Polizei

POL-HH: 180214-2. Eine Beleidigung im Straßenverkehr in Hamburg-Sasel führte zur Feststellung diverser Verkehrsverstöße

Hamburg (ots) – Zeit: 13.02.2018, 09:30 Uhr Ort: Hamburg-Sasel, Saseler Chaussee

Beamte des Polizeikommissariats 35 stellten gestern Morgen diverse Verkehrsverstöße fest, nachdem es zunächst zwischen zwei Verkehrsteilnehmern (32, 39) zu einer Beleidigung mit anschließender Nötigung im Straßenverkehr gekommen war. Der Verkehrsunfalldienst Ost (VD 3) übernahm die Ermittlungen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Lkw (MAN, 11,9 Tonnen) die Saseler Chaussee. In Höhe Hausnummer 136 musste er aufgrund einer Baustelle den Fahrstreifen wechseln.

Hierdurch fühlte sich der dahinter fahrende 32-jährige Mercedes-Fahrer offenbar in seiner Reisegeschwindigkeit derart gebremst, dass er beim anschließenden Überholvorgang den sogenannten “Stinkefinger” zeigte.

An der nächsten Rotlicht anzeigenden Ampel stieg der Lkw-Fahrer aus, begab sich an die Fahrerseite des Mercedes und klopfte an die Scheibe, um den Fahrer zur Rede zu stellen.

Da der Fahrer nicht auf die Gesprächsaufforderung reagierte, stellte sich der 39-Jährige vor den Mercedes, um Blickkontakt herzustellen.

Als die Ampel auf Grünlicht umsprang, fuhr der 32-Jährige los. Der 39-Jährige wurde hierdurch auf den Motorhaube aufgeladen und hielt sich daran fest, bis der Wagen nach ca. 200 Meter weiter anhielt.

Der 39-Jährige stieg von der Motorhaube ab und begab sich erneut zur Fahrerseite, um das Gespräch zu suchen. Daraufhin beschleunigte der Mercedes-Fahrer und fuhr dem Geschädigten dabei gegen das Bein. Anschließend stoppte der 32-Jährige sein Fahrzeug, legte den Rückwärtsgang ein und fuhr nun über den Fuß des 39-Jährigen.

Die inzwischen eingetroffenen Polizeibeamten stellten bei der Überprüfung des 32-Jährigen Ausfallerscheinungen fest, die auf einen zeitnahen Konsum von Betäubungsmitteln hinwiesen. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.

Der 39-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Mercedes leicht verletzt und wurde vor Ort durch Rettungssanitäter versorgt.

Die Beamten trafen am Einsatzort ebenfalls auf den Beifahrer des Lkw, welcher den Vorfall beobachtet und mit dem Lkw die Verfolgung aufgenommen hatte.

Bei der Sachverhaltsklärung stellten die Beamten fest, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, die Hauptuntersuchung des Lkw seit ca. einem Jahr abgelaufen war und die transportierten Teile eines Baugerüsts nicht ausreichend gesichert waren.

