Presse

Goodyear entwickelt neue Reifentechnologie für Elektrofahrzeuge

Goodyear entwickelt neue Reifentechnologie für Elektrofahrzeuge

Genf (ots) –

Besucher des 88. Internationalen Auto-Salon können in Genf erstmals einen Blick auf den Goodyear EfficientGrip Performance mit Electric Drive Technology werfen. Der Prototyp für den wachsenden Markt der Elektrofahrzeuge soll ab 2019 auf europäischen Straßen zu sehen sein.

Herkömmliche Reifen können aufgrund des kraftvollen und direkten Drehmoments von Elektromotoren und des zusätzlichen Fahrzeuggewichts durch schwere Akkus um bis zum 30 Prozent schneller verschleißen. Dies haben Tests von Goodyear gezeigt.

“Zunehmende Regulierungen zur Emmissionsreduzierung, der Wunsch nach weniger Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und schnelle Fortschritte bei der Akkuentwicklung – all diese Punkte bilden ein ideales Umfeld für Elektrofahrzeuge,” sagt Jürgen Titz, Vorsitzender der Geschäftsführung D-A-CH bei Goodyear. “In Zusammenarbeit mit Automobilherstellern führen wir im kommenden Jahr die Electric Drive Technology ein, die wir eigens für die speziellen Anforderungen dieses wachsenden Fahrzeugsegments entwickelt haben.”

Für Automobilhersteller spielt nicht mehr nur die Haltbarkeit der Pneus eine Rolle. Zunehmend wird auch Wert auf verbesserten Rollwiderstand gelegt. Da in den meisten Ländern die Aufladeinfrastruktur nach wie vor unterentwickelt ist, ist für die Autofahrer eine hohe Reichweite sehr wichtig. Hinzu kommt der Wunsch nach Ruhe und Komfort durch die Reifen, denn bei geringer Geschwindigkeit erzeugen Elektrofahrzeuge nur halb so viel Lärm wie Autos mit Verbrennungsmotor.

Electric Drive Technology

Als Antwort auf diese Herausforderungen präsentiert der internationale Reifenhersteller Goodyear den Prototyp EfficientGrip Performance mit Electric Drive Technology mit folgenden Leistungsmerkmalen:

– Bessere Laufleistung durch innovatives Laufflächendesign: Die schmalen Lamellen in der Lauffläche sorgen dafür, dass mehr Gummi in Kontakt mit der Straße kommt als mit herkömmlichen Querrillen. Dadurch werden die höheren Drehmomente besser ausgeglichen und die guten Eigenschaften auf nasser Fahrbahn beibehalten. Das Profildesign verhindert zudem, dass Schallwellen in die Rillen eindringen. Dadurch werden Reifengeräusche im Innen- und Außenbereich verringert.

– Hohe Tragfähigkeit: Elektroautos sind durch das Gewicht der Akkus schwerer als herkömmliche Pkw. Deshalb hat Goodyear die Reifenhüllkurve verbessert, um die Aufstandsfläche trotz des erhöhten Gewichts optimal zu halten; der Reifen behält seine hohe Performance.

– Größere Reichweite: Die Materialeigenschaften der Laufflächenmischung wurden so optimiert, dass der Reifen einen extrem niedrigen Rollwiderstand erhält. Damit wird die Reichweite des Fahrzeugs größer. Gleichzeitig kann er die hohen Drehmomente von Elektroautos ausgleichen. Zudem wurde die Seitenwand des Reifens so gestaltet, dass der aerodynamische Luftwiderstand verringert wird. Sein Profil erzeugt weniger rotierende Masse, dadurch wird weniger Energie verbraucht.

“Goodyear blickt in diesem Jahr auf eine 120-jährige Tradition zurück. Dabei standen innovative Produkte, welche die Transportwelt verändern, stets im Mittelpunkt. Der Prototyp des EfficientGrip Performance mit Electric Drive Technology zeigt, dass Goodyear auf dem Weg in die Zukunft der Mobilität weiterhin führend ist”, betont Titz.

