Polizei

POL-NB: Taxifahrer bewahrt 86-Jährigen vor Betrug

Neubrandenburg (ots) – Am gestrigen Nachmittag (14. Februar 2018) erhielt ein 86-Jähriger aus Plöwen mehrfach Anrufe einer unbekannten männlichen Person, die sich als sein Enkelsohn ausgab. Im Gespräch bat der Anrufer um 15.000 EUR. Diese solle der Geschädigte von der Bank abholen und im Anschluss würde ihn ein Taxi nach Stettin zur Geldübergabe bringen. Der aufmerksame Taxifahrer machte den 86-Jährigen dann auf einen möglichen Betrug aufmerksam und verhinderte somit die geplante Übergabe.

Des Weiteren wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg bereits am 13.02.2018 über zwei Versuche des Betruges informiert. Auch hier wurde ein Verwandtschaftsverhältnis vorgetäuscht und Geld gefordert. Der 76-Jährige aus Torgelow sowie die 69-Jährige aus Blankensee bemerkten den Betrugsversuch und beendeten das Telefonat.

In allen drei Fällen ist es zu keinem Schaden gekommen.

Die Polizei möchte auch weiterhin die Bevölkerung warnen und appellieren: Bleiben Sie misstrauisch, geben Sie keine persönliche Daten an fremde Personen heraus, beenden Sie im Zweifel das Telefonat, geben Sie niemals Ihr Geld an Ihnen fremde Personen und vertrauen Sie sich Angehörigen und der Polizei an.

Rückfragen bitte an:

PHKin Carolin Radloff
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Telefon: 0395 / 5582 -2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GF: Mutmaßliche Betrüger verkaufen unseriöse Werbeanzeigen Gifhorn (ots) - Gifhorn 20.02.2018 Die Gifhorner Polizei warnt vor einer neuen Masche mutmaßlicher Betrüger, die es damit vornehmlich auf Gewerbetreibende, Freiberufler, Vereine und mittelständische Betriebe in der Region abgesehen haben. Als vermeintlicher Verkäufer von Werbeanzeigen in Bürgerinformationsfoldern meldet sich zunächst telefonisch (Internet-Telefonnumm...
BPOLI C: Seniorin bestohlen – Zeugen gesucht Chemnitz/Olbernhau (ots) - Am 20.02.2018 wurde in der Regionalbahn von Chemnitz nach Olbernhau einer Frau ihre Handtasche mit Inhalt gestohlen. Am 20.02.2018 meldete eine 78jährige Deutsche, dass ihr in der Regionalbahn 23769 ihre graue Handtasche mit Inhalt gestohlen wurde. Die Seniorin war mit der Bahn um 14:08 Uhr von Chemnitz nach Olbernhau gefahren. Während der Fahrt entwendeten unb...
POL-GI: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind in Wetzlar Gießen (ots) - Wetzlar/Nauborn: Am Samstag, 17.02.2018, 17:18 Uhr befuhr in Wetzlar/Nauborn zunächst eine 44jährige Wetzlarin mit ihrem PKW die Wetzlarer Straße in Richtung Schöffengrund und bog dann in die Straße Altwies ab. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem 11jährigen Jungen, der auf der Straße mit einem Kinderfahrzeug unterwegs war. Der Jun...
POL-HM: Wem gehört dieses Cube-Mountainbike? Bad Münder (ots) - In einem Ermittlungsverfahren wegen Fahrraddiebstahl bzw. Hehlerei suchen die Ermittler der Polizei Bad Münder den rechtmäßigen Eigentümer eines sichergestellten Fahrrades. Die Beamten des Polizeikommissariat Bad Münder kamen am Sonntagabend (11.02.2018) in der Bahnhofstraße auf einen unseriösen Deal zu: ein als Fahrraddieb bekannter Man...
POL-BI: Vier Fahrzeuge gestohlen- Täter manipulieren Keyless-Go-System Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Heepen/ Sennestadt/ Vilsendorf- Von Montag, 19.02.2018, bis Mittwoch, 21.02.2018, wurden vier geparkte Autos entwendet. In zwei Fällen überlisteten die Täter das Keyless-Go-System. Eine 78-jährige Bielefelderin hatte ihren silbernen Golf Plus am Montagabend gegen 20:15 Uhr hinter dem Wohnhaus in der Straße Heepermark abgestellt und verschl...
FW-LK Leer: Wohngebäudebrand in Rhaude Rhaude (ots) - Am Samstagvormittag ist es in der Schuhmacherstraße in Rhaude zu einem Gebäudebrand gekommen. Das Feuer war im Außenbereich auf einer Veranda eines Holzhauses ausgebrochen. Durch das schnelle Eingreifen von Anwohnern und den Eigentümern konnte eine größere Brandausbreitung verhindert werden, dennoch sind große Teile der Außenfassade und e...
POL-FR: Brand in Mehrfamilienhaus in Todtnau Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach -- Todtnau -- Am 17.02.2018, um 11.22 Uhr, wurde der Polizei über Notruf ein Gebäudebrand in einem Mehrfamilienhaus in Todtnau mitgeteilt. In der Erstmeldung hieß es unter anderem, dass noch eine Rollstuhlfahrerin in der brennenden Wohnung eingeschlossen sei und Hilferufe zu hören seien. Die Örtlichkeit wurde umgehend mit starken Re...
POL-PB: Glatteis: Schwerer Sturz mit Elektrofahrrad Delbrück (ots) - (mb) Eine Radtour endete am Dienstag für eine 70-jährige Frau im Krankenhaus. Die Seniorin war gegen 14.35 Uhr mit einer Gruppe von rund 20 Radlern unterwegs. Sie fuhren auf dem Radweg von Schöning in Richtung Nordhagener Straße. In der scharfen Kurve an der Unterführung der B64 rutschte die 70-Jährige auf einer Eisfläche weg und stürz...
FW-D: Notarztwagen verunfallt auf Einsatzfahrt – 18-jähriger Pkw Fahrer wird verletzt Düsseldorf (ots) - Montag, 19. Februar 2018, 13.02 Uhr, Cranachstraße / Lichtstraße, Flingern Am Montagmittag kam es im Kreuzungsbereich Cranachstraße und Lichtstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Notarzteinsatzfahrzeug und einen Renault Twingo. Die Besatzung eines Rettungswagens versorgte den verletzten 18-jährigen Pkw Fahrer und transportierte ihn ansch...
POL-FB: Ladendiebe in Bad Nauheim ++ Rollerdiebstahl in Altenstadt ++ Einbrecher in Butzbach ++ Unfallfluchten Friedberg (ots) - Pressemeldungen 20.02.2018 Schwarz-orangefarbener Roller entwendet Altenstadt: In einem überdachten Abstellraum am Bahnhofsvorplatz hatte der Fahrer seinen schwarzen Roller der Marke Explorer am Montag gegen 6.45 Uhr geparkt. Als er um etwa 17 Uhr zurück kam musste er feststellen, dass das Fahrzeug trotz Sicherung entwendet war. Der Roller im Wert von ca. 1000 Euro, war...
POL-RT: Betrug verhindert; Ohne Zulassung und Fahrzeugbrand; Heftig aufgefahren; Security-Mitarbeiter angegriffen; Reutlingen (ots) - Neckartenzlingen (ES): Postangestellte verhindert Betrug Einer aufmerksamen Postangestellten ist es zu verdanken, dass eine 79-jährige Seniorin nicht Opfer einer Betrugsmasche geworden ist, vor der die Polizei laufend warnt. Am Montagvormittag erhielt die Frau einen Anruf, in dem ihr ein Betrüger vorgaukelte, Polizeibeamter zu sein und das gegen sie ein Haftbefehl vorl...
LPI-NDH: Mülleimer erneut beschädigt Sondershausen (ots) - In der Zeit von Donnerstagabend zu Freitagmorgen beschädigte ein unbekannter Täter vor dem Eingangsbereich der Stadtwerke einen Mülleimer. Eine Neuanschaffung wird nun mit ca. 700,- EUR zu Buche schlagen. Dies ist bereits das zweite Mal, dass dieser Mülleimer innerhalb der letzten 2 Wochen beschädigt wurde. Wer kann Hinweise zum Tatgeschehen machen? D...
POL-PDWO: Serie von PKW-Aufbrüchen im Bereich der Polizeiinspektion Worms Worms / Osthofen (ots) - Im Bereich der Polizeiinspektion Worms kam es im Januar und Februar zu einem Anstieg von PKW-Aufbrüchen. Insgesamt wurden mittlerweile 110 Fälle angezeigt. Mit insgesamt 57 Taten stellt Osthofen den örtlichen Schwerpunkt dar, insbesondere im Bereich des dortigen Bahnhofs und den umliegenden Straßen. Daneben wurden aber auch in der Stadt Worms, in Fl&ou...
POL-EL: Haren – Ford Ranger angefahren Haren (ots) - Am späten Freitagmittag ist es an der Harener Straße in Fehndorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 14 Uhr wurde dort ein schwarzer Ford Ranger angefahren und am linken Außenspiegel beschädigt. Das Fahrzeug war in Höhe der Hausnummer 6 am dortigen Geh- und Radweg abgestellt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorf...
POL-OG: Kehl – Nach Randale in Gewahrsam Kehl (ots) - Weil sein Gast in der Wohnung randalierte, rief ein Anwohner des Bahnhofsplatzes am Dienstagabend gegen 20:40 Uhr die Polizei. Der besorgte Anrufer empfing kurz danach die Beamten vor dem Gebäude. Sein Gast befand sich immer noch in der Wohnung, aggressiv und mit einem Messer bewaffnet. Die Beamten des Polizeireviers Kehl umstellten das Haus, so dass keine Gefahr für Unbetei...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3868166
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.