Th.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Evi Theodoridou
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HA: Ladendiebin wollte Tatwerkzeug verschwinden lassen Hagen (ots) - Mit einer Schere durchtrennte am Dienstagabend eine Frau in einem Elektronikmarkt in der Rathausgalerie die Diebstahlssicherung eines Mobiltelefons, löste dabei allerdings den Alarm aus und flüchtete ohne Beute aus dem Laden. Ein Warenhausdetektiv nahm die Verfolgung auf und alarmierte die Polizei. Im Bereich des Sparkassenkarrees konnten die Beamten die 44 Jahre alte Frau ...
POL-RBK: Bergisch Gladbach/Kürten/Overath – Polizei zeigt sich zufrieden mit den Samstagszügen Bergisch Gladbach/Kürten/Overath (ots) - Ein sehr positives Fazit konnte die Polizei nach den Zügen in Bensberg und Refrath ziehen. Bei schlechtem Wetter zog es weniger Zuschauer an die Zugstrecken. Die Zuschauer verhielten sich weitestgehend friedlich und boten deshalb kaum Anlass zum Einschreiten. Lediglich ein Störer kam einem Platzverweis nicht nach und musste später in Gew...
LPI-SLF: Alkoholfahrt Ruppersdorf, Saale-Orla-Kreis (ots) - Am 11.02.2018 gegen 10:45 Uhr wurde ein Pkw aus dem Raum Leipzig angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Prüfung der Verkehrstüchtigkeit wurde bei dem 47-jährigen Fahrer ein Atemalkoholwert von knapp 2,4 Promille festgestellt. Im Rahmen des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und...
POL-FR: Ihringen – Zeugen gesucht Freiburg (ots) - Ihringen - Am Montagabend wurde gegen 21:45 Uhr in der Merdinger Straße in Wasenweiler ein am Fahrbahnrand parkender Pkw von einem anderen Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Beim beschädigten Fahrzeug wurde ein Reifen aufgefunden, der möglicherweise von einem mitgeführten Anhänger des Verursacherfahrzeuges stammte. E...
POL-ST: Greven, Einbruch verhindert Greven (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge hat am späten Donnerstagabend (08.02.2018) einen Einbruch in den K&K-Markt an der Bismarckstraße verhindert. Dem Mann aus Greven waren um kurz vor 23.00 Uhr zwei dunkel gekleidete männliche Personen an einer Zugangstür des Marktes aufgefallen. Mit einem Werkzeug zertrümmerten sie die Scheibe der Tür und wollten sich dann offe...
POL-LIP: Lemgo. Spielhalle überfallen. Lippe (ots) - Zwei maskierte und bewaffnete Täter haben am Donnerstag, gegen 21.30 Uhr, eine Spielhalle in der Mittelstraße, Ecke Engelbert-Kämpfer-Straße, überfallen und etwas Bargeld erbeutet. Nachdem sie die Halle betreten hatten, bedrohte einer von ihnen sofort die Angestellte und forderte die Tageseinnahmen. Der Mittäter hielt anwesende Zeugen mit der Waffe in ...
POL-CLP: Pressemitteilung für den Bereich Cloppenburg Cloppenburg/Vechta (ots) - Essen - Diebstahl von Pkw-Teilen In der Zeit von Mittwoch, 14. Februar 2018, 16 Uhr bis Donnerstag, 15. Februar 2018, 16.30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter eine Dachreling eines Pkw Opel Meriva, welcher an der August-Meyer-Straße geparkt war. Beim Demontieren der zweiten Reling wurde diese beschädigt und verblieb am Pkw. Es entstand ein Scha...
POL-COE: Senden, B 235 / Gettruper Str. 22 Fr.:, 16.02.2018, 15.50 Uhr Coesfeld (ots) - Ein 30-jähriger Sendener Lkw-Fahrer befuhr mit seinem LKW die B235 in Fahrtrichtung Lüdinghausen, hinter ihm fuhr ein 51 jähriger Sendener Motorradfahrer. Der Lkw - Fahrer beabsichtigte nach links in die Straße Gettrup abzubiegen als genau in diesem Moment der Motorradfahrer zum Überholen ansetzte. Der Kradfahrer fuhr in die linke Fahrzeugseite des LKW ...
POL-COE: Olfen, Marktstraße/ Fußgängerin verletzte sich beim Versuch ein Taxi anzuhalten Coesfeld (ots) - Am Sonntag, 11.02.18, 01.30 Uhr beabsichtigte eine 43-jährige Fußgängerin aus Olfen auf der Marktstraße einen 53-jährigen Taxi-Fahrer aus Selm anzuhalten. Dazu trat sie auf die Straße, um auf sich aufmerksam zu machen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Die Olfenerin landete auf der Motorhaube des Taxis und stürzte anschließend mit den...
FW-E: Erste Notfallsanitäter-Vollausbildung ist gestartet, 15 Essener Feuerwehrleute beginnen eine neue Berufsausbildung Essen-Ostviertel, Eiserne Hand 45, 14.02.2018 (ots) - Bereits im Januar dieses Jahres ist die erste Notfallsanitäter-Ausbildung der Feuerwehr Essen gestartet. Die speziell entwickelten Ausbildungsmodule für die bereits fertig ausgebildeten Brandschützer und Rettungssanitäter sind auf vier Jahre verteilt. Am Ende steht eine Staatsprüfung. Mit Bestehen der Prüfung d&uum...
POL-KA: (Enzkreis) Ispringen – Einbruch in Einfamilienhaus / Polizei sucht Zeugen Ispringen (ots) - Am Freitag, zwischen 18.25 bis 23.30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter über einen Metallzaun Zutritt auf ein Grundstück im Buchenweg. Hier drangen sie über die Terrassentüre auf der Rückseite eines Einfamilienhauses in dasselbe ein. In dem Anwesen selber durchsuchten die Täter alle Stockwerke / Räumlichkeiten und entwendeten verschie...
POL-TUT: (Polizeipräsidium Tuttlingen) Unvernünftige Autofahrer nach Alkoholkonsum nun Fußgänger Polizeipräsidium Tuttlingen (ots) - In allen fünf Landkreisen (Freudenstadt, Rottweil, Tuttlingen, Zollernalbkreis und Schwarzwald-Baar-Kreis), für die das Polizeipräsidium Tuttlingen zuständig ist, haben sich unvernünftige Autofahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag trotz konsumierten Alkohols hinter das Steuer eines Fahrzeugs gesetzt und müssen nun in der Z...
POL-TUT: (Bisingen) Kfz-Anhänger entwendet – Polizei sucht Zeugen Bisingen (ots) - Bislang unbekannte Täter entwendeten im Tatzeitraum Donnerstag, 01.02.2018 bis Samstag 10.02.2018 in der Otto-Hahn-Straße von einem Betriebsgelände einen Autoanhänger der Marke Hirth, mit dem amtlichen Kennzeichen BL-MS 114. Der Wert des Anhängers ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefonnummer 07476-94330 beim Polizeiposte...
POL-HI: Einbruch in Doppelhaushälfte Hildesheim (ots) - I.d.Zeit zwischen 16:30 Uhr bis 23:00 Uhr, gelangten am Freitag in Elze, Hanlahgebiet, Hermann-Schiermann-Straße,unbekannte Täter durch Hebeln an der Terassentür in eine Doppelhaushälfte. Es wurden sämtliche Räume durchsucht. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck in bisher unbekannter Höhe. Täterhinweise erbittet das Polizeikommissariat El...
POL-ME: Schwerverletzte Fußgängerin – Haan – 1802078 Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 15.02.2018 gegen 19:25 Uhr befuhr ein 48 jähriger Haaner mit seinem Mazda die Bahnhofstraße in Haan in Richtung Innenstadt. An der Einmündung Böttingerstraße beabsichtigte er nach links in diese einzubiegen. Hierzu ließ er ein entgegenkommendes Fahrzeug durch und bog dann ab. Hierbei übersah er eine 26 jährige Fu&sz...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3867242
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.