Presse

Hecke schneiden: Was ist jetzt erlaubt?

ARAG Experten geben Tipps für Gartenbesitzer

Wenn mit den ersten warmen Sonnenstrahlen der Frühling naht, verfällt mancher Gärtner womöglich in hektische Betriebsamkeit, um Bäume und Hecken auf Sommer zu “trimmen”. Aber aufgepasst: Das Gesetz setzt dem Heckenschneiden unter Umständen Grenzen! ARAG Experten sagen, was Sie als Gartenbesitzer zum Heckenschnitt unbedingt wissen sollten.

Was das Bundesnaturschutzgesetz sagt

In § 39 Abs. 5 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) ist seit 2010 bundesweit einheitlich festgelegt, dass Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September nicht abgeschnitten oder auf den Stock gesetzt werden dürfen. Bäume, die in Haus- oder Kleingärten stehen, sind von dem Verbot zwar ausgenommen, das heißt sie dürfen auch innerhalb dieses Zeitraums grundsätzlich gefällt oder radikal zurückgeschnitten werden. Allerdings sollten Sie, bevor Sie die Säge zur Hand nehmen, abklären, ob es in Ihrer Kommune eine Baumsatzung gibt, die das Fällen verbietet bzw. eine Genehmigung dafür verlangt. Und wenn sich Vögel den Baum als Nistplatz ausgesucht haben, müssen Sie Ihr Vorhaben ebenfalls zurückstellen. Denn nach § 39 Abs. 1 BNatSchG ist es verboten, “Lebensstätten wild lebender Tiere und Pflanzen ohne vernünftigen Grund zu beeinträchtigen oder zu zerstören”.

Pflegeschnitte sind erlaubt

Jederzeit erlaubt sind laut BNatSchG dagegen schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen. Die Spitzen, die seit dem letzten Rückschnitt an Ihrer Ligusterhecke gewachsen sind, dürfen Sie also abschneiden und auch gegen den Pflegeschnitt Ihrer Obstgehölze hat der Gesetzgeber nichts. Aber auch hier gilt: Schauen Sie zunächst nach, ob Vögel in der Hecke brüten oder andere Kleintiere sich dort ihren Nahrungsvorrat angelegt haben. Nur wenn Sie das sicher ausschließen können, dürfen Sie mit Ihren Schnittmaßnahmen beginnen.

Hecke stutzen ist unter Umständen sogar Pflicht

Der Mieter einer Doppelhaushälfte muss sich beispielsweise nach dem Sondernutzungsrecht richten. Darin heißt es, die Halbhäuser und die ihnen zugeordneten Sondernutzungsflächen würden wie selbstständige Grundstücke behandelt. Jeder Wohnungseigentümer dürfe sein Grundstück nur in der Weise nutzen, wie es ein Nachbar befürworten würde. Dementsprechend entschied der Bundesgerichtshof, dass Mieter einer Doppelhaushälfte zu hoch gewachsene Pflanzen kürzen müssen, wenn dies von den Nachbarn verlangt wird (BGH, Az.: V ZB 130/09).

Verkehrssicherheit geht beim Heckenschnitt vor

Die Verbote des § 39 BNatSchG gelten im Übrigen auch dann nicht, wenn die Maßnahmen der Gewährleistung der Verkehrssicherheit dienen und nicht zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden können. Das kann z. B. der Fall sein, wenn die große Hecke nach einem Sturm auf den angrenzenden Bürgersteig zu kippen droht. Wer auf der sicheren Seite sein will, sollte aber – wenn möglich – die zuständige Naturschutzbehörde informieren und fragen, ob eine Genehmigung erteilt wird.

Verstöße können teuer werden

ARAG Experten erinnern daran: Verstöße gegen die Verbote des § 39 BNatSchG wertet das Gesetz als Ordnungswidrigkeit. Und die kann – egal, ob mit Vorsatz oder nur fahrlässig gehandelt wurde – immerhin mit einer Geldbuße bis zu 10.000 Euro geahndet werden!

