Polizei

POL-BI: Verkehrsunfallflucht mit zwei leicht verletzten Personen – Zeugen gesucht

Bielefeld (ots) – MB / Bielefeld – Sieker – Am Samstag, den 14.04.2018, kam es auf der Osningstraße Ecke Lipper Hellweg zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Der Unfallverursacher ist flüchtig.

Gegen 15:50 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Bielefelder mit einem silbernen Golf die Osningstraße ortsauswärts. In Höhe der Westfalen Tankstelle bog der unbekannte Unfallverursacher vom Lipper Hellweg links ab in die Osningstraße, missachtete die Vorfahrt und kollidierte mit dem Golf.

Durch die Kollision wurden zwei Insassen es Golfs leicht verletzt. Zwei auf der Rückbank sitzenden Kinder blieben unverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Unfallverursacher fuhr einen schwarzen Renault Twingo. Er flüchtete in Fahrtrichtung Detmolder Straße und bog rechts auf diese ab. Bei den Fahrzeuginsassen soll es sich um ein Pärchen handeln.

Der Fahrer und Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich umgehend mit der Polizei Bielefeld in Verbindung zu setzen.

Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1 unter 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Unfall auf der Steinfurter Straße führt zu erheblichem Stau Münster (ots) - Am Dienstagabend,(17.04.2018, 18.00 Uhr)erfasste ein Bus des ÖPNV an der Kreuzung Steinfurter Straße / Lazarettstraße eine 63-jährige Radfahrerin aus Münster, die von der Lazarettstraße kommend die Steinfurter Straße überqueren wollte. Die Radfahrerin befindet sich nach notärztlicher Behandlung am Unfallort mittlerweile in einem...
POL-W: W-Frau in Wuppertal-Elberfeld beraubt Wuppertal (ots) - Heute (20.04.2018), gegen 12.35 Uhr, raubte ein Unbekannter einer Frau die Handtasche. Die 58-Jährige war zu Fuß auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Elberfeld-Innenstadt unterwegs, als ihr ein Mann die Tasche von der Schulter riss und in die Treppenstraße floh. Als sie den Täter nach einem Schreckmoment verfolgte konnte sie ihre Handtasche, alle...
POL-DO: Verkehrsunfall auf der A46 bei Meschede – eine Schwerverletzte Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0535 Eine 53-Jährige hat sich am gestrigen Montag (16. April) bei einem Verkehrsunfall im Hemberger Tunnel auf der A46 bei Meschede schwer verletzt. Die Fahrbahn in Richtung Brilon war zeitweise voll gesperrt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die Frau gegen 16.05 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Brilon. Im Tunnel Hemberg verlor sie aus bislan...
POL-MA: Weinheim: Einbruch in Frisörgeschäft Weinheim (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in ein Frisörgeschäft in der Bahnhofstraße, angrenzend zur Hauptstraße eingebrochen. Der oder die Täter drangen über ein aufgebrochenes Fenster in die die Geschäftsräume ein und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise bitte an das Polizeirev...
POL-STD: Jugendliche Radfahrerin stürzt gegen geparktes Auto und verursacht Sachschaden – Polizei Harsefeld sucht Verursacherin und Zeugen, Einbrecher in Stader und Dollener Einfamilienhaus Stade (ots) - 1. Jugendliche Radfahrerin stürzt gegen geparktes Auto und verursacht Sachschaden - Polizei sucht Verursacherin und Zeugen Am Freitag, den 13.04. kam es gegen 12:50 h in Harsefeld in der Straße "Am Busbahnhof" zu einem Unfall, bei dem Sachschaden entstand und die jugendliche Unfallverursacherin sich nicht um die Regulierung kümmerte. Die bisher unbekannte Radfahrerin ...
POL-HL: OH_Fehmarn / Unfall mit zwei Verletzten Lübeck (ots) - Am heutigen Dienstagvormittag (17.04.2018) kam es um 09.28 Uhr auf der Kreisstraße 49 zwischen Burg und Puttgarden auf Fehmarn zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Die beiden jeweils allein in den Fahrzeugen befindlichen Fahrer wurden verletzt. Die 40-jährige Fahrerin eines Pkw Opel Zafira aus Ostholstein befuhr die K49 in Richtung Puttgarden. Ihr entgegen kam ein...
