Presse

M-Files baut DACH-Channel erfolgreich aus

Mehr als 350 Prozent Umsatzwachstum in 2017. Deutschland und Schweiz gehören zu den umsatzstärksten Märkten weltweit. Intelligentes Informationsmanagement wird durch neue Konnektoren auch für Fremdplattformen verfügbar.

Ratingen, 15.2.2018 – M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, kommt mit dem Ausbau des Channels in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr gut voran. Die Möglichkeiten der neuen Version M-Files 2018 für ein deutlich intelligenteres Informationsmanagement machen die Plattform zu einem Magneten für neue Partner. Ebenso wurde die Möglichkeit geschaffen, bestehende Altsysteme im Bereich File-System, Archiv und DMS/ECM über Konnektoren leicht anzuschließen. Damit werden die Modernisierung und Ablösungen nun auch ohne aufwendige Migration besonders einfach. Hier sehen viele Partner ein erhebliches Marktpotential für die nächsten Jahre.

Umsatz in Deutschland wächst in Millionenhöhe um 350 Prozent

Zum Jahresbeginn 2017 hatte M-Files in Deutschland eine Initiative gestartet mit dem Ziel, M-Files als Alternative zu traditionellen ECM-Lösungen im Channel zu platzieren. Heute kann das Unternehmen äußerst zufrieden auf diese sehr erfolgreiche Initiative zurückblicken: Es wurden insgesamt sechs neue strategische Partner gewonnen, wobei es M-Files um Klasse statt Masse geht. “Es ist uns wichtig, die richtigen Partner zu gewinnen, die unseren Kunden neben unseren Produkten einen weiteren Mehrwert – etwa in Form von ergänzenden Produkten oder Know-how – bieten können”, erläutert Jan Thijs van Wijngaarden, Channel Sales Manager Deutschland bei M-Files, den Fokus bei der Partnerakquise. “Wir konnten im vergangenen Jahr mit Electric Paper Informationssysteme, Esch & Pickel und fido drei weitere Partner in unser Premium-Partnersegment Gold entwickeln. Zwei von ihnen waren dabei recht neu in unserem Partnerportfolio. Das zeigt mehr als deutlich, dass Partner, die entsprechendes Know-how und Commitment mitbringen, mit uns sehr schnell sehr erfolgreich sein können.”

Dank der starken Channel-Partner konnte M-Files seinen Umsatz in Deutschland im vergangenen Jahr um rund 350 Prozent in Millionenhöhe steigern. Damit katapultierte sich Deutschland auf Platz 5 der umsatzstärksten Märkte für M-Files weltweit.

Schweiz traditionell stark

Sehr gut lief es für M-Files auch in der Schweiz, in der das Unternehmen mit mittlerweile mehr als 350 aktiven Kunden traditionell gut positioniert ist. Die Schweiz gehört damit ebenfalls zu den umsatzstärksten Märkten für M-Files. “Das ist vor allem den beiden überaus erfolgreichen M-Files-Gold-Partnern Faigle Solutions und Graphax geschuldet. Wir sind begeistert, wie es diesen Partnern gelingt, mit M-Files in neue Kundensegmente vorzustoßen”, sagt Christian Habenstein, Channel Sales Manager Österreich und Schweiz. “So hat Faigle kürzlich auf der SwissBau eine auf M-Files basierende Lösung für das Bauprojektmanagement vorgestellt, die sehr viel Interesse geweckt hat. Graphax hat besondere Kompetenzen im Bereich Compliance aufgebaut.”

Österreich im Fokus für 2018

Für das Jahr 2018 rückt das DACH-Team von M-Files den österreichischen Markt in den Fokus. Dazu hat Christian Habenstein zum Jahresbeginn die Verantwortung für den Channel Sales in Österreich übernommen. Auch in der Alpenrepublik hat M-Files bereits einen beachtlichen Kundenstamm, zu dem mit OMV eines der größten Unternehmen des Landes gehört. Bis zur Mitte des Jahres plant M-Files nun, auch flächendeckend mit Channel-Partnern in Österreich vertreten zu sein.

