Polizei

POL-BN: Zahlreiche witterungsbedingte Unfälle in Bonn und Umgebung

Bonn (ots) – Am Donnerstagmorgen wurde die Polizei in Bonn und Umgebung zu zahlreichen Verkehrsunfällen gerufen. Auf Grund von einsetzendem Schneefall und teils glatten Straßen ereigneten sich im Zeitraum von 05:00 Uhr bis 10:00 Uhr etwa 30 Verkehrsunfälle. 21 davon im Bonner Stadtgebiet, fünf in Königswinter und Bad Honnef und vier in den Ortsteilen von Bornheim.

Dabei kam es auch zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer eines PKW auf der Bergstraße in Königswinter ins Schleudern und geriet so in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Ein 37-jähriger Mann und eine 46-jährige Frau wurden bei dem Unfall verletzt.

Da auch in den kommenden Tagen mit winterlichen Straßenverhältnissen zu rechnen ist, gibt die Polizei Bonn Tipps für eine sichere Fahrt:

– Bei Schnee- und Eisglätte schreibt die Straßenverkehrsordnung
entsprechende Bereifung vor: Als entsprechende Bereifung gelten
Reifen mit dem Alpine-Symbol (Bergpiktogramm mit Schneeflocke).
Allwetter- oder Ganzjahresreifen (mit M+S Kennzeichnung) können im
Rahmen einer Übergangsregelung bis 2024 genutzt werden. Denken Sie
daran: Winterreifen sorgen u.a. für einen kürzeren Bremsweg, welcher
unter Umständen lebensrettend sein kann. – Fegen Sie vor dem Fahrtantritt den Schnee vom Autodach und der
Motorhaube! Es besteht die Gefahr, dass der Schnee während der Fahrt
vom Dach auf die Front- und Heckscheibe geweht wird und Ihnen dort
die Sicht nimmt. – Machen Sie beschlagene oder zugefrorene Scheiben frei. Wer nur
ein Guckloch frei kratzt, riskiert einen Verkehrsunfall und ein
Bußgeld sowie Punkte in der “Verkehrssünderdatei” in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Unter Alkoholeinfluss die Vorfahrt missachtet Landau-Mörzheim (ots) - 12. Februar 2018, 23 Uhr Am Montagabend kam es an der Kreuzung Heuchelheimer Straße-Arzheimer-Tor-Straße zu einem Unfall. Ein 25-jähriger BMW-Fahrer missachtete die Vorfahrt und stieß mit einer bevorrechtigten Mercedes-Fahrerin zusammen. Dabei wurde die Beifahrerin im Mercedes leicht verletzt. Sie klagte über Rücken- und Kopfschmerzen. ...
BPOL-HH: Mutmaßlicher Handgepäckdieb führt getarnten Elektroschocker mit sich- Videoaufzeichnungen aus Überwachungskameras ermöglichen Festnahme- Hamburg (ots) - Am 15.02.2018 gegen 15.20 Uhr nahmen Zivilfahnder der Bundespolizei einen mutmaßlichen Handgepäckdieb (m.18) im Hamburger Hauptbahnhof vorläufig fest. Aufgrund von Videoaufzeichnungen aus Überwachungskameras erkannten Zivilfahnder der Bundespolizei den Tatverdächtigen heute im Hamburger Hauptbahnhof wieder. Der syrische Staatsangehörige ist tatverd&au...
LPI-J: Pressebericht PI Apolda vom 16.02.2018 Apolda (ots) - Nach einem verbalen Streit verließ ein 36 Jähriger kurz vor 02:00 Uhr des 16.02.2018 seine Wohnung in Apolda, Dr.-Theodor-Neubauer-Straße und lief Richtung Heidenberg. Aus Richtung des Kantplatzes seien ihm, nach eigenen Angaben, zwei männliche Personen entgegengekommen und sprachen ihn an. Da er diese nicht verstand, gab er ihnen zu verstehen, dass sie ihn in ...
BPOLI-WEIL: Drei auf einem Streich Weil am Rhein (ots) - Drei junge Personen kontrollierte die Bundespolizei am späten Montagabend im Weiler Ortsteil Friedlingen. Bereits während der Kontrolle trug das Trio ein Asylbegehren vor. Da keiner der Personen Ausweispapiere vorlegen konnte, führte die Bundespolizei erkennungsdienstliche Behandlungen durch. Mit Erfolg, denn die Identitäten konnten so festgestellt werden....
POL-MA: Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis: 43-jährige Autofahrerin mit über 2,2 Promille unterwegs – Beleidigungen – nach aggressivem Verhalten Handschließen angelegt Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis: (ots) - Mit über 2,2 Promille war am Samstag gegen 16.15 Uhr die 43-jährige Fahrerin eines Audi in der Carl-Bosch-Straße unterwegs. Bei einer Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch im Auto bemerkt, die Fahrerin räumte auch sofort ein, dass sie zu viel getrunken habe. Im weiteren Verlauf der Kontrolle schlug die Stimmung um und die Frau beleidigt...
