Presse

Verkehrsmittel in Ballungsräumen vernetzen

München (ots) – Ein attraktiver öffentlicher Nahverkehr kann nach Ansicht des ADAC wesentlich dazu beitragen, die Probleme der Luftreinhaltung in Städten innerhalb der nächsten Jahre zu lösen. Die Überlegungen der geschäftsführenden Bundesregierung zu einem kostenlosen öffentlichen Nahverkehr in Städten gehen über die Herausforderungen der Stickoxid-Minderung hinaus. Denn sie erfordern eine langfristige öffentliche Finanzierungsgarantie, um die Kapazitäten im heute vielerorts überlasteten städtischen Nahverkehr für eine dann steigende Nachfrage auszubauen und den Wegfall von Einnahmen für die Verkehrsbetriebe auszugleichen.

“Wir brauchen durchdachte Strategien für die Mobilität in den Ballungsräumen, die die Verkehrsmittel nach den Bedürfnissen der Menschen sinnvoll vernetzen. Wir brauchen für eine gute Umwelt schlicht eine gute Verkehrspolitik”, so ADAC Vizepräsident für Verkehr Ulrich Klaus Becker.

Aus Sicht des ADAC ist es Verbrauchern nicht vermittelbar, kostenlosen Nahverkehr nur in Städten mit zu hoher Stickoxidbelastung anzubieten. Leichter umsetzbar wären – nach verschiedenen repräsentativen Befragungen von Verbrauchern in den großen deutschen Städten zur Mobilität – einfache, günstige Tarife und ein zuverlässiger Takt des ÖPNV, um auch für Pendler eine interessante Alternative zum Auto sein zu können. “Hier muss der Bund mitinvestieren, das hilft auch den Städten bei der Luftreinhaltung”, so Becker.

