Presse

Regierungserklärung: Wo bleibt der Umbau der Tierhaltung?

Regierungserklärung: Wo bleibt der Umbau der Tierhaltung?

Berlin (ots) –

Die Antrittsrede der neuen Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ist enttäuschend unkonkret. Klöckner verspricht zwar, rechtliche Lücken in der Tierschutzgesetzgebung zu schließen, über den längst überfälligen Umbau der Tierhaltung verliert sie jedoch kein Wort. “Ich will, dass es allen Tieren gut geht”, sagt Klöckner. Konkrete Ansätze hierfür fehlen gänzlich.

Tierwohllabel statt gesetzlicher Haltungskennzeichnung

Statt auf die Handelsinitiativen zu reagieren und endlich eine flächendeckende gesetzliche Haltungskennzeichnung einzuführen, soll das seit Jahren angekündigte freiwillige Tierwohllabel kommen. Die Politik hinkt Gesellschaft und Wirtschaft immer weiter hinterher. Das staatliche Tierwohllabel ist freiwillig, damit unverbindlich und deckt ungenügende Haltungssysteme.

Umbau der Tierhaltung ohne Finanzierung nicht möglich

Drei bis fünf Milliarden Euro pro Jahr kostet der Umbau der Tierhaltung laut des wissenschaftlichen Beirats des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Klöckner verliert kein Wort zur Finanzierung einer zukunftsfähigen Tierhaltung, stattdessen sollen ländliche Räume gestärkt werden. Nur 1,5 Milliarden Euro stehen für die gesamten vier Jahre für die Landwirtschaft und ländliche Räume zur Verfügung. Ob von diesem Betrag überhaupt bessere Haltungssysteme gefördert werden sollen, bleibt unklar. Ohne gezielte Förderung und verbindliche Ausstiegs-Szenarien mit Zeitplan werden längst verbotene Praktiken, wie das Kupieren des Ringelschwanzes beim Schwein jedoch kaum beendet werden.

