Presse

Paralympics barrierefrei erleben

Paralympics barrierefrei erleben

Leipzig (ots) –

Umfassende barrierefreie Berichterstattung im TV und im Netz auf sportschau.de/paralympics: Zum ersten Mal wird bei einem Sport-Großereignis Gebärdensprachübersetzung angeboten. Das übernimmt der MDR.

Hör- und sehbehinderte Menschen können die Paralympics vom 9. bis 18. März besser als jemals zuvor miterleben.

Die Tageszusammenfassungen der sportlichen Höhepunkte aus Südkorea im Ersten und im ZDF werden während der diesjährigen Winter-Paralympics erstmals mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) für hörbehinderte Menschen angeboten – als Livestream auf sportschau.de/paralympics, auf paralympics.zdf.de bzw. über HbbTV.

Die Liveberichte von den paralympischen Wettkämpfen im Ersten und im ZDF werden mit Audiodeskription für Menschen mit Seheinschränkungen bereitgestellt, wie bereits zu den vor wenigen Tagen zu Ende gegangenen Olympischen Winterspielen. Diese Live-Audiodeskription wird auch als Audiostream, z.B. für die mobile Nutzung angeboten.

Der MDR verantwortet zum ersten Mal, zentral von Leipzig aus, diese beiden barrierefreien Serviceangebote für die ausstrahlenden Sender. Damit setzt sich die erfolgreiche Zusammenarbeit der Partner auch nach den Olympischen Winterspielen fort. Außerdem stehen alle Sendungen wie gewohnt mit Untertitelung zur Verfügung.

Speziell für die Paralympics wurden Gebärdendolmetscher an den Hochschulen Westsachsen in Zwickau und Magdeburg-Stendal, in Zusammenarbeit mit der sächsischen Landesdolmetscherzentrale für Gebärdensprache, in der Übersetzung paralympischer Begriffe trainiert.

Barrierefreie Hintergrundinformationen rund um die Paralympics komplettieren das inklusive Angebot. So werden zum Beispiel die sechs Grundsportarten Ski-Alpin, Skilanglauf, Biathlon, Rollstuhl-Curling, Para-Snowboard und Schlitten-Eishockey im Para-Sport zusätzlich in Gebärdensprache erklärt. Ergänzend zur aktuellen Berichterstattung im Ersten und im ZDF können Hintergrundinformationen und die sportlichen Höhepunkte aus der Nacht zum Nachlesen täglich auch in “Leichter Sprache” auf sportschau.de/paralympics abgerufen werden.

Auch für die Paralympics ist der MDR federführend innerhalb der ARD zuständig.

ARD und ZDF übertragen an den Wettkampftagen im Fernsehen rund 60 Stunden Live-Wettkämpfe und Highlights aus Südkorea. Die MDR-Moderatorin Stephanie Müller-Spirra meldet sich als Hauptmoderatorin aus dem ARD-Paralympics-Studio. Wissen aus erster Hand vermitteln die ARD-Experten Gerd Schönfelder – der erfolgreichste Athlet der Paralympicsgeschichte – sowie die beiden erfahrenen Leichtathleten Niko Kappel und Mathias Mester.

Alle Infos auf der Webseite: http://sportschau.de/paralympics

Quellenangaben

Bildquelle:RUNDFUNK / Olympische Winterspiele 2018 / Stephanie Müller-Spirra, ARD-Moderatorin Paralympics / © MDR/Reiner Freese, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung und bei Nennung Bild: MDR/Reiner Freese (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder – 6463 Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7880 /
Textquelle:MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7880/3883152
Newsroom:MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt:MDR
Presse und Information
Margit Parchomenko

