Presse

Linken Politiker Özcetin wird in einem Regionalzug nach der Demo in Kandel von einem …

Neustadt/Wstr./Landstuhl/Saarbrücken (ots) – Özcetin nahm am Samstag, den 03.03.2018 an der Gegendemo “Mein Kandel ist bunt” teil. An den drei Demonstrationen nahmen etwa 5.000 Menschen teil, Özcetin beschrieb den Verlauf wie folgt: “Alle drei Demos verliefen friedlich bis auf zwei Festnahmen auf den AfD und NPD Demos, mein Dank geht an die Polizei Rheinland-Pfalz und Polizei Baden-Württemberg für die gute Koordinierung und für den umfangreichenden Schutz!”

Auf der Heimreise des Linken Politikers Özcetin von Kandel über Neustadt/Wstr. nach Landstuhl, fiel ihm bereits am Bahnsteiggleis in Neustadt eine Gruppe Neonazis, bestehend aus zwei Frauen jeweils mit einem Kind, einem älteren Mann und drei Männern, auf. Der ältere Mann hat sich im Zug aus Provokation neben eine junge Frau aus Eritrea gesetzt, Özcetin nimmt ab Kaiserslautern HBF Platz im benachbarten Vierer, vor ihm sitzt eine weitere junge Frau, welche ebenso wie Özcetin empört ist über die angehende Nazi-Propaganda.

Zeitgleich lassen die anderen Neonazis auf den hinteren zwei Vierern Nazimusik abspielen, kurz vor Landstuhl gibt der ältere Mann der jungen Frau einen Flyer der NPD, der jungen Frau aus St. Ingbert platzt der Kragen und steht auf und reißt der jungen Frau den Flyer aus der Hand und zerreißt diesen, im Nachgang schlägt der ältere Mann auf die junge Frau ein.

Özcetin greift sofort ein und stellt den Mann zur Rede, derweil steigt ein weiterer Neonazi der Gruppe auf und verpasst Özcetin eine Kopfnuss, das Geschehen konnten Polizisten beobachten, diese griffen sofort ein! Die Polizisten stiegen in Homburg/Saar aus, die Gruppe sollte auch aussteigen, blieb jedoch bis St. Ingbert im Zug.

Dann stieg ein Teil der Gruppe aus, zwei Männer der Gruppe fuhren mit Özcetin und der jungen Frau bis Saarbrücken, beide schlugen sofort Alarm, die Männer beobachteten Özcetin und die junge Frau. Beide alarmierten im Zug die Bundespolizei, diese sollte an den Bahnsteiggleis 12 am Saarbrücker HBF kommen. Nach der Einfahrt des Zuges rannten beide zu den Polizisten, die beiden Männer der Neonazi-Gruppe ergriffen sofort die Flucht, die Polizei konnte jedoch beide fixieren und festnehmen!

Özcetin und die junge Frau erstatteten Anzeige wegen schwerer Körperverletzung!

Es wird nun ermittelt, zudem wird noch wegen Volksverhetzung, Beleidigung, Falschaussagen und Abspielen von Nazimusik ermittelt, die Bundespolizei sicherte sich die Videoaufnahmen aus dem Zug, welche den gesamten Vorfall aufgenommen hat.

Quellenangaben

Textquelle:Gökdeniz A. Özcetin, Die Linke, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129788/3882450
Newsroom:Gökdeniz A. Özcetin, Die Linke
Pressekontakt:Gökdeniz A. Özcetin
Die Linke
c/o Marco Solomayer
Kaiserstr. 25
66849 Landstuhl

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 6371 / 8 – 38 81 82
Fax: +49 (0) 6371 / 8 – 38 81 82 00
Mobil: +49 (0) 176 / 4 – 78 33 55 – 6
Email: kontakt@goekdeniz-oezcetin.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Revolutionäre Ideen in 3sat Mainz (ots) - Sonntag, 8., bis Samstag, 14. April 2018, 3sat Mit Erstausstrahlungen Utopien sind radikal - und Utopisten radikale Denker. 3sat widmet sich in der Themenwoche "Visionäre und Utopien" vom 8. bis zum 14. April 2018 Menschen, die für ihre Visionen von einer besseren Zukunft mit aller Kraft gekämpft haben - und solchen, die es heute noch tun. In über 20 Sendungen sind sie und ihre revol...
Umfrage auf Spin.de: Feiertage – ein Grund zum Feiern? Regensburg (ots) - Ostern ist dieses Jahr gerade geschafft, da stehen bereits diverse Mai-Feiertage an. Die Chat-Community Spin.de (https://www.spin.de) erfragte daher unter ihren Mitgliedern, was sie an Feiertagen am meisten nervt. Das Ergebnis: gar nicht so viel. Im Großen und Ganzen happy Auf die grundsätzliche Frage, ob Feiertage mehr nervten als sie Freude machten, verneinten dies mit 51% ...
Tag der Artenvielfalt- KEIN Tag wie jeder andere für den Zoll Bonn (ots) - Heute ist der internationale Tag der biologischen Vielfalt. Für den Zoll eine wichtige Aufgabe: Zum Schutz von Tieren und Pflanzen überwacht er den internationalen Warenverkehr. Eine intakte Natur versorgt uns mit sauberer Luft, frischem Trinkwasser, liefert uns wertvolle Rohstoffe. Voraussetzung dafür, dass die Natur dies tun kann, ist ihre Vielfalt und ihr Reichtum. Um Bewusstsein f...
Streitfall Emanzipation: ZDF-Doku “Was Frauen wollen und Männer denken” Mainz (ots) - Elterngeld, Kitaplatz-Anspruch, Ganztagsbetreuung, Frauenquote - und trotzdem kann von Gleichstellung der Frauen keine Rede sein. Je nach Branche und Wohnort bekommen Frauen 21 Prozent weniger Gehalt und im Alter deutlich weniger Rente als Männer. Woran liegt das? Dem geht ZDF-Redakteurin Sarah Tacke in der Dokumentation "Was Frauen wollen und Männer denken - Streitfall Emanzipation"...
UN-Flüchtlingskommissar Grandi dankt Deutschen für Unterstützung Flüchtlingshilfe … Bonn (ots) - Bei seinem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am 23. April in Berlin machte UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi auf die Notlage der Flüchtlinge weltweit aufmerksam. Er dankte der Kanzlerin für die deutsche Unterstützung des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) und verdeutlichte dabei die schwierige finanzielle Situation des UNHCR. So stünden für die Hilfsope...
“Sklavinnen des IS – Suche nach Gerechtigkeit” im Ersten Baden-Baden (ots) - 85-minütiger Dokumentarfilm von Philippe Sands und David Evans // Ausstrahlung am Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:45 Uhr im Ersten Hat Europa den politischen Willen, die Drahtzieher des Islamischen Staates vor Gericht zu stellen? Dieser Frage geht der Film "Sklavinnen des IS - Suche nach Gerechtigkeit" anhand des Schicksals zweier junger jesidischer Frauen nach. Shirin und Luisa wa...
NGfP-Kongress in Berlin: Relevante Opposition dringender denn je Berlin (ots) - Vom 8. bis 11. März findet in Berlin der Kongress der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP) unter dem bei Marcuse entlehnten Titel "Paralyse der Kritik: Eine Gesellschaft ohne Opposition" statt. Erwartet werden Referenten aus Wissenschaft und Praxis, die gemeinsam mit rund 120 Teilnehmern über Strategien für die Bildung einer starken Gegenöffentlichkeit diskutieren werden. "Als ...
