Polizei

POL-BS: Fahrzeugkontrolle – Polizei entdeckt etliche Verstöße

Braunschweig (ots) – Braunschweig, 14.02.2018, 20.40 Uhr

Unterstützungskräfte der Bereitschaftspolizei Braunschweig überprüften am Mittwochabend ein verdächtiges Fahrzeug im Bereich Gieselerwall und stellten dabei etliche Verstöße fest.

Der Fahrer (32) war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ein Urintest bestätigte, dass er vor kurzem Betäubungsmittel konsumiert hatte. Die am PKW angebrachten Kennzeichen waren als gestohlen gemeldet, der Versicherungsschutz seit Juli 2016 erloschen und die der Wagen seit April 2017 nicht mehr zugelassen. Der Beschuldigte behauptete, das Auto nur geliehen zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WES: Wesel – Jugendliche brachen in Schule ein und hinterließen eine Spur der Verwüstung Wesel (ots) - Am Freitagabend, in der Zeit von 22.45 Uhr bis 23.15 Uhr, verwüsteten zwei siebzehnjährige Weseler eine Schule an der Kirchturmstraße. Zunächst schlugen die Jugendlichen mehrere Fensterscheiben ein und drangen dann in das Schulgebäude ein. In den Räumlichkeiten versprühten sie Löschmittel aus Feuerlöschern und öffneten Löschvorr...
POL-PPMZ: Einbruch – Schmuck gestohlen Mainz-Laubenheim (ots) - Sonntag, 11.02.2018, 11:00 Uhr, bis Dienstag, 13.02.2018, 17:30 Uhr: Über Notruf meldete ein 52-jähriger Mainzer, dass die Terrassentür eines Hauses "Am Leitgraben" aufgehebelt worden war. Die eingesetzten Polizeibeamten durchsuchten daraufhin das Haus, aber der oder die Einbrecher waren schon weg. Im gesamten Haus waren fast alle Schränke durchwüh...
POL-TUT: (Dauchingen) Traktorfahrer prallt beim Rangieren gegen Straßenlaterne und verursacht Feuerwehreinsatz Dauchingen (ots) - Am Sonntagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, ist ein Traktorfahrer beim Rangieren auf der "Vordere(n) Straße" gegen eine Straßenlaterne geprallt und hat diese zur Fahrbahn hin umgebogen. Da die Laterne nach dem Unfall in die Fahrbahn ragte, musste die Dauchinger Feuerwehr ausrücken und die Gefahrenstelle für andere Verkehrsteilnehmer beseitigen. Letztlich musste ...
POL-NE: Ein Auto und zwei Betrunkene – Polizei stellt Führerscheine sicher Grevenbroich (ots) - Ein Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei am Sonntag (11.2.), gegen 19 Uhr, ein "Schlangenlinien" fahrendes Auto auf der Jülicher Straße. Während eine Streifenwagenbesatzung zum Einsatzort eilte, schilderte der Zeuge telefonisch, dass der verdächtige Pkw zwischenzeitlich angehalten und die beiden Fahrzeuginsassen die Plätze getauscht hätten. Kur...
POL-KA: (Enzkreis) Remchingen – Angeblicher Handyraub am Remchinger Bahnhof aufgeklärt Remchingen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe - Zweigstelle Pforzheim - und des Polizeipräsidiums Karlsruhe Der in der Presse veröffentlichte Raub zum Nachteil eines 18-jährigen Passanten im Bereich des Bahnhofes in Wilferdingen vom Samstag, den 10.02.2018, konnte zwischenzeitlich aufgeklärt werden. Die Ermittlungen haben ergeben, dass keine S...
POL-WL: Buchholz – Mit Messer zugestochen ++ Tostedt – Polizei sucht Geschädigten nach Unfall ++ Wenzendorf – Unfall fordert vier Verletzte Landkreis Harburg (ots) - Buchholz - Mit Messer zugestochen Am Freitagabend gerieten aus bislang nicht geklärter Ursache ein 22-jähriger und ein 23-jähriger in einer Wohnung in Buchholz in Streit. Dieser eskalierte dann derart, dass der 23-jährige mit einem Küchenmesser auf seinen Kontrahenten einstach. Durch den Stich in den Brustkorb wurde der Mann lebensgefährlich ...
LPI-SLF: Zwei Verletzte nach Unfall auf schneeverwehter Straße Meuselbach-Schwarzmühle (ots) - Zwei Personen wurden gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf einer schneeverwehten Straße in der Bergbahnregion schwer verletzt. Eine 69-jährige Frau befuhr gegen 15.00 Uhr die Landstraße von Meuselbach in Richtung Cursdorf, als sie nach einer Linkskurve plötzlich in eine Schneeverwehung geriet. Dadurch verlor sie die Kontrolle &uu...
