Polizei

POL-KLE: Verkehrsunfall / Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

47652 Weeze (ots) – Am Mittwoch, 14.02.2018 um 21:40 Uhr befuhr ein 34jähriger Fahrzeugführer aus Weeze mit seinem Pkw die Gocher Straße (B 9) aus Richtung Goch kommend in Fahrtrichtung Weeze. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab auf den Grünstreifen und überfuhr einen Leitpfosten. Der Pkw schleuderte zurück auf die Fahrbahn und geriet dann erneut nach rechts von der Fahrbahn ab auf den Grünstreifen, wo er dann gegen einen Straßenbaum prallte. Das Fahrzeug wurde in zwei Teilen zerrissen. Der Fahrer wurde in den Fahrzeugtrümmern eingeklemmt und musste durch Feuerwehrkräfte mit schwerem Gerät geborgen werden. Er wurde schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er zu den Radboud Kliniken nach Nimwegen verbracht.

Zur Rekonstruktion des Unfallherganges wurde durch die Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Pkw wurde sichergestellt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Die B 9 wurde während der Unfallaufnahme für ca. 3 Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressebericht des PK Jever vom 16.02.2018 -18.02.2018 Wilhelmshaven (ots) - PK Jever VU-Flucht Am Mittwoch, dem 14.02.18, in der Zeit zwischen 19.30 und 20.15 h, befuhr ein Pkw-Fahrer die L 813, aus Richtung Rispel kommend, in Fahrtrichtung Cleverns. Zwischen Sandeler Möns und der Ortseinfahrt Cleverns streifte und beschädigte der Fahrzeugführer ein am rechten Fahrbahnrand stehendes Fahrzeug, fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schade...
POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 18. Februar 2018: Wolfenbüttel (ots) - Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 18. Februar 2018: Verkehrslage: Verkehrsunfallflucht Fr., 16.02.2018, 15:30h - Sa., 17.02.2018, 09:00h, Wolfenbüttel, Tannenweg 72 Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte im Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand des Tannenwegs, in Höhe Hausnummer 72, geparkten weißen VW Cadd...
LPI-GTH: Polizei gewährleistete friedlichen Verlauf zweier Versammlungen am Montagabend Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Die Polizeiinspektion Eisenach führte am 12.02.2018 einen Polizeieinsatz in der Innenstadt Eisenach durch. Anlass waren zwei angemeldete und von der Ordnungsbehörde mit Auflagen genehmigte Versammlungen. Das Bündnis gegen Sozialkahlschlag führte unter dem Motto "Frieden und Freiheit für Afrin - Schluss mit dem völkerrechtswidrigen Ang...
POL-VIE: Mutmaßlicher Vergewaltiger in Untersuchungshaft – gemeinsame Presserklärung von Staatsanwaltschaft Mönchengladbach und Polizei Viersen- Viersen (ots) - Dank aufmerksamer Zeugen gelang der Polizei Viersen die Festnahme eines 20jährigen Mannes mit Wohnsitz in Viersen. Am 12.02.2018, gegen 00.30 Uhr, riefen Passanten über Notruf die Polizei, da sie am Willy-Brandt-Ring Hilferufe einer Frau gehört hatten. An einem Verbindungsweg zum Friedhof stellten die Einsatzkräfte ein Paar am Boden liegend fest. Der Mann fl&uu...
POL-PDMY: Pressebericht für das Wochenende 09. – 11.02.2018 Mayen (ots) - Straftaten im Zusammenhang mit der närrischen Zeit Fünf Strafanzeigen wegen Körperverletzung mussten im Berichtszeitraum von den Beamten der Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler aufgenommen werden. Zu den Vorfällen im Einzelnen: Drei Körperverletzungen ereigneten sich am Freitagabend im Festzelt in Bad Neuenahr. Weil er mit der Ex-Freundin des Schläg...
POL-COE: Senden, Münsterstraße / Einbruch in Wohnung – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - Am 12.02.2018, in der Zeit von 17.15-19.30 Uhr drangen unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses auf der Münsterstraße in Senden ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume und flüchteten. Über mögliches Diebesgut oder die Höhe des entstandenen Sachschadens kann zur Zeit noch nichts gesagt werden. Hinweise nimmt di...