Mastercard Index of Women Entrepreneurs: Weltweites Länderranking vergleicht die … Singapur/Frankfurt (ots) - Studienergebnisse stellen ungleiche Bedingungen für Unternehmerinnen weltweit fest und sind ein Aufruf zum Handeln - Deutschland ist im Ranking mit Platz 23 nur Mittelmaß Unternehmerinnen haben in weiter entwickelten Volkswirtschaften größeren Erfolg, zeigen die Ergebnisse der zweiten Ausgabe des Mastercard Index of Women Entrepreneurs (MIWE). Im Vergleich zu den Schwell...
Ministerpräsident Armin Laschet: Große Veränderungen beginnen oft mit wenigen … Berlin (ots) - "Die Gründer von 'Pulse of Europe', Sabine und Daniel Röder, haben eine Bewegung angestoßen, die nicht von oben verordnet wurde, sondern aus der Mitte der Gesellschaft kommt." Das sagte heute in Berlin der Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Dr. Mathias Döpfner. Der Preis sei ein wichtiges Signal für Bürgersinn und Stärkung der Zivilgesellschaft "in einer...
Verqueerte Welt! Jetzt in COSMOPOLITAN: Der Genderqueer-Report München (ots) - Transsexuell, genderfluid, androgyn: Die Zweiteilung der Gesellschaft in Mann und Frau scheint überholt. Bis Ende 2018 soll ein drittes Geschlecht ins Geburtenregister eingetragen werden. "Divers", "inter" oder "anderes" werden diskutiert und könnten in naher Zukunft in den Pässen von Menschen stehen, die biologisch nicht eindeutig Mann oder Frau sind. Menschen, die sich in keine d...
“Maischberger” – ACHTUNG: geänderter Thementitel am Mittwoch, 6. Juni 2018, 21:45 Uhr München (ots) - direkt nach der Ausstrahlung des Fernsehfilms zum Themenabend "Unterwerfung" ACHTUNG - geänderter Thementitel: "Die Islamdebatte: Wo endet die Toleranz?"In dem Film "Unterwerfung" nach dem Roman des französischen Bestsellerautors Michel Houellebecq wird das Bild einer westlichen Gesellschaft gezeichnet, die sich nach und nach islamisiert. Ein Muslim wird Staatspräsident; er fü...
“Wissenschaft am Donnerstag” in 3sat über Kindesmisshandlung und psychische Gewalt Mainz (ots) - Donnerstag, 5. April 2018, ab 20.15 Uhr, 3sat Erstausstrahlungen Warum werden Eltern gewalttätig, und warum bleibt Gewalt gegen Kinder häufig unentdeckt? Die Dokumentation "Wenn Eltern ausrasten" am Donnerstag, 5. April 2018, 20.15 Uhr, beschäftigt sich mit dem Thema Kindesmisshandlung. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, diskutiert 3sat-Moderator Gert Scobel mit seinen Gästen über Ursachen ...
“Maischberger” am Mittwoch, 13. Juni 2018, um 22.45 Uhr München (ots) - Das Thema: "WM in Russland: Stresstest für den Fußball?"Besorgte Polit-Debatten begleiten die Vorfreude auf die Fußball-WM, die am Donnerstag beginnt: Gerade erst hat Bundeskanzlerin Merkel ihre harte Haltung gegenüber Russland bekräftigt und will an Sanktionen festhalten. Wird nun Kreml-Chef Putin das Turnier für seine Zwecke politisch nutzen, und sollte die deutsche Bundeskanz...
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach: “Das Fell eines Politikers sollte nie so dick sein, dass … Köln (ots) - "Uns wurde sogar im Innenausschuss auf Nachfrage immer gesagt, wir haben den Flüchtlingsansturm im Griff, doch wir haben nur das erfahren, was ohnehin in der Zeitung stand." Mit dieser Kritik hat sich CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach in Deutschlands Experten-Podcast "FRAGEN WIR DOCH!" bei 105'5 Spreeradio in die Debatte um das Chaos im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) e...
Das “ZDF-Morgenmagazin” mit neuer Reihe “Moma vor Ort” Mainz (ots) - Mit der neuen Reihe "Moma vor Ort" verlässt das "ZDF-Morgenmagazin" das Studio und geht direkt zu den Bürgerinnen und Bürgern, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Den Auftakt macht Moderatorin Dunja Hayali am Dienstag, 8. Mai 2018, in der thüringischen Stadt Suhl, wo sie von 5.30 bis 9.00 Uhr in jeder halben Stunde live vom Marktplatz berichtet. Geplant sind in diesem Jahr noch weit...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.