POL-ST: Rheine, Verdächtiger angetroffen, Polizei ermittelt Rheine (ots) - Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch (18.04.2018) einen 20-jährigen Mann festgenommen. Um 03.20 Uhr hörte ein Bewohner der Karolingerstraße draußen verdächtige Geräusche. Beim Blick aus dem Fenster sah er, dass die Hecktüren eines geparkten Transporters offen standen. In dem Wagen befanden sich zahlreiche Werkzeugmaschinen. Der Rheinenser li...
POL-LB: Leonberg: Küchenbrand führt zu Großeinsatz Ludwigsburg (ots) - Am Freitagmorgen gegen 6.00 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Passant ein Feuer und deutliche Rauchentwicklung aus einer Gaststätte in der Eltinger Straße. Der couragierte Zeuge alarmierte die Feuerwehr, schlug dann eine Scheibe der Eingangstür ein und unternahm erste Löschversuche. Die Feuerwehr- und Rettungskräfte rückten mit einem Großaufgebo...
POL-BS: Schwerer Unfall auf der Autobahn 2 – Vollsperrung für mehrere Stunden Braunschweig (ots) - BAB 2, Fahrtrichtung Hannover, in Höhe des Autobahnkreuzes BS-Nord 15.04.2018, 05.31 Uhr Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen kam es am frühen Sonntag Morgen auf der A2. Ein ukrainischer Kleinbus fuhr zu dieser Zeit auf der A2 in Fahrtrichtung Hannover. Kurz vor der Abfahrt am Autobahnkreuz Braunschweig-Nord kam der 38-jährige Fah...
POL-WES: Voerde – 68-Jähriger verletzte sich schwer Voerde (ots) - Am Donnerstag gegen 11.30 Uhr befuhr ein 68-jähriger Voerder mit einem Elektro-Roller den Radweg der Hindenburgstraße in Fahrtrichtung Heidestraße. Aus bisher unbekannter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und stürzte zu Boden. Er verletzte sich dabei so schwer, dass ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus bringen musste, in dem er stationär ve...
LKA-HE: “Du hast es in der Hand” – Präventionskampagne der hessischen Polizei zur Motorradsaison 2018 Ein Dokument2018-04-16_PM_Motorrad1.pdfPDF - 80 kBWiesbaden (ots) - Eine alltägliche Situation in der Motorradszene: Sonne - trockener Asphalt - Wochenende! Perfekte Bedingungen für eine Ausfahrt auf dem Motorrad. Leider passieren jedes Jahr schwere und tödliche Unfälle auf hessischen Straßen, bei denen immer wieder festgestellt wird, dass mindestens ein Verkehrsteilnehme...
BPOL-HB: Zugbegleiter durch Schläge verletzt Bremen (ots) - Metronom von Bremen-Oberneuland zum Bremer Hauptbahnhof, 16.04.2018 / 18:10 Uhr Ein 25-jähriger Fahrgast wird beschuldigt, auf einen 54-jährigen Zugbegleiter im Metronom von Bremen-Oberneuland zum Bremer Hauptbahnhof eingeschlagen zu haben. Bundespolizisten nahmen den Mann am Montagabend vorläufig fest; in Handschellen wurde er zur Wache gebracht. Er äußert...
POL-VDKO: Daxweiler – Betrunkener Lkw-Fahrer als Entfesselungskünstler Koblenz (ots) - Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer war am Dienstagnachmittag von Polizisten aus Simmern und aus Emmelshausen an der Raststätte Hunsrück-Ost der A 61 angehalten und kontrolliert worden, weil er in Schlangenlinien unterwegs war. Bei dem Mann, der zwischen Bierdosen in seinem Führerhaus saß, wurden beim Alkoholtest mehr als 2 Promille gemessen. Die Polizeibeamten bes...
POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Aufmerksamer Bürger meldet Alarm, Polizei kann Tatverdächtige festnehmen! Heidelberg-Bergheim (ots) - Am Mittwoch, gegen 01.30 Uhr verständigte ein aufmerksamer Bürger die Polizei, da er irgendwo in der Poststraße in Heidelberg eine Alarmanlage hören würde. Im Bereich des Alten Schwimmbades, dortiger Einkaufspassage konnten Polizeibeamte des Polizeireviers Heidelberg-Mitte vier Personen feststellen, die sich um Vorraum zu einem Lebensmittelgesc...
POL-PDMT: Kaub – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss (3,3 Promille) St. Goarshausen (ots) - Am 14.04.2018, gegen 01:20 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann aus der VG Diez die B 42, aus Richtung St. Goarshausen kommend, in Richtung Kaub. In Kaub stieß er auf der Rheinuferstraße frontal gegen eine Verkehrsinsel. Der Mann, der zuvor von Bornich aus losgefahren war, stand erheblich unter Alkoholeinwirkung. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 3,3 ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/3918622
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.