1. Bundesliga: Dortmund feiert Kantersieg gegen Köln

() – In der Samstagabendpartie des 25. Bundesliga-Spieltags hat Borussia Dortmund eine Übungsstunde gegen den 1. FC absolviert. 6:1 stand es nach 90 Minuten.

Dabei durfte von den Gastgebern fast jeder mal ran: Dortmunds Raphaël Guerreiro startete in der 15., Sébastien Haller legte zwei Minuten später nach (17. Minute), danach kamen Marco Reus (32.) und Donyell Malen (36. Minute), bevor Kölns Davie Selke kurz vor dem Halbzeitpfiff gerade noch der Anschlusstreffer gelang (42. Minute). Im zweiten Durchgang ließ es der BVB etwas gemächlicher angehen, Sébastien Haller (69.) und Marco Reus (70. Minute) trafen jeweils noch ein zweites Mal. In der Tabelle ist Borussia damit über Nacht wieder auf Platz eins, die haben ihr am Sonntag aber noch vor sich, Köln rutscht auf Rang 13. Überschattet wurde das Spiel von der Verletzung eines Kameramanns, der von Pyrotechnik am Auge getroffen wurde und ins musste.

1. Bundesliga: Dortmund feiert Kantersieg gegen Köln

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Borussia-Dortmund-Spieler