Presse

“Der Blaue Planet”: Auf Hoher See und mit Blauhaien auf Reisen

“Der Blaue Planet”: Auf Hoher See und mit Blauhaien auf Reisen

München (ots) –

Überleben auf Hoher See: Der vierte Teil der WDR/BBC-Naturfilmserie “Der Blaue Planet” zeigt am Montag, 12. März 2018, 20:15 Uhr, wie einige der größten und eindrucksvollsten Tiere der Welt in der “Sahara der Meere” ihr Leben meistern. Dank spezieller, drucksicher Kameras wurde das Filmteam Zeuge von spektakulären Jagden auf hoher See. Pottwale tauchen einen Kilometer tief, um Tintenfische zu erbeuten. Portugiesische Galeeren fangen ihre Beute mit bis zu 30 Meter langen Tentakeln und tausende Delfine treiben vor Costa Rica Laternenfische zusammen, um sie unterhalb der Oberfläche einzufangen. Einzigartige Bilder der flüchtenden, aus dem Wasser springenden Laternenfische entlarven, was sich hinter der jahrhundertealten Legende von der “kochenden See” verbirgt.

Plötzlich wird klar, wie Meeresbewohner die Strömungen der Ozeane auch als Transportmittel nutzen: Der Blauhai legt so jedes Jahr ohne große Anstrengungen rund 8000 km zurück, Quallen driften in großen Schwärmen durch das Meer. Schildkröten überdauern bis zu ihrer Geschlechtsreife viele Jahre auf schwimmenden Gegenständen und Walhaie unternehmen eine unglaubliche Reise durch den Pazifik, um an einem sicheren Ort ihre Jungen zur Welt zur bringen.

Die Aufnahmen der Serie begeistern auch Prof. Antje Boetius, Meeresbiologin und Leiterin des Alfred-Wegener-Instituts in Bremerhaven: “‘Der Blaue Planet’ zeigt atemberaubende Bilder vom Leben im Meer. Nicht nur, welche unglaublich fantastischen Wesen sich im blauen Teil der Erde verbergen, sondern auch, wie sie sich verhalten, wie sie an ihre Lebensräume angepasst sind, die wir Menschen zunehmend verändern und bedrohen.” Selbst tausende Kilometer entfernt von der nächsten Küste sind die menschlichen Spuren sichtbar. Strömungen tragen Plastikmüll bis weit hinaus ins offene Meer – mit fatalen Folgen für unzählige Meeresbewohner, die daran zugrunde gehen.

Für die sechsteilige BBC/WDR-Naturfilmserie “Der Blaue Planet” begaben sich Filmteams während einer Drehzeit von vier Jahren auf 125 Expeditionen, bereisten 39 Länder, verbrachten mehr als 6.000 Stunden auf Tauchgängen und filmten auf jedem Kontinent und in jedem Ozean – von den Küsten bis in die Tiefsee. Das Ergebnis sind sechs faszinierende Folgen, die viele bisher noch nie gefilmte Verhaltensweisen in der Tierwelt zum Vorschein bringen und einen außergewöhnlichen Blick auf das Leben unter und über der Meeresoberfläche bieten. Die Musik der Hollywood-Legende Hans Zimmer und die Erzählweise von Schauspieler Axel Milberg machen die magische Reise durch die Welt der Meere komplett.

“Der Blaue Planet” ist eine Koproduktion von BBC und WDR. Weitere beteiligte ARD-Partner sind BR, NDR und SWR. Redaktion (WDR): Gabriele Conze

Die Sendetermine der weiteren beiden Folgen: Unterwasserdschungel, 19. März 2018, 20:15 Uhr Extremwelt Küste, 26. März 2018, 20:15 Uhr

Die bereits ausgestrahlten Folgen finden sich in der Mediathek von Das Erste: http://mediathek.daserste.de/

Weitere Informationen: http://ots.de/RBhvRg

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:ERDE, Der Blaue Planet (4) – Auf hoher See, Ein Film von John Ruthven, am Montag (12.03.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Die giftige Portugiesische Galeere sieht aus wie eine Qualle, aber hier tun sich Tausende von Nesseltierpolypen zwecks Arbeitsteilung zusammen. So bilden sie z. B. ein Segel, mit dessen Hilfe sie sich übers Meer treiben lassen. © WDR/BBC NHU/Matty Smith, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung Bild: WDR/BBC NHU/Matty Smith (S2+). WDR Presse und Information/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, bildredaktion@wdr.de. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694
Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3886865
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Kathrin Hof / Stefanie Schneck
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7125
E-Mail: kathrin.hof@wdr.de /
stefanie.schneck@wdr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