“Grundlage für eine neue Tierschutzpolitik muss die Erarbeitung und Einführung eines nationalen Tierschutzplans mit gezielten Förderungsmaßnahmen für die Umstellung auf tierfreundlichere Haltungssysteme sein”, sagt Jasmin Zöllmer, Referentin für Agrarpolitik bei PROVIEH.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/PROVIEH
Textquelle:PROVIEH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/64335/3900985
Newsroom:PROVIEH
Pressekontakt:Jasmin Zöllmer
Referentin für Agrarpolitik
Telefon: 0176 88471 854
Mail: zoellmer@provieh.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Senioren auf Samtpfoten: ZZF gibt Tipps für den Umgang mit der alternden Katze Wiesbaden (ots) - Viele Tierhalter merken nicht gleich, dass ihre Katze ihr Verhalten ändert, weil sie älter geworden ist. Langsam verschlechtern sich Sinne und Wahrnehmung des Vierbeiners, das Schlafbedürfnis wird größer und gesundheitliche Einschränkungen nehmen zu. Damit Katzenhalter ihre Tiere gut durch das Seniorenalter bringen, gibt der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e...
Holzenkamp zur EU-Agrarpolitik nach 2020: Erhalt einer starken GAP ist unverzichtbar! Berlin (ots) - "Die Fortführung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ist unverzichtbar für den Zusammenhalt der Europäischen Union und das Funktionieren des Binnenmarktes. Schritte in Richtung einer Renationalisierung wären kontraproduktiv", führte Franz-Josef Holzenkamp, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), bei der Bilanz-Pressekonferenz aus. "Die Mitteilung der EU-Kommission "Ernähru...
Frauen in Afghanistan bauen gemeinschaftlich “Aloe Vera” an Braunschweig (ots) - Seit Jahrtausenden sind ihre Blätter als heilkräftig bekannt: Aloe Vera. Auch die 16 Frauen aus der Agrargenossenschaft Saodat im Westen Afghanistans wissen um die Wirkung des Pflanzensafts bei Hautverletzungen, Sonnenbrand und Entzündungen. Weil das warme und trockene Klima gute Bedingungen für Aloe Vera bietet, bauen sie im gemeinschaftlich betriebenen "Frauengarten" neben O...
Finnland ist Partnerland der Grünen Woche 2019 – ‘Land der tausend Seen’ bietet Natur … Berlin (ots) - Als erstes Partnerland aus Skandinavien präsentiert sich Finnland auf der Internationalen Grünen Woche Berlin (IGW) 2019. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Dr. Juha Marttila, Präsident des finnischen Zentralverbands der landwirtschaftlichen Produzenten und Waldbesitzer (MTK), und Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH. Das "Land der...
rbb-exklusiv: Käfighaltung ist in Deutschland verboten – aber trotzdem sind massenhaft … Berlin (ots) - Verbraucher müssen auch in diesem Jahr zu Ostern damit rechnen, dass im Handel verkaufte gefärbte Eier aus der in Deutschland verbotenen Käfighaltung stammen. Nach Recherchen des rbb-Verbrauchermagazins SUPER.MARKT verwenden die großen Eier-Verarbeiter nicht ausschließlich Produkte aus Boden- oder Freilandhaltung, sondern greifen auch auf Importe aus Osteuropa und Nicht-EU-Ländern z...
Auch ein Tierfreund soll nicht auf den Hund kommen Hamburg (ots) - Ein neues Familienmitglied ist frisch bei Ihnen eingezogen und wird sich in Windeseile einen festen Platz in Ihrem Herzen sichern. Bei aller Begeisterung für den vierbeinigen Freund gibt es aber auch eine Reihe von Dingen, die beachtet werden müssen. Dazu gehören beispielsweise die Meldung bei der Gemeinde, der Impfschutz und Versicherungen. Um nicht den Überblick über alle nötigen...
Rapsblüte 2018 – Mehr als nur Öl Berlin (ots) - In Deutschland hat die diesjährige Rapsblüte begonnen und sorgt auf annähernd 1,3 Millionen Hektar für leuchtend gelbe Felder. Jeder einzelne Hektar wird bei der Ernte im Sommer zwischen 4.000 und 5.000 kg Rapssaat liefern. Daraus entstehen nicht nur jeweils rund 1.600 Liter Rapsöl, sondern auch 2.500 kg Rapsschrot. Und das ist überaus gefragt bei deutschen und europäischen Tierhalt...
EU-Terminvorschau vom 12. bis 20. Mai 2018 Berlin (ots) - Samstag, 12. Mai Bonn: Europatag der Stadt Bonn Im Alten Rathaus der Stadt Bonn am Markt präsentieren europäische und europapolitisch aktive Vereine, Organisationen und Institutionen ihre Arbeit. Für das Jahr 2018 hat der Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, die Europawoche unter das ...
Ab 3. April in allen rund 3.200 Lidl-Filialen in Deutschland: Transparente … Neckarsulm (ots) - Ab Anfang April sind die ersten Frischfleischprodukte mit dem Lidl-Haltungskompass in den Kühltruhen. Auf jeder Verpackung Schweine-, Rind-, Puten- und Hähnchenfrischfleisch befindet sich ein gut sichtbarer Hinweis, wie die Tiere jeweils gehalten wurden. "Wir wollen unsere Kunden dabei unterstützen, eine bewusste Kaufentscheidung für eine tierwohlgerechtere Haltung zu treffen. A...
ZDF-Magazin “Frontal 21”: Gepanschte Wurst erhält Silbermedaille der Deutschen … Mainz (ots) - Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat eine gepanschte Wurst aus Fleischabfällen mit dem silbernen DLG-Preis prämiert. Das berichtet das ZDF-Magazin "Frontal 21" in seiner Ausgabe am Dienstag, 10. April 2018, 21.00 Uhr. Die Geflügelwurst bestand nur zu neun Prozent aus Fleisch, zu 27 Prozent aus Wasser und zu 46 Prozent aus so genanntem Separatorenfleisch, das sind Abfäl...
Forsa-Umfrage zum Wolf: Zustimmung in der Bevölkerung bleibt hoch Berlin (ots) - Die große Mehrheit der Bundesbürger (79 Prozent) findet es erfreulich, dass der Wolf wieder Teil der Natur in Deutschland ist. Wölfe gehören genauso wie Füchse, Rehe oder Biber in unsere Landschaft. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage, die das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag des NABU zum Tag des Wolfes (30.4.) durchgeführt hat. 55 Prozent verbi...
SÜDWIND auf der Weltkakaokonferenz in Berlin: Kakaosektor muss existenzsichernde … Bonn (ots) - Anfang nächster Woche treffen sich in Berlin rund 1.500 Menschen aus aller Welt, um anlässlich der World Cocoa Conference 2018 (22.04-25.04.2018) über die Zukunft des Kakaosektors zu diskutieren. SÜDWIND wird bei dieser Veranstaltung bei einer zentralen Diskussionsrunde vertreten sein und existenzsichernde Einkommen für die Menschen einfordern, die Kakao anbauen. Parallel zur Konferen...
Zum Weltbienentag am 20. Mai 2018: Grüne Innovationszentren – Wie Bienen neue Jobs in … München/Addis Abeba (ots) - Vielen Schulabgängern in Äthiopien fehlen nach wie vor berufliche Perspektiven. Im Rahmen des Projekts "Grüne Innovationszenten der GIZ" aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) schafft die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe neue Jobs für junge Menschen. Ausgesucht wurde die Menschen für Men...
Krüsken: “Fünf vor 12 für die Sauenhaltung” – DBV-Positionen zur Agrarministerkonferenz Berlin (ots) - (DBV) Anlässlich der Agrarministerkonferenz in Münster fordert der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Bernhard Krüsken, die Landwirtschaftsminister von Bund und Ländern auf, verlässliche Rahmenbedingungen für die Tierhaltung in Deutschland zu schaffen. "Vor allem für die Sauenhalter ist es fünf vor 12. Unsere Betriebe stehen voll im innereuropäischen Wettbewerb, mü...
Einladung zur Jahrespressekonferenz des Industrieverbands Agrar am 8. Mai Frankfurt/Main (ots) - IVA lädt zu Jahrespressekonferenz 2018 Umsatzzahlen, Marktentwicklung, Branchentrends und Regulierungsfragen in der Pflanzenschutz- und Düngemittel-Industrie Die deutsche agrochemische Industrie stand im vergangenen Jahr wieder verstärkt im Fokus der Öffentlichkeit. Am Beispiel der Verlängerung der Wirkstoffgenehmigung von Glyphosat zeigte sich, wie kontrovers die moderne La...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.