Channel-Strategie zahlt sich für M-Files aus

Bei der Partnerakquise konzentriert sich M-Files auf zwei Arten von Partnern: Zum einen erfahrene ECM-Beratungshäuser, die ihr Produktportfolio um eine attraktive Lösung für intelligentes Informationsmanagement erweitern wollen. Zum anderen wird M-Files sehr erfolgreich von MFP-Systemhäusern mit starkem Hintergrund im Output-Management zur Erweiterung ihres Angebots um Softwarelösungen und das Projektgeschäft genutzt. “Unsere Channel-Strategie für den Ausbau des DACH-Marktes hat sich bestens bewährt: Wir konnten Umsatz und Partnerstruktur deutlich ausbauen. Unser Wachstum geht ungebrochen weiter und wir sehen auch für die kommenden Jahre erhebliches Potential, unser Geschäft auszubauen. So können unsere Partner gemeinsam mit uns wachsen”, sagt Dirk Treue, Channel Marketing Manager bei M-Files.

Channel-Partner können Bandbreite an Konnektoren für M-Files erweitern

“Mit unserem neuen Modul Intelligent Metadata Layer (IML) ist unser Produkt für Partner noch interessanter geworden. Uns liegen bereits einige sehr interessante Anfragen vor”, erläutert Bart Schrooten, verantwortlich für die Partnerakquise in der DACH-Region bei M-Files, die Chancen mit dem neuen M-Files 2018. Mit IML können beliebige Anwendungen und Datenquellen einfach an M-Files angeschlossen werden. So können alle vorhandenen Dokumente und Datenbestände in M-Files bearbeitet, verknüpft und erweitert werden, ohne dass eine Migration der Daten nach M-Files notwendig wird. Potentiellen Channel-Partnern, die bislang andere DMS/ECM-Lösungen genutzt haben oder über eine gute Kundenbasis mit anderen Anwendungen verfügen, bietet M-Files so einen interessanten Upgrade-Pfad an: “Wir bieten schon heute eine große Bandbreite an Konnektoren an, die kontinuierlich erweitert wird. Auch Channel-Partner können einfach Konnektoren zu bestehenden Altsystemen bauen und damit für ihre Kunden die neuen Möglichkeiten von intelligentem Informationsmanagement mit M-Files erschließen”, so Schrooten weiter.

Mehr Informationen zu den intelligenten Lösungen für das Informationsmanagement von M-Files:

https://www.m-files.com/de

Auf der Website steht auch eine Guided Tour für das Produkt bereit:

https://www.m-files.com/de/tour

M-Files, gegründet 1989 in Finnland, bietet eine Softwareplattform der nächsten Generation für intelligentes Informationsmanagement. Sie verbessert die Performance von Unternehmen und Organisationen deutlich, indem sie den Menschen hilft, Informationen effektiver zu finden und zu nutzen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Dokumentenmanagementsystemen (DMS), Enterprise-Content-Management-Systemen (ECM) oder anderen Content-Services-Plattformen vereinheitlicht M-Files Systeme, Daten und Inhalte in der gesamten Organisation, ohne bestehende Systeme und Prozesse zu stören oder eine Datenmigration zu erfordern.

M-Files bricht Informationssilos auf, indem es den Nutzern den Zugriff und die Nutzung von Informationen im gewünschten Kontext erlaubt. Dabei können sich die Informationen in beliebigen Systemen, Repositories oder anderen Datenquellen befinden, einschließlich Netzwerkordnern, SharePoint, File-Sharing-Diensten, ECM-Systemen, CRM-Systemen, ERP-Systemen und anderen Geschäftsanwendungen und Ablagen. Tausende von Organisationen in über 100 Ländern nutzen M-Files für die Verwaltung ihrer Geschäftsinformationen und Prozesse, einschließlich Elektra, NBC Universal, OMV und SAS.