WM 2018: Strom- und Geldsparen beim Fernsehen Berlin (ots) - Die Fußballweltmeisterschaft zieht ab dem 14. Juni wieder Millionen Menschen vor die TV-Geräte, die die Spiele der National-Elf verfolgen. Wer jetzt noch ein neues Gerät für das Fußball-Schauen im Wohnzimmer sucht, kann mit den Tipps der Nationalen Top-Runner-Initiative auch beim Fernsehen einiges an Stromkosten sparen. Moderne Flachbild-Fernseher sind im Vergleich zur guten alten R...
Strom aus Biomasse: ENTRADE AG baut Position im japanischen Energiemarkt aus Fukushima / Düsseldorf (ots) - Nachdem die ENTRADE Energiesysteme AG im April 2017 ihr erstes Kleinkraftwerk gemeinsam mit dem japanischen Bauunternehmen Fujita Construction in Fukushima in Betrieb genommen hat, ist Anfang Mai 2018 eine neue, leistungsstärkere Version ans Netz gegangen. Im Rahmen der Kooperation sollen in den nächsten Monaten weitere sieben Anlagen zur regionalen Stromversorgung i...
“Soul Chain: Sharon Eyal und das Ballett der Beats” in 3sat Mainz (ots) - Samstag, 26. Mai 2018, 22.00 Uhr Erstausstrahlung Sharon Eyal ist eine Ikone des zeitgenössischen Tanzes. In ihrer neuesten Produktion "Soul Chain" verbinden sich mal geschmeidige, mal abrupte Bewegungen mit treibenden Techno-Beats zu einem Tanz von großer physischer Wucht. Ein mitreißendes und elektrisierendes Gesamtkunstwerk rund um das Thema Liebe und Sehnsucht. In seiner Dokument...
: “Großstadtrevier”: Kiez-Polizist wird selbst zur Geisel 31. Staffel der Kultserie … München (ots) - Der Hamburger Kiez-Polizist Daniel Schirmer, gespielt von Sven Fricke, ist beileibe kein Draufdränger, der ins Risiko geht. Er ist eher ein belesener, etwas spießiger Beamter, der kniffligen Fällen mit gewissenhafter Recherche und umfangreichen Allgemeinwissen begegnet. Doch in der Episode "Daniel in Gefahr" (Buch: Sören Hüper, Regie: Torsten Wacker), die Das Ersten am kommenden Mo...
Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Emil Sänze MdL: “Unterstützung der Deutschen … Stuttgart (ots) - "Bewertung, Management und Kommunikation als Schlüssel für eine klimaresiliente und naturnahe Grünflächenentwicklung": Für 18 Projekte und Kampagnen mit Namen wie diesem erhält die Lobbygruppe Deutsche Umwelthilfe (DUH) derzeit Mittel im Umfang von etwa 5,9 Millionen Euro für laufende Projekte von der Bundesregierung. Staatliche Kampagnenförderung ist neben Spenden und dem Abmahn...
Marie Wegener siegt überragend im großen Finale von “Deutschland sucht den Superstar” Köln (ots) - Marie Wegener (16) aus Duisburg wurde am gestrigen Samstagabend zur Siegerin der 15. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gewählt. Die Schülerin gewann mit 64,62 Prozent aller Zuschauerstimmen und ist mit ihren 16 Jahren die jüngste Gewinnerin in der Geschichte der Erfolgsshow. Marie Wegener bekommt einen Plattenvertrag mit der Universal Music und 100.000 Euro Siegprämie. Ihr...
“Nachtcafé”: Nathalie Volk und Frank Otto verkünden Verlobung Baden-Baden (ots) - Nathalie Volk und Frank Otto sprechen im "Nachtcafé" über ihre Verlobung / Freitag, 16. März 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Model Nathalie Volk (21) und Medienunternehmer Frank Otto (60) sind aufgrund ihres großen Altersunterschiedes ein ungleiches Paar, das oftmals die Blicke auf sich zieht. Im "Nachtcafé: Die Blicke der Anderen" gab das Paar nun seine Verlobung bekannt: "Wie es ...
ZDF-Programmänderung Woche 22 Mainz (ots) - Woche 22/18 Sa., 26.5.19.20 UEFA Champions League Magazin Bitte Ergänzung beachten: Moderation: Jochen Breyer Experte: Oliver Kahn Bitte neuen Ausdruck beachten:20.25 UEFA Champions League (Fub/HD/AD/5.1/UT) Real Madrid - FC Liverpool Finale Übertragung aus dem NSK Olimpiyskiy Stadium in Kiew Reporter: Béla Réthy Moderation: Jochen Breyer Experte: Oliver Kahn In der ...
