Presse

Marktstart mit hybrider Plattform: Diveo macht “TV unverpassbar”

Köln (ots) –

– Für SAT-TV-Haushalte im digitalen Zeitalter: Diveo verknüpft über smarte Technologie der M7 Group die Qualitätsvorteile von Satelliten-Fernsehen mit den Stärken des Internets – Brillant einfach: Gestochen scharfe TV-Erlebnisse, jederzeit und überall: Diveo bietet Zugriff auf bis zu 70 Sender in brillanter HD-Qualität, Mediatheken und eine Videothek – Digitale Services ermöglichen TV-Erlebnisse zum Wunschtermin (u.a. Pause; Sendungs-Neustart; Aufnehmen mit Speicherfunktion in der Cloud) – Dank der Diveo-TV-App sind die Inhalte überall verfügbar (TV, Tablet, Smartphone, Web) – Darüber hinaus können Diveo-Kunden über die Plattform zusätzliche Premium-TV-Sender dazu buchen, um noch mehr Auswahl und TV-Erlebnisse zu erhalten – Diveo gibt es ab sofort online und in Kürze auch im Handel zu kaufen – Großer Markt mit attraktivem, dynamisch wachsendem Potenzial

Es kommt Bewegung in den deutschen SAT-TV-Markt. Mit dem heute erfolgten Launch von Diveo (www.diveo.de), einer neuen, speziell für den deutschen Markt entwickelten Marke der M7 Group, entsteht erstmals eine Wettbewerbssituation um die Gunst der rund 17 Millionen deutschen Haushalte, die ihr TV-Programm über den Verbreitungsweg Satellit (Astra 19,2 Grad Ost) empfangen. Ab jetzt können alle SAT-TV-Haushalte, die mehr und Besseres wollen als die kostenlose TV-Grundversorgung, zwischen verschiedenen Anbietern wählen. Im Vergleich zu anderen Plattformkonzepten im linearen SAT-TV-Markt bietet Diveo deutlich mehr: Als hybride Plattform verknüpft Diveo die Qualitätsvorteile der TV-Infrastruktur Satellit über intelligente, eigenentwickelte Technologie mit den Stärken des Internets. Diveo bietet Zugriff auf bis zu 70 TV-Sender in brillanter HD-Qualität, eine wachsende Anzahl an Mediatheken (zu Beginn rund 30) und eine Videothek. Digitale Services sorgen dafür, dass die TV-Erlebnisse jederzeit zum persönlichen Wunschtermin zur Verfügung stehen (Pause; Sendungs-Neustart; Aufnehmen mit Speicherfunktion in der Cloud). Smarte App-Technologie macht die Inhalte überall verfügbar – dabei sind auf TV, Tablet, Smartphone und im Web keine Sendersuchläufe nötig, alles funktioniert intuitiv und genügt hohen Designansprüchen. Für mehr Auswahl und zusätzliche TV-Erlebnisse stehen mehr als 20 Premium-Sender zur Verfügung.

Einfach brillant: TV unverpassbar. Gestochen scharfe Bilder. Jederzeit. Überall.

Damit platziert das Unternehmen ein TV-Produkt am Markt, das konsequent auf die Bedürfnisse und Lebensgewohnheiten von Konsumenten im digitalen Zeitalter ausgerichtet ist, und den sich ändernden Nutzungsgewohnheiten Rechnung trägt. Bei Diveo ist man überzeugt, dass Technologie für TV-Nutzer im digitalen Zeitalter emotionale TV-Erlebnisse ermöglichen und gleichzeitig den Alltag vereinfachen muss. Konsumenten erwarten nahtlose Verfügbarkeit unterschiedlicher Inhalte in stets brillanter Bildqualität, und dies zu jeder Zeit und überall – egal ob es sich um Inhalte aus dem linearen TV-Programm, um Content in Mediatheken, aufgezeichnete und gespeicherte Inhalte oder um VoD handelt. Komplexe Installationsaufgaben, Unterbrechungen durch System-Updates, umständliche Sendersuchläufe und die komplizierte Vernetzung mobiler Endgeräte sind verpönt. “Die Vision von Diveo ist es, unsere Kunden mitzunehmen in die Zukunft des TV-Erlebnisses. Wir wollen möglich machen, was möglich ist, um TV-Erlebnisse unverpassbar werden zu lassen”, sagt Oliver Rockstein, der als Executive Vice President (EVP) bei der M7 Group für Diveo zuständig ist. “Diveo macht den Zugang zu TV-Inhalten in brillanter Bildqualität einfach und komfortabel. Kunden profitieren von der Freiheit, selbst bestimmen zu können, welche TV-Inhalte wann, wo und wie konsumiert werden. Wir versprechen, dass Diveo nie stillstehen, sondern sich immer weiterentwickeln wird. Dabei nutzen wir die Qualität des Satelliten und die Kraft der Digitalisierung.”

Diveo: Eine Plattform, drei Pakete, drei Preispunkte

Zum Marktstart gibt es Diveo in drei Paket-Varianten, die sich in der Menge der abrufbaren TV-Sender unterscheiden. Die beschriebenen digitalen Services sowie die Diveo-TV-App für iOS, Android und Smart-TV stehen allen Diveo-Kunden gleichermaßen zur Verfügung. Für 7,90 Euro im Monat wählen Kunden aus mehr als 50 TV-Sendern in gestochen scharfer HD-Bildqualität. Kunden, die sich für das Entdecker-Paket für 11,90 Euro im Monat entscheiden, greifen zusätzlich auf drei Sender aus dem Premium-Bouquet von Diveo zu. Die Auswahl kann monatlich angepasst werden. 16,90 Euro kostet das Vielfalt-Paket, mit dem Kunden zusätzlich auf über 20 Premium-Sender zugreifen können.

Zunächst online und ab März im Handel

SAT-TV-Haushalte, die Diveo nutzen möchten, können dies ab heute online unter www.diveo.de tun. Im Onlineshop bietet Diveo zum Start attraktive Willkommensangebote. So gibt es für Frühbucher bei Online-Bestellungen jedes Diveo-Paket für 0 Euro monatlich bis 30.4.2018 und eine 30-tägige Testzeit inklusive.

SAT-TV-Nutzer wählen grundsätzlich zwischen zwei Empfangsmöglichkeiten, für die beide die gleiche 12-monatige Abo-Laufzeit mit dreimonatiger Kündigungsfrist gilt. Für alle gängigen Fernsehgeräte geeignet ist die eigenentwickelte Set-To-Box (STB), die an den Strom angeschlossen, per Lan-Kabel mit dem Internet und über die HDMI-Schnittstelle mit dem Fernsehgerät verbunden wird. Parallel dazu installiert der Diveo-Kunde die kostenlose Diveo-TV-App (iOS oder Android). Die STB und die App führen den Kunden nutzerfreundlich und damit unkompliziert durch die wenigen Konfigurationsschritte. Alternativ dazu kann Diveo auch per CI+ Modul genutzt werden. Wichtig ist hierbei: Um die zahlreichen digitalen Funktionen auch auf dem Smart-TV nutzen zu können, braucht der Kunde die eigenentwickelte, kostenlose Diveo-TV-App. Die erste Diveo-TV-App speziell für Samsung-Geräte wird in Kürze bereitgestellt, Varianten für weitere Hersteller folgen.

Zusätzlich zur Online-Bestellmöglichkeit wird es Diveo demnächst auch im Fachhandel zu kaufen geben. “Wir freuen uns über das bereits jetzt große Interesse des Fachhandels an Diveo”, sagt Rockstein. “Es besteht bereits Einigkeit über Listings bei den meisten der großen Fachhandelspartner und Diveo wird voraussichtlich im März neben dem Online-Vertrieb auch im stationären Handel erhältlich sein.”

