Presse

Telefónica Deutschland Geschäftsbericht 2017: Digital Me. Digital Us. – Mobile Freiheit …

München (ots) – Telefónica Deutschland hat heute den Geschäftsbericht 2017 veröffentlicht. Das Onlinemagazin zum Geschäftsbericht steht unter dem Metathema “mobile Freiheit”. Neben einem Einblick in die aktuelle Strategie von Telefónica Deutschland und den Highlights aus dem Geschäftsjahr 2017 zeigt die Website in den Kapiteln Kunden, Mitarbeiter und Gesellschaft die unterschiedlichen Facetten der mobilen Freiheit.

Dabei kommen auch alle acht Vorstände von Telefónica Deutschland in abwechslungsreichen Formaten zu Wort. Markus Haas und Markus Rolle blicken im Videointerview jeweils auf die Erfolge aus dem vergangenen Jahr zurück, Wolfgang Metze nimmt die Besucher der Website mit auf die Customer Journey. Alfons Lösing gibt einen Einblick in unseren Partner- und Geschäftskundenbereich und Cayetano Carbajo Martín beantwortet Fragen zum Netz. Guido Eidmann informiert im Podcast zum Thema Cyber-Schutz, Valentina Daiber diskutiert in einem Video den Umgang mit Daten und Nicole Gerhardt beantwortet im Video die Fragen von Mitarbeitern. Die mobile Freiheit unserer Kunden steht dabei immer im Zentrum.

Freiheit ist ein “Ich” und ein “Wir”

Freiheit ist ein sehr individuelles Gefühl, gleichzeitig aber ein kollektives Thema. Ohne ein gemeinschaftliches Verständnis, gemeinsame Werte, aber auch “Tools” kann individuelle Freiheit nicht stattfinden. “In unserem Marktumfeld kommt es darauf an, die Kundenbedürfnisse zu verstehen”, sagt Markus Haas, CEO von Telefónica Deutschland.

Das individuelle Bedürfnis wird zum kollektiven Gefühl, der persönliche Vorteil zum gemeinschaftlichen Nutzen – und umgekehrt. Diese doppelte Gleichung vom Ich zum Wir steckt in jeder Story, die wir im Magazin zum Geschäftsbericht 2017 erzählen: in jedem Produkt und in der Strategie von Telefónica Deutschland. Dabei ist Telefónica Deutschland Bindeglied, aber gleichzeitig auch Teil des Ganzen: Wir ermöglichen die mobile Freiheit für unsere Kunden.

Mobil sein, mobil arbeiten, mobil leben

Für unsere Kunden ist die mobile Freiheit ein Grundbedürfnis und damit das Ziel unserer Marken. Wir arbeiten kontinuierlich daran, dass mobile Datennutzung grenzenlos, unbeschwert und selbstverständlich wird. Im Onlinemagazin geben vier Protagonisten mit unterschiedlichen Ansprüchen ans “mobil sein” Einblicke in ihren Alltag.

Die Digitalisierung wirkt sich auch auf die Mitarbeiter von Telefónica Deutschland aus. Wir stellen vier Mitarbeiter in ihrem jeweiligen Arbeitsumfeld bei Telefónica vor: So individuell wie sie selbst ist ihr Beitrag zur mobilen Freiheit unserer Kunden.

Als Anbieter, der die meisten Menschen mit Mobilfunk in Deutschland verbindet, haben wir auch eine Verantwortung für die Gesellschaft. Im Telefónica BASECAMP treten wir in einen Dialog und setzen so Themen auch in der öffentlichen Diskussion.

Mobile Freiheit erleben

Auf der Website zum Geschäftsbericht 2017 erfährt der User die mobile Freiheit in anschaulichen Formaten, Videos und animierten Grafiken. Das Onlinemagazin wurde für den mobilen Zugriff optimiert – damit Leser die mobile Freiheit selbst erleben können, wenn sie sich durch den Geschäftsbericht klicken. Die automatisierte Landingpage führt per Autoscroll mit einem narrativen Element in das Metathema ein und gibt gleichzeitig einen Überblick über die Struktur und die zentralen Elemente des Berichts.

Die Kundenstorys folgen dem Charakter des jeweiligen Protagonisten: Vom YouTube-Stil bis zum 360-Grad-Video. Sie erzählen persönliche Geschichten mit individuellen Bedürfnissen an die mobile Freiheit. Im Bereich “Mitarbeiter” veranschaulichen animierte Grafiken komplexe Themen und ergänzen so die Innensicht auf Telefónica als Arbeitgeber. Kurze Videosequenzen aus unserer Diskussion im Telefónica BASECAMP geben einen Überblick über das gesellschaftliche Engagement von Telefónica Deutschland und blicken dabei auch über den eigenen Tellerrand.

Alle wesentlichen Informationen zu den Highlights des Geschäftsjahres, zur Strategie und zur Aktie werden zudem im Bereich “Investor Relations” mit animierten Grafiken anschaulich dargestellt. Und wer den kompletten Geschäftsbericht – inklusive Lagebericht und dem gesonderten zusammengefassten nichtfinanziellen Bericht, den Telefónica Deutschland für 2017 erstmalig veröffentlicht – im kompakten Format benötigt, findet die Dokumente als PDF im Infocenter zum Download.

Telefónica Deutschland Holding AG notiert an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard (TecDax). Das Unternehmen ist mit seiner Gesellschaft Telefónica Germany GmbH & Co. OHG operativ im Privat- und Geschäftskundenbereich tätig. Mit der Kernmarke o2 sowie diversen Zweit- und Partnermarken vertreibt das Unternehmen Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis modernster Mobilfunktechnologien wie LTE. Darüber hinaus stellt es als integrierter Kommunikationsanbieter im Festnetzbereich auch Telefonie- und Highspeed-Internet-Produkte für Privatkunden sowie innovative IP-Telefonie- und Vernetzungslösungen für Geschäftskunden zur Verfügung. Mit insgesamt 50,4 Millionen Kundenanschlüssen (Stand: 31.12.2017) gehört das Unternehmen zu den drei führenden integrierten Telekommunikationsanbietern bundesweit. Allein in der Mobilfunksparte betreut Telefónica Deutschland fast 46 Millionen Anschlüsse und ist damit der Netzbetreiber mit den meisten Mobilfunkkunden in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 7,30 Milliarden Euro. Telefónica Deutschland ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit Hauptsitz in Madrid. Die Telefónica Gruppe zählt mit einer Präsenz in 21 Ländern und einer Kundenbasis von 343 Millionen Anschlüssen zu den größten Telekommunikationsgesellschaften der Welt.

Quellenangaben

Textquelle:Telefónica Deutschland Holding AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/56051/3882566
Newsroom:Telefónica Deutschland Holding AG
Pressekontakt:Weitere Informationen:

www.telefonica.de/presse
blog.telefonica.de

Pressestelle Telefónica Deutschland
Stefanie Seidlitz
m +49 (0)176 3064 3421
t +49 (0)89 2442 6223
stefanie.seidlitz@telefonica.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Auf der Bestenliste ganz vorne: EY rückt im Potentialpark-Ranking weiter nach oben Gütersloh (ots) - EY erreichte im Potentialpark-Ranking, das jährlich die besten Arbeitgeberauftritte Deutschlands auszeichnet, in drei Kategorien die Top Ten und in der Gesamtwertung den hervorragenden vierten Platz. Unterstützt wird EY dabei seit Jahren in einzelnen Bereichen, wie z.B. Social Media, von TERRITORY Embrace. Seit über zehn Jahren wird das digitale Personalmarketing von EY mit Top-P...
TÜV SÜD wächst weiter! – Deutschlands größtes TÜV-Unternehmen steigert Umsatz auf … München (ots) - Anmoderationsvorschlag: Deutschlands größtes TÜV-Unternehmen hat heute (17.04.) in München Bilanz für das Jahr 2017 gezogen. Ein weiteres Rekordjahr für TÜV SÜD mit Bestmarken bei Umsatz und Gewinn. Ein großes Thema bei der Pressekonferenz waren aber nicht nur die Zahlen, sondern auch "Zukunftsinvestitionen" und die Entwicklung von neuen Dienstleistungen und Geschäftsmodellen im Be...
Branchenzahlen Factoring 2017 Berlin (ots) - Die Umsätze der Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes e.V. stiegen um 7,2 Prozent auf nunmehr gesamt 232,4 Mrd. Euro. Noch dynamischer wuchs die Kundenanzahl mit über 33 Prozent. Zwischenzeitlich nutzen bereits über 36.000 Kunden die Finanzierungsalternative Factoring. Die Mitglieder des Verbandes repräsentieren dabei rund 98 Prozent des verbandlich organisierten Factoring-Ma...
Im Zeichen der digitalen Transformation – breites Themenspektrum auf der conhIT 2018 Berlin (ots) - - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn begrüßt Branche bei Eröffnungsveranstaltung - Keynote-Speaker Keese rückt digitale Transformation in den Fokus - Ausstellerrekord mit mehr als 570 Ausstellern - NEU auf der conhIT: Startup Café und IT-Werkstatt Wie wirkt sich die Digitalisierung des Gesundheitswesens auf das Arzt-Patienten-Verhältnis aus? Welche neuen Innovationen und Lösungen ...
Union Investment mobilisiert Arbeitsprozesse mit MobileIron München (ots/PRNewswire) - MobileIron (NASDAQ: MOBL), das Sicherheits-Backbone für das digitale Unternehmen, gibt heute bekannt, dass die Fondsgesellschaft Union Investment auf der Basis der MobileIron-EMM-Plattform in Kombination mit Apple DEP / VPP ihre ambitionierte Enterprise Mobility-Strategie erfolgreich umsetzt. Im Zentrum steht eine "Dashboard-App", in der eine Vielzahl von Funktionen inte...
ALE Holding erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Sipwise Paris (ots) - Alcatel-Lucent Enterprise* hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Sipwise GmbH erworben. Das privat geführte Unternehmen mit Sitz im österreichischen Brunn am Gebirge bietet essenzielle Cloud-Kommunikationslösungen und -infrastruktur für Telekommunikationsdienstleister an. Sipwise hat derzeit über 60 Kunden in 20 Ländern und bedient 4 Millionen angeschlossene Benutzer. Das Unternehmen ...
Über 1 Million weltweit verkaufte Honor 10 Geräte Honor 10 wird demnächst auch in weiteren Ländern erhältlich sein Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Honor, eine junge, sympathische und innovative Smartphone-E-Marke, gab heute bekannt, dass ihr neu eingeführtes Vorzeigemodell Honor 10 nur einen Monat nach der Markteinführung in China und eine Woche nach der weltweiten Markteinführung in London ein Umsatzvolumen von über 1 Million Stück erzielt ha...
Einladung zur ADAC Hauptversammlung 2018 in Dresden München (ots) - Am Samstag, 5. Mai 2018, findet in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden die diesjährige Hauptversammlung von Europas größtem Mobilitätsclub statt. Vor Ort diskutieren die rund 200 Delegierten der 18 eigenständigen ADAC-Regionalclubs unter dem Motto "einfach.sicher.unterwegs." unter anderem Fragen zur künftigen Rolle des ADAC e.V. als mitgliederorientierter Mobilitätsdienstleist...
Monet-Unterseekabel der nächsten Generation ist voll betriebsbereit Interkontinentales Unterseekabel zwischen den Vereinigten Staaten und Brasilien geht online und bietet kommerzielle High-Speed-Verbindungen mit hohem Übertragungsvolumen Chicago (ots/PRNewswire) - Die Unternehmen Algar Telecom (Brasilien), Angola Cables (Angola), Antel (Uruguay) und Alphabet, Inc. (Google) haben die Fertigstellung des 10.556 km umfassenden Monet Cable System bekannt gegeben. Damit...
Volkswagen Nutzfahrzeuge erzielt 2017 Bestwerte Hannover (ots) - Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) hat im Geschäftsjahr 2017 Bestwerte bei Umsatz, Ergebnis und Rendite erzielt. Auch im laufenden Jahr bleibt die Marke auf der Erfolgsspur. Zudem treibt Volkswagen Nutzfahrzeuge seine strategische Rolle auf den Zukunftsfeldern e-Mobilität, Digitalisierung, mobile Online-Dienste kraftvoll voran, entwickelt neue Kundenangebote und erschließt neue Märkte...
Dr. Alice Weidel klagt gegen Facebook – erstmals geht eine deutsche Spitzenpolitikerin … Hamburg (ots) - Soziales Netzwerk ließ strafbare Beleidigung wissentlich monatelang online Die Beschwerden gegen Facebook reißen nicht ab. Am kommenden Freitag verhandelt die Pressekammer des Landgerichts Hamburg über einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung der AfD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Alice Weidel gegen die Facebook Ireland Ltd. Unter einem am 10. September 2017 auf der Faceboo...
GASAG-Jahrespressekonferenz Berlin (ots) - Die GASAG-Gruppe konnte im Jahr 2017 ihren erfolgreichen Kurs der letzten Jahre fortsetzen. Erneut wuchs der Kundenstamm, die Energiedienstleistungen wurden am Markt neu aufgestellt und die Eigenkapitalbasis konnte deutlich gestärkt werden. "Damit haben wir einen soliden Spielraum für Investitionen und weiteres Wachstum. In den kommenden drei Jahren will die GASAG-Gruppe etwa 400 Mi...
Gender Pay Gap: Freie Journalistinnen verdienen rund 25 Prozent weniger als männliche … Hamburg (ots) - Freie Journalistinnen verdienen rund 25 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Das berichtet das Medienmagazin journalist in seiner Titelgeschichte über den Gender Pay Gap und bezieht sich dabei auf Daten der Künstlersozialkasse (KSK). Die Männer unter den knapp 43.000 Versicherten, die bei der KSK im Wort-Bereich gemeldet sind, verfügen demnach im Schnitt über ein Jahresein...
Hauptversammlung: Agravis Raiffeisen AG nimmt mit “Hanse” Kurs auf die Zukunft -- Ausführliche Infos http://ots.de/GwkvDf -- Bockenem/Münster/Hannover (ots) -Die AGRAVIS bricht auf zu neuen Ufern und nimmt mit ihrem Strategieprogramm unter dem Namen "Hanse" Kurs auf eine erfolgreiche Zukunft. Andreas Rickmers, Vorsitzender des Vorstandes der AGRAVIS Raiffeisen AG, ließ bei der Hauptversammlung des Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmens in Bockenem/Niedersachsen vor...
Neu im Netz: der Innovationsblog von dpa Hamburg (ots) - Der Innovationsblog von dpa ist erfolgreich gestartet. Auf innovation.dpa.com (https://innovation.dpa.com) berichtet Deutschlands größte Nachrichtenagentur ab jetzt regelmäßig über Projekte, Initiativen und Prototypen. Das Angebot ist frei zugänglich. Der Autorenblog soll für mehr Transparenz im Hinblick auf die verschiedenen dpa-Dienste sorgen und den Dialog mit Medienschaffenden ...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.