POL-PDMT: Pkw beschädigt ***Zeugen gesucht*** Diez (ots) - Am 12.02.2018, gegen 12.30 Uhr, wurde in Diez, Am Backsteinbrand, ein geparkter, orangefarbenen Pkw, Suzuki beschädigt. Laut Zeugenaussagen soll eine ältere Frau mit ihrem dunklen Kleinwagen den o.a. Pkw touchiert haben. Anschließend stieg sie aus ihrem Fahrzeug aus, betrachtete sich den Schaden, sei dann aber wieder in ihr Fahrzeug eingestiegen und habe sich unerlaubt...
POL-COE: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Dülmen Coesfeld (ots) - Am Fr., 17.02.18, 23.30 Uhr, stürzte ein 19 Jahre alter Radfahrer aus Dülmen im Bereich der Hohen Straße/Anton-Laumann-Weg in Dülmen. Er verletzte sich dabei leicht. Fremdeinwirkung lag augenscheinlich nicht vor. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von:...
POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Kriminalpolizei sucht Zeugen zu Messerattacke auf dem Bahnhofsvorplatz Böblingen Ludwigsburg (ots) - Noch ungeklärt sich die Umstände einer tätlichen Auseinandersetzung am Sonntag gegen 16:10 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz im Ausgangsbereich zur Talstraße, bei der ein 19-jähriger Afghane von einem bislang unbekannten Täter angegriffen und vermutlich mit einem Messer schwer verletzt wurde. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatte sich zwischen den ...
POL-PPRP: Einbruch in Warenhaus Ludwigshafen (ots) - Am 18.02.2018 gegen 20:50 Uhr hebelte ein unbekannter Täter die Tür eines in einem Warenhaus in der Oderstraße ansässigen Geschäfts auf. Auf diesem Weg gelangte er in die benachbarte Postagentur und entwendete dort Briefmarken im Wert von mehreren tausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/...
HZA-KR: Zoll beschlagnahmt 160 Gramm Kokain und 1080 Gramm Marihuana Krefeld (ots) - Schnee im Waschmittel - Gras im Plastikbeutel 160 Gramm Kokain und 1080 Gramm Marihuana beschlagnahmten Krefelder Zöllner am Sonntag vorletzter Woche auf der Bundesautobahn 52. Ein 24-jähriger Mann aus Westfalen reiste gegen 10:30 Uhr aus den Niederlanden ein und versuchte sein Schmuggelgut unentdeckt über die Grenze nach Deutschland zu bringen. Die Fahrt endete jedo...
FW-WRN: TH_2 – BAB1 Fahrtrichtung Bremen PKW überschlagen Werne (ots) - Um 06:18 Uhr am Morgen des Rosenmontag wurde per digitalem Meldeempfänger der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne auf die Bundesautobahn 1 alarmiert. Auf schneenasser Fahrbahn geriet heute Morgen ein PKW auf der A1 in Fahrtrichtung Bremen ins Schleudern. Kurz vor dem Parkplatz Hasenkempe kam der PKW von der Fahrbahn ab, rutschte in den Graben, überschlug sich d...
POL-OH: Nachtrag zum Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vom 18.02.18 Bereich Kalbach – OT Heubach Kalbach - OT Heubach (ots) - Wie bereits gemeldet, kam es am späten Sonntagabend auf der Landesstraße 2304 -nahe Heubach- zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt wurde. Der 51-jährige Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Kalbach befuhr mit seinem Pkw die Landstraße von Oberzell in Richtung Heubach. Ausgangs einer leichten Rechtskurve ka...
POL-STD: Unbekannte Einbrecher versuchen in Buxtehuder Schnellrestaurant und Imbiss einzubrechen, Unbekannte Einbrecher dringen in Dollerner Tankstelle ein und entwenden Tabakwaren Stade (ots) - 1. Unbekannte Einbrecher versuchen in Buxtehuder Schnellrestaurant und Imbiss einzubrechen Unbekannte Einbrecher sind in der vergangenen Nacht gleich an zwei Tatorten im Stadtgebiet Buxtehude aktiv gewesen und haben versucht in ein Schnellrestaurant und in eine Imbiss-Gaststätte einzudringen. Gegen 03:15 h sind die Täter in der Lüneburger Schanze an das Gebäude de...
LPI-GTH: Vandalismus in Ilmenau Ilmenau, Ilm-Kreis (ots) - Unbekannte Täter zerstörten mit roher Gewalt in der Nacht vom 16.02.-17.02.2018 insgesamt vier Zaunsfelder aus Metall in Ilmenau ,am Schülerfreizeitzentrum. Der Sachschaden wurde mit ca. 500 Euro angegeben. (wh) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPolizeiinspektion Arnstadt-IlmenauTelefon: 03677/601124E-Mail: dsl.ilm...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/3867707
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.