Presse

rbb-exklusiv: Brandenburgs Landwirtschaftsminister bestätigt Massenställe von …

Berlin (ots) – In den drei größten Hühnerställen mit Ökosiegel in Brandenburg werden jeweils bis zu 39.000 Tiere gehalten. Das geht aus einer Antwort des brandenburgischen Landwirtschaftsministers auf eine kleine Anfrage der Grünen im Landtag hervor, die dem rbb exklusiv vorliegt. Insgesamt gibt es in Brandenburg 28 Großställe für Bio-Legehennen.

Damit bestätigt die Landesregierung im Wesentlichen die Recherchen des rbb, wonach Bioeier aus Brandenburg überwiegend aus Massenproduktion stammen. Die Hälfte aller Brandenburger Bioeier-Produzenten hält ca. 90 Prozent der Legehennen in größeren Stallanlagen. Verbraucherschützer und Umweltverbände kritisieren diese überdimensionierten Ställe als Massentierhaltung und fordern vom Land eine andere Förderpolitik, in der nur noch kleinere Ställe öffentliche Fördermittel erhalten.

Nach EU-Recht sind pro Stall nur 3.000 Bio-Legehennen erlaubt. Doch nach Ansicht der Brandenburger Landesregierung sind die Anlagen nicht verboten, weil sie in einzelne kleinere Stallabteile unterteilt sind.

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/3913120
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:Rundfunk Berlin-Brandenburg

Redaktion Investigatives und Hintergrund
Masurenallee 8 – 14
14057 Berlin

Tel.: (030) 97 99 3-30333
Fax: (030) 97 99 3-30309
Mail: koordination@rbb-online.de
Internet: www.rbb-online.de

Das könnte Sie auch interessieren:

“Clever reisen!” kürt CHECK24 zum besten Mietwagenportal München (ots) - CHECK24 ist das beste Mietwagenportal - das ermittelte das Reisemagazin "Clever reisen!". Das Münchener Vergleichsportal erzielt die Gesamtnote 1,4 und lässt andere Anbieter wie Sunny Cars und billiger-mietwagen.de hinter sich.*) "Clever reisen!" bewertete neun Mietwagenanbieter anhand der Kategorien "Gesamtpreis" und "Fair buchen". Beide Kategorien wurden gleich gewichtet, maximal...
Versicherungsgruppe die Bayerische: Zusammenarbeit mit Samuel Koch München (ots) - Die Versicherungsgruppe die Bayerische arbeitet ab sofort mit dem Schauspieler Samuel Koch als Markenbotschafter zusammen. Ein ganz besonderer Fokus der Zusammenarbeit liegt in allen Themen rund um eine mögliche Berufsunfähigkeit (BU) sowie der erforderlichen Vorsorge hierzu. Der 30-Jährige gehört seit September 2014 zum festen Ensemble des Staatstheaters in Darmstadt. Bekannt ist ...
Besser fernsehen: DVB-T2 HD startet am 25. April 2018 im Münsterland und Ostwestfalen Köln (ots) - In Münster und dem Münsterland sowie Bielefeld und Ostwestfalen startet das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD am 25. April 2018. Ab dann können auch die Zuschauer in diesen Regionen ihr Fernsehprogramm über Antenne in gestochen scharfer HD-Qualität empfangen: Neben dem Ersten, dem ZDF und dem WDR Fernsehen sind auch ONE, Phoenix und KiKA Teil des verbesserten Angebots in HD. Für die Zu...
Mehr Besitzerwechsel, mehr Neuzulassungen Bonn (ots) - Im April stieg die Zahl der verkauften Gebrauchtwagen gegenüber dem Vorjahresmonat um 5,2 Prozent auf rund 620 000 Einheiten. Trotzdem hinkt das Geschäft mit Gebrauchtwagen dem Vorjahr hinterher. So wechselten von Januar bis April über 2,4 Millionen Pkw und damit 1,6 Prozent weniger Fahrzeuge die Besitzer als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Ein Wachstum von acht Prozent auf knapp...
Zecken: Gefährliche FSME auf dem Vormarsch Stuttgart (ots) - "Marktcheck", das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 24. April 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Zecken - immer mehr Menschen erkranken an gefährlicher FSME Zecken tragen gefährliche Krankheitserreger in sich. Vor allem die gefährliche Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) ist...
Bundesweiter Hallenbad-Preisindex: Hamburg, Berlin und Dresden haben die teuersten … Berlin (ots) - Netzsieger vergleicht die Eintrittspreise deutscher Hallenbäder - Hamburger Bäderbetriebe haben die teuerste Tageskarte Deutschlands - In Essen ist Schwimmen am günstigsten - Bundesweit und lokal äußerst unterschiedliche Tarif- und Angebotsstruktur In Hamburg ist Schwimmen am teuersten. 6,20 Euro kostet die günstigste Tageskarte in der Hansestadt. Das hat das Vergleichsportals Netzs...
Kraftstoff im Norden am billigsten München (ots) - Die Kraftstoffpreise haben in den vergangenen vier Wochen deutschlandweit deutlich angezogen. Die Preisunterschiede zwischen den Bundesländern bleiben dabei weiterhin hoch. Vergleichsweise günstig tankt man - wie bereits im vergangenen Monat - in Hamburg (Super E10: 1,406 Euro pro Liter), gefolgt von Mecklenburg-Vorpommern (1,425 Euro) und Schleswig-Holstein (1,428 Euro). Die drei ...
Diese Fehler sollten Häuslebauer bei der Baufinanzierung vermeiden Hamburg (ots) - Immobilienfinanzierungen sind nach wie vor historisch günstig. Dennoch sollten zukünftige Bauherren den Abschluss einer Finanzierung nicht übereilen, auch gerade bei Medienberichten über womöglich steigende Zinsen. "Die Zinsen sind lediglich minimal gestiegen, von einer echten Verteuerung bei Finanzierungen kann derzeit nicht die Rede sein. Deshalb dürfen sich Interessierte auch ni...
SUPER RTL geht auf große Roadshow durch zwölf deutsche Städte und bietet Fernsehen zum … Köln (ots) - Deutschlands beliebtester Kindersender besucht wieder sein Publikum. Bereits seit über 20 Jahren ist SUPER RTL mit der TOGGO Tour im gesamten Bundesgebiet unterwegs und präsentiert auf 3000 Quadratmetern tolle Live Acts und Fernsehen zum Mitmachen. In diesem Jahr beginnt die Tour am 19. und 20. Mai - auf dem Europafest in Magdeburg. Neben den TV-Moderatoren und Serienstars warten ein ...
Mercedes-Benz Vans wächst kontinuierlich – 2017 viertes Absatzrekordjahr in … Stuttgart (ots) - AnmoderationTransporter und Vans werden in unserer sich ständig veränderten Einkaufswelt immer wichtiger. Denn immer mehr Menschen bestellen ihre Waren im Internet. Waren es 2010 nicht einmal 10 Prozent so kaufen inzwischen über 70 Prozent der Deutschen online ein -Tendenz steigend. Von dieser Entwicklung profitieren natürlich auch die Hersteller von Transportern - allen voran...
Das sollte man über Fruchtsäfte und Co. wissen München (ots) - Anmoderationsvorschlag:Gerade in den warmen Monaten sind leckere, kalte Säfte bei uns sehr beliebt. Ob exotische oder regionale Früchte, es gibt kaum ein Obst, das nicht zu Saft verarbeitet wird. Aber Säfte sind nicht gleich Säfte. Marco Chwalek hat sich für uns schlau gemacht: Sprecher: Säfte sind mit unterschiedlichen Labels unterwegs. Wir wollten vom TÜV SÜD-Lebensmittelexper...
Lungenschäden durch Putzmittel? “Marktcheck”, SWR Fernsehen (VIDEO) Stuttgart (ots) - "Marktcheck", das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 17. April 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Gefährliche Putzmittel - wie Putzen Lunge und Haut schädigtAggressive Putzmittel können Atemnot, Allergien und rissige Hände verursachen. Welche gesundheitlichen Risiken von den Put...
Neue Studie: Lebensmitteleinzelhandel – stark vor Ort, doch die Potentiale liegen brach Hamburg (ots) - Der Hamburger POS-Experte STEIN und das EHI Retail Institut aus Köln haben in einer gemeinsamen Studie die ganzheitliche Customer Journey im LEH untersucht. Das Ergebnis zeigt echte Shopper-Bedürfnisse und ungenutzte Potentiale am Point-of-Sale. Ziel der Studie war es zu verstehen, wie der Kunde Kaufentscheidungen trifft und dabei die unterschiedlichen Kanäle nutzt, die ihm zur Ver...
Gefälschte Eier – Wie uns die Industrie austrickst Wie Verbraucher getäuscht werden Mainz (ots) - Bio boomt. Besonders bei Eiern setzen viele Verbraucher darauf, dass diese aus biologischer oder zumindest aus Freilandhaltung kommen. Und sie sind bereit, dafür einen deutlich höheren Preis zu zahlen. Aber nicht überall, wo "bio" aufgedruckt ist, ist auch "bio" drin. Das zeigt die Reportage "Gefälschte Eier - Wie uns die Industrie austrickst" am Mittwoch, 21. März, ab 20:15 Uhr im S...
10,6 Prozent Umsatzplus im Online-Handel im 1. Quartal 2018: Dank Valentin: Schmuck und … Berlin (ots) - Die aktuellen Zahlen für das 1. Quartal 2018 bestätigen weiterhin einen deutlichen Wachstumskurs im interaktiven Handel. Der Onlinehandel als starker Wachstumstreiber des Handels legt weiterhin an Geschwindigkeit mit einem Plus um 10,6 Prozent im Vergleich zum 1. Quartal 2017 zu. Die Kauflaune der Kunden brachte dem Onlinehandel zwischen Januar und März 2018 14.603 Mio. EUR inkl. US...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.