Presse

ARD und MDR KULTUR auf der Leipziger Buchmesse 2018

Leipzig (ots) – Mit prominenten Autoren und Publikumslieblingen auf den Messebühnen, bei den Kulturnächten in der Alten Handelsbörse sowie online bieten die ARD und MDR KULTUR vom 15. bis 18. März ein abwechslungsreiches Programm zur Leipziger Buchmesse 2018.

Am multimedialen Gemeinschaftsstand der ARD in Halle 3 präsentieren sich die Kulturprogramme von BR, NDR, RBB, SWR, WDR, SR und MDR. Von 10 bis 18 Uhr sind Moderatorinnen und Moderatoren aus Hörfunk und Fernsehen mit prominenten Autorinnen und Autoren und Publikumslieblingen im Gespräch über ihre neuen Bücher. Zu Gast sind unter anderem Monika Maron, Arno Geiger, Sahra Wagenknecht, Axel Ranisch, Veronika Fischer, Peer Steinbrück, Alice Schwarzer, Gojko Mitic, Gregor Gysi, Joschka Fischer, Kirsten Boie, Guido Knopp, Jan Weiler, Dominique Horwitz. Täglich um 11.30 Uhr gibt Literaturkritiker Denis Scheck mit seinem schonungslosen Urteil bei “Best of druckfrisch”, einer Live-Ausgabe seines TV-Literaturmagazins, Orientierungshilfe im Büchermeer.

Im ARD-Forum können die Besucherinnen und Besucher außerdem an einem XXL-Smartphone die ARD-Audiothek-App ausprobieren und in das Angebot reinhören. Von Hörspielen über Radiofeatures bis hin zu Comedy – die App bündelt die besten Wortinhalte aus dem ARD-Hörfunk und dem Deutschlandradio. Jeden Tag präsentiert die Redaktion von ARD.de ausgewählte Beiträge und lenkt den Blick auf Neues und Unbekanntes in der ARD-Radiowelt.

Zum Abschluss der Messe am Sonntag werden im ARD-Forum noch zwei Preise verliehen: Zur Förderung guter Kindermedienangebote vergibt der MDR-Rundfunkrat alle zwei Jahre während der Buchmesse den Kinderhörspielpreis und den Kinder-Online-Preis. Die Gewinner werden um 14 Uhr verkündet.

MDR KULTUR kürt beste/n Vorleser/in

Im Halbstundentakt werden auf der MDR KULTUR-Messebühne in der Glashalle über 40 Autorinnen und Autoren mit ihren Neuerscheinungen erwartet. Über ihre neuen Bücher sprechen u.a. Kathrin Schmidt, Bernhard Schlink, Jens Sparschuh, Landolf Scherzer und Sky du Mont.

Am Buchmesse-Sonntag kürt MDR KULTUR in der Glashalle die beste Vorleserin bzw. den besten Vorleser. Seit Mitte Januar konnten sich Literaturbegeisterte mit einer Kostprobe ihrer Vortragskunst bewerben. Über die fünf interessantesten Kandidaten kann bis 16. März (6 Uhr) online abgestimmt werden. Der Gewinner wird am Sonntag, 18. März, zwischen 10 und 11 Uhr in der Glashalle der Leipziger Buchmesse vorgestellt und darf anschließend aus seinem Lieblingsbuch vorlesen und dem Team von MDR KULTUR bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Empfehlung für den Abend: Die Kulturnächte in der Alten Handelsbörse

Wer keine Lust auf den Trubel in den Messehallen hat, dem seien die “Kulturnächte von MDR und Leipziger Buchmesse” vom 14. bis 17. März in der Alten Handelsbörse in der Innenstadt empfohlen. Die Besucher können sich auf große Namen wie Navid Kermani, Alice Schwarzer oder Deutschlands bekanntesten Synchronsprecher Christian Brückner freuen. “The Voice” – wie Brückner oft in der Sprecherszene genannt wird – stellt beispielsweise am Donnerstag, 15. März, um 21.00 Uhr das eigens für ihn konzipierte Musikprogramm “BrücknerBerlin” vor. Mit seiner markant-brüchigen Stimme nimmt Christian Brückner die Zuhörer mit auf eine Reise durch Berliner Tagträume und Hinterhof-Idyllen eingebettet in Filmmusik, Jazz und Chansons.

Mit “Chanson d’ Amour” gehen die “Kulturnächte” am Sonntag zu Ende. Dabei handelt es sich aber weniger um ein musikalisches Finale, was man bei Dominique Horwitz – bekannt für seine Interpretation des Chansonniers Jacques Brel – vermuten könnte. Der Sänger und Schauspieler, der in Thüringen seine neue Heimat gefunden hat, liest stattdessen aus seinem zweiten Weimar-Roman.

Die “Kulturnächte” beginnen jeweils 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Rechtzeitiges Kommen sichert gute Plätze. Vorabreservierung ist nicht möglich.

Online auf dem Laufenden bleiben

Alle wichtigen Informationen zur Leipziger Buchmesse und spannende Interviews mit Autorinnen und Autoren gibt es auch online im Web-Spezial von MDR KULTUR unter buchmesse.ARD.de (ab 1. März). Neben täglichen Buchempfehlungen finden die Nutzerinnen und Nutzer hier Porträts aller Gäste auf den ARD- und MDR-Bühnen, einen Überblick zu den Angeboten der diesjährigen Messe sowie einen Veranstaltungskalender mit allen Terminen am ARD-Forum, dem MDR KULTUR-Stand, bei den Kulturnächten in der Alten Handelsbörse sowie im MDR-Fernsehen und in den Hörfunkwellen. Wer wissen will, wer die Anwärter auf den Leipziger Buchpreis sind, bekommt hier interessante Fakten und Interviews. Die Gespräche, die während der Messe auf der Bühne im ARD-Forum stattfinden, gibt es alle auch als Clip im Netz sowie Videos, in denen sich die Autoren teilweise ganz neuen Herausforderungen stellen.

Die erfolgreiche Video-Serie “Taxi zur Messe”, die 2017 Premiere hatte, wird ebenfalls fortgesetzt: Claudius Nießen, umtriebiger Akteur in der Leipziger Literaturszene und Geschäftsführer am hiesigen Literaturinstitut (DLL), lädt wieder prominente Autoren zum Interview auf eine Taxifahrt zur Messe ein. Die schönsten Messemomente, die originellsten Cosplay-Outfits und Einblicke in die Geschichte Leipzigs als Literatur- und Buchstadt werden in Bildergalerien festgehalten. Auch bei Facebook gibt es alle Informationen rund um die Messe, unterhaltsame Videoclips und tägliche Tipps, was man nicht verpassen sollte: facebook.com/ttt.

Quellenangaben

Textquelle:MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7880/3868567
Newsroom:MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt:MDR
Presse und Information
Birgit Friedrich

Tel.: (0341) 3 00 65 45
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

“ZDFzoom” über die “Geldmaschine YouTube” Mainz (ots) - YouTube ist die weltgrößte Videoplattform, YouTuber der neue Traumberuf vieler Jugendlicher. Die Stars der Szene verdienen mit Werbedeals Millionen. Wie das Geschäftsmodell funktioniert, beleuchtet "ZDFzoom" am Mittwoch, 21. Februar 2018, 23.00 Uhr, in der Dokumentation "Geldmaschine YouTube". Der 15-jährige Jan-Luca schaut auf YouTube vier bis fünf Stunden täglich Comedy- oder Spiel...
Von der Keule zur Rakete: Start der ZDFinfo-Reihe zur “Geschichte der Gewalt” Mainz (ots) - Wie der Einsatz neuer Waffen in den großen Schlachten der Geschichte oftmals entscheidend wurde und wie die Entwicklungen des Waffenbaus den technischen Fortschritt angetrieben haben, davon erzählt die zehnteilige Reihe "Von der Keule zur Rakete - Die Geschichte der Gewalt". Am Mittwoch, 21. Februar 2018, 20.15 bis 23.15 Uhr, sind die ersten vier Folgen in ZDFinfo zu sehen. Die Reihe...
“Meta” – außergewöhnlicher Tatort knackt die 10-Millionen-Grenze Berlin (ots) - Am Sonntagabend (18. Februar 2018) verfolgten 10,2 Millionen Fernsehzuschauer den Berlinale-Tatort "Meta" im Ersten. "Meta" ist damit ebenso erfolgreich wie der vielgesehene allererste Fall "Das Muli" des Berliner Ermittlerduos Rubin und Karow, dem es ebenfalls geglückt war, die 10-Millionen-Grenze zu knacken. Als Film im Film präsentierte sich der Tatort des Berliner Teams, für den...
Marktstart mit hybrider Plattform: Diveo macht “TV unverpassbar” Köln (ots) - - Für SAT-TV-Haushalte im digitalen Zeitalter: Diveo verknüpft über smarte Technologie der M7 Group die Qualitätsvorteile von Satelliten-Fernsehen mit den Stärken des Internets - Brillant einfach: Gestochen scharfe TV-Erlebnisse, jederzeit und überall: Diveo bietet Zugriff auf bis zu 70 Sender in brillanter HD-Qualität, Mediatheken und eine Videothek - Digitale Services ermöglichen TV...
“Krieg und Lügen” – Steven Spielberg, Tom Hanks, Friede Springer und Mathias Döpfner im … Berlin (ots) - Mitte Januar 2018, Paris. Anlässlich der Premiere des Films "Die Verlegerin" trafen sich Regisseur Steven Spielberg, Hauptdarsteller Tom Hanks, Friede Springer und Axel Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner zu einem sehr aktuellen Gespräch über den Kinofilm, die Freiheit der Presse, ihre Rolle, ihre Bedrohung und nicht zuletzt über Lügen, damals und heute. Steven Spielberg über den...
Loyalty Partner ist zum 12. Mal “Top Employer 2018” München (ots) - Die Unternehmensgruppe mit den Gesellschaften PAYBACK, emnos und Loyalty Partner Solutions überzeugt auch in diesem Jahr durch außerordentliches Personalmanagement. Die Loyalty Partner GmbH wird in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal mit dem unabhängigen Gütesiegel "Top Employer Deutschland" ausgezeichnet. Mit seinem "herausragenden Personalmanagement" konnte das zu American Expre...
Jetzt werden die Messer gewetzt! “Knife Fight Club” mit Tim Mälzer und Tim Raue ab 22. … Köln (ots) - Hier treffen in aufgeheizter Stimmung erstklassige Kochkunst und geballte Kampflust aufeinander! Im "Knife Fight Club" (ab 22. März donnerstags nach dem Spielfilm gegen 22:15 Uhr bei VOX) wollen sich in sechs Folgen jeweils zwei Spitzenköche vor Publikum und der Jury bestehend aus Tim Mälzer und Tim Raue im Wettstreit um Ruhm und Ehre messen. Sie treten in der Koch-Competition in Duel...
Reaktion auf 21. KEF-Bericht: ARD kritisiert Zuschätzungen sowie Kürzungen beim … München (ots) - Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (KEF) hat heute den Bundesländern ihren 21. Bericht für die Beitragsperiode 2017 bis 2020 übergeben. Zu einigen zentralen Berichtspunkten bestehen aus Sicht der ARD erhebliche Auffassungsunterschiede. Überschüsse nicht realistischSo kann die ARD etwa die von der KEF angenommenen Überschüsse nich...
Start der 21. Staffel “SCHLOSS EINSTEIN” (MDR) bei KiKA Erfurt (ots) - Die am längsten laufende Kinder- und Jugendserie des deutschen Fernsehens geht weiter. KiKA zeigt die 21. Staffel von "SCHLOSS EINSTEIN" (MDR) ab dem 21. Februar 2018 täglich um 14:35 Uhr. Gleich zwei Jubiläen gehen damit einher: Für den Drehort Erfurt ist es das 10. Jahr, und die Ausstrahlung der 900. Folge steht Ende Februar bevor. Auf "SCHLOSS EINSTEIN" beginnt das Schuljahr mit ...
Das Verfolgerduell Flensburg – Melsungen am Donnerstag und das Ostderby Leipzig – … Unterföhring (ots) - - Am Donnerstag, Samstag und Sonntag überträgt Sky acht Partien des 21. Spieltags der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv - Am Wochenende überträgt Sky zudem drei Partien der EHF Champions League, unter anderem mit PSG gegen Flensburg am Samstagabend - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Nach s...
CNN-Korrespondent Frederik Pleitgen: “Die größte Gefahr für den Qualitätsjournalismus … Hamburg (ots) - Frederik Pleitgen, Senior International Correspondent bei CNN, verstärkt seit kurzem das Moskauer Büro des US-Nachrichtensenders. In einem Interview mit dem Hamburger Medienmagazin 'new business' (www.new-business.de) äußert sich Pleitgen über seinen neuen Posten und über die Bedeutung des unabhängigen Qualitätsjournalismus in der heutigen Medienwelt. Dazu erklärt er u.a.: "Ich den...
ANNE WILL am 18. Februar 2018 um 21:45 Uhr im Ersten: Deniz Yücel ist frei – was … München (ots) - Nach mehr als einem Jahr Haft ohne Anklage ist der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel wieder frei! Der Freilassung gingen umfangreiche Verhandlungen der Regierungen voraus. Das Auswärtige Amt bekräftigt, dass es keine "Deals" gegeben habe. Der Fall Yücel hatte das deutsch-türkische Verhältnis schwer belastet. Was bedeutet seine Freilassung nun für die Beziehung beider Länder?...
MDR KULTUR zur Amtseinführung des 21. Gewandhauskapellmeisters Andris Nelsons Leipzig (ots) - Am 22. und 23. Februar gibt Andris Nelsons sein offizielles Antrittskonzert im Gewandhaus. MDR KULTUR - Das Radio überträgt am 22. Februar, 20.00 Uhr, live. Vorab im "MDR KULTUR Spezial" ab 18.05 Uhr wird ein Exklusiv-Interview mit dem Dirigenten gesendet. Auch das MDR-Fernsehen widmet sich in der Reihe "Erlebnis Musik" am 22. Februar ab 23.55 Uhr dem neuen Gewandhauskapellmeister....
Ab morgen: Pegah Ferydoni moderiert “Berlinale-Studio” vom rbb Berlin (ots) - Am Donnerstag (15.02.) moderiert Pegah Ferydoni erstmals das "Berlinale-Studio" im rbb Fernsehen. Die Schauspielerin und Moderatorin wurde mit der Serie "Türkisch für Anfänger" bekannt. Im "Berlinale-Studio" begrüßt sie die rbb-Zuschauer live aus dem Berlinale Palast. Sie spricht mit den Stars und Kreativen des Festivals, dazu gibt es das Wichtigste und Unterhaltsamste über die Film...
Wolfgang Niedecken: “Ich habe keine Musik auf meinem Handy” Berlin (ots) - 'Capital'-Gespräch mit BAP-Sänger Wolfgang Niedecken, DJ Felix Jaehn und Universal-Europachef Frank Briegmann über Streaming, Algorithmen in der Musik und die Zukunft der Musikindustrie Berlin, 14. Februar 2018 - BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken kommt gut ohne Musik-Streaming aus. "Ich bin bekennender Höhlenmensch, was das Musikhören angeht. Ich habe keine Musik auf meinem Handy", s...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.