Tel.: (0341) 3 00 64 72
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDFinfo, kurzfristige Programmänderung Mainz (ots) - Woche 26/18 Samstag, 23.06. Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 5.35 Die sieben größten Tricks der Populisten Deutschland 2017 6.20 Goodbye Europe - Die Geschichte des Brexit7.05 Mr. Brexit Wie Boris Johnson Großbritannien aus der EU führte 7.35 Die sieben größten Fehler der EU Deutschland 2017 8.20 Das Brexit-Dilemma Theresa May und der zähe Abschied von Europa 9.05 Ausgebeutet ...
Mit “Drachenjungfrau” starten Landkrimis im ZDF Mainz (ots) - Fernsehfilme im Sommerprogramm: Das ZDF zeigt ab Montag, 11. Juni 2018, 20.15 Uhr, zwei ORF-Landkrimis als Deutschlandpremiere. Den Auftakt macht der Fernsehfilm "Drachenjungfrau", der im Pinzgau im Land Salzburg gedreht wurde. Am Sonntag, 24. Juni 2018, 20.15 Uhr, folgt die in Niederösterreich spielende Produktion "Die Frau mit einem Schuh". Regisseurin Catalina Molina inszenierte "...
Prix Pantheon 2018: Satirepreis für Tahnee, Herrn Schröder und Hugo Egon Balder Köln (ots) - Am Mittwoch, 6. Juni 2018, nahmen drei erfolgreiche Comedians in Bonn den begehrten Prix Pantheon 2018 entgegen. Siegerin im Wettbewerbsfinale um den Jurypreis "Frühreif & Verdorben" ist Comedienne Tahnee, die über sich selbst sagt, sie gebe "romantisch auf die Fresse". Der Publikumspreis "Beklatscht & Ausgebuht" ging an den Kabarettisten Herrn Schröder, der als ehemaliger Le...
Die Zukunft der Fischer: Grönemeyer an Christi Himmelfahrt im ZDF Mainz (ots) - Wenn Fischer an deutschen Binnenseen ihre Netze einholen, können sie froh sein, wenn sie ein Zehntel von dem fangen, was ihre Väter noch fingen. Dietrich Grönemeyer trifft in der ZDF-Sendung "Dietrich Grönemeyer: Leben ist mehr!" an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai 2018, 12.45 Uhr, Fischer, die um ihre Zukunft kämpfen. Viele von ihnen entstammen Familien, die seit vielen Gene...
Wird Arnold Schwarzenegger Teil von “jerks.”? Promis feiern ProSieben-Comedy-Serie auf … Unterföhring (ots) - 14. Mai 2018. Jimi Blue Ochsenknecht, Karoline Herfurth und Paul Ripke - Stars bewerben sich über Social Media für "jerks." (immer dienstags, um 22:15 Uhr auf ProSieben). Die Schauspielerinnen Julia Hartmann, Felicitas Woll oder Entertainer Elton wollen am chaotischen Leben von Christian Ulmen und Fahri Yardim in der Comedy-Serie teilhaben. Oder spielen bald Arnold Schwarzeneg...
“Maischberger” am Mittwoch, 11. April 2018, um 22:45 Uhr München (ots) - Das Thema: "Angst auf der Straße: Muss der Staat härter durchgreifen?""Die Aufgabe des Staates ist es, für Recht und Ordnung zu sorgen. Diese Handlungsfähigkeit war in den letzten Jahren oft nicht mehr ausreichend gegeben." Mit dieser These hat CDU-Minister Jens Spahn eine hitzige Debatte ausgelöst. Seine Kritiker warnen, dass mit solchen Aussagen Angst verbreitet werde, obwohl ...
Drei Jahre “heute+” im ZDF Mainz (ots) - Die ersten drei Jahre runden sich: "heute+" blickt am Freitag, 18. Mai 2018, auf volle drei Jahre im Dienste der crossmedialen Vernetzung. Um 23.45 Uhr startet die 783. Sendung im ZDF, fast genauso oft war "heute+" seit dem 18. Mai 2015 live um 23.00 Uhr auf Facebook, Twitter und heute.de zu sehen. Zum Geburtstag diskutieren Hanna Zimmermann und Daniel Bröckerhoff, die sonst im wöche...
Mehrheit der Deutschen: “Der Staat behindert Integration” Mainz (ots) - Fast die Hälfte aller Deutschen mit und ohne Migrationshintergrund sehen in der Rolle staatlicher Stellen den Hauptgrund für Integrationsprobleme. Nur eine Minderheit glaubt, dass Integration von Einheimischen oder von Migranten und Flüchtlingen behindert werde. Das geht aus einer aktuellen, repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts inftratest dimap im Auftrag des SWR B...
