Presse

Die MZ kommentiert den Masterplan des designierten Innenministers Seehofer:

Halle (ots) – Das klingt forsch und nach Kante. Und es klingt so, als wolle der Neue dem ausscheidenden Innenminister Thomas de Maizière einmal zeigen, wie man die Arbeit richtig macht. Wenn Seehofer da nicht mehr versprochen hat, als er halten kann. Denn auch sein Vorgänger de Maizière wollte schneller abschieben. Wenn alles so einfach wäre. Auf Seehofer wartet tatsächlich ein Berg aus Problemen.

Quellenangaben

Textquelle:Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/47409/3888215
Newsroom:Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Bremer Bürgermeister: Seehofer gefährdet den inneren Frieden Osnabrück (ots) - Bremer Bürgermeister: Seehofer gefährdet den inneren Frieden Sieling kritisiert Islam-Äußerung des Bundesinnenministers - "Sein neuer Arbeitsplatz ist Berlin, nicht München" Osnabrück. Bremens Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) hat die Aussage von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), der Islam gehöre nicht zu Deutschland, verurteilt. Im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Z...
Die Konfrontation vermieden Hagen (ots) - Endlich einmal eine gute Nachricht aus Washington. In letzter Minute hat sich US-Präsident Trump einen Ruck gegeben: keine Strafzölle für Stahl- und Aluminium-Produkte aus der EU - vorerst zumindest. In den Unternehmen und in der Belegschaft sorgt das für Hochstimmung. Das Ausbleiben der Zölle sichert Aufträge und Arbeitsplätze. Über die Gründe, warum Trump erst wochenlang die Zollke...
Scherbenhaufen – Kommentar zum Ausstieg Donald Trumps aus dem Atomdeal Heidelberg (ots) - Donald Trump ist seiner Rolle als Elefant im Porzellanladen der internationalen Politik wieder einmal gerecht geworden. Wobei, so ganz stimmt das Bild in diesem Fall nicht: Denn Trump zerstört den Atomdeal mit dem Iran mutwillig und gezielt. Alle Appelle der europäischen Partner wurden vom US-Präsidenten ebenso ignoriert, wie die Berichte der Internationalen Atomenergiebehörde, ...
Simone Lange: “Ich habe definitiv eine Chance” Osnabrück (ots) - Simone Lange: "Ich habe definitiv eine Chance" Kandidatin rechnet sich auf SPD-Parteitag am Sonntag Chance auf Bundesvorsitz aus Osnabrück. Die schleswig-holsteinische SPD-Politikerin Simone Lange sieht durchaus Aussichten, beim Parteitag am Sonntag zur Bundesvorsitzenden der Sozialdemokraten gewählt zu werden. Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag) sagte die 41-Jährige, "ich ...
Berliner Zeitung: Kommentar zum bayerischen Polizeiaufgabengesetz. Von Markus Decker Berlin (ots) - Das bayerische Polizeiaufgabengesetz ist eine Zäsur. Das Problem ist, dass Prävention zunehmend als vorrangig betrachtet und immer weiter nach vorne verlagert wird - und damit jede Polizeimaßnahme zu rechtfertigen scheint bis hin zur Präventivhaft, die es im Freistaat bereits gibt. Zwar wird das bayerische Gesetz in Karlsruhe ohnehin keinen Bestand haben. Nur: Der CSU dürfte das e...
Leitartikel zum Ex-Leibwächter Bin Ladens: Bis an die Grenzen des Gesetzes von Werner … Regensburg (ots) - Wenn man ihn wie folgt erzählt, ist der Fall unfassbar: Ein radikaler Salafist, noch dazu ehemaliger Leibwächter Osama Bin Ladens, lebt nicht nur unbehelligt in Deutschland, er kassiert für sich und seine Familie auch noch ungeniert Sozialhilfe. Über 1000 Euro im Monat. Abschieben kann man den Mann nicht, obwohl sein Asylantrag abgelehnt wurde. Ist das Land komplett verrückt gew...
Kommentar zu befristet Beschäftigten Stuttgart (ots) - Selbstverständlich darf ein Unternehmen darauf achten, dass alle Beschäftigten gewissenhaft ihrer Arbeit nachgehen. Doch sei vor Leistungskatalogen wie bei der Post gewarnt. Sie vergrößern den Stress und die Unsicherheit. Wenn - von rühmlichen Ausnahmen abgesehen - die Firmen den Trend nicht umkehren wollen, muss die Politik reagieren. Was die sachgrundlosen Befristungen angeht,...
