Polizei

POL-HS: Schutzplanken lag auf Fahrbahn / Zeugen gesucht

Heinsberg (ots) – Am Dienstag, 13. Februar, fuhr ein 39-jähriger Mann aus Übach-Palenberg gegen 21.45 Uhr mit seinem Pkw Audi auf der Bundesstraße 56 N aus Richtung Heinsberg kommend in Richtung Niederlande. Vor der Abfahrt Waldenrath bemerkte er, dass ein Teil der Schutzplanke auf der Fahrbahn lag. Er konnte jedoch nicht mehr ausweichen und fuhr darüber. Ob ein Schaden an seinem Fahrzeug entstand, ist noch nicht bekannt. Weitere Fahrzeugführer mussten den Hindernissen auf der Fahrbahn ausweichen. Die Leitplanke war auf einer Länge von etwa 40 Metern von den Pfosten abgerissen. Über die gesamte Fahrbahnbreite waren Schrauben und Metallteile der Schutzplanke verteilt. Ein Zeuge sah kurz zuvor zwei Lkw, jeweils Sattelzugmaschinen mit Aufliegern, die etwa 100 Meter hinter den fehlenden Planken auf dem rechten Seitenstreifen der Bunddesstraße standen. Diese fuhren gerade wieder an und in Richtung Niederlande davon. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass im Grünstreifen neben der Fahrbahn Reifenspuren erkennbar waren. Diese werden noch untersucht. Zur Klärung des Unfallgeschehens, welches zur Beschädigung der Leitplanke führte, bittet die Polizei mögliche Zeugen, sich zu melden. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg unter Telefon 02452 920 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Bad Salzuflen. Rotlicht nicht beachtet und nach Unfall weiter gefahren. Lippe (ots) - Im Kreuzungsbereich "Bahnhofstraße / Werler Straße" kam es am Montag gegen 11.00 Uhr zu einem Auffahrunfall zweier Linksabbieger, weil ein entgegen kommender Fahrer offensichtlich das für seine Fahrtrichtung geltende Rotlicht nicht beachtet hat. Gegen 11.00 Uhr stand ein 85-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Bahnhofstraße und wartete als Linksabbieger in ...
POL-HS: Kabel von Baustelle entwendet Hückelhoven (ots) - In der Nacht zum 13. Februar (Dienstag) drangen unbekannte Täter auf eine Baustelle an der Parkhofstraße ein. Nach ersten Feststellungen wurden etwa 200 Meter Starkstromkabel entwendet. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde HeinsbergPressestelleTelefon: 02452 / 920-0E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/heinsbergOrigi...
POL-OG: Rastatt – Von Fahrbahn abgekommen Rastatt (ots) - Eine 35 Jahre alte Frau kam am Sonntagvormittag gegen 11.00 Uhr aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Abbiegevorgang von der L77 auf den Allmendweg kollidierte die Mercedes-Fahrerin zunächst mit der Fahrbahnbegrenzung und anschließend mit einem Verkehrszeichen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Verletzt wurde nie...
POL-SU: Überfall auf Bäckerei-Verkäuferin Much (ots) - Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend (15.02.2018) gegen 20.30 Uhr versucht, einer Verkäuferin die Einnahmen aus einer Bäckerei am Krahmer Weg in Much zu stehlen. Als die junge Frau das Geschäft nach Ladenschluss verließ, wurde sie auf dem Penny-Parkplatz von einem Mann mit osteuropäischen Akzent angesprochen. Der Mann forderte Geld und hielt dabe...
POL-PDKH: Einbruch in Bürogebäude Bingen am Rhein (ots) - Am frühen Sonntagmorgen gegen 04:30 Uhr meldet ein Zeuge über Notruf einen aktuellen Einbruch in ein Bürogebäude in der Nahestraße im Stadtteil Bingen-Büdesheim. Nach Eintreffen der Beamten kann ein Täter im Gebäude festgestellt werden. Diesem gelingt es, über ein Fenster im Obergeschoss auf ein benachbartes Dach zu gelangen und...
POL-UL: (HDH) Giengen – Unfallflucht mit hohem Schaden / Bei Giengen verursachte ein Unbekannter am Montag einen Unfall und fuhr davon. Ulm (ots) - Der Fahrer eines dunklen Autos war gegen 16.20 Uhr auf der Bundesstraße von Herbrechtingen in Richtung Giengen unterwegs. Er bog nach links auf die Auffahrt der A7 in Richtung Würzburg ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden BMW. Der 36-jährige Fahrer des BMW wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei fuhr er gegen einen Leitpfosten...