“TROTZ DEM LEBEN – Geschichten aus Deutschland”: Das neue Programm-Label von RTL II München (ots) - RTL II trifft mit seinen Sozialdokumentationen den Nerv der Zuschauer. Die Formate "Hartz und herzlich" und "Armes Deutschland" sorgen für hohe Einschaltquoten und große Zuschauerresonanz. Ab sofort bündelt RTL II die neuen Folgen der beiden Programmmarken unter der neugeschaffenen Dachmarke "TROTZ DEM LEBEN - Geschichten aus Deutschland". Die zahlreichen Realityformate bei RTL II ...
Gruner + Jahr startet Magazin mit Guido Maria Kretschmer Hamburg (ots) - Im Herbst 2018 bringt Gruner + Jahr ein neues Magazin in Zusammenarbeit mit Guido Maria Kretschmer heraus. Das Magazin wird monatlich erscheinen. Verantwortlich ist ein Redaktionsteam um BRIGITTE-Chefredakteurin Brigitte Huber, die bereits BARBARA erfolgreich mitentwickelt hat. Gruner + Jahr hat mit BARBARA vor über zwei Jahren ein erstes Persönlichkeitsmagazin auf dem deutschen Ze...
Drehstart für das ARTE Berlin (ots) - Am Freitag, 15. Juni, beginnen die Dreharbeiten für das TV-Event "24h Europe - We are the Future". Nach dem Vorbild von "24h Berlin" oder "24h Jerusalem" begleiten 45 Drehteams zeitgleich 60 junge Protagonistinnen und Protagonisten aus 25 Ländern Europas. An insgesamt vier Drehtagen entsteht das Material für das 24-stündige Zeitdokument, das ARTE, rbb, SWR und BR/ARD-alpha am 4. Mai...
Besondere Ehrung für den Dreiklang im Qualitätsjournalismus – Deutscher … Bonn / Marl (ots) - Bei der Verleihung des 54. Grimme-Preises geht die Besondere Ehrung des Preisstifters an drei herausragende Persönlichkeiten im deutschsprachigen Fernsehjournalismus: Inge von Bönninghausen, Gert Scobel und Armin Wolf. "Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) setzt damit in Zeiten einer sich ständig verändernden öffentlichen Informations- und Diskussionskultur, die geprägt is...
MDR-Rundfunkrat will mehr bundesweite Berichterstattung über gesellschaftliche und … Leipzig (ots) - Regionale Verankerung wesentlich für die Legitimation der Landesrundfunkanstalten Die regionale Verankerung der Berichterstattung stand im Mittelpunkt einer Klausurtagung des MDR-Rundfunkrates am Sonntag, 17. Juni, in Magdeburg. Die Präsenz in den Regionen von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie die über Jahre aufgebaute Kenntnis von Land und Leuten seien untrennbar mit dem...
CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer besorgt wegen wachsendem Antisemitismus: … Bonn/Berlin (ots) - CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich im Zuge der Aktionswoche ihrer Partei gegen Antisemitismus erschrocken über etliche Reaktionen gezeigt und befürchtet einen tiefgreifenden Werteverfall im Land. "Es ist unglaublich, was wir an antisemitischen Kommentaren im Netz hatten. Es gibt Tabus, die zur Seite gelegt worden sind", erklärte die CDU-Politikerin in der...
“ttt – titel thesen temperamente” (rbb) am Sonntag, 15. April 2018, um 23:05 Uhr München (ots) - Die geplanten Themen: "Such dir einen schönen Stern am Himmel" Die ALS-Kranke Nina Zacher schrieb ein bewegendes Buch über ihren Abschied aus dem Leben ALS ist eine der letzten tödlichen Krankheiten, gegen die die Medizin vollkommen machtlos ist - die Diagnose bedeutet den sicheren und schnellen Tod. Nina Zacher war erst 40 als sie durch ALS aus einem erfüllten Alltag als Ehefrau u...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.