Sieht spannendes Potenzial in einem sich wandelnden SAT-TV-Markt: die M7 Group

Hinter Diveo steht die in Luxemburg ansässige M7 Group. Das Unternehmen ist in sechs europäischen Ländern aktiv. In Deutschland und Österreich ist M7 führender Anbieter von TV-Entertainment für Kabel- und IP-Netze. Im Kabelgeschäft betreibt M7 eine unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Netzbetreiber in Europa und hat sich auf dem deutschen Markt als viertstärkste Plattform etabliert. Als größter Anbieter stellt M7 Deutschland TV-Lizenzen via Satellit, Kabel, OTT und IPTV bereit. “Durch unsere Erfahrung im SAT- und Endkundengeschäft in anderen europäischen Ländern sind wir gut vorbereitet für den nächsten Schritt. Deutschland ist der größte europäische Markt und damit attraktiv. Die Marktdaten lassen darauf schließen, dass es ein hohes Interesse an Diveo geben wird. Wir gehen selbstbewusst ins Rennen, weil wir eine technisch starke, nutzerzentrierte Plattform an den Start bringen”, so Hans Troelstra, CEO der M7 Group.

Über Diveo

Diveo ist eine hybride, satelliten- und IP-basierte TV-Plattform, die die Qualitätsvorteile des Verbreitungsweges Satellit über eigenentwickelte, smarte Technologie mit den Vorteilen des Internets verbindet und TV-Erlebnisse unverpassbar macht: Diveo bringt lineares und non-lineares HDTV in gestochen scharfer Bildqualität auf einer Plattform zusammen und bietet Kunden ein hohes Maß an Komfort und flexible Nutzungsmöglichkeiten. Zum aktuellen Zeitpunkt bietet Diveo Zugriff auf bis zu 70 Sender in brillantem HD, mehr als 30 Mediatheken, eine Videothek und den optionalen Zugang zu rund 20 Premium-Sendern. Digitale Services sorgen dafür, dass die Inhalte zum Wunschtermin zur Verfügung stehen, während die Diveo-TV-App (iOS, Android) den Kunden die Freiheit gibt, die Angebote flexibel auf Smart-TV, Tablet, Smartphone oder im Web zu genießen. Weiterhin hat Diveo einen modernen EPG im Gepäck und bietet Speicherplatz in der Cloud für Aufnahmen. Der Zugang zur Plattform erfolgt per Set-Top-Box, CI+ Modul und TV-App. Weitere Informationen zu Diveo gibt es online unter www.diveo.de. Diveo ist eine Marke der M7 Group.

