Presse

DEUTSCHER KAMERAPREIS 2018: Jury nominiert 27 Kameraleute und Editoren

Köln (ots) –

427 Filme und Fernsehbeiträge hat die Jury des DEUTSCHEN KAMERAPREISES unter dem Vorsitz des diesjährigen Jurypräsidenten Prof. Dr. Norbert Grob in diesem Jahr gesichtet. Insgesamt 27 Kamerafrauen und Kameramänner sowie Editorinnen und Editoren konnten mit ihren Arbeiten das Expertenteam überzeugen und wurden nominiert. Die Gala anlässlich der Verleihung des DEUTSCHEN KAMERAPREISES findet am 7. Juli 2018 in den Fernsehstudios des Westdeutschen Rundfunks in Köln statt. Dann wird bekannt gegeben, wer aus dem Kreis der Nominierten einen der begehrten Preise erhält.

In der Kategorie Kinospielfilm überzeugte Julia Daschner die Jury für ihre Arbeit in Sonja Maria Kröners Debütfilm “Sommerhäuser” (WDR/BR) – eine Geschichte über eine Großfamilie, deren Gemeinschaftsgarten im Sommer 1976 zum Schauplatz absurder, komischer Situationen wird. Außerdem nominiert sind Florian Ballhaus für das in Schwarz-Weiß gedrehte Weltkriegsdrama “Der Hauptmann” von Robert Schwentke sowie Gabriel Lobos für das Schweizer Drama “Blue My Mind” (SRF) von Lisa Brühlmann, welches bereits den Schweizer Filmpreis 2018 gewann. Für den Schnitt in “Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt” kann sich Benjamin Ikes über eine Nominierung freuen.

Die Dramaserie “4 Blocks”, die bereits mit einem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, hat in der Kategorie Fernsehfilm sowohl für die beste Kamera (Moritz Schultheiß) als auch für den besten Schnitt (Jan Hille und Lars Jordan) Chancen auf den DEUTSCHEN KAMERAPREIS. Auch Kameramann Thomas W. Kiennast ist in dieser Kategorie für den österreichischen Tatort “Die Faust” (ARD/ORF) erneut für den Kamerapreis nominiert. Im Rennen ist außerdem das Drama “Fremde Tochter” (SWR) von Stephan Lacant. Nominiert ist hier Kameramann Michael Kotschi.

In diesem Jahr wurden die Kategorien Dokumentation und Dokumentarfilm eigenständig gewertet. Wolfgang Daut zeichnet für den Schnitt in der 3sat-Dokumentation über die junge Saxophonistin Anna-Lena Schnabel verantwortlich – und ist Anwärter auf den Preis. Kamerafrau Zoë Schmederer gehört zu den Nominierten für ihre Arbeit in der Dokumentarserie “früher oder später” (BR). Der DEUTSCHE KAMERAPREIS fördert mit einem Nachwuchspreis die bildgestalterische Arbeit von Schülern, Auszubildenden, Studenten und Berufsanfängern. Unterstützt wird dieser Preis im Wert von 5.000 Euro von Panasonic.

Seit 1982 würdigt der DEUTSCHE KAMERAPREIS herausragende Leistungen in Bildgestaltung und Schnitt. Gastgeber der diesjährigen Jurysitzung war die tpc in Zürich. Geehrt werden in diesem Jahr Kameraleute und Filmeditoren in den Kategorien Kinospielfilm, Fernsehfilm, Kurzfilm, Journalistische Kurzformate, Dokumentarfilm und Dokumentation. Die Preisverleihung am 07. Juli 2018 wird in mehreren Fernsehprogrammen zu sehen sein.

Die vollständige Übersicht über die Nominierten für den 28. DEUTSCHEN KAMERAPREIS finden Sie unter deutscher-kamerapreis.de

