1. Bundesliga: Dortmund feiert Kantersieg gegen Wolfsburg

  • Borussia feiert 6:0-Kantersieg gegen VfL
  • Tore von Karim Adeyemi (14.), Sébastien Haller (28.), Donyell Malen (37.), Jude Bellingham (54., 86.), und Adeyemi (59.)
  • Wolfsburg mit ungenutzten Chancen in der ersten Halbzeit
  • BVB bleibt im Kampf um die Meisterschaft an den dran
  • Dortmund hat nur einen Punkt Rückstand auf die Bayern und ist auf Rang zwei, Wolfsburg auf sieben

Dortmund () – Zum Abschluss des 31. Spieltags in der -Bundesliga hat Borussia Dortmund einen 6:0-Kantersieg gegen den VfL Wolfsburg gefeiert und bleibt damit im Kampf um die Deutsche Meisterschaft an den Bayern dran. Karim Adeyemi (14.), Sébastien Haller (28.), Donyell Malen (37.) legten für Dortmund in der ersten Halbzeit vor – da hatten die Wolfsburger auch noch Chancen, die sie aber nicht nutzten.


Im zweiten Durchgang spielte dann praktisch nur noch der BVB: Jude Bellingham (54.), Karim Adeyemi (59.) und nochmal Jude Bellingham (86. Minute) trafen. Da konnte sich Dortmund auch ein verschossener Elfer durch Adeyemi in der 65. Minute leisten. In der Tabelle hat der BVB wieder einen Punkt Rückstand auf die Bayern und ist auf Rang zwei, Wolfsburg ist auf sieben.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Borussia-Dortmund-Spieler

1. Bundesliga: Dortmund feiert Kantersieg gegen Wolfsburg

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH