Baden-Württemberg: Mann stirbt nach Blitzeinschlag in Baum

Unterensingen () – Nach einem Blitzeinschlag in einen Baum mit mehreren Verletzten ist ein 35-jähriger Mann am Sonntag in einer Klinik in verstorben. Das teilte die örtliche am Abend mit.

Am Samstagnachmittag hatten sich mehrere Personen im Bereich eines Ausflugslokals im Landkreis Esslingen bei aufziehendem Gewitter unter einen Baum gestellt. Sechs Personen wurden beim Einschlag eines Blitzes verletzt, drei Personen erlitten lebensgefährliche Verletzungen, darunter auch der nunmehr Verstorbene. Eine 43-jährige Frau schwebt weiterhin in Lebensgefahr und wird intensivmedizinisch behandelt, ein 11-jähriger Junge befindet sich ebenfalls in stationärer Behandlung.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Kreuz in einem (Archiv)

Baden-Württemberg: Mann stirbt nach Blitzeinschlag in Baum

Zusammenfassung

  • Blitzeinschlag in Baum mit mehreren Verletzten
  • 35-jähriger Mann in Baden-Württemberg verstorben
  • Sechs Personen verletzt, drei lebensgefährlich
  • 43-jährige Frau in Lebensgefahr, 11-jähriger Junge in stationärer Behandlung

Fazit

Ein 35-jähriger Mann ist in einer Klinik in Baden-Württemberg gestorben, nachdem er bei einem Blitzeinschlag in einen Baum in Esslingen verletzt wurde. Insgesamt waren sechs Personen betroffen. Eine 43-jährige Frau schwebt weiterhin in Lebensgefahr und eine medizinische Behandlung für einen 11-jährigen Jungen wird aufrechterhalten.

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH