Presse

Sachsen-AnhaltWirtschaft Wohnungsgesellschaften und Genossenschaften bauen wieder

Halle (ots) – Sachsen-Anhalts kommunale Wohnungsgesellschaften und -genossenschaften investieren verstärkt in Neubauten. “Im Grunde ist überall Neubau notwendig, weil sonst langfristig die Kommune oder die Stadt stirbt”, sagte Jost Riecke, Direktor des Verbandes der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstagausgabe). Während in den vergangenen 25 Jahren vor allem der Abriss und die Modernisierung der vorhandenen Wohnungen im Vordergrund gestanden habe, würden nun in 16 größeren Städten des Landes wieder Quartiere errichtet.

Die Gründe für die Nachfrage nach neuem Wohnraum sind laut Verbandschef Riecke unterschiedlich: “Da spielt der Wunsch nach besserem Wohnraum ebenso eine Rolle wie der Rückzug vom Land in größere Kommunen.” Insgesamt haben die kommunalen Wohnungsgesellschaften und Wohnungsgenossenschaften in Sachsen-Anhalt laut Verband 2016 rund 465 Millionen Euro in die Modernisierung von Wohnungen und in den Neubau investiert. 2017 werden ähnliche Summen erreicht.

Quellenangaben

Textquelle:Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/47409/3867712
Newsroom:Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