Fotos unter ARD-Foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3909658
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Westdeutscher Rundfunk
Presse und Information
Kathrin Hof
Telefon: 0221 220 7125
E-Mail: kathrin.hof@wdr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Augenzeuge der Amokfahrt von Münster live bei stern TV: “Diese Bilder werde ich wohl … Köln (ots) - Gerade einmal vier Tage ist es her, dass in Münster ein Mann mit einem Kleinbus auf eine vollbesetzte Terrasse in der Altstadt raste - Jens R. tötete zwei Menschen, verletzte Dutzende und nahm sich noch im Auto mit einer Pistole selbst das Leben. Michael Palm musste all das aus nächster Nähe mit ansehen: Der 37-Jährige ist Kellner im Restaurant "Großer Kniepenkerl", stand wenige Sekun...
SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von 17. Mai 2018 (Woche 20) bis 28. Juni … Baden-Baden (ots) - An die Programmredaktionen Fernsehen Programmhinweise/-änderungen für das SWR Fernsehen Donnerstag, 17. Mai 2018 (Woche 20)/14.05.2018 14.45 Eisenbahn-RomantikNächster Halt: Pforzheim Weißenstein Erstsendung: 05.08.2012 in SWR/SR Folge 769 "Gnädigst und wohlwollend" wurde 1868 die württembergische Nagoldtalbahn von Horb ins badische Pforzheim genehmigt und sechs Jahre...
Wer qualifiziert sich für die K.o.-Phase? Die FIFA WM 2018 bei Sky: der letzte Spieltag … Unterföhring (ots) - - Bestes Spiel: Iran - Portugal am Montag, Nigeria - Argentinien am Dienstag, Deutschland - Südkorea am Mittwoch sowie England - Belgien am Donnerstag - Bestes Bild: Exklusiv für Sky Kunden mit Sky Q: 25 Spiele der FIFA WM 2018 live in Ultra HD, täglich das Topspiel des Tages einschließlich aller Spiele der deutschen Mannschaft - Bester Ton: Alle 25 Spiele live kommentiert von...
Russland vor der Wahl: “auslandsjournal spezial” im ZDF über das System Putin Mainz (ots) - Vier Tage vor der Präsidentschaftswahl in Russland beleuchtet am Mittwoch, 14. März 2018, 22.20 Uhr, ein "auslandsjournal spezial" im ZDF "Das System Putin". Moderatorin Antje Pieper reist durch ein Land, das Präsident Wladimir Putin fest im Griff hat. Auf die Frage, warum er mit großer Sicherheit wieder gewählt wird, reagieren viele Russen nur mit Achselzucken - im Sinne von: "Wer s...
“Geheimes Saudi-Arabien”: Dreiteilige Doku-Reihe in ZDFinfo Mainz (ots) - Seit Jahren gibt es Hinweise darauf, dass Saudi-Arabien Terrororganisationen finanziell unterstützen soll. Zwar hat die Herrscherfamilie immer wieder Veränderungen versprochen, aber lässt sie ihren Worten wirklich Taten folgen? Am Donnerstag, 5. Juli 2018, ab 21.00 Uhr, wirft ZDFinfo in der dreiteiligen Doku-Reihe "Geheimes Saudi-Arabien" einen Blick in das Königreich. Der wachsende ...
: “ttt – titel thesen temperamente” (MDR) am Sonntag, 29. Juli 2018, um 00:00 Uhr München (ots) - Moderation: Max Moor Geplante Themen u.a.:Wagner trifft Rauch: Neuinszenierung des "Lohengrin" mit Bühnenbild von Neo Rauch und Rosy Loy In diesem Jahr eröffnet eine Neuinszenierung der Oper "Lohengrin" die Bayreuther Festspiele und bringt damit zugleich die Bilderwelten von Neo Rauch und Rosa Loy auf die Bühne. Das Künstlerpaar hat in dieser Produktion die Gestaltung des Bühnen...
Stiftung Menschen für Menschen wird in Äthiopien mit dem “Best Performance Award” … München/Bahir Dar (ots) - Mit der Auszeichnung "Best Performance Award" wurde vor Kurzem die Arbeit der Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe vom Amhara National Regional State Bureau Finance & Economy Cooperation anerkannt. Basierend auf Feldbesuchen wurden insgesamt vier Hilfsorganisationen für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Der Preis wurde in Bahir D...