Download des Textes und verwandte Themen:

https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/heim-und-garten/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit über 3.900 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,6 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211 963-2560
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Flughafen-Ranking: Flugverspätungen und -ausfälle an deutschen Airports Berlin (ots) - - AirHelp analysiert verspätete und ausgefallene Flüge an deutschen Flughäfen im Gesamtjahr 2017 - In Berlin-Tegel, Frankfurt am Main und Düsseldorf war jeweils mindestens jeder vierte Flug verspätet oder fiel aus - Flugreisende in Deutschland haben Anspruch auf finanzielle Entschädigung in Höhe von insgesamt mehr als 430 Millionen Euro Deutschlandweit starteten 2017 im Schnitt mehr...
Mediaagentur JOM plant künftig für FRoSTA Hamburg (ots) - Erfolgreicher Jahresstart für die JOM Group: Die Mediaagentur betreut ab sofort die Marke FRoSTA in den Bereichen Mediaberatung, -planung und -einkauf. Die Tiefkühlmarke FRoSTA ist Marktführer für tiefgefrorene Fertiggerichte in Deutschland und führt darüber hinaus tiefgefrorene Fisch- und Gemüseprodukte im Sortiment. Vom Standort Hamburg aus ist JOM für die klassischen Mediaaktivi...
Neues Ehren Schokoschurken Kursangebot: Macaron Backkurs Macarons selber machen Raum Düsseldorf Bei den Ehren Schokoschurken im Raum Düsseldorf gibt es ein neues Kursangebot: Den Maracons Backkurs. Bei diesem ist es das Ziel Macarons herzustellen. Die Ehren Schokoschurken und ihre handgeschurkten Pralinen Die Ehren Schokoschurken bringen mit ihren hergestellten Pralinen die Herzen von machen Naschkatzen und -löwen zum Schmelzen. Aktuell ...
(Un)Koordiniertes Chaos Was besagt der Organisationsgrundsatz der Koordination? Koordination spielt im Sport eine wichtige Rolle, aber auch in der Wirtschaft. Dies spiegelt sich auch wider in dem “Organisationsgrundsatz der Koordination”, den auch ein angehender Betriebswirt/in (IHK) kennen sollte. Damit dieses Wissen in der mündlichen Prüfung abgerufen werden kann, erläutert Deutschlands Schn...
Berliner Zeitung: Kommentar zur CDU. Von Daniela Vates Berlin (ots) - Die CDU kann kein Interesse daran haben, den Wettbewerb um den Titel als Partei der gebrochenen Versprechen und des Führungschaos gegen die SPD zu gewinnen. Den Wunsch nach einer Ablösung Merkels tragen bisher vor allem die Gegner der CDU vor sich her, das dürfte für die Partei nicht maßgeblich sein. In der CDU selbst gibt es zwar den Wunsch nach Erneuerung, aber auch das Bewusstsei...
Fakten: Seit hundert Jahren acht Stunden täglich Dortmund (ots) - Im November feiert der Arbeitsschutz ein wichtiges Jubiläum: Vor 100 Jahren führte Deutschland gesetzlich den Achtstundentag ein. In dem jetzt veröffentlichten Faktenblatt "100 Jahre Achtstundentag in Deutschland" gibt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) nicht nur einen geschichtlichen Überblick. Zugleich geht das Faktenblatt auf die aktuelle Arbeitszeits...
Auszeichnung “Top Employer” geht an JTI Köln/Trier (ots) - Im Zuge der gestrigen Preisverleihung in der Rheinterasse Düsseldorf haben insgesamt 179 Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Auszeichnung zum "Top Employer 2018" erhalten. Für eine exzellente Mitarbeiterorientierung sowie die kontinuierliche Optimierung des Arbeitsumfeldes wurde JTI Germany zum bereits fünften Mal in Folge als "Top Employer" ausgezeichnet...