Finalisten für “Start Up Energy Transition Award” nominiert Berlin (ots) - 18 Start-ups aus Europa, Nordamerika, China, Indien, Israel und Kenia sind ins Finale für den "Start Up Energy Transition (SET) Award" gekommen. Die Finalisten bieten Lösungen für alle Bereiche der Energieerzeugung und -versorgung - vom solarbetriebenen Kühlschrank für Impfstoffe in abgelegenen Regionen über Effizienzsteigerungen in Gebäuden durch das Internet der Dinge bis hin zum ...
Chint SolarAstronergy und die Münchener Rück feiern gemeinsam das 9. Jahr ihrer … Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Chint Solar/Astronergy, der führende chinesische PV-Hersteller und -Dienstleister, gab die Unterzeichnung des Vertrags zum Versicherungsschutz durch Dritte für registrierte PV-Module aus dem Jahr 2018 mit der Münchener Rück und PICC P&C bekannt. Im Rahmen der Vereinbarung gewährt PICC P&C 10-12 Jahre Produktgarantie und 25 Jahre Leistungsgarantie für Astr...
“Bericht aus Berlin” am Sonntag, 6. Mai 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Tina Hassel Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Interview mit Tina Hassel Es ist sein erstes TV-Interview seit seiner Rolle als Vermittler in der Regierungsbildung. In seiner Antrittsrede kündigte er an, er wolle parteiisch sein für die Sache der Demokratie, den Menschen zuhören, durch das Land reisen. Wie ist es um die Verfasstheit der Demokratie bestellt? Erleb...
“Stadt, Land, Haus – So wohnt Deutschland” – Dreharbeiten für das neue rbb- … München (ots) - Wer wirft nicht gerne einen Blick in fremde Häuser oder Wohnungen? Wie sind sie gestaltet, wie eingerichtet? Und vor allem: Wie viel ist das alles wert? Diesen Fragen geht das neue Unterhaltungsformat "Stadt, Land, Haus - So wohnt Deutschland" nach, das der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) derzeit für Das Erste produziert. Durch die Sendung führt Moderatorin Mareile Höppner. In je...
“Als ob Sie Besseres zu tun hätten”: österreichisches Kabarett mit Lisa Eckhart in 3sat Mainz (ots) - Sonntag, 11. März 2018, 21.00 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Mit provokanten Texten und bösen Reimen erobert die österreichische Kabarettistin Lisa Eckhart die Bühne. Ihr erstes Soloprogramm "Als ob Sie Besseres zu tun hätten" zeigt 3sat am Sonntag, 11. März 2018, 21.00 Uhr, in Erstausstrahlung. Im Februar 2018 wurde sie für dieses Programm mit dem Förderpreis der Stadt Mainz ausgezeichn...
: Erfolgreiches Ende der IV. Staffel der preisgekrönten Serie “Weissensee” im Ersten München (ots) - Durchschnittlich 3,58 Millionen Zuschauer (12,8 % MA) haben die sechs Folgen der IV. Staffel von "Weissensee" im linearen Fernsehen gesehen. An zwei Abenden war die Serie Tagessieger im deutschen Fernsehen. Das Zusatzangebot im Netz, zu dem neben Interviews mit Darstellern und Machern auch eine eigne Webserie gehört, wurde außergewöhnlich gut nachgefragt: Seit Anfang April 2018 wur...
stern TV – Mittwoch, 16. Mai 2018, 22:15 Uhr live bei RTL Moderation: Steffen Hallaschka Köln (ots) - Schulleiter schlagen Alarm: Wie schlimm ist Gewalt gegen Lehrer wirklich? Die Zahlen sind alarmierend: Einer Umfrage des Lehrerverbandes VBE zufolge gab es in den vergangenen fünf Jahren in jeder vierten Schule in Deutschland körperliche Gewalt gegen Lehrer - von Mobbing, Beleidigungen oder Drohungen gegen Pädagogen berichtet fast jeder zweite Schulleiter. Doch wie schlimm ist die Gew...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.