Presse

Die Vermessung der Startup Welt

Frankfurt am Main (ots) – Was verbindet einen 28-jährigen chinesischen Durchstarter und Gründer dreier millionenschwerer Unternehmen, Startup Genome – eine in San Francisco ansässige Organisation, die weltweit Startup-Ökosysteme entwickelt, die mehr als 100 Jahre alte Goethe-Universität Frankfurt und das seit Ende 2016 bestehende TechQuartier – die zentrale Startup-Community-Plattform in der Metropolregion Frankfurt?

Diese vier internationalen Partner sind der Überzeugung, dass Unternehmertum und schnell wachsende Startups der Schlüssel zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung im 21. Jahrhundert sind. Es ist diese gemeinsame Vision, die zur Erstellung einer kollaborativen, eingehenden Studie über das schnell wachsende Frankfurter Startup-Ökosystem im nationalen und globalen Kontext inspiriert hat.

Yi Shi ist das, was man einen Durchstarter in der Startup-Szene nennt. Mit noch nicht mal 30 Jahren hat der chinesische Gründer mit deutschen Wurzeln bereits drei international expandierende und börsennotierte Unternehmen aufgebaut, ist für mehr als 1000 Mitarbeiter in 10 Ländern verantwortlich und erzielt Umsätze in dreistelliger Millionenhöhe. Seine Verbundenheit zu Frankfurt, die aus Studienzeiten an der Goethe-Universität Frankfurt herrührt, motivierte Shi in diese Forschungsinitiative zur Vermessung der deutschen Startup Welt zu investieren.

“Ich bin regelmäßig zwischen verschiedenen Kontinenten (Amerika, Europa und Asien) hin und her gereist und habe verschiedene Denkweisen kennengelernt, die sich auf den endgültigen Ansatz und die Methodik beim Aufbau eines neuen Unternehmens auswirken. Ich unterstütze diese Studie zusammen mit meiner Alma Mater um systematisch die makro- und mikroökonomischen Faktoren für den Aufbau eines erfolgreichen Startup-Ökosystems zu analysieren und zu verstehen, welche Maßnahmen von verschiedenen Akteuren innerhalb des Systems besser durchgeführt werden könnten.”

Um das Forschungsprojekt in einen internationalen Kontext zu bringen, wurde Startup Genome als US-Amerikanische Organisation an Bord geholt. Das in San Francisco ansässige Unternehmen liefert Analysen, um Startup-Ökosysteme weltweit beim Wachstum zu unterstützen. Startup Genome bringt ein einzigartiges Know-how, umfangreiche Erfahrung und Glaubwürdigkeit, den größten Startup-Datensatz weltweit mit ein, um die deutsche Startup-Szene international zu vergleichen.

Die enge Verzahnung der Goethe-Universität Frankfurt mit dem TechQuartier und die damit einhergehende Verbindung von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und innovativen Impulsen aus der Praxis bilden ein ideales Fundament, um die deutsche Startup-Szene in einer Studie zu analysieren.

“Wir brauchen ein besseres Verständnis dafür, was talentierte junge Leute dazu bewegt, sich zu unternehmerischen Führungspersönlichkeiten zu entwickeln – ob sie nun ein eigenes Unternehmen gründen oder innerhalb bestehender Unternehmen innovieren. Die Ergebnisse der Studie werde uns den Weg für maßgeschneiderte Angebote der Goethe-Universität Frankfurt für ihre Studierenden ebnen.” so Prof. Dr. Andreas Hackethal, Dekan der Goethe-Universität und Akademischer Direktor des Goethe Unibator.

Ziel der Studie ist es, die Region Frankfurt RheinMain, sowie das deutsche Startup-Ökosystem im Vergleich zu globalen Startup-Landschaften analysieren, um ausschlaggebende Rahmenbedingungen und Wachstumsmotoren zu identifizieren. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf den sogenannten Scaleups – also Wachstumsunternehmen. Durch einen eigens dafür entwickelten Index werden die Faktoren und Wachstumsbedingungen kategorisiert. Diese Vorgehensweise liefert einen fundierten Einblick in die deutsche Startup-Szene und evaluiert die jeweiligen Stärken und Schwächen.

Dr. Thomas Funke, Co-Director TechQuartier: “Startups alleine werden die deutsche Digitalwirtschaft nicht retten. Scaleups aber haben das Potential dazu. Daher fokussieren wir uns mit dem neu entwickelten German Growth Index insbesondere auf Scaleups, all jene Startups, die sich durch kontinuierliches Wachstum auszeichnen (20% Wachstum über die letzten 3 Jahre). Diese verdienen besondere Aufmerksamkeit, da sie unbestritten ein wichtiges Element für die gesamte Volkswirtschaft darstellen.”

Die Erwartungen an die Studie sind hoch. Neue, fundierte Erkenntnisse über die Startup Szene sollen die Faktoren und Aspekte klären, die zur Performance eines Unternehmens beitragen. In Zusammenarbeit mit Startup Genome werden datengestützte Einblicke generiert, die die Klarheit und Fokussierung auf Maßnahmen erleichtern und damit einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung des Ökosystems leisten sollen. Die Veröffentlichung der Studie ist für das dritte Quartal 2018 geplant.

TechQuartier (TQ) ist die zentrale Plattform für die Startup-Community in der Metropolregion Frankfurt. Seit Dezember 2016 bietet das TQ auf über 3.200 qm ein flexibles Arbeitsumfeld für Startups, Unternehmen in der Wachstumsphase sowie für Innovations- und Digitalteams etablierter Unternehmen. Mit zahlreichen Events, maßgeschneiderten Angeboten für Talente, Startups und etablierte Unternehmen bietet das TQ ein ideales Umfeld für die Entwicklung neuer Technologien und Geschäftsmodelle. Das TechQuartier bereichert das lebendige Startup-Ökosystem in FrankfurtRheinMain mit seiner einzigartigen Community aus aktuell 60 Startups und 30 Partnerunternehmen und akademischen Institutionen, darunter Aareal Bank, Allen & Overy, Atos/equenswordline, Commerzbank, Deutsche Bank, Deutsche Börse, DZ BANK Gruppe, EY, Goethe-Universität Frankfurt, Helaba, ING-DiBa, KPMG, PwC, Sparda- Bank Hessen, TU Darmstadt und WIBank. Das TechQuartier wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Deutschlands “FinTech-Hub” ausgewählt. Für mehr Informationen: www.techquartier.com | Twitter/Facebook @TechQuartier.

Quellenangaben

Textquelle:TechQuartier, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128224/3888377
Newsroom:TechQuartier
Pressekontakt:FinTech Community Frankfurt GmbH – TechQuartier
Platz der Einheit 2 – 60327 Frankfurt am Main
E-Mail: press@techquartier.com

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Duale Ausbildung im Hörakustiker-Handwerk Mainz (ots) - Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch oder Latein sind Pflichtfächer für die bundesweit rund 350.000 Schüler, die sich gerade auf ihr Zentralabitur vorbereiten. Neben den Prüfungen stehen die Abiturienten gleichzeitig vor der Herausforderung, sich mit ihrer Zukunft zu beschäftigen: Ausbildung oder Studium? Welche Richtung? Wie sind die Perspektiven? Welcher Job ist wirklich zuku...
Fakten: Seit hundert Jahren acht Stunden täglich Dortmund (ots) - Im November feiert der Arbeitsschutz ein wichtiges Jubiläum: Vor 100 Jahren führte Deutschland gesetzlich den Achtstundentag ein. In dem jetzt veröffentlichten Faktenblatt "100 Jahre Achtstundentag in Deutschland" gibt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) nicht nur einen geschichtlichen Überblick. Zugleich geht das Faktenblatt auf die aktuelle Arbeitszeits...
Gemeinsam für mehr Blockchain Eschborn/Bingen (ots) - Der international tätige Innovationsdienstleister Zühlke setzt künftig stärker auf dezentrale Lösungen. Dazu hat das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit dem Startup Unibright vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, noch mehr Angebote auf Basis der Blockchain-Technologie für Kunden in unterschiedlichen Branchen und Industrien zu entwickeln. Stefan Grasmann, M...
Kreativität als Business: Auf Etsy starten Frauen in die Selbstständigkeit Berlin (ots) - Am 08. März werden im Rahmen des International Women's Day weltweit Frauen für ihre Leistungen und Erfolge gefeiert. Auch Etsy, der Kreativ-Marktplatz für einzigartige und kreative Waren, hat allen Grund dazu. Rund 87 Prozent der 1,9 Millionen Verkäufer bei Etsy sind weiblich und leben mit Hilfe der Plattform ihren kreativen Traum. Wie lässt sich mit kreativer Leidenschaft ein Einko...
Managementberatung erweitert Leistungsangebot mit der appliedAI-Initiative von … Stuttgart (ots) - Damit künstliche Intelligenz Realität werden kann, brauchen Wirtschaft und Industrie konkrete Anwendungsfälle. Um die zu schaffen, schließt Porsche Consulting eine strategische Partnerschaft mit UnternehmerTUM, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München. Die Managementberatung will den Einsatz künstlicher Intelligenz in Zusammenarbeit mit Unternehmen, Start-ups und...
Anke Anderie ist neuer Managing Director Human Resources & MarCom des … Eschborn (ots) - Die ManpowerGroup hat Anke Anderie als Geschäftsführerin Personal berufen. Sie trat die Position am 1. Oktober 2017 an. Anderie verantwortet neben dem HR und Legal-Bereich seit dem 1. Dezember 2017 auch das Marketing und die Unternehmenskommunikation des Personaldienstleisters. Anke Anderie verfügt über langjährige Personal- und Managementerfahrung und erwarb ihren Master of Busin...
Quote der offenen Stellen in der EU bei 2,0% Luxemburg (ots) - In der EU28 lag die Quote der offenen Stellen im vierten Quartal 2017 bei 2,0%. Damit war sie unverändert gegenüber dem Vorquartal und verzeichnete einen Anstieg gegenüber 1,8% im vierten Quartal 2016. Im Euroraum (ER19) lag die Quote der offenen Stellen im vierten Quartal 2017 ebenfalls bei 2,0%. Damit verzeichnete sie einen Anstieg gegenüber 1,9% im Vorquartal sowie gegenüber 1...
Recherche 2018: So arbeiten Journalisten heute -- WHITEPAPER HERUNTERLADEN http://ots.de/LQ2PMM -- Hamburg (ots) -Persönliche Gespräche und Pressemitteilungen sind nach wie vor die wichtigsten Recherchequellen von Journalisten. Das ergab die große Journalistenumfrage "Recherche 2018" der dpa-Tochter news aktuell. Weitere Ergebnisse: Social Media gehört inzwischen zum journalistischen Alltag. Der Bedarf an multimedialem Pressematerial ist we...
Equal Pay: Als Unternehmerin Zügel in die Hand nehmen Berlin (ots) - Zum Equal Pay Day am 18. März erklärt Kristine Lütke, Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren: "Es ist im 21. Jahrhundert nicht hinnehmbar, dass Frauen und Männer für die gleiche Arbeit nicht das Gleiche verdienen. Anstatt um den Prozentsatz der Lohnlücke zu feilschen, sollten wir lieber die Ursachen angehen. Das sind vor allem die Berufswahl, die familiär bedingte Reduzierung der...
ZDB begrüßt Ablehnung der Dienstleistungskarte durch die Entscheidung des … Berlin (ots) - Der Binnenmarktausschuss hat in seiner heutigen Abstimmung die Einführung einer Europäischen Dienstleistungskarte abgelehnt und ist damit der Forderung der Bauwirtschaft gefolgt. "Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe hat im Vorfeld der Abstimmung mehrfach darauf hingewiesen, dass die Dienstleistungskarte neue Einfallstore für Scheinselbständigkeit und Schwarzarbeit schafft und be...
Musikalische Fort- und Weiterbildung: Deutsches Musikinformationszentrum präsentiert … Bonn (ots) - Lebenslanges Lernen ist heute wichtiger denn je. Immer mehr Menschen interessieren sich für Möglichkeiten, sich aktiv neue Kenntnisse anzueignen, auch im Musikbereich. Ab sofort präsentiert das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, unter https://kurse.miz.org ein neues bundesweites Informations- und Rechercheportal zur musikalischen Fort- u...
Leonardo Gambini neuer Sales Manager bei Cubewise DACH Zürich (ots) - Cubewise hat sein Team am Standort Zürich per 1. März 2018 mit einem neuen Sales Manager für den deutschsprachigen Raum verstärkt. Leonardo Gambini stösst mit langjähriger Verkaufserfahrung und breitem Know-how in den Bereichen Financial Planning und Business Analytics zum global tätigen Beratungsunternehmen. Mit Leonardo Gambini kann Cubewise DACH einen namhaften Zuzug vermelden. D...
Chubb führt Versicherungskonzept Crisis Protect in Deutschland ein Frankfurt (ots) - Chubb gab heute die Markteinführung ihres neuen Versicherungskonzeptes Crisis Protect in Deutschland bekannt. Die Versicherungslösung unterstützt Unternehmen sowie deren betroffene Kunden und Gäste bei der Bewältigung von Krisenfällen wie terroristische Anschläge, Geiselnahmen oder Explosionen. Crisis Protect ist konzipiert für Unternehmen oder Organisationen, bei denen im Falle ...
Start der Woche der Ausbildung bei Ford Köln (ots) - - Detlef Scheele, Vorstandsvorsitzender Bundesagentur für Arbeit, zu Besuch - Start der "Woche der Ausbildung" - Rainer Ludwig präsentiert Ford AusbildungDer Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, startet die "Woche der Ausbildung" bei den Ford-Werken in Köln. Besonderes Augenmerk lag bei dem Besuch auf der Ausbildung bei Ford, insbesondere der Förder...
ELK Fertighaus GmbH baut Engagement in Deutschland aus München/Wien (ots) - Österreichischer Marktführer forciert Wachstum in Deutschland - Signifikante Steigerung der Marktanteile durch Neueinstellungen und strategische Ausrichtung auf Bedürfnisse deutscher Kunden - Investitionen in Millionenhöhe in neue Produktlinie In Österreich ist die ELK Fertighaus GmbH mit über 45.000 Kunden bereits führend im Markt für Fertighäuser. Jetzt kündigt das Unternehm...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.