Polizei

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Landkreis Schwäbisch Hall (ots) – Fichtenau: Gegen Gartenzaun geprallt

Erheblicher Sachschaden ist am Donnerstagvormittag bei einem Unfall in der Dinkelsbühler Straße entstanden. Eine 70 Jahre alte VW-Lenkerin war um 09:45 Uhr in Richtung Dinkelsbühl unterwegs, als sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Gartenzaun und eine Treppe pralle. An dem VW Golf war ein Sachschaden von 20.000 Euro entstanden. Der Sachschaden am Zaun und Treppe beträgt circa 5.000 Euro.

Obersontheim: Auffahrunfall am Fußgängerüberweg

In der Hauptstraße ist es am Donnerstag um 13:10 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 22 Jahre alter VW-Lenker war in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er auf Höhe einer Gaststätte zu spät erkannte, dass eine vorausfahrende VW-Lenkerin an einem Fußgängerüberweg anhalten musste. Der 22-Jährige fuhr auf den stehenden Pkw der 43-Jährigen auf, wodurch Sachschaden von circa 1.000 Euro entstand.

Schwäbisch Hall: Beim Ausparken Auto übersehen

Eine 41Jahre alte Toyota-Lenkerin wollte am Donnerstag um 12:15 Uhr in der Schenkenseestraße vor einer Bank ausparken und übersah hierbei einen Mazda einer 62-Jährigen, die in Richtung Tüngentaler Straße unterwegs war. Hierbei entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KN: Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - BAB 81, zwischen AK Hegau und AS Geisingen Unfallserie aufgrund Schneeglätte Im Zeitraum zwischen 06:53 Uhr und 10:30 Uhr ereigneten sich zwischen dem Autobahnkreuz Hegau und der Anschlussstelle Geisingen in Fahrtrichtung Stuttgart insgesamt acht Verkehrsunfälle. Grund hierfür waren die widrigen Wetter- und Straßenverhältnisse im Zusammenhang mit nicht an...
POL-KN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz vom 20.02.2018 – Mann bedroht Ehefrau mit Schreckschusswaffe Konstanz (ots) - -- Bad Wurzach Mann bedroht Ehefrau mit Schreckschusswaffe Ein 47-jähriger Mann wurde am Montagabend gegen 21.00 Uhr festgenommen, nachdem er seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit einer Schreckschusswaffe bedroht haben soll. Die Polizei musste aufgrund der vorliegenden Informationen zunächst davon ausgehen, dass es sich um eine echte Waffe handelte und fuhr mit me...
POL-FR: Hochschwarzwald, Lenzkirch, Gewerbegebiet, Maschinenbrand Freiburg (ots) - Die Rettungskräfte und die Polizei wurden am 20.02.18, gegen 13.15 Uhr, zu einem Brandmeldealarm ins Lenzkircher Gewerbegebiet gerufen. Wie festgestellt, war in einer Produktionshalle ein Drehautomat in Brand geraten. Durch die eingebaute CO2-Löschanlage, konnte der Brand selbsttätig erstickt werden. Der entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden. Die Prod...
POL-DH: +++ Stuhr/ Varrel- Unfallflüchtiger löst Hubschraubereinsatz aus +++ Diepholz (ots) - Heute Morgen gegen 9:30 Uhr verunfallte ein bislang unbekannter Opelfahrer in der Schulstraße. Der Opel flüchtete zuvor auf der Autobahn 1 vor Zollbeamten, welche diesen kontrollierten wollten. Nachdem der Unfallfahrer in Groß Mackenstedt die Autobahn verließ, verlor er in der Schulstraße vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kon...
POL-PDPS: Ladendieb deckt Schwindel auf Pirmasens (ots) - Ein 36-jähriger Mann wurde am Dienstagmittag an der Kasse eines Lebensmittelgeschäfts in der Wiesenstraße vom Kaufhausdetektiv angehalten. Der Mann hatte aus der Elektroabteilung einen Lautsprecher zum Verkaufspreis von 29,99 Euro auf 2,99 Euro umetikettiert. An der Kasse wurde zunächst der veränderte Preis eingegeben. Trotzdem fiel der Schwindel auf. R...
POL-HF: Festnahmen nach Ladendiebstahl Bünde (ots) - (mmb) Durch Zeugen wiedererkannt wurden gegen 14 Uhr zwei 17- und 18-jährige Tatverdächtige, die seit dem Vormittag (19.02.2018) in mehreren Geschäften der Innenstadt Bekleidung und Parfüm im Gesamtwert von rund 1500 Euro entwendet hatten. Unmittelbar bevor die algerisch- und libysch-stämmigen Männer einen Zug besteigen konnten, erfolgten die Festna...
BPOLI-OG: 130 Vierkanthölzer im Güterbahnhof entwendet/Bundespolizei sucht Zeugen Offenburg (ots) - Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum 05. Februar 2018 bis 19. Februar 2018 130 Vierkanthölzer ( 300cm X 20cm X 5cm),die im Güterbahnhof Offenburg nahe der Kurt Schumacher Brücke gelagert waren. Sie dienten zur Ausbesserung von Güterzugböden und hatten einen Wert von über 2700 Euro. Zu möglichen Tätern liegen derzeit keinerlei Erkan...
POL-MK: Radarmessstellenvorplanung KW9 nördliches Kreisgebiet Märkischer Kreis (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Montag, 26.02.2018 Stadtgebiet Iserlohn (Innenstadt) Stadtgebiet Hemer (Innenstadt) Dienstag, 27.02.2018 Stadtgebiet Neuenrade (Küntrop/Affeln) Stadtgebiet Menden (Innenstadt) Mittwoch, 28.02.2018 St...
POL-VIE: Einbruch in Bürogebäude Schalmtal Waldniel (ots) - In der Zeit von Freitag , 16.02. , 16.00 Uhr bis Samstag, 17.02. , 07.00 Uhr, brachen Unbekannte in ein Bürogebäude an der Dülkener Straße in Waldniel ein. Nachdem ein rückwärtig gelegenes Fenster den mehrfachen Hebelversuchen standhielt, warfen die Täter dann mittels eines Steins das Fenster ein und konnten es dann entriegeln. Bei der...
POL-HH: 180216-3. Versuchter Überfall auf Geldboten in Hamburg-Wilstorf Hamburg (ots) - Tatzeit: 16.02.2018, 11:20 Uhr Tatort: Hamburg-Wilstorf, Trelder Weg Die Polizei Hamburg fahndet nach einem bislang unbekannten Täter, der heute Vormittag versucht hat, einen 71-jährigen Geldboten zu überfallen. Das Raubdezernat der Region Harburg (LKA 184) führt die weiteren Ermittlungen. Der 71-Jährige wollte als Geldbote einen höheren Geldbetrag ein...
POL-DN: Beim Abbiegen mit Bus zusammengestoßen Inden (ots) - Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von circa 3000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Freitagmorgen. Gegen 08:35 Uhr befuhr eine 28-Jährige aus Aldenhoven die L 241 aus Richtung Weisweiler in Fahrtrichtung Lamersdorf. In Höhe der K 34 wollte sie nach rechts in Richtung Frenz abbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 32-Jähriger aus der Gem...
POL-COE: Fahren unter Drogeneinfluss Havixbeck, K51/K1 Coesfeld (ots) - Am 19.02.2018, 23.09 Uhr kontrollierte eine Funkstreifenbesatzung einen 18-jährigen Autofahrer aus Havixbeck. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Havixbecker unter Drogeneinfluss stand. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei....
POL-ME: Einbrüche aus dem Kreisgebiet – Kreis Mettmann – 1802098 Mettmann (ots) - Folgende Einbrüche wurden am 19. und 20. Februar 2018 entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die nachfolgenden Städte: --- Heiligenhaus --- Am frühen Dienstagmorgen des 20.02.2018, gegen 03:30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Firmengebäude an der Dieselstraße in Heiligenhaus. Ein aufmerksamer Zeuge stellte zu dieser Zeit fest, dass die Einbruchmel...
LPI-NDH: Mülleimer erneut beschädigt Sondershausen (ots) - In der Zeit von Donnerstagabend zu Freitagmorgen beschädigte ein unbekannter Täter vor dem Eingangsbereich der Stadtwerke einen Mülleimer. Eine Neuanschaffung wird nun mit ca. 700,- EUR zu Buche schlagen. Dies ist bereits das zweite Mal, dass dieser Mülleimer innerhalb der letzten 2 Wochen beschädigt wurde. Wer kann Hinweise zum Tatgeschehen machen? D...
POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 19.02.2018 Goslar (ots) - Liebenburg (Klein Mahner) Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 17.02.18, 23.00 Uhr und 18.02.18, 08.30 Uhr, einen in der Straße Am Gerätehaus aufgestellten Zigarettenautomaten auf und entwendeten eine bislang unbekannte Menge an Zigaretten und Bargeld. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3.500 EUR geschätzt. Die Polizei in Liebenburg hat die Ermittlungen ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3868686
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.