Polizei

HZA-EF: Zoll und Polizei kontrollieren “Sisha-Bars” in Erfurt -73 Kilo Wasserpfeifentabak sichergestellt-

Erfurt (ots) – Am Abend des 14. Februar 2018 kontrollierten Zöllner des Hauptzollamtes Erfurt gemeinsam mit Beamten der Thüringer Polizei vier “Shisha-Bars” im Erfurter Stadtgebiet.

Bei den Kontrollen im Rahmen der Steueraufsicht wurden mehrere Verstöße gegen das Tabaksteuergesetz sowie das Tabakerzeugnisgesetz festgestellt. Die Beamten leiteten in der Folge ein Straf- und zwei Bußgeldverfahren ein und stellten insgesamt rund 73 Kilogramm Wasserpfeifentabak sicher.

Ein Großteil des sichergestellten Tabaks, etwa 70 Kilogramm, waren auf Grund der Aufmachung der Verpackung in Deutschland nicht verkehrsfähig und durften somit gar nicht verkauft werden. Weitere drei Kilogramm waren nicht ordnungsgemäß versteuert.

Hintergrund:

Tabakwaren wie bspw. Zigaretten, Rauchtabak und Wasserpfeifentabak unterliegen im deutschen Steuergebiet den Regelungen des Tabaksteuergesetzes. Tabakwaren müssen, wenn sie in Deutschland verkauft werden sollen, versteuert sein. Versteu-erte Tabakwaren erkennt man an dem, als Siegel auf der Verpackung angebrachten Steuerzeichen, der sogenannten Steuerbanderole.