POL-DU: Festnahmen nach Einbruchsversuch in eine Tankstelle Duisburg-Marxloh (ots) - Am Samstag, 17.02.2018, gegen 23.30 Uhr, wurden drei verdächtige Personen auf einem Tankstellengelände auf der Dahlmannstraße in Duisburg-Marxloh durch eine Zeugin beobachtet. Sie erweckten den Eindruck, dass sie einen Einbruch begehen wollten, so dass die Zeugin den Notruf wählte. Die drei Männer konnten durch die alarmierten Polizeibeamten noch ...
LPD-EF: Brand in Mehrfamilienhaus Schalkau (ots) - Am Freitag, dem 09.02.2018, gegen 16:00 Uhr kam es in Schalkau zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Glücklicherweise konnten alle Bewohner unverletzt evakuiert werden. Zur Ursache der Brandentstehung ermittelt die Kriminalpolizei Saalfeld. Nach gegenwärtigen Erkenntnissen muss von vorsätzlicher schwerer Brandstiftung ausgegangen werden. Es konnte ein 39-jä...
POL-DA: In eigener Wohnung überfallen / bewaffnete Täter fesseln Geschäftsmann Klein-Umstadt (ots) - Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen und einen Schrecken erlitt ein Geschäftsmann bei einem Raubüberfall in seiner Wohnung am Freitagabend (16.02.18). Mehrere Täter hatten sich in den späten Abendstunden Zutritt zu dem Wohn- und Geschäftshaus in der Kleestädter Straße in Klein-Umstadt verschafft. Als der 45 Jahre alte Firmeninh...
POL-TUT: (Pfohren – Unterbaldingen) Mit einem Auto auf der Unterhölzer Straße gegen zwei Telefonmasten geprallt und dann geflüchtet Pfohren - Unterbaldingen (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein unbekannter Autofahrer auf der Unterhölzer Straße - dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Pfohren und Unterbaldingen - auf dem Weg in Richtung Unterbaldingen von der Straße abgekommen und gegen zwei Telefonmasten geprallt. Bei dem Unfall knickten beide Masten um und brachen entzwei. Trotz vermutlich erh...
BPOL-HRO: Vier Strafanzeigen an einem Tag Hagenow (ots) - Gegen eine 57-Jährige aus Nordrhein-Westfalen wurden am gestrigen Samstag, den 10.02.2018 gleich vier Ermittlungsverfahren durch die Beamten des Bundespolizeireviers eingeleitet. Zunächst fiel die Frau der Zugbegleiterin des RE 4308 von Schwerin nach Hamburg auf. Bei der Kontrolle konnte sie keinen gültigen Fahrausweis vorweisen und verfügte auch nicht über...
POL-WI: Pressemitteilung der Wiesbadener Kriminalpolizei: Achtung Trickdiebe unterwegs! Polizei sucht Hinweisgeber Wiesbaden (ots) - Wiesbaden-Biebrich, Palmstraße, Wiesbaden, Werderstraße, 08.02.2018 (ho)Im Verlauf des gestrigen Donnerstages haben in Wiesbaden Trickdiebe ihr Unwesen getrieben und aus den Wohnungen älterer Menschen mehrere Zehntausend Euro erbeutet. Der erste Fall ereignete sich in der Wohnung eines Ehepaares in der Palmstraße in Wiesbaden-Biebrich. Gegen 12....
POL-HI: Einbrüche in Himmelsthür Hildesheim (ots) - kri.In dem Ortsteil Himmelsthür kam es in den letzten Tagen zu mehreren Einbrüchen. In dem Zeitraum zwischen dem 26.01.2018, 18:00 Uhr und dem 08.02.2018, 18:00 Uhr wurde die Terrassentür einen Hauses in dem Johannes- Stelze- Weg aufgehebelt, Schränke und Kommoden geöffnet. Das Haus wird jedoch zurzeit renoviert, aus diesem Grund konnten die unbekannten...
POL-OG: Rastatt – Um Wechselgeld gebeten, Geldbörse gestohlen, gibt es Zeugen? Rastatt (ots) - Eine Seniorin ist am Nachmittag des Rosenmontags einem Trickdiebstahl zum Opfer gefallen. Die 83-Jährige wollte gerade auf dem öffentlichen Parkplatz in der Kaiserstraße in ihr Auto einsteigen, als sie von einem fremden Mann um Wechselgeld für einen Parkscheinautomaten gebeten wurde. Hilfsbereit beugte sich die Dame in ihren Wagen, um eine Wechselmünze her...
POL-KS: Kassel – Fasanenhof: Unbekannter zerkratzt drei Autos: Polizei sucht Zeugen Kassel (ots) - In der Zeit zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen zerkratzte ein bislang unbekannter Täter drei in der Ihringshäuser Straße im Kasseler Stadtteil Fasanenhof abgestellte Autos mit einem spitzen Gegenstand und hinterließ dadurch einen Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Die mit den Fällen betrauten Ermittler des Polizeireviers Nord sind nun auf der Suche nach...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/3868289
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.