Polizei

BPOLI BHL: 26-Jährige wurde mit fünf Haftbefehlen gesucht

Pirna (ots) – Am Freitagabend (09. Februar 2018) nahmen Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel auf der BAB 17 bei Breitenau eine 26-jährige Rumänin fest. Die 26-Jährige wurde mit insgesamt fünf Haftbefehlen wegen Ausübung der verbotenen Prostitution und Diebstahls gesucht. Da sie die noch offenen Geldstrafen (insgesamt 7.114,- Euro) nicht bezahlte, verbüßt sie jetzt eine 371-tägige Ersatzfreiheitsstrafe in der Justizvollzugsanstalt in Chemnitz.

Am Tag darauf (10. Februar 2018) stellte sich bei der Kontrolle eines Bulgaren (23) auf der BAB 17 heraus, dass dieser wegen Verschaffens von falschen amtlichen Ausweisen zu einer Geldstrafe (953,50 Euro) verurteilt wurde aber bisher nicht bezahlt hatte. Dank der finanziellen Unterstützung eines Bekannten, der den gesamten Betrag für ihn bezahlte, konnte der 23-Jährige seine Reise jedoch kurz darauf fortsetzen.

Wegen Diebstahls wurde ein 44-jähriger Rumäne gesucht, den die Beamten am Sonntag (11. Februar 2018) im Bereich Breitenau kontrollierten. Nach Zahlung der noch offenen Geldstrafe (220,- Euro) konnte er seine Fahrt nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen fortsetzen.

Im Rahmen der grenzpolizeilichen Fahndung stellten die Beamten über das vergangene Wochenende weitere 15 Personen fest, welche wegen verschiedenster Delikte durch in- und ausländische Behörden gesucht wurden.

Rückfragen bitte an:
 
Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Martin Ebermann
Telefon: 03 50 23 – 676 506
E-Mail: bpoli.berggiesshuebel.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.02.2018 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Heilbronn (ots) - Lohrbach-Weisbach: Doppelte Rückschaupflicht Wer zum Überholen ansetzt, muss sich unmittelbar vor dem Ausscheren nochmals vergewissern, dass die Überholstrecke frei ist. Man muss sich aber auch vergewissern, dass kein weiteres Fahrzeug bereits zum Überholen angesetzt hat und sich möglicherweise bereits auf der Gegenfahrbahn befindet. Der Fahrer eines Volv...
POL-ROW: ++ Bei Verkehrskontrolle – Rollerfahrer schleift Polizisten mit ++ Junge Radfahrerin nach Unfall verletzt ++ Rotenburg (ots) - Bei Verkehrskontrolle - Rollerfahrer schleift Polizisten mit Sottrum. Bei der Verkehrskontrolle eines 17-jährigen Rollerfahrers aus der Samtgemeinde Sottrum ist am späten Donnerstagnachmittag ein 29-jähriger Polizeibeamter verletzt worden. Der Streifenbesatzung der Rotenburger Polizei war der schnelle Flitzer gegen 17.45 Uhr im Hassendorfer Kirchweg aufgefallen, we...
POL-OL: ++ Wiefelstede – Wohnmobil in Metjendorf und Kleinbus in Ofenerfeld gestohlen ++ Oldenburg (ots) - In der Nacht zu Dienstag, 13.02.2018 (21.00 - 06.15 Uhr) waren bisher unbekannte Täter in Metjendorf und Ofenerfeld unterwegs. Von der Grundstückszufahrt eines Hauses im Wollgrasweg in Metjendorf wurde ein verschlossen abgestelltes Wohnmobil, VW T 5, California, entwendet. Das Fahrzeug ist gelb/beige und hat ein WST - Kennzeichen. Das zweite Fahrzeug, ein Kleinbus, VW T...
POL-PPMZ: Taschendieb in Schuhgeschäft Mainz-Altstadt (ots) - Donnerstag, 08.02.2018, 18:30 Uhr bis 18:30 Uhr Ein 22-jähriger begab sich in ein Schuhgeschäft in der Stadthausstraße. Im Rahmen der Anprobe setzte er sich auf einen Sessel. Dabei legte er seine Jacke kurze Zeit neben sich um einige Schuhe anzuprobieren. Dabei war die Jacke immer mal wieder kurze Zeit ohne Beaufsichtigung. Nachdem er das Geschäft verlas...
POL-GT: Vorsicht – Falsche Polizisten am Telefon! Gütersloh (ots) - Kreis Gütersloh/ Schloß Holte-Stukenbrock (CK) - Am Dienstagabend (13.02.) meldete sich in bislang mindestens 15 Fällen ein unbekannter Täter telefonisch bei mehreren Anwohnern des Händelwegs und des Forellenwegs. Der Täter gab sich als Polizeikommissar aus und versuchte ins Gespräch mit den Angerufenen zu kommen. Bevor es in diesen Fä...
POL-EU: In Lagerraum eingebrochen 53894 Mechernich-Firmenich (ots) - Einen Schaden im hohen vierstelligen Bereich verursachten Diebe in der Nacht zum vergangenen Freitag bei einem Einbruch in einen Lagerraum eines Gastronomiebetriebes "An der Zikkurat". Die Diebe hebelten abgesetzt vom Hautgebäude, eine Zugangstür zu einem Lagerraum des Betriebes auf. Aus dem Lagerraum stahlen sie 60 Kartons mit Wein und diverse gastrono...
POL-LIP: Augustdorf. Sie kamen nicht zum Unterricht … Lippe (ots) - Gemeint sind unbekannte "Besucher", die sich zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen Zugang zur Schule in der Akazienstraße verschafft hatten. Der oder Einbrecher suchten in einem Raum nach Beute und verschwanden danach wieder. Ob sie überhaupt etwas mitgenommen haben, ist noch fraglich. Wem etwas im Zusammenhang mit der Tat aufgefallen ist, der möge sich bitte u...
POL-OL: +++ Weiterer Einbruch in Schulgebäude ++ Fenster zu Bürogebäude eingeschlagen +++ Oldenburg (ots) - Nachdem es in der Nacht von Freitag auf Samstag bereits zu einen Einbruch in eine Schule an der Rennplatzstraße gekommen war (siehe Pressemitteilung vom 11.02.2018, 07.58 Uhr), stiegen unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag erneut in das Schulgebäude ein. Die Einbrecher hatten ein Fenster augehebelt und im Gebäude mehrere Türen und Schränke gewalt...
POL-HF: Besonders schwerer Fall des Diebstahls – Einbruch in Bäckerei 32052 Herford (ots) - (um) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (08.02.) brachen bisher unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale an der Rennstraße ein. Die Tat ist am frühen Morgen gegen 03:50 Uhr durch Mitarbeiter gemeldet worden. Die Einbrecher versuchten in dem Ladenlokal den Tresor zu öffnen, den sie zuvor aus der Verankerung gerissen hatten. Der Schaden beträ...
POL-WAF: Ostbevern, Nordring/Bahnhofstraße, Verkehrsunfall mit einer Verletzten und Unfallflucht Warendorf (ots) - Am Sonntag, 11.02.1018, gegen 16:45Uhr, überquerte eine 19-Jährige zu Fuß die Straße Nordring in Ostbevern und ging in Richtung Grevener Damm. Zur gleichen Zeit befuhr ein schwarzer Kleinwagen die Bahnhofstraße und bog nach rechts in den Nordring ab. Während des Abbiegevorganges des Kleinwagens wurde die 19-Jährige von dem Fahrzeug touchiert,...
POL-KA: (PF) Pforzheim- Bei Wohnungsräumung massiv Widerstand geleistet Pforzheim (ots) - Beamte des Polizeireviers Pforzheim Nord und der Polizeihundeführerstaffel unterstützten eine Gerichtsvollzieherin am Mittwochmorgen in der Oranierstraße bei der Räumung einer Wohnung. Dabei widersetzte sich der 56-Jährige polizeibekannte Betroffene den Maßnahmen derart massiv, dass er selbst und zwei Polizeibeamte Verletzungen erlitten. Bereits be...
FW-EN: Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln Schwelm (ots) - Am Freitagmorgen ( 16.02.2018 ) um 09:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Ochsenkamp, Jesinghauser Strasse alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache verunfallten ein Kastenwagen und ein Linienbus der VER. Der Kastenwagen war danach nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, sicherte die Unfallstelle gegen den flie&s...
POL-WES: Moers – Einbrecher gestört / Polizei sucht Zeugen Moers (ots) - Am Dienstagabend, gegen 20.10 Uhr, versuchten zwei Männer, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Gustav-Großmann-Straße einzubrechen. Eine 55-jährige Anwohnerin hörte von draußen ungewöhnliche Geräusche, ging auf ihren Balkon und entdeckte zwei Unbekannte, die auf einem Balkon einer Nachbarwohnung an der Balkontür hebelten. Si...
POL-PDLD: Sankt Martin: Versuchter Einbruch in Friseurgeschäft Sankt Martin (ots) - In der Zeit zwischen dem 14.02.2018, 18:00 Uhr und dem 15.02.2018, 07:40 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in ein Friseurgeschäft in der Lärchengasse einzubrechen, was jedoch misslang. Die Täter scheiterten an der Eingangstür. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben unter...
POL-SU: Wohnungseinbrecher auf frischer Tat beobachtet – zwei Festnahmen Troisdorf (ots) - Dank eines Nachbarn konnten am Mittwochmittag (14.02.2018) gegen 12.15 Uhr zwei mutmaßliche Wohnungseinbrecher in Troisdorf-Spich von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Aus seinem Fenster konnte der Zeuge zwei verdächtige Männer sehen, die sich am Haus des Nachbarn im Birkenweg zu schaffen machten. Die Tatverdächtigen hatten sich zuvor durch die ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74163/3864661
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.