Besuchen Sie uns auf dem Auto-Salon in Genf: Stand 2056, Halle 2, oder besuchen Sie unseren EMEA-Newsroom: http://ots.de/710Q8I

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Goodyear Dunlop
Textquelle:Goodyear Dunlop, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/56237/3883651
Newsroom:Goodyear Dunlop
Pressekontakt:Mirjam Berle
Director Corporate Communications DACH
Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Dunlopstraße 2
63450 Hanau
Deutschland
Mobil: +49 (0)151 68945408
Mail: mirjam.berle@goodyear-dunlop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Autofahren ohne Rückenschmerzen: Auf den richtigen Autositz kommt es an Bremervörde (ots) - Mehr als jeder zweite Erwerbstätige pendelt täglich zur Arbeit. Der Großteil davon nutzt nach wie vor das eigene Auto. Laut einer Studie des Versicherers CosmosDirekt verbringt jeder dritte Autofahrer an einem normalen Werktag mehr als eine Stunde im Auto. Problematisch daran ist, dass die meisten Autositze gar nicht für so langes Sitzen ausgelegt sind. Die Folge: Hartnäckige V...
CUPRA e-Racer: So wird ein elektrisches Rennauto gebaut Martorell, Spanien (ots/PRNewswire) - - Der CUPRA e-Racer, der erste 100 % elektrische Touring-Rennwagen, kann 270 km/h erreichen - Ein Batteriepaket mit 6.072 Zellen und vier Motoren für ein Fahrzeug, das in weniger als drei Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt - Ein Design und eine mechanische Herausforderung, die mehr als 20.000 Arbeitsstunden erfordert haben. Der neue CUPRA e-Racer, das er...
Control Techniques wirbt “World’s Strongest Man” an Newtown, Wales (ots/PRNewswire) - Control Techniques, Spezialist für Antriebe mit variabler Drehzahl, hat sich in einer ungewöhnlichen Partnerschaft mit dem "stärksten Mann der Welt" zusammengeschlossen. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/706082/Control_Techniques _Eddie_Hall.jpg ) Eddie Hall, offizieller "World's Strongest Man", stellt der walisischen Firma sein beachtliches Können als offi...
Weiterhin auf Wachstumskurs: Europas größtes Mietportal investiert in Münchner … Berlin (ots) - Rentsoft erhält Rückenwind, denn das Mieterportal Erento investiert in sechsstelliger Höhe in das Münchner Startup-Unternehmen. Die Macher der Vermietersoftware erhalten so die Möglichkeit, ihre Innovationen weiter auszubauen. Praxisnahe Software spart bei der Vermietung viel ZeitVermieter von Autos, Wohnmobilen, Baumaschinen und Veranstaltungstechnik mussten in der Vergangenheit...
ADS-TEC GmbH mit Weltneuheit “High Power Charging” auf der Intersolar Europe: … Nürtingen (ots) - Auf der electrical energy storage (ees) im Rahmen der Intersolar Europe 2018 präsentiert ADS-TEC in Halle B1, Stand 230, die weltweit leistungsstärkste Lösung für schnelles Laden von E-Fahrzeugen im leistungsbegrenzten Verteilnetz. Weiter zeigt der Batterie- und IT-Spezialist aus Nürtingen sein Produktportfolio an skalierbaren Lithium-Ionen-Batteriespeichersystemen für Heim, Gewe...
Führende Iris-Erkennung von DERMALOG Hamburg (ots) - Dass die Augen jedes Menschen einzigartig sind, beweist die Iris-Erkennung des Biometrie-Spezialisten DERMALOG. Zuverlässig erkennt sie die individuellen Merkmale des Sehorgans und ermöglicht dadurch die sichere Identifikation von Personen - und das in kürzester Zeit. Die herausragende Geschwindigkeit der Lösung hat nun auch der SGS-TÜV Saar bestätigt. Was haben die Städte Mumbai, ...
SKODA AUTO eröffnet multifunktionales Kompetenzzentrum im Werk Kvasiny Kvasiny (ots) - - Prüf- und Qualitätszentrum, Logistikzentrum, Abstellflächen für Vorserienfahrzeuge und Veranstaltungshalle in einer Anlage - Bisheriges Testcenter dient der zukünftigen Entwicklung und Produktion des SKODA SUPERB Plug-in-Hybrid - Neues Stromverteilnetz und Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Kvasiny bilden Grundlage für den Start in die Elektromobilität SKODA AUTO setzt die Mo...