Weitere Informationen finden Sie unter www.m-files.com M-Files ist ein eingetragenes Markenzeichen der M-Files Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
M-Files
Jan Thijs van Wijngaarden
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
+49 2102 420616
jan.thijs.van.wijngaarden@m-files.com
http://www.m-files.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
+49 7721 9461 220
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Kahrs hält kommissarischen Vorsitz von Nahles für sinnvoll Düsseldorf (ots) - Für den Fall, dass der SPD-Parteivorstand Fraktionschefin Andrea Nahles als künftige Parteichefin vorschlägt, hält der Vorsitzende des konservativen Seeheimer Kreises in der SPD, Johannes Kahrs, auch einen kommissarischen Vorsitz von Nahles für sinnvoll. "Das ist eine politische Entscheidung. Wenn der Parteivorstand Andrea Nahles eh als Parteivorsitzende vorschlagen wird, ist es...
Grünen-Verkehrsexperte Cramer nennt kostenlosen ÖPNV “Ablenkungsmanöver” Berlin (ots) - Der Europaabgeordnete und Verkehrsexperte der Grünen, Michael Cramer, hat den Vorstoß der Bundesregierung für einen kostenlosen Öffentlichen Nahverkehr scharf kritisiert. Cramer sagte am Mittwoch im rbb-Inforadio, der Vorschlag sei ein "Ablenkungsmanöver", um eine drohende Klage der EU wegen der hohen Schadstoffwerte in den Städten abzuwehren. Außerdem sei der ÖPNV nicht auf höhere...
girocard erschließt neue Akzeptanzbereiche Frankfurt/Main (ots) - Aufbauend auf die erfolgreiche Entwicklung der girocard kontaktlos im Handel im vergangenen Jahr hat die Deutsche Kreditwirtschaft den Startschuss für eine besondere Entwicklung zum Bezahlen gegeben: Das Terminal ohne PIN-Pad (TOPP). Gemeinsam mit Netzbetreibern, Terminalherstellern und Automatenbetreiber untersucht sie im Rahmen eines Pilotprojekts den Einsatz dieser versch...
das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zu Maßnahmen gegen Terroristen Bielefeld (ots) - Das ist schon bemerkenswert: Seit Jahren kämpft die FDP gegen eine effektive Vorratsdatenspeicherung und verhindert so, dass Polizisten nach Verbrechen mit richterlicher Erlaubnis bei Telefonunternehmen nachfragen dürfen, wann der Verdächtige mit wem gesprochen hat. Und nun stimmt eben diese FDP einer Änderung des NRW-Polizeigesetzes zu, die ebenfalls die Datenbeschaffung unter R...
didacta: Ende der digitalen Schere, IT Umgebung kostenlos für Schüler Kostenloser Cloudspeicher inklusive Office-Suite (Berlin/Hannover, 20. Februar 2018) Auf der didacta in Hannover stellt Softwarehersteller Cortado Mobile Solutions in der eduvation Meeting Lounge C83 in Halle 13 seine Cloudspeicher-Lösung Teamplace für den Bildungssektor vor. Die Cortado-Lösung hat eine Office-Lösung integriert und erfüllt alle strengen deutschen Datensch...
Innovatives Blockchain-Startup will sich der globalen 15-Billionen-Dollar-Handelsbranche … Taichung, Taiwan (ots/PRNewswire) - Morpheus.Network hat vor, die Import- und Exportbranche durch die Automatisierung der Versorgungskette und die Einführung einer im Vergleich zu herkömmlichen Banken optimalen Zahlungslösung zu verbessern. Das Morpheus.Network (https://morpheus.network/), das weltweite automatisierte Vollservice-Versorgungskettensystem mit integrierter Zahlung in Kryptowährung, g...
NABU und LBV: Wieder mehr Wintervögel – insgesamt aber rückläufiger Trend Berlin (ots) - Nach den sehr niedrigen Zahlen im vergangenen Winter haben sich in diesem Jahr wieder mehr Wintervögel in Deutschlands Gärten und Parks eingefunden. Das hat die gemeinsame Zähl-Aktion von NABU und seinem bayerischen Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV), die Stunde der Wintervögel, ergeben, deren Endergebnis an diesem Montag vorgestellt wurde. Über 136.000 Vogelfreunde haben sich...