Tabakerzeugnisse, wie zum Beispiel Wasserpfeifen- bzw. Shishatabak dürfen nicht unter Verwendung irreführender werblicher Informationen auf Packungen, Au-ßenverpackungen oder dem Tabakerzeugnis selbst in den Verkehr gebracht werden. Irreführend sind die werblichen Informationen (bspw. Aufdrucke auf der Verpackung), die auf Geschmack, Geruch, Aromastoffe oder sonstige Zusatzstoffe oder deren Fehlen beziehen.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Erfurt
Pressesprecher
Guido Wollenhaupt
Telefon: 0361/60176-116
E-Mail: presse.hza-erfurt@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Sandhausen: Wohnungseinbruch; Zeugen gesucht Sandhauen (ots) - Unbekannte Täter brachen am Samstag, zwischen 13.30 Uhr und 16.45 Uhr, in einer Wohnung in der Schneidmühlstraße ein. Dort erbeuteten sie Bargeld in noch unbekannter Höhe. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 oder mit dem polizeiposten Sandhausen, Tel.: 06224/2481 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Poli...
POL-MI: Geisterfahrerin flüchtet nach Unfall Bad Oeynhausen (ots) - Die Fahrerin eines hellen Kleinwagens fuhr am Montagmittag auf der Dehmer Straße auf der falschen Fahrbahn. Nur durch eine Vollbremsung sowie ein Ausweichmanöver konnte ein Autofahrer eine Frontalkollision verhindern. In der Folge fuhr ein weiteres Fahrzeug auf. Die Verursacherin flüchtete. Ein Golf-Fahrer (47) befuhr gegen 13 Uhr die Dehmer Straße von ...
LPI-J: Pressebericht PI Weimar vom 18.02.2018 Weimar (ots) - Pressebericht der PI Weimar vom 18.02.2018 Am Samstag gegen 13:55 Uhr kam es auf der B7 zwischen Mönchenholzhausen und dem Abzweig Bechstedtstraß zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Auf Höhe des Napoleonsteins wollte ein 35-jähriger nach links auf den dortigen Parkplatz abbiegen. Der dahinter fahrende 59-jährige Fahrzeugführer eine...
POL-FR: Steinen-Hüsingen: Nachtragsmeldung zum Vollbrand eines Ökonomiegebäudes – Verdacht der Brandstiftung – zahlreiche Tiere verbrannt Freiburg (ots) - Steinen-Hüsingen: Nachtragsmeldung zum Vollbrand eines Ökonomiegebäudes - Verdacht der Brandstiftung - zahlreiche Tiere verbrannt Wie bereits berichtet, kam es in den frühen Morgenstunden des Sonntags in Steinen-Hüsingen zu einem Großbrand. Dabei wurde ein Ökonomiegebäude, in dem sich etwa 40 Rinder, Heuballen, landwirtschaftliche Gerä...
BPOL-HH: Luftsicherheitskontrolle am Flughafen Hamburg: Getarnter Elektroschocker in der Handtasche Hamburg (ots) - Im Handgepäck verboten: Auf den ersten Blick sah es aus wie ein Deo-Spray, auf den zweiten wie eine Taschenlampe, letztlich entpuppte sich ein Elektroschocker. Bundespolizisten am Flughafen Hamburg haben am Samstag einen sogenannten Elektroschocker sichergestellt. Eine 53-jährige türkische Staatsangehörige führte dieses Gerät in ihrer Handtasche mit si...
POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Unbekannter beschädigte drei Autos / Zeugen gesucht Neukirchen-Vluyn (ots) - Am Samstagabend, gegen 22.00 Uhr, beschädigte ein Unbekannter auf der Jahnstraße und der Schillerstraße insgesamt drei Autos, indem er die Außenspiegel abtrat. Ein 52-jähriger Anwohner beobachtete den Mann und informierte die Polizei. Beschreibung des Unbekannten: Ca. 25 Jahre alt, trug eine dunkle Hose und eine dunkle Wildlederjacke mit Fellkra...
LPI-NDH: Einbrecher in Einfamilienhaus Obergebra (ots) - Die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses nutzten der oder die Langfinger am Mittwoch in der Klinge. Nachdem die Haustür gewaltsam geöffnet wurde, begab man sich in die Küche. Dort stand ein Laptop, auf den es der oder die Unbekannten abgesehen hatten. Außerdem wurde Bargeld gestohlen. Vermutlich verließen der oder die ungebetenen Gäste ...
POL-WES: Moers – Nelkensamstagszug / Polizei zieht Bilanz Moers (ots) - Am Samstag veranstaltete der Kulturausschuss Grafschafter Karneval e.V. den traditionellen Nelkensamstagszug. Die 66 teilnehmenden Gruppen, darunter Mottowagen sowie Fuß- und Musikgruppen, zogen bei nasskaltem Wetter über fünf Kilometer von Duisburg-Homberg nach Moers. Die Polizei, die mit starken Kräften die Veranstaltung schützte, musste 19 Personen in Gew...
POL-PDMY: Remagen, Sinziger Straße Versuchter Einbruch in Tankstelle Remagen (ots) - In der Nacht von Samstag 17.02.2018 auf Sonntag versuchten unbekannte Täter durch das Aufhebeln der Eingangstür in die BFT Tankstelle in der Sinziger Straße, Remagen, zu gelangen. Offensichtlich war es den Tätern nicht möglich die verschlossene Tür zu überwinden. Es entstand erheblicher Sachschaden an der Schiebtür und an dem automatischen &...
POL-FB: Navis aus zwei BMW ausgebaut, Baucontainer aufgebrochen, Pedelec aus Garage gestohlen – Zeugen nach Straftaten in Bad Vilbel gesucht ++ Rollerfahrer nach Unfall in Bad Nauheim schwer verletzt Friedberg (ots) - Rollerfahrer schwer verletzt Bad Nauheim: Am heutigen Morgen zog sich ein Rollerfahrer bei einem Unfall im Rödger Weg schwere Verletzungen zu. Gegen 06.50 Uhr bog ein 65-jähriger Butzbacher mit seinem PKW vom Rödger Weg nach links auf den Zubringer zur Bundesstraße 3 ab. Dabei übersah der Autofahrer vermutlich den entgegenkommenden Rollerfahrer und stie&...
POL-WHV: Verkehrsunfall aufgrund winterglatter Fahrbahn in Jever Wilhelmshaven (ots) - jever. In der Nacht zum Montag, 12.02.2018, verlor eine 18-jährige Fahranfängerin auf der Bundesstraße 210, in Fahrtrichtung Wilhelmshaven, auf winterglatter Fahrbahn, gegen 01:35 Uhr die Kontrolle über ihren Pkw und prallte gegen die Leitplanke. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, ebenso entstan...
LPI-SLF: PKW aufgebrochen Rudolstadt (ots) - In Rudolstadt brachen Unbekannte am Wochenende einen im Ortsteil Cumbach abgestellten PKW auf. In der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen zerschlugen die Täter die Seitenscheiben des auf der Bleichwiese abgestellten Renaults und durchsuchten im Inneren offenbar das Handschuhfach. An dem roten Modus entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 800 Euro. Ob die V...
POL-PDKL: Verkehrsunfall auf der K 4 bei Winnweiler, 2 Personen verletzt Rockenhausen (ots) - Am 13.02.2018, gegen 08:30 Uhr befuhr eine 58-Jährige mit ihrem PKW die K 4 von Imsbach kommend in Richtung Winnweiler. Unmittelbar nach der Einmündung in Richtung Winnweiler-Langmeil kam sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Reifglätte mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab. Nach einem Überschlag blieb der PKW auf dem angrenzenden Feld liegen. Die...
POL-VDMZ: Heidesheim, Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und mehrere Trunkenheitsfahrten Heidesheim (ots) - Im Bereich der Autobahnen A60 und A63 wurden durch Beamte der Polizeiautobahnstation Heidesheim im Laufe der Samstagnacht mehrere Verkehrsteilnehmer unter Alkoholeinfluss festgestellt. Auf der A 63 kam es gegen 04:06 Uhr an der Anschlussstelle Saulheim in Fahrtrichtung Mainz zu einem Verkehrsunfall. Ein 28 Jahre alter Mann aus dem Donnersbergkreis kam in der Ausfahrt von der Fah...
POL-MS: Einbruch in Arztpraxis – Täter bedrohen Zeugen Münster (ots) - Nach einem Einbruch am Sonntagabend (11.2., 22.43 Uhr) am Clemens-August-Platz bedrohten die Täter einen Zeugen mit einem Messer. Der 22-Jährige sah das Trio mit seiner Beute über den Platz fliehen. Als er sie ansprach, holte einer von ihnen ein Messer hervor. Der Münsteraner ließ sich nicht beeindrucken, drohte mit seinem Hund und setzte sich mit Pfe...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/121245/3867709
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.