Zeus befördert Steve Peterson zum Präsidenten Steve Peterson spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufstellung des Unternehmens für die Zukunft Orangeburg, South Carolina (ots/PRNewswire) - Zeus Industrial Products Inc. (Zeus), ein führender Hersteller im Bereich der Polymerextrusion und innovatives Unternehmen im Bereich der Materialwissenschaften, hat bekannt gegeben, dass Steve Peterson zum 1. Mai 2018 die Rolle des Präsidenten übernehme...
Banken der Automobilhersteller erzielen Bestwerte im Geschäftsjahr 2017 Frankfurt a. M. (ots) - Neugeschäft Leasing und Finanzierung wächst auf 44,65 Mrd. Euro (+8 Prozent) / Vertragsbestand liegt bei der Rekordsumme von fast 125 Mrd. Euro (+10 Prozent) / Herstellerbanken setzen rund drei Mio. zusätzliche Mobilitätsdienstleistungen ab (+15 Prozent) Die Banken der Automobilhersteller haben das Geschäftsjahr 2017 mit Rekordergebnissen abgeschlossen. Mit ihren Finanzdien...
Mitarbeiter-App Beekeeper ISO 27001 zertifiziert Berlin, Zürich (ots) - Beekeeper hat seine DSGVO-konforme Lösung als erster Anbieter nach ISO 27001 zertifizieren lassen. Damit hat des SaaS-Start-up nachweislich alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Daten gemäß aktuellen Sicherheitsrichtlinien verarbeitet werden und die Kunden Produkte und Dienstleistungen ohne Risiko nutzen können. Mit dem Datensch...
Preis für Kfz-Versicherung variiert in derselben Stadt um bis zu 16 Prozent München (ots) - - Größte Preisunterschiede nach Postleitzahl in Berlin, geringste in Köln - Teuerste Postleitgebiete meist im und um das Stadtzentrum Die Postleitzahl des Versicherungsnehmers wirkt sich zum Teil deutlich auf den Preis seiner Kfz-Versicherung aus. So variiert der Beitrag für den Haftpflichtschutz eines Pkws innerhalb derselben Stadt um bis zu 16,3 Prozent - bei sonst identischen Ta...
Neue Dringlichkeitsstufe: Luftqualität jetzt mit Gasantrieben verbessern Berlin (ots) - Die deutsche Politik kann es sich nicht mehr erlauben, vom schnellen Erfolg der Elektro-Mobilität zu träumen - so die Reaktion des Deutschen Verbandes Flüssiggas e.V. (DVFG) auf die Klage gegen Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). "Deutschlands Versäumnis, bei der Luftreinhaltung die unmittelbar verfügbaren Alternativen stärker einzubeziehen, rächt sich", resümiert d...
GAC Motor liefert 150 Modelle GA3S an die Polizei von Nigeria Bahnbrechender Erfolg in Nigeria ebnet den Weg für verstärktes Wachstum im afrikanischen Markt Abuja, Nigeria (ots/PRNewswire) - GAC Motor hat offiziell die Lieferung von 150 GA3Ss an die nigerianische Polizei in Abuja, der Hauptstadt von Nigeria, abgeschlossen. Die Fahrzeuge wurden von Alhaji Aliko Dangote, Vorsitzender der Aliko Dangote Foundation, gekauft und gespendet. Dies ist das zweite Mal,...
Besser smart hören – mit linx-testen.de Münster/Berlin (ots) - Auch in lauter Umgebung ganz entspannt mobil telefonieren; störenden Umgebungslärm einfach am Smartphone absenken; Musik oder Hörbüchern lauschen und zugleich die Umwelt hören; beim Spaziergang durch eine fremde Stadt das Navi im Ohr und den Blick frei für den Weg... - All das ist heute schon möglich; und zwar mit LiNX, dem smartesten Hörgerät der Welt. Vom Hörakustiker fach...
Studie zu Elektromobilität in 15 Ländern veröffentlicht Berlin/Bonn (ots) - Ende 2017 waren weltweit 3,2 Millionen Elektroautos unterwegs. Binnen sieben Jahren soll sich die Zahl nochmals verachtfachen. Das bedeutet: Eine Flut neuer Modelle, Umwälzungen in der Produktion und ein massiver Ausbau der Ladeinfrastruktur. Doch wie entwickelt sich das Thema Elektromobilität auf einzelnen Märkten? Wer kauft bereits Elektroautos? Mit welchen Barrieren sehen si...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.