LPI-NDH: Fahrer unter Drogeneinfluss gestoppt Mühlhausen (ots) - In der Feldstraße kontrollierten Polizisten am Montagnachmittag den Fahrer eines Peugeot. Bei dem 36 Jahre alten Mann wurde ein Drogentest durchgeführt. Dieser zeigte ein positives Ergebnis. Außerdem konnten die Beamten Drogen fest- und sicherstellen. Anzeige wurde erstattet. Der 36-Jährige musste sein Auto stehen lassen. Rückfragen bitte an:Th&uu...
POL-ME: Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet – Kreis Mettmann – 1802069 Mettmann (ots) - Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallo...
POL-BI: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Paderborn, Polizei Paderborn und Polizei Bielefeld: Bielefeld (ots) - Auseinandersetzung in Paderborn mit einer verletzten Personen/Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen HC/ Bielefeld-Paderborn- Am Freitag, den 09.02.2018, ereignete sich in einer Kommunalen Unterbringungseinrichtung im Frankfurter Weg in Paderborn eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen zwei Asylbewerbern. Ein Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach derzeitige...
POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im Kreisgebiet des Märkischen Kreises Märkischer Kreis (ots) - Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im nördlichen Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Iserlohn-Hennen, Hennener Straße Zeit 13.02.2018, 05:25 Uhr bis 07:35 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 388 Verwarngeldbereich 23 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster...
POL-PDLD: Vorderweidenthal – Alkohol unterschätzt, Beifahrer fährt weiter Vorderweidenthal (ots) - Am 10.02.2018, gegen 16:30 Uhr wurde ein 40 jähriger PKW Fahrer, aus dem Bereich Südwestpfalz kontrolliert. Bei einem Alkoholtest konnte eine geringe Alkoholkonzentration bei dem Fahrer festgestellt werden. Diese lag noch nicht im strafbaren Bereich. Dennoch zeigte sich der Fahrer über die mögliche Beeinflussung einsichtig und überließ dem n&...
POL-TUT: (Donaueschingen) Mit Sommerreifen auf glatter Fahrbahn Unfall verursacht Donaueschingen (ots) - Eine 34-jährige französische Autofahrerin durfte am Montagmorgen miterleben, wie schnell Frau Holle manchmal die Schwarzwald-Baar Region in eine Winterlandschaft verwandelt. Die Frau war mit einem in Frankreich angemieteten Ford unterwegs, ausgerüstet mit Sommerreifen. Es kam wie es kommen musste, die 34-Jährige verlor auf der schneebedeckten Brigachstra...
POL-AC: Verbrecherjagd statt Fachhochschule: Polizeianwärter schnappen bewaffneten Autodieb Aachen (ots) - Drei Polizeianwärter aus Aachen scheinen die goldrichtige Jobwahl getroffen zu haben und bewiesen heute Morgen nicht nur den richtigen "Riecher", sondern auch noch Courage. Die Drei wollten sich wie üblich um kurz vor sieben als Fahrgemeinschaft auf den Weg zu Fachhochschule nach Köln machen, Treffpunkt: Lichtenbusch. Eine Situation im Lichtenbuscher Weg ließ di...
POL-LB: — Korrektur zur Unfallmeldung vom 20.02.2018, 22:26 Uhr/ die erste Pressemeldung kann komplett aus dem Vorgang genommen werden —————————————————————— Ludwigsburg (ots) - Ein Schwerverletzter und mehrere Leichtverletzte bei Frontalzusammenstoß auf der K1000 / Gemarkung Ehningen Ein 33jähriger Fahrer eines Hyundai befuhr am späten Dienstagabend gegen 18:45 Uhr die K1000 von Ehningen kommend in Richtung Hildrizhausen und geriet aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Hier kam es im weiteren Verlauf zu einem Frontalzu...
LPI-NDH: Täter nach Raub eines Pkw gestellt Heilbad Heiligenstadt (ots) - Nach dem Raub am Heiligenstädter Bahnhof, der sich am Mittwochabend ereignete, konnten nun der geraubte Pkw und vier Tatverdächtige im Alter zwischen 13 und 17 Jahren in Hamburg gestellt werden. Außerdem stellte die Polizei bei einem der Jugendlichen eine Softairwaffe fest. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLand...
POL-NI: Hoya-Verkehrsunfallflucht in Hoya-Verursacherin ist ermittelt Nienburg (ots) - (BER)Am Mittwochabend, 14.02.2018, gegen 17.00 Uhr, ereignete sich in Hoya, Kreisverkehr Landesstraße 351 / 330 ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete. Die Fahrerin eines VW Golf mit Nienburger Kennzeichen fuhr von der Weserstraße kommend in den Kreisverkehr hinein und kollidierte dort mit einem bevorrechtigten 32-jährigen Pkw-Fahrer aus Nienbu...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/3868052
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.