Grenzen aufzeigen Düsseldorf (ots) - Angela Merkel will Zahlungen aus dem EU-Etat an Bedingungen knüpfen: EU-Länder, die sich etwa um die Aufnahme von Flüchtlingen drücken wollen, bekommen kein Geld mehr für Infrastrukturmaßnahmen aus Brüssel. Wer die Unabhängigkeit der Justiz aushebelt, NGOs drangsaliert und zu wenig dagegen tut, dass Brüsseler Milliarden in dubiosen Kanälen versickern, wird sich warm anziehen müs...
Zeitungen leisten hohe Investitionen, um die Zukunft guter journalistischer Leistung zu … Berlin (ots) - Im Vorfeld der zweiten Verhandlungsrunde über einen neuen Gehaltstarifvertrag für Redakteurinnen und Redakteure an Tageszeitungen mit Deutscher Journalisten-Verband und dju in Verdi machte der Verhandlungsführer des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Georg Wallraf, deutlich, dass die Tageszeitungen in Deutschland sich seit Jahren in einem digitalen Transformationsproz...
Big in-car cinema – ZENEC's Infotainer Z-E2050 for VW Big-screen multimedia for VW, Seat and Skoda: ZENEC’s Z-E2050 offers optimal smartphone integration and entertainment on huge 8″ display The very latest multimedia and infotainment technology on an impressively brilliant, extra large 8″/20.3 cm display for VW, Seat and Skoda – with the E>GO Z-E2050 the Swiss multimedia specialist ZENEC has set up another dazzling show o...
ANDREA NAHLES im “Ich bin nicht der breitbeinige Typ, der alles besser weiß” Hamburg (ots) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles ist "nicht besonders überrascht" von den miserablen Umfrageergebnissen für ihre Partei. "Woher sollten bessere Werte denn kommen - bei unserer Performance", sagte Nahles dem Hamburger Magazin stern. In den vergangenen Tagen stürzte die SPD in mehreren Umfragen auf 16 Prozent; in einer Erhebung lag sie sogar hinter der AfD. "Aus dem Tal ...
GroKo und Bahn Halle (ots) - Die Bahn hat ein durchwachsenes Jahr hinter sich, mit Rückschlägen bei Qualität und Pünktlichkeit, mit Pannen beim Start der Schnellstrecke Berlin-München und dem Desaster bei Stuttgart 21. Aber 2017 brachte auch einen Passagierrekord. Was die Bahn am wirksamsten voranbringt, ist eine verlässliche, stetige, nachhaltige Politik. Und die Parteien dürfen das Unternehmen nicht länger als...
Jaan Bossier Quartett bringt CD heraus: “Klezmenco” Chartverdächtig in den TopTen der Weltmusik Inspiriert von Federico García Lorca ist dem Jaan Bossier Quartett eine Mischung aus Klezmer und Flamenco gelungen, die das Traditionelle der beiden Stile weit hinter sich lässt. – Das Release-Konzert findet am 16. März 2018, um 20 Uhr, in Frankfurt Höchst “Kultur unterm Dach” statt. Vor einiger Zeit ist der ...
Alfen liefert Energiespeichersystem an den belgischen Netzbetreiber Eandis zur … Almere, Niederlande (ots/PRNewswire) - Batteriespeicher ermöglicht ein energieneutrales Verteilzentrum- Alfen, Spezialist für Energielösungen der Zukunft, gibt den Start eines intelligenten Energiespeichersystems für das Logistikzentrum von Eandis in Lokeren, Belgien, bekannt. Das System wird dazu verwendet, den Eigenverbrauch der auf dem Dach erzeugten Solarenergie zu optimieren. Das Speichers...
Supermarkt der Zukunft: 80 Prozent der Bundesbürger möchten auch künftig von Menschen … Hamburg (ots) - Gut zwei Drittel der Deutschen können es sich trotz Lieferdiensten und Online-Angeboten überhaupt nicht vorstellen, in der Zukunft auf den Gang durch die Regale im Supermarkt um die Ecke zu verzichten. Ihnen kommt es dabei vor allem auf die persönliche Beratung an. "Geister-Supermärkte" ohne Personal lehnen daher drei von vier Bundesbürgern entschieden ab. Das sind Ergebnisse der b...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/337258
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.