1. Bundesliga: Leipzig gewinnt gegen Augsburg

  • Leipzig gewinnt 3:2 gegen am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga
  • Arne Maier trifft für Augsburg, Kevin Kampl gleicht aus
  • Timo Werner erhöht auf 3:1 für Leipzig
  • Ruben Vargas erzielt Anschlusstreffer für Augsburg
  • Leipzig bleibt sicher auf Champions-League-Platz
  • Augsburg hat nur noch fünf Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16
  • Weitere Ergebnisse: VfB – Borussia 3:3, FC Bayern München – 1899 Hoffenheim 1:1, 1. FC Köln – FSV 05 1:1

Leipzig () – Am 28. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Leipzig 3:2 gegen Augsburg gewonnen. Dabei nutzte der FCA in der -Metropole bereits fünf Minuten nach Anpfiff direkt seine erste Torchance durch Arne Maier, doch nur fünf Minuten später erzielte Kevin Kampl den Ausgleichstreffer für die Gastgeber, die durch Treffer von Timo Werner in der 32. und 35. Spielminute auf 3:1 stellten, Ruben Vargas gelang in der 82. noch der Anschlusstreffer.

Durch den Sieg bleiben die Leipziger sicher auf einem Champions-League-Platz, während Augsburg nur noch fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz 16 hat. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: VfB Stuttgart – Borussia Dortmund 3:3, FC Bayern München – 1899 Hoffenheim 1:1, 1. FC Köln – FSV Mainz 05 1:1.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: RB Leipzig – FC Augsburg am 15.04.2023

1. Bundesliga: Leipzig gewinnt gegen Augsburg

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH