Polizei

POL-GE: Pressemitteilung zur Unterstützung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Essen bei einer Öffentlichkeitsfahndung

Gelsenkirchen (ots) – Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei – Foto – Fahndung nach mutmaßlichem Sexualstraftäter – Drei junge Männer in Untersuchungshaft

Nach mehreren Sexualstraftaten in 2017 und 2018 sitzen drei mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Nach einem weiteren dringend tatverdächtigen 18-Jährigen fahndet die Polizei mit einem Lichtbild.

In einer Pressekonferenz berichteten Ermittler des Essener Kriminalkommissariats 12 heute (14. Februar) über die brutalen Taten. Mehrere junge Männer hatten jugendliche Mädchen unter einem Vorwand in abgelegene Gegenden gelockt, massiv unter Druck gesetzt und sexuelle Handlungen an ihnen vorgenommen.

Mindestens vier Fälle sind der Polizei aktuell bekannt, wobei sich eine der Geschädigten bislang nicht an die Polizei gewandt hat. Nach intensiven Ermittlungen gehen die Fahnder davon aus, dass die Gruppe in wechselnder Tatbeteiligung für weitere Sexualstraftaten verantwortlich ist.

Etwaige Geschädigte könnten aus dem sozialen Umfeld der 16-23-Jährigen, aber auch in sozialen Netzwerken ausgewählt worden sein. Betroffene Frauen werden dringend gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Drei mutmaßliche Täter sitzen bereits in Untersuchungshaft. Nach einem weiteren fahndet die Polizei nun mit einem Lichtbild. Wer kennt den 18-jährigen Dean Martin Lauenburger? (Das Fahndungsfoto ist unter dem folgenden Link abrufbar: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3867533

Wer kann Angaben zu dessen Aufenthaltsort machen? Hinweise nehmen die Beamten des Kriminalkommissariats 12 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. (LL)

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-TUT: (Villingen) Fehler beim Linksabbiegen – zwei Leichtverletzte Villingen-Schwenningen (ots) - Eine 61-jährige Autofahrerin beabsichtigte am Freitagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, von der Bertholdstraße nach links in die Lantwattenstraße abzubiegen. Als ihre Ampel auf Grün schaltete, begann sie mit dem Abbiegevorgang. Da das Fahrzeug, welches rechts neben ihr in gleicher Richtung stand, nicht losfuhr, nahm die Frau irrtümlicherweise an,...
POL-HS: Polizeieinsätze am zwischen Karnevalssamstag und Rosenmontag Kreis Heinsberg (ots) - Bei überwiegend schönem, aber kaltem Wetter, feierten die Karnevalisten im ganzen Kreisgebiet fröhlich und ausgelassen den Karneval. Aus polizeilicher Sicht verliefen auch diese Tage weitestgehend ruhig. Zu den teilweise heftigen Ausschreitungen an manchen Zügen, wie es in den vergangenen beiden Jahren der Fall war, kam es in diesem Jahr erfreulicherweis...
POL-TUT: (Oberndorf am Neckar – Lindenhof) Fahrzeuglack eines in der Lindenstraße abgestellten VW Polos mutwillig zerkratzt Oberndorf am Neckar - Lindenhof (ots) - Im Zeitraum von Freitagabend, 17 Uhr, bis Samstagnachmittag, 14 Uhr, hat ein unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand den Fahrzeuglack eines in der Lindenstraße geparkten VW Polos mutwillig zerkratzt. An dem vor Gebäude Nummer 48 abgestellten Polo entstand durch die Tat Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise zu die...
POL-EL: Lingen – Gewässerverunreinigung auf dem Dortmund-Ems-Kanal Lingen (ots) - Lingen - Gestern Nachmittag kam es auf dem Dortmund-Ems Kanal in Höhe des Neuen Hafen zu einer Gewässerverunreinigung. Auf dem Wasser konnte ein möglicherweise ölhaltiger Film festgestellt werden. Dieser zog sich über eine Länge von ca. 3 km hin. Konkrete Hinweise auf eine Verursachung liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Das ...
BPOLI EF: Wochenendrückblick der Bundespolizei Thüringen (ots) - Am Samstag, gegen 1.30 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung von mehreren Personen auf dem Vorplatz des Erfurter Hauptbahnhofes. Eine vor Ort befindliche Streife der Bundespolizei musste Verstärkung anfordern, um die Lage unter Kontrolle zu halten. Zunächst verbalen Anfeindungen drohte eine körperliche Auseinandersetzung zu folgen. Bei den Personen handelte ...
POL-RT: Verkehrsunfälle, Einbrüche, Körperverletzung, angebranntes Essen Reutlingen (ots) - Wohnungseinbruch Am Freitag hat ein bislang unbekannter Täter die Abwesenheit der Bewohner eines Reiheneckhauses in Orschelhagen ausgenutzt. In den Nachmittagsstunden hebelte er die Terrassentüre des Hauses in der Heidenheimer Straße auf und drang so in das Gebäude ein. Dort konnte er ungestört Schmuck im Wert von mehreren 1000 Euro an sich nehmen. Wald...
BPOL NRW: Bundespolizei zu Karneval verstärkt im Düsseldorfer Hauptbahnhof Düsseldorf (ots) - Um am Rosenmontagszug (12. Februar) in Düsseldorf teilzunehmen, werden die meisten Jecken darauf verzichten ihr Kraftfahrzeug zu benutzen. Das bedeutet, dass das Reisendenaufkommen im Düsseldorfer Hauptbahnhof sowie auf den Zügen erwartungsgemäß hoch sein wird. Um eine sichere und reibungslose An- und Abreise der Karnevalisten zu gewährleisten...
POL-LIP: Bad Salzuflen. Kollision im Gröchteweg. Lippe (ots) - Eine Mercedes A-Klasse ist am Montag im Gröchteweg beschädigt worden. Ein Verursacher hat sich nicht gemeldet. Der schwarze Wagen stand von 11.30 Uhr bis gegen 12.25 Uhr am Straßenrand, als er von einem vorbeifahrenden Fahrzeug berührt wurde. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.500 Euro. Hinweise in der Sache erbittet das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen ...
LPI-NDH: Verkehrsunfall mit Fahrschul-Auto Worbis (ots) - Am Freitag, den 16.02.2018 gegen 08:45 Uhr befuhr ein Fahrschülerin mit einem Pkw Audi in Worbis die Breitenbacher Straße, in der Absicht, an der Kreuzung nach rechts in die Nordhäuser Straße abzubiegen. Da sie die Vorfahrt zu gewähren hatte, hielt sie an der Einmündung an. Der nachfolgende Fahrer eines Lkw Mercedes Atego fuhr in der Folge auf das ste...
POL-PDMY: Brohl-Lützing – Verkehrsunfall mit Flucht Mayen (ots) - Am Dienstag, den 13.02.2018, kam es gegen 10:00 Uhr in der Ortslage Brohl-Lützing zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Die Fahrerin eines weißen Ford Focus Kombi, neues Modell, stieß beim Befahren der Josef-Leusch-Straße an der Einmündung der Mühlenstraße frontal gegen einen Begrenzungspfosten. Dieser wurde hierbei erheblich beschädigt. Die ...
POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte sprühen Hakenkreuz an Hauswand Hannover (ots) - Die Kripo sucht Zeugen zu einem zirka 4,70 Meter mal 2,10 Meter großen weißen Tag mit einem Hakenkreuz an der Wand eines Mehrfamilienhauses an der Hackethalstraße in Langenhagen. Polizeibeamte hatten es am Freitagmorgen, 16.02.2018, gegen 06:15 Uhr, entdeckt. Das in weißer Farbe gesprühte Tag befindet sich an der Außenwand des Hauses an der Wilhe...
POL-TUT: (Oberndorf am Neckar) Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall und rund 10.000 Euro Schaden Oberndorf am Neckar (ots) - Beim Rückwärtsfahren hat ein mit über einem Promille alkoholisierter Mercedes-Fahrer am Freitag, gegen 12.40 Uhr, einen Unfall auf einem Parkplatz in der Ringstraße und dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro verursacht. Der 36-jährige Mann war rückwärts heftig gegen einen geparkten Renault Kombi gestoßen. Bei ...
POL-LIP: Extertal-Bösingfeld. Einbruchsversuch in Einkaufsmarkt. Lippe (ots) - In der Nacht zu Mittwoch haben unbekannte Täter versucht in einen Supermarkt an der Mittelstraße einzusteigen. Die Unbekannten richteten bei ihrem Vorhaben entsprechenden Sachschaden an, gelangten aber nicht ins Gebäude. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass sie gestört wurden und von der weiteren Tatausführung absahen. Wem etwas Verdächtiges in dem Zu...
POL-HH: 180215-1. Zwei Festnahmen nach Diebstahl eines Porsche in Hamburg-Duvenstedt Hamburg (ots) - Tatzeit: 14.02.2018, 20:40 Uhr Tatort: Hamburg-Duvenstedt, Duvenstedter Damm Polizeibeamte haben gestern zwei Brüder (36, 42) vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, gemeinsam einen Porsche gestohlen zu haben. Die Tatverdächtigen wurden einem Haftrichter zugeführt. Der 53-jährige Geschädigte verständigte die Polizei und meldete den Diebsta...
POL-LM: Pressemitteilung der PD Limburg-Weilburg, hier: Verkehrsunfall mit 7 verletzten Personen Limburg (ots) - Ein 19 Jahre alter PKW-Fahrer aus dem Raum Hünfelden fuhr auf der Landesstraße 3022 aus Richtung Brechen-Werschau kommend in Richtung Hünfelden-Dauborn. Auf der Strecke wollte der PKW-Fahrer einen in gleicher Richtung fahrenden zweiten PKW überholen, in dem sich 3 Personen befanden. Hierbei kam es zunächst zu einem Frontalzusammenstoß mit einem weite...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3867582
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.