Platz 1 der SWR Bestenliste im Juni: “Lincoln im Bardo” Baden-Baden (ots) - Roman des US-amerikanischen Autors George Saunders / Ralf Rothmann und Arthur Isarin auf Platz 2 und 3 / Sendung "Die SWR Bestenliste", 5. Juni, in SWR2 / SWR.de/bestenliste Der Roman "Lincoln im Bardo" des US-amerikanischen Schriftstellers George Saunders führt im Juni die SWR Bestenliste an, die monatlich von 30 unabhängigen Kritikerinnen und Kritikern bestimmt wird: Durch de...
Kontakt ins All: GEO begleitet als exklusiver Medienpartner die Weltraum-Mission … Hamburg, (ots) - Weltraum an Erde: GEO begleitet als exklusiver redaktioneller Partner den deutschen Astronauten Alexander Gerst auf seiner neuen Mission "Horizons" zur Internationalen Raumstation ISS. Von Bord aus wird Gerst mit Lars Abromeit, Expeditionsleiter bei GEO, regelmäßig in Kontakt stehen und ihm von den Erlebnissen und Herausforderungen der Mission berichten. Schon die Vorbereitung des...
Diskussion um Ostdeutschland – Lothar de Maizière betont die Leistungen der Ostdeutschen Berlin (ots) - Gut 28 Jahre nach dem Mauerfall hat der einzig frei gewählte Ministerpräsident der DDR, Lothar de Maizière, ein positives Fazit gezogen. Im Gespräch mit dem ARD-Mittagsmagazin sagte er am Donnerstag: "Damals hat uns die Fantasie gefehlt, uns Deutschland in 28 Jahren vorzustellen." Mit Blick auf die vom damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl in Aussicht gestellten "blühenden Landschafte...
GALA BEAUTIFY: neues Sonderheft rund um Schönheitsoperationen Hamburg (ots) - Mit GALA BEAUTIFY erweitert das renommierte People- und Lifestyle-Magazin sein bisheriges Portfolio um das Trendthema Schönheitsoperationen. Das neue GALA-Sonderheft erscheint am 15. März. Das Magazin bietet seinen Leserinnen und Lesern, die sich für ästhetische Behandlungen und plastische Chirurgie interessieren, umfangreiche, detaillierte und gründlich recherchierte Hintergrundin...
Antisemitismus-Beauftragter der Bundesregierung Felix Klein: “Besuch einer … Mainz (ots) - Angriffe auf Synagogen, Übergriffe auf junge Israelis, die Kippa tragen, Beleidigungen im Alltag und an Schulen. Woher der Antisemitismus in Deutschland kommt und was man dagegen tun kann, damit beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe der ZDF-Sendung "Forum am Freitag" (ZDFinfo: 4. Mai 2018, 7.45 Uhr, und in der ZDFmediathek unter https://zdf.de/kultur/forum-am-freitag). Moderatorin Di...
Herzlichen Glückwunsch! Sehr erfolgreicher Otto-Geburtstag bei kabel eins am Sonntag Unterföhring (ots) - 23. Juli 2018. Grund zum Feiern: Mit dem Sonderprogramm zu Otto Waalkes 70. Geburtstag erreicht kabel eins am Sonntagabend mit "OTTO - Der neue Film" sensationelle 7,4 Prozent (E 14-49 J.) Marktanteil zur Prime-Time. Der Tagesmarktanteil liegt bei sehr guten 5,6 Prozent. Heute Abend feiert kabel eins weiter mit "OTTO - Die Doku" um 22:25 Uhr. Basis: Marktstandard TVQuelle: ...
Weltneuheit Caspian: Institutionelle Full-Stack-Lösung für Kryptovermögensverwaltung Hongkong (ots/PRNewswire) - Joint Venture zwischen Tora & Kenetic bietet institutionellen Anlegern einfachen Zugang zum Kryptohandel Tora (https://tora.com/), der weltweit führenden Technologieanbieter für den Vermögensverwaltungssektor, und Kenetic (https://kenetic.capital/), eine führende Wertpapierfirma im Bereich Blockchain und Kryptowährung, haben heute den Start von Caspian (https://casp...
ERGÄNZUNG: Runde Live: Der Korea-Gipfel – Historische Chance auf Frieden? – Donnerstag, … Bonn (ots) - Bitte beachten Sie die ergänzten Teilnehmer der Sendung. Seit Jahrzehnten herrscht Eiszeit zwischen Nord- und Südkorea. Im Zuge des Korea-Krieges von 1950 bis 1953 wurde Korea geteilt. Für die Menschen dort ist diese Trennung seit mehr als 60 Jahren Alltag. Bis heute haben Zehntausende ihre nächsten Verwandten nicht wiedersehen können, auch ein direkter Kontakt per Telefon oder Post i...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.