75. Geburtstag von ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein Berlin / Dreieich (ots) - Dr.-Ing Hans-Hartwig Loewenstein, Präsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB), vollendet am Montag, 19. Februar 2018, sein 75. Lebensjahr. Loewenstein steht seit 2006 an der Spitze des Verbands, der als Spitzenorganisation der Bauwirtschaft die Interessen von 35 000 Mitgliedern vertritt. Er hat sich in dieser Funktion in nüchterner Bescheidenheit, Zielstrebig...
Das Microsoft-Dilemma – Europa als Software-Kolonie Mo 19.02.2018 | 22:55 | Berlin (ots) - "Wanna Cry" war ein Weckruf: Die Cyber-Attacke mit dem Erpressungstrojaner traf im Mai 2017 hunderttausende Rechner in über 100 Ländern. Aber wie kann nur ein Schadprogramm gleichzeitig Unternehmen, Krankenhäuser und sogar Geheimdienste in der ganzen Welt lahmlegen? Die Antwort hat einen Namen: Microsoft. Auch staatliche und öffentliche Verwaltungen von Helsinki bis Lissabon operier...
Airport LeipzigHalle soll zentraler Frachtflughafen werden Halle (ots) - Ausländische Frachtairlines sollen in Deutschland künftig vor allem den Flughafen Leipzig/Halle ansteuern. Im Koalitionsvertrag haben Union und SPD vereinbart, für den mitteldeutschen Airport die Frachtfluglanderechte zu erweitern und diesen "generell als Landepunkt für den Luftfrachtverkehr" zu etablieren. "Dann könnten vermehrt auch ausländische Frachtfluggesellschaften Leipzig/Hal...
“ZDFzoom” über die “Geldmaschine YouTube” Mainz (ots) - YouTube ist die weltgrößte Videoplattform, YouTuber der neue Traumberuf vieler Jugendlicher. Die Stars der Szene verdienen mit Werbedeals Millionen. Wie das Geschäftsmodell funktioniert, beleuchtet "ZDFzoom" am Mittwoch, 21. Februar 2018, 23.00 Uhr, in der Dokumentation "Geldmaschine YouTube". Der 15-jährige Jan-Luca schaut auf YouTube vier bis fünf Stunden täglich Comedy- oder Spiel...
EU-Wettbewerbskommissarin: Autoindustrie ist anfällig für Kartelle Düsseldorf (ots) - EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hält die Autoindustrie anfällig für Kartelle. "Das legen die Zahlen jedenfalls nahe. Wir hatten bereits zehn Kartelle in der Autoindustrie, darunter das LKW-Kartell", sagte sie der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe): "Das liegt nicht an den Autos an sich, sondern an der Art des Produkts. Wenn Produkte sich...
Thyssenkrupp entwickelt Mini-U-Boot Essen (ots) - Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp hat ein Mini-U-Boot entwickelt, das Fischern bei der Arbeit helfen soll. "Ein Prototyp des Mini-U-Boots fährt bereits", sagte Thyssenkrupp-Technologiechef Reinhold Achatz der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Mittwochausgabe). Das Mini-U-Boot sei im Rahmen des konzerninternen Gründungsprojekts "Innovation Garage" ...
Zypries und Ohoven: Mittelstand muss Chancen der Digitalisierung nutzen – … Berlin (ots) - Mittelständische Unternehmen müssen die Chancen der Digitalisierung stärker nutzen. Dies betonten Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und Mittelstandspräsident Mario Ohoven bei ihrem heutigen Besuch im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin, das vom BVMW geleitet wird. "Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin unterstützt den Mittelstand praxisnah und kompetent. Wir wol...
Bayern oder Besiktas – Kommentar von Claus Döring zum verkündeten Neuanfang der … Frankfurt (ots) - Ein großer Wurf oder gar Revolutionen seien nicht zu erwarten, eher "solide Hausmannskost". Der neue Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer hält den Ball flach mit Blick auf die überarbeitete Roadmap und Mittelfristplanung des Börsenbetreibers, die er Ende Mai beim Kapitalmarkttag präsentieren will. 2018 will Weimer zu einem "Jahr des Neuaufbruchs" machen. Die Eckpunkte, die der ehe...
Wirtschaftsweiser fordert CO2-Preis für alle Wirtschaftsbereiche. RWI-Präsident Schmidt … Essen (ots) - Der Chef-Wirtschaftsweise Christoph M. Schmidt wünscht sich von einer neuen Großen Koalition mehr Mut beim Klimaschutz. Der Präsident des Essener RWI Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung dringt darauf, den Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) für alle Wirtschaftsbereiche mit einem einheitlichen Preis zu belasten, um den Verbrauch zu senken. Union und SPD hatten sich im Koalitionsvert...
Handel startet Flugblatt-Aktion für verkaufsoffene Sonntage Essen (ots) - Mit einer bundesweiten Flugblatt-Aktion wollen Handelsunternehmen wie Karstadt, Kaufhof, Media Markt und Saturn Stimmung machen für mehr verkaufsoffene Sonntage. Wie die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Samstagausgabe) berichtet, wolle die Initiative "Selbstbestimmter Sonntag" in den kommenden Wochen 100.000 Flugblätter in Innenstädten verteilen lassen. In ...
Am 14. Februar startet “Politricks” – ein neuer Radioeins-Podcast mit Pierre Baigorry … Berlin (ots) - Lieblingssongs im Radio spielen - das kann jeder! Doch welche Musikerin/ welcher Musiker traut sich, eine Stunde lang ernsthafte Gespräche über Gerechtigkeit und Steuerpolitik, über das Verhältnis von Afrika und der EU oder die Chancen und Probleme von Grünem Wachstum zu führen? Pierre Baigorry - besser bekannt als Peter Fox und als Bandmitglied von Seeed - hat den Mut. Und er hat d...
zur Entwicklung an der Börse Bielefeld (ots) - Ist die große Party vorbei, macht sich Katerstimmung breit. Das ist an den Aktienmärkten nicht anders als im wirklichen Leben. Eine Party wurde an der Wall Street gefeiert, wo der Dow Jones von Rekord zu Rekord geeilt ist. Der Dax folgte - mit Abstand. Entsprechend ist der Kater hier nicht ganz so groß. Sicher, weltweit läuft die Konjunktur rund. Doch der Treibstoff für den zurüc...
Deutsche Umwelthilfe lehnt Nachrüstung der neun Millionen Betrugs-Diesel-Pkw auf Kosten … Berlin (ots) - Hersteller müssen Kosten für die technische Nachrüstung der Euro 5 + 6 Diesel-Pkw mit einem funktionierenden Harnstoff-Katalysator vollständig übernehmen - Gesamtkosten für die Dieselkonzerne liegen bei weniger als 25 Prozent des Jahresgewinns Die heutige Falschmeldung, auf Vorschlag der Expertenrunde 1 des Nationalen Forums Diesel solle die technische Nachrüstung von Diesel-Pkw mit...
Politische Termine auf der bautec 2018 Berlin (ots) - Am morgigen Dienstag öffnet die bautec zum 18. Mal ihre Tore. Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), wird den Eröffnungsrundgang der Internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik anführen. Begrüßen wird Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH. Der Rundgang beginnt um 9 Uhr in Hal...
Kommentar zur Wohnungsnot in Baden-Württemberg Stuttgart (ots) - Wenn es um den Wohnungsbau geht, scheint dem Land keine Anstrengung zu groß zu sein. Eine Viertelmilliarde Euro will es in diesem und im nächsten Jahr jeweils dafür ausgeben. Man habe "alles getan, was in unseren Möglichkeiten steht", sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Solange es an Bauland fehlt, wird sich der Mangel an Wohnraum aber nicht wirksam bekämpfen lassen - a...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.