Presse

Atommüll im Zwischenlager Leese: Mehr Problemfässer als bisher bekannt

Hamburg (ots) – Im Zwischenlager für schwach radioaktiven Atommüll in Leese (Landkreis Nienburg) stehen 442 Fässer, die intensiv nachbehandelt werden müssen. Das belegt eine bisher unveröffentlichte Studie im Auftrag des Umweltministeriums, die dem NDR Regionalmagazin “Hallo Niedersachsen” vorliegt. Bislang hatte das Umweltministerium dem Landtag gegenüber nur sieben problematische Atomfässer eingeräumt.

Den Bürgern vor Ort teilte das Ministerium diese Ergebnisse bisher nicht mit, obwohl die Studie schon seit mehr als einem Jahr vorliegt. Die Bürger in Leese fühlen sich schlecht informiert. “Freiwillig rücken die gar nix raus”, sagt Henning Breiter von der Bürgerinitiative Strahlenschutz Leese. Umweltminister Olaf Lies (SPD) sagte dem NDR hingegen, er gehe, genau wie sein Vorgänger Stefan Wenzel (Grüne), mit dem Thema “sensibel” und “transparent” um.

In den 1484 Fässern im Landesbesitz lagert schwach radioaktives Material, etwa aus Röntgenpraxen. Was genau sich in welchem Fass befindet, ist unklar. Es gibt Fotos von aufgeblähten Fässern mit hochgewölbtem Deckel und Rostflecken. Wolfgang Schumacher von der Bürgerinitiative Leese ist besorgt: “Wenn man sich das genauer angucken würde, was da alles drin ist, dann würde man wahrscheinlich schon blasser werden.” Laut Studie müssen mindestens 442 Fässer, also jedes dritte Fass, “nachkonditioniert” werden: Einige sollen getrocknet werden, in anderen müssen hochgiftige Stoffe zusätzlich verpackt werden.

Das kann vor Ort in Leese nicht geschehen, weil die Lagerhalle viel zu eng ist. Das Umweltministerium sucht daher derzeit per Ausschreibung eine Firma, die alle Fässer abtransportiert, untersucht und endlagerfähig macht. Wohin die Fässer danach kommen, ist unklar: Der eigentlich dafür vorgesehene Schacht Konrad ist erst 2027 bereit. Auch in Leese können sie nicht dauerhaft bleiben. Ende 2030 läuft dort der Pachtvertrag aus.

Hinweis an die Redaktionen:

Verwendung der Meldung frei bei Nennung der Quelle “NDR Hallo Niedersachsen”.

Weitere Informationen unter www.ndr.de/niedersachsen

Quellenangaben

Textquelle:NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6561/3916749
Newsroom:NDR Norddeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Norddeutscher Rundfunk
Fernsehredaktion “Hallo Niedersachsen”
Tel.:0511 988 – 2410

