Presse

Krankenhaus-Report 2018 – Einladung zur Pressekonferenz am 19. März 2018

Berlin (ots) – Einladung zur Pressekonferenz am 19. März 2018: Krankenhaus-Report 2018 – Krankenhauslandschaft bedarfsgerecht gestalten

Bestandsschutz oder Aufbruch? Die Krankenhausstrukturen in Deutschland müssen sich verändern, wenn sie zukunftsfähig bleiben sollen. Doch die Weiterentwicklung geht trotz der gesetzlich vorhandenen Möglichkeiten nur zögerlich voran.

Wie können die Qualitätsziele des Krankenhausstrukturgesetzes in die Praxis gebracht werden? Was muss passieren, um die Krankenhauslandschaft nach vorne zu bringen?

Wie der Weg zu einer bedarfsgerechten Krankenhausplanung aussehen sollte, beantworten Wissenschaft, Politik und der AOK-Bundesverband, unter anderem auf der Basis empirischer Machbarkeitsanalysen, auf der

Pressekonferenz “Krankenhaus-Report 2018” Montag, 19. März 2018 um 11 Uhr Tagungszentrum der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Ihre Gesprächspartner sind:

Prof. Dr. Reinhard Busse Technische Universität Berlin, Professor für Management im Gesundheitswesen an der Fakultät für Wirtschaft und Management

Jürgen Klauber Herausgeber des Krankenhaus-Reports und Geschäftsführer des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO)

Karl-Josef Laumann Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Martin Litsch Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes

Sie können sich online für die Veranstaltung anmelden: http://aok-bv.de/presse/termine/index_15857.html oder per E-Mail an presse@bv.aok.de.

