Presse

Kontinuität des Hasses Kommentar Von Christine Longin

Düsseldorf (ots) – Der Front National hat sich nicht geändert. Das hat der Auftritt von Parteichefin Marine Le Pen gezeigt. Die Partei nährt sich vom Hass auf alles Fremde, mit einer Namensänderung hat der Front National die alte Fassade nur etwas übertüncht. Und dass der ultrarechte Steve Bannon zu den FN-Mitgliedern sprach, zeigt, wie weit rechts die Partei steht. Die “Entteufelung”, die Le Pen lange als Strategie verkaufte, ist entlarvt. Das haben die Franzosen verstanden. 63 Prozent sehen die Gefahr, die eine Machtübernahme des Front National bedeuten würde. Deshalb stimmten sie 2017 für Emmanuel Macron. Sein Sieg war der Trost aller Pro-Europäer. Inzwischen steht Macron ziemlich allein da mit seinen Erneuerungsplänen. Dabei hat er erkannt: Nur wenn sich die EU reformiert, wird sie eine Zukunft haben. Diese Woche nimmt die neue Bundesregierung ihre Arbeit auf, dann muss sich Angela Merkel zur Zukunft der EU positionieren. Es wird die entscheidende Frage ihrer letzten Regierungsperiode sein. Sie muss sie mutig beantworten – zusammen mit Macron. Sonst geht Le Pens Strategie doch auf.

Quellenangaben

Textquelle:Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/30621/3888246
Newsroom:Rheinische Post
Pressekontakt:Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Das könnte Sie auch interessieren:

Zeit zu liefern Kommentar von Anita Pleic zu Jens Spahn Mainz (ots) - Jens Spahn eckt an. Das ist Teil seiner Taktik, denn es garantiert ihm Aufmerksamkeit. Jüngstes Beispiel: das Treffen mit der Hartz-IV-Empfängerin. Er formuliert bewusst provokativ, weil er sich als Merkel-Nachfolger positionieren und im konservativen Lager punkten will. Diesen Weg wird er weiter beschreiten, selbst wenn der Gegenwind aus allen Richtungen pfeift. Und ja, durchaus, we...
Eine Stadt unter Schock Regensburg (ots) - Nach der Amokfahrt in Münster verbieten sich vorschnelle Schuldzuweisungen. Aber es wurde die traurige Erkenntnis bestätigt, dass es hundertprozentige Sicherheit nicht gibt. In der so beschaulichen und friedlichen Stadt Münster wurde am Samstag ein schrecklicher Alptraum wahr. Unbeschwertes Frühlingstreiben am Platz am Kiepenkerl wurde jäh und brutal unterbrochen. In der Stadt, ...
Die CSU hat Ärger verdient Regensburg (ots) - Beim Polizeiaufgabengesetz, dem Psychiatriegesetz und der Kreuzpflicht zeigt die CSU mangelhaften Politikstil. Und verspielt Chancen. Denn alle drei Pläne sind ernsthafte Debatten wert. Polizeiaufgabengesetz, Psychiatriegesetz und Kreuzpflicht in staatlichen Gebäuden: Die CSU hatte drei Mal Ärger herausgefordert und kassiert ihn nun zu Recht. Der größte Fehler ist in allen Fälle...
Besonnen gegen Trumps Alleingang Regensburg (ots) - Auf den Ausstieg aus dem Iran-Abkommen durch Washington muss Europa geschlossen reagieren. Von US-Sanktionsdrohungen dürfen sich die Europäer nicht einschüchtern lassen. Geduld ist ein Baum, dessen Wurzeln bitter sind, dessen Frucht aber süß ist. Dieses persische Sprichwort sollten die Europäer nach dem unsinnigen Ausstieg von Donald Trump aus dem Atomabkommen mit dem Iran beher...
Lafontaine sieht Abkehr der Linken von fundamentaler Flüchtlingspolitik – Kritik am … Berlin/Saarbrücken (ots) - Nach Einschätzung des ehemaligen Vorsitzenden der Linken, Oskar Lafontaine, hat sich die amtierende Parteiführung von fundamentalen Positionen in der Migrationspolitik verabschiedet. "Ich habe schon gleich nach der Bundestagswahl gesagt, dass die programmatische Festlegung - Offene Grenzen für alle, Bleiberecht und 1050 Euro für jeden, der kommt - nicht aufrecht zu e...
Kita-Pflicht hilft nicht weiter Berlin (ots) - Es ist ein üblicher Reflex: Was als gut gilt, aber nicht von allen gut gefunden wird, muss staatlich verordnet werden. Bei der Anschnallpflicht war das sinnvoll. Auch bei einer Impfpflicht spricht vieles dafür. Bei einer Kita-Pflicht aber wird es schwierig. Zwar ist es richtig, dass der Besuch einer Kita den Schulstart erleichtert. Doch eine Pflicht löst nicht alle Probleme. Wer säm...
Boote für Saudi-Arabien Halle (ots) - Von Deutschland haben die Jemeniten, die zwischen den Fronten der beiden muslimischen Großmächte zerrieben werden, offensichtlich keine Hilfe zu erwarten. Im Gegenteil: Deutschland liefert den Saudis Patrouillenboote und schenkt offiziell der Versicherung Glauben, dass sie nicht für die Seeblockade verwendet werden. Das ist absurd: Saudi-Arabien ist schließlich in diesem Konflikt ber...
Wirtschaftsvertreter warnen vor Eskalation im Handelsstreit Düsseldorf (ots) - Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, hat die Europäische Union zu Geschlossenheit im Handelsstreit mit den USA aufgerufen. "Die deutsche Wirtschaft ist auf offene Märkte angewiesen", sagte Schweitzer der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Donnerstag). "Die EU sollte sich jetzt geschlossen für die Stärkung der WTO und offene Märkte ...
FDP will Mehreinnahmen des Staates dem Steuerzahler zurückgeben Düsseldorf (ots) - Angesichts der neuen Steuerschätzung hat FDP-Chef Christian Lindner gefordert, die absehbaren Mehreinnahmen an die Steuerzahler zurückzugeben. "Das Geld gehört in die Brieftaschen der Bürgerinnen und Bürger", sagte Lindner der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Wir haben doch ein Tag und Nacht arbeitendes Pumpwerk der Umverteilung, ohne dass soz...
Merkel und Iran Halle (ots) - Bislang war im transatlantischen Verhältnis Bedächtigkeit angesagt, insbesondere von der Unionskanzlerin. Der erste Bruch erfolgte vor einem Jahr, als Trump den Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen verkündete - auch ein einseitiger Ausstieg. Merkel sagte damals, Deutschland könne sich nicht mehr auf die USA verlassen. Selbst ihr geht die Geduld aus. Es verschiebt sich etw...
Sensoren sollen öffentlichen Parkraum lückenlos überwachen – Städte- und Gemeindebund … Osnabrück (ots) - Sensoren sollen öffentlichen Parkraum lückenlos überwachen Städte- und Gemeindebund begrüßt Pilotprojekt gegen Falschparker: Effizientere und gerechtere Kontrolle Osnabrück. In zwei Pilotprojekten soll der Einsatz von Sensoren zur lückenlosen Überwachung des öffentlichen Parkraums in den Kommunen erprobt werden. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund begrüßte den Test von Sensoren...
Badische Zeitung: Amokfahrt von Münster: Vorschnelle Urteile Freiburg (ots) - Es ist schon richtig: Das Ausmaß halbgarer Spekulationen hielt sich im Vergleich zu anderen Ereignissen dieses Mal in Grenzen. Das mag vor allem daran liegen, dass die Ermittler am Samstag schnell mit ersten Ergebnissen aufwarten konnten - und die Polizei in Münster diese von Anfang an transparent kommuniziert hat. Was aber, wenn es dieses Land tatsächlich einmal mit einer un...
Badische Zeitung: Beim Nitrat wurde die Kehrtwende versäumt Freiburg (ots) - Noch weiß niemand, ob Agrarministerin Julia Klöckner den Mut hat, das Ruder herumzureißen. Sie betont, dass sich das Urteil auf die alte Rechtslage beziehe - und dass das neue Düngerecht das Nitratproblem entschärfe. Offenbar hat sie nicht mit Friedhelm Taube gesprochen, dem Kieler Agrarwissenschaftler, der vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein im Schattenkabinett der CDU...
Europapolitiker Schirdewan fordert demokratische Kontrolle der Europäischen Zentralbank Berlin (ots) - Der Europaabgeordnete Martin Schirdewan hat sich für eine demokratische Kontrolle der Europäischen Zentralbank (EZB) ausgesprochen. "Die formelle Unabhängigkeit der EZB verhindert, dass demokratisch über die Geldpolitik entschieden werden kann, zugleich kann Geldpolitik nicht unpolitisch sein", erklärte der LINKE-Politiker, der u.a. Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung d...
Leitartikel zur AfD Regensburg (ots) - Das Phänomen AfD Von Christine Schröpf Die AfD liegt in Bayern in Umfragen ziemlich stabil auf dem Niveau von SPD und Grünen - es kann als sicher betrachtet werden, dass sie bei der Landtagswahl im Herbst mit erheblicher Fraktionsstärke ins Maximilianeum einzieht. Sie wird das mit Abgeordneten tun, die öffentlich nahezu unbekannt sind. Zum Phänomen AfD zählt, dass der Partei für...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.