Quellenangaben

Textquelle:ADAC, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7849/3867192
Newsroom:ADAC
Pressekontakt:ADAC e.V.
Jürgen Grieving
Tel.: (089) 7676-6277
juergen.grieving@adac.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Hilfe zur Selbstentwicklung: Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe übergibt Projektgebiet … München (ots) - Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe beendet nach 11-jähriger Tätigkeit ihre Arbeit in dem Projektgebiet Borecha. Die Region, in der rund 85.000 Menschen leben, liegt rund 500 km südwestlich der Hauptstadt Addis Abeba. Ziel der langfristig angelegten ländlichen Entwicklungsprojekte von Menschen für Menschen ist es, die Lebensbedingungen der Bevölkerun...
Trendwende bei Neuzulassungen von Pkw mit Gasantrieb Berlin (ots) - - Initiative Erdgasmobilität und LNG-Taskforce legen Fortschrittsbericht vor Die Nachfrage nach emissionsarmen Pkw mit Gasantrieb ist zuletzt deutlich gestiegen. Nach rückläufigen Verkaufszahlen in den Vorjahren hat sich die Zahl der Neuzulassungen im vierten Quartal 2017 nach aktuellen Angaben des Kraftfahrtbundesamtes im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt. Demnach...
Ford Fiesta WRC Rallye-Auto wird Bestandteil der exklusiven LEGO® Speed … Köln (ots) - - Ford, die LEGO® Group und das M-Sport-Rallye-Team präsentieren den neuen Ford Fiesta WRC-Rennwagen als neuen Bausatz der LEGO® Speed Champions-Serie - das Spielzeugauto erinnert an die WRC-Siege des Originals im Jahre 2017 - Authentische Optik: Das Set besteht aus 203 Einzelteilen, darunter Radkappen, zwei austauschbare Motorhauben sowie eine Fahrer-Mini-Figur im Rallye-Outfit - Der...
Lidl reduziert Plastikeinsatz in Deutschland um mindestens 20 Prozent bis 2025 Neckarsulm (ots) - Als erster Discounter hat Lidl Deutschland 2017 die Abschaffung der Standard-Plastiktüte umgesetzt. Jetzt folgen weitere konkrete Ziele: Bis 2025 soll der Plastikverbrauch bei Lidl in Deutschland um mindestens 20 Prozent reduziert werden. Dieses Ziel will das Unternehmen mit Maßnahmen bei Produkt- und Umverpackungen für Eigenmarken erreichen, die rund 70 Prozent des gesamten Sor...
Rallye Schweden: SKODA Motorsport mit Pontus Tidemand und O.C. Veiby auf dem WRC 2-Podium Torsby/Schweden (ots) - - WRC 2-Champion Pontus Tidemand und Beifahrer Jonas Andersson fahren im SKODA FABIA R5 auf Rang zwei in der WRC 2-Kategorie, nur 4,5 Sekunden hinter dem Sieger - Teamkollegen Ole Christian Veiby/Stig Rune Skjærmoen erobern beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft nach spannendem Kampf den dritten Platz in der WRC 2 - SKODA Motorsport-Chef Michal Hrabánek "Nachdem Jan...
Roller, Mofa, Moped, E-Bike & Co. bequem online versichern Frankfurt am Main (ots) - Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn am 1.3. startet auch die Rollersaison. Damit der Fahrspaß mit Roller, Mofa oder E-Bike ungetrübt ist, gibt es jetzt den neuen Roller-Tarif der Helvetia Versicherung Deutschland. Die Roller-Versicherung kann ab sofort über den Online-Rechner unter www.helvetia.de abgeschlossen werden und kostet ab 45 Euro/Versicherungsjahr. Di...
Greenpeace-Aktivisten protestieren mit Performance auf schmutzigster deutscher Straße Stuttgart (ots) - Gegen gesundheitsschädliche Dieselabgase demonstrieren 40 Greenpeace-Aktivisten heute mit einer Performance auf Deutschlands schmutzigster Straße, dem Neckartor in Stuttgart. In weißen Ganzkörperanzügen stellen sie symbolisch auf zwei der sechs Fahrspuren eine Gruppe Atemwegserkrankter dar, die vor schmutziger Stadtluft flieht. Die Flüchtenden husten und ringen um Luft, bis Sauer...
GRIP – Das Motormagazin: “Maserati gegen Hochgeschwindigkeitszug” München (ots) - Sendetermin: Sonntag, 18. Februar 2018, um 18:00 Uhr bei RTL IIMaserati oder Hochgeschwindigkeitszug - wer fährt schneller von München nach Berlin? Außerdem stellt Det elektronische Helferlein zum Nachrüsten vor, Matthias und Niki suchen das perfekte Fluchtfahrzeug für den Winter und Luxus-Autohändler Hamid Mossadegh präsentiert die Top 3 der Kursgewinner. Von München nach Berli...
SKODA auf dem Genfer Automobilsalon 2018: zahlreiche Modellneuheiten und ein Blick in die … Mladá Boleslav (ots) - - SKODA VISION X bietet Ausblick auf künftige Entwicklung der Modellpalette des tschechischen Herstellers - Premiere des umfangreich überarbeiteten SKODA FABIA - SKODA KODIAQ L&K: Vorstellung des Topmodells der begehrten SUV-Baureihe - SKODA SUPERB mit neuem 2,0 TSI 200 kW (272 PS) und neuem 7-Gang-DSG - SKODA OCTAVIA RS mit 2,0 TSI 180 kW (245 PS) und Challenge Plus-Pak...
Kfz-Versicherung: Berliner Wechselmeister, Baden-Württemberger Wechselmuffel München (ots) - - Berliner besonders wechselaffin - 126 Prozent über Bundesschnitt - Baden-Württemberger wechselfaul - 17 Prozent unter dem Schnitt - In Hamburg stieg die Wechselbereitschaft im Vergleich zum Vorjahr am stärksten Berliner sind bei ihrer Kfz-Versicherung besonders wechselfreudig. In der Hauptstadt wechseln 126 Prozent mehr Pkw-Halter ihre Kfz-Versicherung als im Schnitt der Bundeslä...
Grünen-Verkehrsexperte Cramer nennt kostenlosen ÖPNV “Ablenkungsmanöver” Berlin (ots) - Der Europaabgeordnete und Verkehrsexperte der Grünen, Michael Cramer, hat den Vorstoß der Bundesregierung für einen kostenlosen Öffentlichen Nahverkehr scharf kritisiert. Cramer sagte am Mittwoch im rbb-Inforadio, der Vorschlag sei ein "Ablenkungsmanöver", um eine drohende Klage der EU wegen der hohen Schadstoffwerte in den Städten abzuwehren. Außerdem sei der ÖPNV nicht auf höhere...
Platooning im Logistikeinsatz: MAN übergibt Pilotfahrzeuge an DB Schenker München/Berlin/Idstein (ots) - DB Schenker, MAN Truck & Bus und die Hochschule Fresenius bringen vernetzte Lkw erstmals in die Praxisanwendung in der Logistikbranche. Heute hat MAN an seinem Münchner Stammsitz die Testfahrzeuge für das gemeinsame Platooning-Projekt an DB Schenker übergeben. Für den Essener Logistikkonzern nahm Ewald Kaiser, Chief Operating Officer, die Schlüssel für die neuen ...
Ökostrom direkt vom Windrad: Green City Energy beschleunigt Energiewende mit neuem … München (ots) - Nur weniger als ein Prozent des in Deutschland im Rahmen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) produzierten Ökostroms schafft es direkt vom regenerativen Kraftwerk zum Verbraucher. Der restliche Grünstrom fließt über die Strombörse an den Endkunden - vergütet nach den festen Einspeisetarifen des EEGs. Ein Umweg, der aus Sicht des Projektierers Green City Energy nicht mehr vollend...
Problem Kühlgeräteentsorgung: Bundesregierung muss vorbildliche europäische … Berlin (ots) - Unsachgemäße Entsorgung alter Kühlschränke heizt den Klimawandel mit jährlich bis zu einer Million Tonnen CO2-Äquivalente an - Behörden schauen weg - Deutsche Umwelthilfe fordert von der Bundesregierung ein sofortiges Ende des Entsorgungsnotstandes bei Kühlgeräten - Vorbildliche europäische Entsorgungsstandards müssen vollständig in die Behandlungsverordnung übernommen und verpflich...
Kommt das Dieselfahrverbot? Mainz (ots) - Am 22.2.2018 schaut die Republik gebannt nach Leipzig: Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet über ein mögliches Dieselfahrverbot. Und das hätte auch Einfluss auf Rheinland-Pfalz. Denn in der Vergangenheit überschritten Mainz, Koblenz und Ludwigshafen regelmäßig die aktuellen Grenzwerte. Droht in diesen Städten dann ein Dieselfahrverbot? "Zur Sache Rheinland-Pfalz!"-Reporterin Seli...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.