Brand Films – Filmproduktion München mit Herz + Verstand Wie funktionieren gute Werbefilme und Imagefilme Die Brand Films GmbH ist die professionelle Filmproduktion München. Sie produziert Werbefilme und Imagefilme. Das von Andreas Brand gegründete Unternehmen mit eigenem Studio ist international tätig. Dessen Team aus Kreativen arbeitet sowohl konzeptionell wie exekutiv. Als Filmproduktion München ist die Gesellschaft breit aufgest...
Eckhardt betreibt TSP für ILN Eckhardt, Stuttgarter Logistikdienstleister betreibt ab sofort einen regionalen Transshipment-Point (kurz: TSP) der Stückgutkooperation ILN. Die TSP bilden das Herz-stück des ILN Stückgutnetzwerks aus über 210 Systempartnern und fungieren zum einen als Bündelungsplatz der Ausgangs- und Beschaffungsmengen die Kooperationspartner und zum anderen als Gateway für internat...
Neue Abdichtungsnormen: Ardex bietet passende Neuprodukte Abdichtungen Witten, 20. Februar 2018. Ob bei Bädern, Schwimmbecken oder Balkonen: Wenn Wasser in die Unterkonstruktion gelangt, kommt es fast unweigerlich irgendwann zu Schäden. Um das zu verhindern, enthalten die 2017 erschienenen Normen DIN 18531 bis 18535 strengere Vorgaben für Abdichtungen. Ardex hat darauf reagiert und neue Abdichtungsprodukte entwickelt, die Verarbeitern noc...
Networking Kontakte knüpfen sollte nicht unterschätzt werden Vitamin B – eine wichtige Komponente für Erfolg. “Vitamin B” wird heutzutage auch als “Networking” oder “Netzwerken” bezeichnet. Sich vernetzen – ein Netzwerk bilden. Kontakte in sämtliche Branchen sind nützlich, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Managem...
Singles aufgepasst: Diese Dates garantieren neben Attraktivität auch ein hohes Einkommen Frankfurt (ots) - Julia und Alexander - so heißen laut einer TU Chemnitz Studie Personen mit den attraktivsten Vornamen. Aber ist das attraktivste Date auch das mit dem höchsten Gehalt? Eine aktuelle Studie der Jobsuchmaschine Adzuna hat zum Valentinstag die attraktivsten deutschen Vornamen auf deren Topverdiener-Potenzial untersucht. Die Studie knüpft an einer Untersuchung der TU Chemnitz an, die...
Deutsche Sporthilfe zeigt auf: Was kostet eigentlich … eine Skisprung-Ausrüstung? Frankfurt am Main (ots) - Bis Athleten eine Medaille bei Olympischen Spielen gewinnen, investieren sie auf ihrem Weg in die Weltspitze enorm viel in Training und Material. Exemplarisch am Beispiel von Richard Freitag zeigt die Deutsche Sporthilfe in einer Grafik die reinen Materialkosten auf, die im Spitzenbereich für einen Skispringer anfallen. Eine Download-fähige Grafik finden Sie hier: https:/...
Bunter Stadtbalkon mit Kräutern und Blühpflanzen (Mynewsdesk) Kräuter auf dem Balkon selbst frischzuhalten ist wirklich einfach. Und auch ein blühender Sommerbalkon ist schnell gestaltet. Mit dem neuen Balkonkasten BALCONISSIMA mit Docht-Bewässerung sind die Pflanzen lange und optimal mit Wasser versorgt. Das Prinzip ist total praktisch: Nach dem Kauf der Pflanzen den mitgelieferten Dochtspieß von unten in den Kulturtopf ste...
Global Refurbished Medical Equipment Market Status and Prospect, Forecast 2018 to 2026 Refurbished medical equipment is used equipment which has been tested for functionality and defects before they are sold to hospitals or clinics. Refurbished medical equipment is usually tested, verified, cleaned calibrated and upgraded with new parts to function properly and are thus free of defects. Adoption of refurbished medical equipment has become an attractive option for hospitals, clinics ...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/337277
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.