Quellenangaben

Textquelle:AOK-Bundesverband, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/8697/3882623
Newsroom:AOK-Bundesverband
Pressekontakt:Dr. Kai Behrens
Telefon: 030 / 34646-2309
Mobil: 01520 / 15603042
E-Mail: presse@bv.aok.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Eltern profitieren bei der Rente von Zeiten der Kindererziehung Berlin (ots) - Frauen und Männer, die Kinder erziehen, können in erheblichem Umfang von Leistungen der Rentenversicherung profitieren. Bei über 9,5 Millionen Renten werden Zeiten der Kindererziehung in der gesetzlichen Rentenversicherung rentensteigernd berücksichtigt. Während der Kindererziehung können darüber hinaus Rentenanwartschaften aus einer Beschäftigung mit einem geringen Verdienst besser...
Baugewerbe: Keine weitere Erhöhung der Beitragssätze Berlin (ots) - "Die Große Koalition muss die vorhandenen Potentiale zur Senkung der Beitragssätze für die Sozialversicherungen vollständig nutzen. Volle Kassen sind kein Grund dafür, dass Geld für Leistungserweiterungen mit vollen Händen auszugeben. Alleine durch die Rückkehr zu paritätischen Krankenversicherungsbeiträgen werden die Arbeitgeber mit 5 Milliarden Euro jährlich mehr belastet." Das er...
Größte Wahrscheinlichkeit für Konflikt zwischen Großmächten seit Ende des Kalten … Hamburg (ots) - Die Wahrscheinlichkeit für einen Konflikt zwischen den Großmächten ist auf dem höchsten Stand seit dem Ende des Kalten Krieges. Zu diesem Ergebnis kommt der Versicherungsmakler Aon Risk Solutions, der heute aktuelle Weltkarten über politische Risiken, politische Gewalt und Terrorgefahren veröffentlichte (www.aon.de/risk-maps). "Geopolitische Spannungen und schwache internationale D...
Bilanzpressekonferenz: Neues Rekordjahr für R+V Wiesbaden (ots) - - Digitale Transformation des genossenschaftlichen Versicherers nimmt weiter an Fahrt auf - Onlineangebote für Kunden erweitert: Abschlussstrecken Kundenportale, Service-Apps - 2018: Jahresauftakt mit starkem Beitragswachstum und hohen Unwetterschäden - 2017: Beitrags- und Gewinnrekord erzielt, Finanzkraft gestärkt und 220 neue Stellen geschaffen Rekordwachstum, Rekordgewinn sowi...
121. Deutscher Ärztetag Schwangerschaftsabbruch: Werbeverbot beibehalten, Beratungs- … Berlin (ots) - Erfurt, 12.05.2018 - Der 121. Deutsche Ärztetag 2018 hat eine Stärkung der neutralen Information, der individuellen Beratung und der Hilfeleistung für Frauen in Konfliktsituationen gefordert. Ärztinnen und Ärzte in Praxen und Kliniken benötigten Rahmenbedingungen, die es ihnen ermöglichen, sich Zeit für die individuelle Beratung ratsuchender Frauen zu nehmen, heißt es in der mit der...
Freie Ärzteschaft: Einführung der Telematik-Infrastruktur funktioniert nicht Hamburg (ots) - Kaum haben sich die ersten 1.000 Arztpraxen nach jahrelangen Verzögerungen an die zentrale Telematik-Infrastruktur der Krankenkassen angeschlossen, fällt das System aus. "Das verdeutlicht, dass die Technologie weder ausgereift noch sicher ist", teilte die Freie Ärzteschaft (FÄ) am Montag in Hamburg mit. Vergangene Woche konnten bundesweit Arztpraxen das sogenannte Versichertenstamm...
12. Deutscher Seniorentag 2018 Wiesbaden/Dortmund (ots) - Die Lebenserwartung steigt und damit auch der Anteil jener, die mit chronischen Erkrankungen alt werden. Durch das eigene Verhalten können Patienten den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen und die Lebensqualität steigern. Voraussetzung dafür ist jedoch eine gute Gesundheitskompetenz, also die Fähigkeit, gesundheitsrelevante Informationen zu finden, zu verstehen und si...
Die Allianz ruft zusammen mit dem FC Barcelona Forscher dazu auf zu zeigen, wie die … Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Das Global Explorer Program in Zusammenarbeit mit der FCB-Innovationszentrum - Die Allianz organisiert das "Global Explorer Program", um die Menschen, die die Zukunft gestalten, mit verschiedenen lokalen Partner zusammenzubringen - Im Gesundheitswesen verändert der Anstieg neuer Technologien die Spielregeln, vor allem im Bereich der Sportmedizin - Die Nutzung ...
Einladung zur Pressekonferenz der Bundesärztekammer am Mittwoch, 04. April 2018 in … Berlin (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, wer Fehler vermeiden will, muss wissen, wo sie passieren. Die Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen bei den Ärztekammern gehören zu den wenigen Einrichtungen im deutschen Gesundheitswesen, die genaue Daten zu Art und Häufigkeit ärztlicher Behandlungsfehler erfassen. Ziel der statistischen Erhebung ist es, Fehlerhäufigkeiten zu erkennen, Fehler...
Kreuzfahrt-Boom: rundum abgesichert an Bord und an Land Frankfurt (ots) - Die Kreuzfahrtbranche boomt, auch immer mehr Deutsche gehen an Bord. Doch wer kommt für die Behandlungskosten auf, wenn ein Passagier auf hoher See erkrankt? Wer zahlt, wenn in die Kabine eingebrochen wird? Und was verändert sich beim Landgang? Die Experten der DVAG klären Fragen rund um den richtigen Versicherungsschutz. Pool-Landschaften, Kinos, Kletterhallen - Kreuzfahrtschiff...
Einbruchschutz von der Steuer absetzen Neustadt a. d. W. (ots) - Trendwende: Nach jahrelang steigenden Einbruchszahlen sind die Werte 2017 spürbar zurückgegangen, eine Entwicklung, die laut Bundeskriminalamt (BKA) anhält. Ein Grund dafür: Die Bürger investieren mehr in den Einbruchschutz. Und der Fiskus unterstützt sie dabei. So lässt sich der professionelle Einbau von Alarmanlagen, Spezialfenstern, Bewegungsmeldern und Co. steuerlich ...
Studie: Finanzindustrie wählt langsamen Weg in die Agilität Hamburg (ots) - Jeder dritte Manager in Banken und Versicherungen in Deutschland hält das eigene Unternehmen im Vergleich zum Wettbewerb für überdurchschnittlich agil. Um schneller zu entscheiden, verzichten allerdings 40 Prozent noch auf moderne IT-Anwendungen. 91 Prozent der befragten Manager vertrauen vorrangig auf Erfahrungen und Intuition. Zudem plant nur jeder vierte Finanzdienstleister derz...
Krankenhäuser weisen Notfälle ab – mit welchen Folgen? “Marktcheck”, SWR Fernsehen … Stuttgart (ots) - "Marktcheck", SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 8. Mai 2018,20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Notfallrettung - wenn sich das Krankenhaus abmeldet Nicht alle Kliniken sind für Notfälle ausgerüstet, ihnen fehlen Ausstattung und Personal. Sie können sich in bestimmten Fällen sogar vom ...
Sommer, Strand und Schadensfall – richtig abgesichert bei Unfällen im Ausland Frankfurt (ots) - Andere Länder, andere Straßen: Wer mit dem Auto im Ausland unterwegs ist, kann leicht ins Schwitzen geraten. Fremde Verkehrsregeln und schlechte Orientierung können schneller als gedacht zu einem Unfall führen. Egal ob eigenes Auto oder Mietwagen - die Experten der DVAG klären bezüglich Vorsorge und Versicherung auf. Eine Auslandsreise mit dem Auto kann zu einer stressigen Angele...
Sozialer Schutz in Europa auch bei der Rente Berlin (ots) - Für viele Arbeitnehmer ist es heute ganz selbstverständlich, in verschiedenen europäischen Staaten zu leben und zu arbeiten. Das Europarecht stellt sicher, dass ihnen dadurch keine Nachteile bei ihrer sozialen Absicherung entstehen. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin anlässlich des morgigen Europatages hin. So unterschiedlich die sozialen Sicherungssysteme s...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.