Quellenangaben

Textquelle:Diveo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129579/3867619
Newsroom:Diveo
Pressekontakt:LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Telefon: +49 – (0)89 – 72 01 87 – 18
Fax: +49 – (0)89 – 72 01 87 – 20
E-Mail: presse@diveo.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Pharma & Apotheke: VISION.A 2018 mit Insights und Keynotes von Top-Speakern Berlin (ots) - Mehr als 400 Gäste, 40 Speaker, zwei Tage volles Programm: Am 21. und 22. März 2018 treffen sich Visionäre und Wegbereiter wie Kai Diekmann, Ralf Dümmel, Christoph Keese und Sascha Lobo zu VISION.A - die Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC und Apotheken Umschau in Berlin. Sie präsentieren ihre Ideen für die Digitalisierung des Apotheken- und Pharmamarkts und debattieren an zwei Tage...
ESC-Vorentscheid: Einer dieser Titel wird “Unser Lied für Lissabon” Hamburg (ots) - Der ESC-Vorentscheid ist komplett: Jetzt steht fest, mit welchen Songs sich die sechs Teilnehmer von "Unser Lied für Lissabon" um die Teilnahme am Eurovision Song Contest bewerben. Das Erste zeigt die Entscheidungs-Show am Donnerstag, 22. Februar, um 20.15 Uhr live aus Berlin. Die Musik-Bandbreite reicht vom Popsong über die Klavierballade bis zur "Neuen Volksmusik". Drei der Titel...
Google-News-Algorithmus liefert allen Nutzern ähnliche Ergebnisse München (ots) - Zwei Internetnutzer, die während des Bundestagswahlkampfs mit Googles Nachrichtensuchmaschine Google News nach deutschen Politikern oder Parteien gesucht haben, haben im Durchschnitt bei 20 Suchergebnissen 15 identische erhalten. Zugleich teilten sich 20 bis 30 Prozent der Nutzerpaare höchstens die Hälfte der angezeigten Nachrichtentreffer. Dies geht aus dem zweiten Zwischenbericht...
Drehstart für neuen “Usedom-Krimi” mit Katrin Sass und Rikke Lylloff Hamburg (ots) - Mord aus Eifersucht - oder aus Notwehr? Kurz bevor der ehrgeizige Berliner Strafverteidiger Björn Lewe einen älteren Fall endlich aufklären kann, kommt er selbst bei einem vermeintlichen Autounfall ums Leben ... Die Hintergründe klären Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) und Kommissarin Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) in "Mutterliebe - Der Usedom-Krimi". Die achte Folge der...
ZDF-Programmhinweis Mainz (ots) - Samstag, 10. Februar 2018, 23.05 Uhr das aktuelle sportstudio Moderation: Jochen Breyer Gast im Studio: Rudi Völler, Sportchef Bayer 04 LeverkusenFußball-Bundesliga, 22. Spieltag Topspiel: Bayern München - FC Schalke 04 Borussia Dortmund - Hamburger SV Hoffenheim - 1. FSV Mainz 05 Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln Bayer Leverkusen - Hertha BSC Hannover 96 - SC Freiburg RB Leipzig - FC...
Bestellstart für den neuen SKODA SUPERB PREMIUM Edition Weiterstadt (ots) - - Premium-Highlights in Serie: schlüsselloses Zugangs- und Start-Stopp-System KESSY, Dreizonen-Klimaanlage Climatronic und LED-Ambientebeleuchtung - Lederausstattung GLAMOUR kombiniert Komfort mit Design - beheizbare Vordersitze aus Feinnappaleder inklusive Belüftung, Fahrersitz mit Massagefunktion - Attraktiver Preisvorteil von 1.190 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestat...
“Alles auf NEON!”: Gruner + Jahr will NEON zum erfolgreichsten Portal für Millennials … Hamburg (ots) - STERN Digital Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier (31) und Managing Director STERN Digital Carina Laudage (35) bauen die Digitalpräsenz der Marke NEON aus. Dafür wird ab sofort die STERN-Digitalredaktion erweitert und in die technische Infrastruktur sowie Marketing investiert. Gretemeier gründet ein neues Ressort unter dem Dach von STERN Digital und setzt Lea Kosch (28) als Resso...