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF zeigt Dokumentation “Superbauten der Geschichte: Der Kreml” Mainz (ots) - Kein anderes Bauwerk verkörpert Triumph und Tragödie Russlands mehr als der Moskauer Kreml. Am Dienstag, 20. März 2018, 20.15 Uhr, widmet sich die ZDFzeit-Dokumentation "Superbauten der Geschichte: Der Kreml" diesem weltbekannten Gebäudekomplex. Der Kreml ist das herausragende Symbol russischer und sowjetischer Machtentfaltung. Das architektonische Ensemble aus Festungsanlagen, Paläs...
“Das neue Sky” – Das beste Entertainment-Erlebnis aller Zeiten (AUDIO) München (ots) - Anmoderationsvorschlag: Einfacher, schneller, besser und schöner als je zuvor: Getreu dem Motto "Alles neu macht der Mai" geht kommenden Monat "Das neue Sky" an den Start. Natürlich unter besonderer Berücksichtigung der Wünsche der Zuschauer des Pay-TV-Senders. Helke Michael verrät Ihnen mehr dazu. Sprecherin: Egal, ob Sie zu Hause auf Ihrem TV-Gerät oder unterwegs mit einem mob...
Das Hinspiel des BVB gegen Bergamo am Donnerstag live und exklusiv bei Sky – das … Unterföhring (ots) - - Ab 18.30 Uhr berichtet Sky am Donnerstag live und exklusiv aus Dortmund, im Anschluss überträgt Sky auch SSC Neapel - RB Leipzig live - Die Partie des BVB wird zusätzlich auch in Ultra HD auf Sky Sport UHD übertragen - Das Duell der Giganten Real Madrid - PSG, Juventus - Tottenham, Pep Guardiola mit ManCity und Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool am Dienstag und Mittwoch live ...
ZDF-“Terra X”-Doku über die Geschichte der Alpen Mainz (ots) - Die Alpen bilden Europas mächtigstes Gebirge und prägen Mensch und Natur. Die "Terra X"-Dokumentation "Die Alpen - Eine große Geschichte" begibt sich an Ostermontag, 2. April 2018, 19.15 Uhr, im ZDF eine Stunde lang auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Alpen. Interviews mit Wissenschaftlern wie dem Historiker Jon Mathieu, dem Gletscherforscher Luc Moreau oder dem Anthropologen...
ZDF dreht neue Tierdoku: “Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Geparden” Mainz (ots) - Weltweit gibt es nur noch 7000 Geparden. Für die schnellsten Landsäugetiere der Erde ist es ein Rennen gegen die Zeit; ihr Bestand geht immer weiter zurück. In der neuesten Tier-Dokumentation seiner preisgekrönten ZDF-Reihe "Im Einsatz für..." widmet sich Hannes Jaenicke den eleganten Raubkatzen. Am 3. Februar ist der prominente Naturschützer nach Afrika geflogen, um sich vor Ort ein...
WDR-Kinokoproduktionen auf der Berlinale 2018 Köln/Berlin (ots) - Auf der 68. Berlinale ist der WDR mit einer Vielzahl von Produktionen in den wichtigen Festivalreihen vertreten: Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot Die BR/WDR/ARTE-Koproduktion von Philipp Gröning läuft im Wettbewerb der Berlinale 2018. Der Film beschreibt die Zeit des Umbruchs an der Schwelle zum Erwachsenwerden, das subjektive Zeitempfinden der Zwillinge bestimmt den ...
“Breaking Bad”-Star Bryan Cranston: “Verkorkste Typen ziehen mich an” Berlin (ots) - Der US-amerikanische Serien-Star im 'Business Punk'-Interview über seine Sprecher-Rolle als "Chief", dem Chef-Hund in Wes Andersons "Isle of Dogs" / "Ich kann mich in alles und jeden verwandeln" Berlin, 2. April 2018 - Hal in "Malcolm mittendrin", Walter White in "Breaking Bad", Howard Beale in "Network" und nun ein Hund, kein Problem für Bryan Cranston: "Ich kann mich in alles und ...
Ostseeinsel Fehmarn stünde vor Kollaps Fehmarn/Ostholstein (ots) - Die deutsche Ostseeinsel Fehmarn stünde vor dem Kollaps, würde der geplante und Milliarden Euro teure Fehmarnbelt-Tunnel samt Güterbahntrasse gebaut werden. Zu diesem Schluss kommen die Gegner des zwischen Dänemark und Deutschland geplanten Belttunnels. Es wäre der längste Absenktunnel der Welt und Nord-Europas größte Baustelle - mitten in dem anfälligen Ökosystem Ostse...
3,17 Millionen Zuschauer für “Unser Lied für Lissabon” Hamburg (ots) - 4,42 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in der Spitze haben am Donnerstagabend, 22. Februar, die Live-Show "Unser Lied für Lissabon" im Ersten gesehen. Im Durchschnitt waren 3,17 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer dabei. Der Marktanteil des 105-minütigen ESC-Vorentscheids lag bei 9,9 Prozent. Moderatoren waren Elton und Linda Zervakis. Michael Schulte gewann mit dem Song "Y...
Polen fordert Landsleute in Deutschland zur Denunziation auf Hamburg (ots) - In einem dreiseitigen Schreiben fordert der polnische Senatsmarschall Stanislaw Karczewski die im Ausland lebenden Polen auf, vermeintliche anti-polnische Äußerungen an polnische Botschaften und Konsulate zu melden. Wörtlich heißt es: "Bitte dokumentieren Sie alle anti-polnischen Äußerungen, Darstellungen und Meinungen, die uns schaden, und reagieren Sie darauf. Informieren Sie uns...
Drohende Diesel-Fahrverbote: Alternative Autogas fördern Berlin (ots) - Mit seiner heutigen Entscheidung hat das Bundesverwaltungsgericht die Tür geöffnet für Diesel-Fahrverbote, die die Luftqualität in Innenstädten verbessern sollen. Das Bundesverkehrsministerium arbeitet laut Medienberichten bereits an einer Regelung über die Straßenverkehrsordnung, die örtliche Fahrverbote unabhängig von Luftreinhalteplänen ermöglichen soll. Nach Ansicht des Deutsche...
Paris – Real und Tottenham – Juve in der Champions League live bei Sky – Hinspiel des … Unterföhring (ots) - - Sky überträgt am Dienstag und Mittwoch jeweils ab 19.00 Uhr alle vier Achtelfinal-Rückspiele der UEFA Champions League live als Einzelspiele und in der exklusiven Original Sky Konferenz - Tottenham Hotspur - Juventus Turin zusätzlich in UHD- Christoph Metzelder und Jonas Boldt am Dienstag, Lothar Matthäus und Uwe Rösler am Mittwoch zu Gast im Studio - Ab 18.30 Uhr überträ...
Ab ins Beet, rein in den Kasten Hamburg (ots) - Früh blühende Pflanzen in allen Regenbogen-Farben machen jetzt zu Ostern Lust auf den Frühling und sichern Wildbienen obendrein eine Nahrungsquelle. Hirtentäschel, Blaustern, Huflattich, Blaukissen, aber auch Wildtulpen, Hyazinthen und Vergissmeinnicht können ab jetzt ins Gartenbeet und rein in den Balkonkasten! Alle überstehen auch die kalten Nächte, die vor den Eisheiligen noch k...
Madsack-Chef Thomas Düffert über RND.de: “Niemand wartet auf das nächste … Hamburg (ots) - Die Mediengruppe Madsack plant ein deutschlandweites Nachrichtenportal. Erstmals nimmt jetzt dazu Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Mediengruppe Madsack, im Gespräch mit dem Mediendienst kress.de persönlich Stellung. Ihm gehe es vor allem darum, die Potenziale vom Redaktionsnetzwerk Deutschland richtig zu nutzen. Die Reichweiten-Riesen wie Bild, Focus, Sp...
Schwarz Gruppe denkt Plastik in 360 Grad Neckarsulm (ots) - Die Schwarz Gruppe startet eine vollumfassende Plastikstrategie, die alle Sparten (Lidl, Kaufland, MEG und Produktionsbetriebe) und Standorte weltweit umfasst. Damit leistet der internationale Händler mit jahrzehntelanger länderübergreifender Erfahrung aus Discount und Vollsortiment seinen Beitrag zur Schonung von Ressourcen und Umwelt. "Wir gehen jetzt den nächsten Schritt und ...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.