Pressestimme zu Italien Frankfurt (ots) - Die Frankfurter Rundschau schreibt zur Regierungsbildung in Italien: Die Fünf Sterne waren zuletzt eigentlich auf dem guten Weg, eine halbwegs gemäßigte Partei zu werden. Hätten sich Italiens Linke auf das Wagnis eingelassen, gemeinsam mit der Protestbewegung zu regieren, mit der sie durchaus Schnittmengen haben, so wären die moderaten Kräfte weiter gestärkt worden. Diese Chance ...
101. Katholikentag in Münster Am Puls der Zeit Lothar Schmalen Bielefeld (ots) - Bis zum Ende am Sonntag dürfte die Zahl der Besucher beim 101. Katholikentag in Münster die Grenze von 100.000 überschritten haben - eine erstaunliche Zahl, wenn man sie mit den Besucherzahlen der vergangenen Katholikentage vergleicht. Selbst die Veranstalter zeigten sich ein wenig überrascht über den großen Zuspruch. Dass es den Besuchern dabei nicht nur ums Feiern und Beten gin...
zum Bericht der EU-Betrugsbekämpfer von Olaf Halle (ots) - Dass allein im vergangenen Jahr, für dieses wurde am Mittwoch Bilanz gezogen, rund drei Milliarden Euro zurückgefordert werden, ist schon ein echter Tiefpunkt. Dieser Umstand dokumentiert zugleich, dass die betroffenen Mitgliedstaaten, die das Geld vor Ort zuteilen und auch kontrollieren müssen, offenbar schlampig arbeiten. Dies darf nicht so bleiben.QuellenangabenTextquelle: Mitte...
Linkspolitiker Zdebel für “konsequenten Ausstieg” aus der Kernenergie Berlin (ots) - Der Atomexperte der Linksfraktion im Bundestag, Hubertus Zdebel, hält das Ende des Atomzeitalters für dringend notwendig. "Fukushima mahnt uns, weltweit und auch in Deutschland weiter für einen konsequenten Ausstieg aus der Atomenergie zu kämpfen", schreibt der Politiker in einem Gastbeitrag für die in Berlin erscheinende Tageszeitung "neues deutschland" anlässlich des Jahrestags de...
Bundesregierung kennt Zahl der unbesetzten Azubi-Stellen in der Pflege nicht Berlin (ots) - Die Bundesregierung hat keine Informationen darüber, wie viele Ausbildungsplätze in der Pflege zur Verfügung stehen. Dies geht aus einer Antwort des Bundesfamilienministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die »neues deutschland« vorliegt. Demnach zählte man im Jahrgang 2016/17 bundesweit fast 140.000 Azubis in der Alten-, Kranken- und Kinderpflege. Doch auf die Frage ...
Schulen brauchen mehr Hilfe gegen Gewalt Düsseldorf (ots) - von Reinhard Kowalewsky Die steigende Zahl von Straftaten in Schulen lässt aufmerken, insbesondere die zunehmende Gewalt: Denn wenn es 2017 6200 Strafanzeigen wegen Körperverletzung im Klassenraum oder auf dem Pausenhof gab, ist das nur die Spitze des Eisberges. Die meisten Opfer von Prügelattacken trauen sich nicht, ihre Peiniger anzuzeigen - die Dunkelziffer dürfte hoch sein. ...
SPD drängt CDU-Ministerin Klöckner: Verpflichtendes Tierwohllabel auf … Osnabrück (ots) - SPD drängt CDU-Ministerin Klöckner: Verpflichtendes Tierwohllabel auf Fleischverpackungen Fraktionsvize Miersch ruft zur Eile - Künast lobt Lidl für neue Kennzeichnung Osnabrück. Der Koalitionspartner SPD drängt Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) zur Eile bei der Umsetzung des staatlichen Tierwohllabels und spricht sich für eine Pflichtkennzeichnung auf Fleischpackungen a...
Worte alleine reichen nicht Frankfurt (ots) - Es reicht sicher nicht, wenn Politikerinnen und Politiker im Bundestag über allgemeingültige Sätze diskutieren und abstimmen. Gegen Antisemitismus werden Sätze wie "Israels Existenzrecht und Sicherheit sind für uns nicht verhandelbar" oder "Es darf nicht sein, dass die Zahl der Übergriffe weiter steigt und sich Juden in Deutschland bedroht fühlen" nicht helfen. Sie wirken nur, we...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.