“Here and Now” von “Six Feet Under”-Macher Allan Ball ab Februar exklusiv auf Sky Unterföhring (ots) - - In der Nacht vom 11. auf den 12. Februar parallel zur US-Ausstrahlung in der Originalfassung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand - Ab 28. März wahlweise im Original oder auf Deutsch auf Sky Atlantic HD - Top besetzt mit Holly Hunter ("Das Piano") und Tim Robbins ("Mystic River") Nach "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "True Blood" feiert endlich wieder eine Dra...
RTL II zeigt die zweite Staffel der Serie “Fear The Walking Dead” München (ots) - 15 Episoden, Deutsche Free-TV-Premiere Start: Samstag, 03. März 2018, um 21:55 Uhr bei RTL II Alle Folgen eine Woche lang kostenlos auf www.tvnow.de verfügbar Comic-Autor und Schöpfer der Zombie-Hitserie "The Walking Dead", Robert Kirkman, stellt auch mit der Spin-Off-Serie "Fear The Walking Dead" sein Können unter Beweis. RTL II zeigt ab Samstag, den 03. März 2018 um 21:55 Uhr die...
Reichweitenrekord Im Januar besuchten 2,6 Millionen Nutzer Ausbildung.de von TERRITORY Bochum/Gütersloh (ots) - Ausbildung.de, das reichweitenstärkste Ausbildungsportal in Deutschland, hat im letzten Monat einen neuen Besucherrekord erzielt: 2,6 Millionen Nutzer besuchten das Portal allein im Januar 2018. Damit festigt Ausbildung.de seine führende Marktposition. "Wir unterstützen junge Leute bei ihrer Suche nach dem für sie passenden Ausbildungsplatz. Das bedeutet auch, dass wir in ...
Brachialer Raubzug durch Rheinland-Pfalz – Immer größere Schäden durch Sprengungen von … Mainz (ots) - Am Wochenende in Oppenheim: Eine gewaltige Explosion erschüttert die Servicestelle der Sparda-Bank im Gebäude der Verbandsgemeinde. Wieder ist in Rheinland-Pfalz ein Geldautomat in die Luft geflogen. Mehrere Geldkassetten mit zehntausenden Euro sind weg, der Geldausgaberaum samt Glasfront liegt in Trümmern. Flonheim, Alzey, Mainz, Wörrstadt, Ludwigshafen, Limburgerhof, Hütschenhausen...
ZDFinfo-Programmänderungen Samstag, 10.02., Sonntag, 11.02., Montag, 12.02. und Montag, … Hamburg/Mainz (ots) - Woche 07/18 Samstag, 10.02. Bitte Programmänderung und Beginnzeitkorrekturen beachten: 5.05 ZDF.reportage Der Austauschcop Ein US-Polizist in Hamburg Deutschland 2017 "ZDF-History: Roms Rache - Die Schlacht im Harz" entfällt 5.35 Knast in Texas Neue Wege im US-Strafvollzug 6.05 Hard Time - Knast in Vegas Haft statt Urlaub 6.50 Hard Time - Knast in Vegas WG hinter Gittern 7.35...
Die 68. Berlinale in Berlinale-Galas live, aktuelle Berichte und Filmreihe “Bärenstarkes … Mainz (ots) - Mittwoch, 14., bis Sonntag, 25. Februar 2018 Live und Erstausstrahlungen Filme, Stars, Glamour: Wenn am 15. Februar 2018 die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet werden, wird die deutsche Hauptstadt zum Mittelpunkt der internationalen Filmbranche. 3sat begleitet die Berlinale in seinem Programm und überträgt die Eröffnungsgala sowie die Verleihung der Bären live, berichtet ...
sofatutor.com: Berliner Online-Lernplattform schließt vierte Finanzierungsrunde über … Berlin (ots) - Zum Jahresstart 2018 gewinnt die sofatutor GmbH in ihrer vierten Finanzierungsrunde mit Frog Capital einen neuen Gesellschafter hinzu. Mit dem frischen Kapital in Höhe von rund drei Millionen Euro plant das Berliner Unternehmen die Weiterentwicklung der Online-Lernplattform sofatutor.com sowie den Ausbau seiner Position auf dem Bildungsmarkt in der DACH-Region. Zum weiteren Investor...
Eine Duftrarität exklusiv bei PRIMAVERA: 30 Jahre gereiftes Vetiver Bourbon Oy-Mittelberg (ots) - Ätherische Öle sind beeindruckend vielfältig: manche in der Konsistenz eher harzig oder balsamartig, manche flüssig, und auch farblich sind von Rot, Gelb, Blau und Braun über hell bis transparent fast alle Töne vertreten. Vetiver Bourbon ist anders. Völlig anders. Dunkel und zähflüssig wie Honig, verströmt es ein unvergleichliches Aroma: betörend, erdig mit Holz-, Tabak- und ...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.