Polizei

POL-LER: ++Hundehalterin angegriffen++Zaunpfähle gestohlen++ Falsche Polizeibeamte++Verkehrsunfälle++Ladendiebstahl++Trecker ausgebrannt++

PI Leer/Emden (ots) – Leer – Hundehalterin angegriffen Leer – Am Dienstagnachmittag wollte eine 52-jährige Leeranerin gemeinsam mit einer 75-jährigen Frau aus Ostrhauderfehn gegen 14:25 Uhr mit ihren Hunden in Höhe des Wasserwerkes im Süderweg spazierengehen. Als sie die Hunde aus dem Kofferraum ihres Autos aussteigen ließ, wurde sie unvermittelt von einer bislang unbekannten Frau mit einem Reizstoffsprühgerät (sog. Pfefferspray) angegriffen. Dabei wurden sowohl sie als auch die Hunde mit dem Reizstoff besprüht. Im weiteren Verlauf wurde sie zu Boden gerissen und die Frau trat auf sie ein. Sie wurde hierdurch leicht verletzt. Die Täterin entfernte sich anschließend in Richtung Milchweg. Sie wird wie folgt beschrieben: Ca. 50 Jahre alt, ca. 1,65-1,70m groß. Bekleidet war sie u.a. mit einer blauen Steppjacke und einer Wollmütze. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Bunde – Zaunpfähle gestohlen Bunde – Im Tatzeitraum von Montag, 15:45 Uhr, bis Dienstag, 04:00 Uhr, wurden grüne Zaunpfosten vom Gelände des Klärwerks in der Boenster Straße gestohlen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Brinkum – Falsche Polizeibeamte Brinkum- Erneut haben falsche Polizeibeamte per Telefon einen Betrugsversuch unternommen. Am gestrigen Dienstagabend meldeten sie sich gegen 19:00 Uhr bei einem 50-jährigen Mann aus Brinkum und gaben in bekannter Manier an, dass angeblich eine Diebesbande geschnappt wurde, die die Adressdaten des Brinkumers mitgeführt hätten und nun vermutlich einen Einbruch planen würden. Der Mann ließ sich zum Schein auf das Gespräch ein und alarmierte zeitgleich die Polizei. Im weiteren Verlauf wurden bis etwa 22:30 Uhr diverse Telefongespräche geführt, in denen die Täter sich nach dem Vermögen erkundigten. Im aktuellen Fall wurde sogar ein Bekannter des Brinkumers mit Hilfe einer Telefonschaltkonferenz zu dem Gespräch hinzugefügt. Gegen 22:30 Uhr wurde das Gespräch dann von den Tätern letztendlich beendet. Die Polizei warnt weiterhin vor einer derartigen Masche. Lassen Sie sich nicht täuschen! Die Polizei würde Sie nie am Telefon nach Ihrem Vermögen befragen. Melden Sie sich bei Verdachtsmomenten per Notruf (Tel.: 110) bei der Polizei.

Rhauderfehn – Verkehrsunfall Rhauderfehn – Am Dienstag kam es auf der Hauptstraße in Höhe der Kreuzung Wittmoor-Nord / Wittmoor-Süd gegen 06:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 25-jährige Frau aus dem Saterland befuhr mit einem VW Caddy die Hauptstraße von Collinghorst in Richtung Folmhusen und wollte dann nach links auf ein Grundstück abbiegen. Eine nachfolgende 32-jährige Frau aus Rhauderfehn erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem Mitsubishi auf den VW auf. Die beiden Fahrerinnen wurden durch die Kollision leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Leer – Verkehrsunfall Leer – Am Dienstag kam es auf dem Stadtring in Höhe der Einmündung zur Menzelstraße gegen 12:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 35-jähriger Leeraner befährt mit einem VW Touran den Stadtring in Richtung Kreuzung Spier und möchte dann nach links auf das Grundstück einer dortigen Tischlerei abbiegen. Ein nachfolgender 68-jähriger Cloppenburger erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Peugeot auf den VW auf. Eine ihm nachfolgende 46-jährige Leeranerin war ebenfalls unaufmerksam und fuhr mit ihrem VW Touran auf den Peugeot auf. Es entstand Sachschaden an allen Fahrzeugen. Personen wurden nicht verletzt.

Leer – Verkehrsunfall Leer – Am Dienstag kam es in der Bremer Straße in Höhe der Kreuzung Löwenstraße / Kl. Oldekamp gegen 13:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 12-jähriger Junge befuhr mit seinem Fahrrad die Löwenstraße und wollte dann die Bremer Straße in Richtung Kl. Oldekamp überqueren. Hierbei übersah er einen 61-jährigen Leeraner, der mit einem Mercedes die Bremer Straße in Richtung Hauptstraße befuhr. Der Junge stürzte und wurde hierbei nur leicht verletzt, so dass der Rettungsdienst ihn vor Ort behandeln konnte. An dem Fahrzeug entstand leichter Sachschaden.

Weener – Ladendiebstahl (Zeuge gesucht) Weener – Am Samstag kam es in einem Verbrauchermarkt in der Kirchhofstraße gegen 17:35 Uhr zu einem Ladendiebstahl. Ein 25-jähriger Mann, der in Ibbenbüren wohnhaft ist, entwendete hier drei Flasche Whiskey. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich der Mann in Begleitung einer weiteren Person, die aus dem Markt flüchtete und sich mit einem Pkw entfernte. Zur Klärung des Sachverhalts werden Zeugen und Hinweisgeber, insbesondere ein Zeuge, der den flüchtenden Mann gesehen haben soll, um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Moormerland – Trecker ausgebrannt Moormerland – Am Dienstagnachmittag kam es auf einem landwirtschaftlichem Gehöft gegen 14:40 Uhr zum Brand eines Treckers, welcher sich im Rahmen von landwirtschaftlichen Arbeiten entzündet hatte. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und ein Übergreifen auf ein Stall verhindern. Der Trecker erlitt einen Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Christian Groeneveld
Telefon: 0491/97690-104
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EN: Hattingen – Terrassentür hält Einbruchsversuch stand Hattingen (ots) - In der Zeit vom 09.02.2018, 08:00 Uhr bis zum 16.02.2018, 14:00 Uhr versuchten unbekannte Täter die Terrassentür zur Wohnung eines Doppelhauses an der Regerstraße aufzuhebeln. Aufgrund entsprechender Sicherungsmaßnahmen hielt die Tür den Versuchen gewaltsam einzudringen stand und die Täter mussten von ihrem Vorhaben ablassen. Rückfragen bitte ...
POL-COE: Olfen, Marktstraße/ Fußgängerin verletzte sich beim Versuch ein Taxi anzuhalten Coesfeld (ots) - Am Sonntag, 11.02.18, 01.30 Uhr beabsichtigte eine 43-jährige Fußgängerin aus Olfen auf der Marktstraße einen 53-jährigen Taxi-Fahrer aus Selm anzuhalten. Dazu trat sie auf die Straße, um auf sich aufmerksam zu machen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Die Olfenerin landete auf der Motorhaube des Taxis und stürzte anschließend mit den...
POL-OG: Kehl – Erheblichen Sachschaden verursacht Kehl (ots) - Ein 67 Jahre alter Fahrzeugführer beschädigte am frühen Dienstagmorgen beim Ausparken ein abgestelltes Fahrzeug und eine Mauer. Anschließend setzte er seine Fahrt in der Hauptstraße fort und rammte in dessen Verlauf neun weitere Fahrzeuge. Ursache für die Fahrweise dürfte der zuvor konsumierte Alkohol gewesen sein. Der Fahrer lenkte seinen BMW X3 m...
BPOLI LUD: Nach Festnahme Strafe bezahlt Görlitz (ots) - Nachdem gestern Abend ein polnischer Mann (34) an der Autobahnanschlussstelle Nieder Seifersdorf festgenommen wurde, ist kurze Zeit später dessen Strafe vollständig beglichen worden. Dabei erhielt der Verurteilte finanzielle Unterstützung von einer Freundin, die bei der Polizei Aschaffenburg 1.000,00 Euro einzahlte. Die Restsumme i. H. v. 330,50 Euro zahlte der ...
POL-TUT: (Balingen) Vorfahrtsverletzung – hoher Sachschaden Balingen (ots) - Ein 25-jähriger Autofahrer bog von der Bundesstraße 27 kommend, nach links in die Landstraße 415 ein und übersah dabei eine in Richtung Stadtmitte fahrende vorfahrtsberechtigte Renault-Fahrerin. Nach der Kollision kam die 83-jährige Fahrerin des Renaults ins Schleudern und prallte noch gegen eine Schutzplanke. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden be...
POL-BOR: Gronau – Straßenschilder umgeknickt Gronau (ots) - (dm) Bislang unbekannte Täter knickten am Sonntag, in der Zeit zwischen 11.00 und 17.30 Uhr zwei Verkehrsschilder (ein Straßennamenschild sowie ein "30-Zone-Schild") an der Einmündung Nachtigallenstraße / Amselstraße um. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Wer Angaben zu möglichen Tatverdächtigen machen kann, der kann sich bei der Kri...
POL-OG: Lahr – Arbeitsunfall mit Gabelstapler Lahr (ots) - Nach einem Arbeitsunfall am Mittwochmorgen auf dem Gelände einer Firma in der Einsteinallee trug ein 29 Jahre alter Mann diverse Verletzungen davon. Gegen 11 Uhr kam es zur Kollision zwischen dessen Gabelstapler und dem gleichen Gefährt eines 56-Jährigen. Die so verursachten Verletzungen des Jüngeren mussten im Anschluss in einem örtlichen Krankenhaus versorgt...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.02.2018 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis Heilbronn (ots) - Weikersheim: Sachbeschädigung durch Graffiti Sowohl am Ärztehaus als auch am neuen provisorischen Probegebäude der Musikschule Weikersheim besprühten Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit schwarzer Lackfarbe die Außenfassade mit den Buchstaben "RC" und den Zahlen 777. Da die Polizei keine Hinweise auf den Verursacher hat werden Zeugen, di...
POL-LB: Ditzingen: Einbruch in Sportheim; Schwieberdingen: Verkehrsunfall auf der B 10 Ludwigsburg (ots) - Ditzingen-Hirschlanden: Einbruch in Sportheim Bislang unbekannte Täter machten sich zwischen Sonntag 21:55 Uhr und Montag 12:45 Uhr an einem Fenster des Sportheims im Stadtteil Hirschlanden in der Straße "Seehansen" zu schaffen. Die Einbrecher öffneten ein Fenster gewaltsam und stiegen in die Gaststätte ein. Im Innern hebelten sie einen Zigarettenautomaten ...
FW-RE: Ausgebaute Gartenlaube brennt in voller Ausdehnung Recklinghausen (ots) - Freitagmittag kam es auf der Herner Straße in Recklinghausen zum Brand einer ausgebauten Gartenlaube. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 13.35 Uhr zur Herner Straße alarmiert. Bereits bei der Ausfahrt aus der Feuer- und Rettungswache an der Kurt-Schumacher-Allee war eine größere Rauchsä...
POL-HBPP: Einbruch in Arbeitsschiff bleibt ohne Beute Melsungen (ots) - Zwischen Montag, 05.02.2018, und Mittwoch, 14.02.2018, gelangten der oder die unbekannten Täter von Land aus an das, an seinem Liegeplatz in Höhe des Kanu Clubs Melsungen befindliche, Arbeitsschiff. Die Persenning des Schubbootes wurde geöffnet, um an die verschlossene Tür zum Steuerstand zu gelangen. Anschließend traten der /die Täter die untere F&...
POL-LB: Verkehrsunfall in Bönnigheim Ludwigsburg (ots) - Eine leicht verletzte Person und 25.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag in Bönnigheim. Kurz nach 14.30 Uhr befuhr ein 59-Jähriger mit seinem Pkw Daimler-Chrysler die Kreisstraße 1679 (Kirchheimer Straße) in Richtung Kirchheim. Aus bisher unbekannten Gründen kam er nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommen...
POL-BS: Drei Handys entwendet – wer kennt den Verdächtigen? Braunschweig (ots) - 14.10., 12.11. und 19.11.2017 Braunschweig, Innenstadt Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei einen bislang unbekannten Mann, der im Verdacht steht, drei Mobiltelefone an unterschiedlichen Tagen entwendet zu haben. In einer Braunschweiger Szenekneipe am Kalenwall kam es Mitte Oktober und November 2017 zu Taschendiebstählen, bei denen Besucherinnen d...
POL-HF: Raub – Überfall auf Spielhalle 32052 Herford (ots) - (um) Gestern Abend, gegen 21:54 Uhr, betrat ein bisher unbekannter Mann eine Spielothek an der Hämelinger Straße und hielt der dortigen Angestellten eine schwarze Schusswaffe vor. Er forderte die Herausgabe von Geld. Der etwa 175 cm große Räuber verließ fluchtartig die Lokalität, nachdem ihm Bargeld aus der Kasse übergeben wurde. Der T&au...
POL-PDLD: Sankt Martin: Versuchter Einbruch in Friseurgeschäft Sankt Martin (ots) - In der Zeit zwischen dem 14.02.2018, 18:00 Uhr und dem 15.02.2018, 07:40 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in ein Friseurgeschäft in der Lärchengasse einzubrechen, was jedoch misslang. Die Täter scheiterten an der Eingangstür. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben unter...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104235/3867543
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.