LPI-EF: Betäubungsmittel in Handtasche Sömmerda (ots) - Am 10.02.2018 um 02:30 Uhr wurde eine 33 jährige Frau in Sömmerda, Karl-Marx-Straße laufend festgestellt. Im Rahmen einer Personenkontrolle wurde die Frau gefragt, ob sie Betäubungsmittel mit sich führt. Dies wurde durch die 33 Jährige bestätigt und sie holte aus ihrer Handtasche eine große Tüte mit ca. 270 Gramm Cannabis heraus ...
POL-MA: Startschuss für Kampagne “Rettungsgasse – rettet Leben” Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Innenminister Thomas Strobl: "Bei schweren Verkehrsunfällen zählt jede Sekunde. Deshalb gilt: Machen Sie Platz und helfen dabei, Leben zu retten!" "Bei schweren Verkehrsunfällen auf der Autobahn zählt jede Sekunde! Leider kommen unsere Rettungsdienste, die Polizei, die Feuerwehr oder dringend benötigte Bergungsfahrzeuge hä...
POL-NI: Einbruch in Wohnung Rinteln (ots) - (web)Am Dienstag, 13.02.2018, zwischen 06:00 und 16:45 Uhr, hebelt ein bislang unbekannter Täter die Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in Rinteln, Bachweg auf. Aus der Wohnung wird nichts entwendet. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Rinteln. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Nienburg / SchaumburgPolizeikommissariat RintelnPressestelleHasphurtweg 331...
POL-LIP: Oerlinghausen. Tatverdächtiger Einbrecher in U-Haft. Lippe (ots) - Am Donnerstagmorgen ist in Oerlinghausen an der Robert-Kronfeld-Straße ein 21-Jähriger festgenommen worden, der sich widerrechtlich in der Zentralen Unterbringungseinrichtung aufhielt. Der vom Balkan stammende Mann steht in dringendem Tatverdacht, im vergangenen Jahr im benachbarten Schloß Holte-Stukenbrock mindestens an einem Geschäftseinbruch und Ladendiebst&a...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.02.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Kupferzell: Wiederholtes mal ohne Führerschein unterwegs Ohne im Besitz eines Führerscheines zu sein, befuhr ein 29-jähriger Mann am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, die Kirchgasse in Kupferzell. Dort wurde der Mercedes-Lenker von den Beamten des Polizeireviers Künzelsau einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte festgestellt werden, dass er die erforderliche Erlaubn...
FW-EN: Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal Ennepetal (ots) - Am Dienstag, den 13.02.2018 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 11:35 Uhr zu einer hilflosen Person hinter einer Wohnungstür in den Breslauer Platz gerufen. Die Türe wurde geöffnet und der Patient bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Der Einsatz endete um 12:15 Uhr. Um 13:15 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug in den Falkenweg aus. De...
POL-GT: Einbrecher fordern Geld Gütersloh (ots) - Harsewinkel (CK) - Am frühen Montagmorgen (12.02., 02.45 Uhr) erwachte ein älteres Ehepaar in seinem Haus an der Alten Brockhäger Straße, weil zwei unbekannte Einbrecher im Schlafzimmer standen. Einer der Maskierten hielt eine Taschenlampe in der Hand, der zweite ein Brecheisen. Der Einbrecher mit der Taschenlampe forderte von älteren Leuten Geld. D...
BPOL NRW: Weiberfastnacht bei der Kölner Bundespolizei Köln (ots) - An Weiberfastnacht, 08.02.2018 hatte die Kölner Bundespolizei rund 200 Polizisten/innen im Einsatz. Insgesamt zeigt sich Einsatzleiter, Polizeidirektor Helmut Langenbach mit der ersten Bilanz zufrieden. Die An- und Abreise der "Jecken" verlief weitestgehend störungsfrei. Die Anreise der Karnevalsjecken zu Weiberfastnacht verlief für die Kölner Bundespolizei d...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/3868098
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.