Polizei

POL-GÖ: (86/2018) Mit nicht zugelassenem PKW auf der Flucht vor der Polizei – Zwei Männer nach intensiver Fahndung in Göttingen festgenommen, Betäubungsmittel und gestohlene Autokennzeichen beschlagnahmt

Göttingen (ots) – Göttingen, Holtenser Landstraße Montag, 12. Februar 2018, gegen 22.00 Uhr

GÖTTINGEN (jk) – Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen hat die Polizei Göttingen am späten Montagabend (12.02.18) zwei polizeibekannte 20 und 32 Jahre alte Männer aus Bayern und Nordrhein-Westfalen vorläufig festgenommen. Zuvor hatten sich die beiden Insassen eines Mitsubishi mit Leipziger Kennzeichen (L-) eine Verfolgungsfahrt mit einer Streifenwagenbesatzung geliefert.

Es war gegen 22.00 Uhr, als eine Funkstreife das mit den beiden Männern besetzte Fahrzeug in der Königsallee für eine routinemäßige allgemeine Verkehrskontrolle anhalten wollte. Auf die Haltezeichen reagierte der Fahrer des Wagens plötzlich mit einem Tritt aufs Gaspedal und versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen. Eine über Funk durchgeführte Überprüfung der an dem PKW angebrachten Kennzeichen ergab zudem, dass das Auto nicht zugelassen und die Kennzeichen gestohlen waren.

Auf der Flucht kam der Mitsubishi an der Einmündung Holtenser Landstraße/Unter der Pfalz von der Straße ab und prallte gegen einen Betonpfosten. Die beiden Insassen sprangen aus dem Fahrzeug und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Während die Fahndung nach ihnen auf dem Boden weiter forciert wurde, übernahm ein inzwischen eingetroffener Polizeihubschrauber die Absuche des Gebietes aus der Luft.

Im weiteren Verlauf konnte der 21 Jahre alte mutmaßliche Beifahrer schließlich auf einem Gartengrundstück im Lindenweg entdeckt und widerstandslos festgenommen werden. Zu diesem Zeitpunkt fehlte von dem zweiten Insassen noch jede Spur. Nach dem Hinweis einer aufmerksamen Anwohnerin der Pfalz-Grona-Breite wurde auch er aber wenig später ergriffen.

In dem Mitsubishi der Männer fanden die Ermittler u. a. mehrere gestohlene Autokennzeichen, eine Gasdruckpistole und weitere Beweismittel.

Im Rahmen der weiteren Sachverhaltsaufnahme beschlagahmten die Beamten außerdem zahlreiche unterschiedliche Betäubungsmittel (u. a. Amphetamine, Marihuana, Haschisch) sowie Zubehör, das auf den Handel mit Drogen schließen lässt (Klemmbeutel, Feinwaage pp.), diverse Handys und mehrere hundert Euro potentielles Drogengeld.

Alle aufgefundenen Gegenstände wurden beschlagnahmt, der PKW sichergestellt.

Die Polizei leitete Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Urkundenfälschung und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz ein. Den 32 Jahre alten mutmaßlichen Fahrer des Wagens erwartet außerdem ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Unerlaubten Entfernens vom Unfallort und, da der Verdacht besteht, dass er unter dem Einfluss von Drogen am Steuer saß, wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Die Festgenommenen wurden am Dienstagnachmittag (13.02.18) auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Göttingen vorgeführt. Dieser erließ U-Haftbefehle gegen beide wegen “Fluchtgefahr”. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Unbekannte Einbrecher versuchen in Buxtehuder Schnellrestaurant und Imbiss einzubrechen, Unbekannte Einbrecher dringen in Dollerner Tankstelle ein und entwenden Tabakwaren Stade (ots) - 1. Unbekannte Einbrecher versuchen in Buxtehuder Schnellrestaurant und Imbiss einzubrechen Unbekannte Einbrecher sind in der vergangenen Nacht gleich an zwei Tatorten im Stadtgebiet Buxtehude aktiv gewesen und haben versucht in ein Schnellrestaurant und in eine Imbiss-Gaststätte einzudringen. Gegen 03:15 h sind die Täter in der Lüneburger Schanze an das Gebäude de...
POL-MFR: (295) Einbruch in Zulassungsaußenstelle – Zeugenaufruf Feuchtwangen (ots) - Ein noch unbekannter Täter ist von gestern auf heute (15./16.02.2018) in die Büroräume der Zulassungsaußenstelle in Feuchtwangen eingebrochen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Der Einbruch passierte in der Zeit zwischen Donnerstagnachmittag, 16:15 Uhr und Freitagmorgen, 07:15 Uhr. Der Täter brach offenba...
POL-PDLD: Unfall durch beschädigte Bremsleitung Schwegenheim (ots) - Am Mittwochnachmittag beschädigte ein LKW auf der B9 in der Abfahrt Schwegenheim eine im Kurvenbereich stehende Absperrung. Ursächlich dafür dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand eine beschädigte Bremsleitung an dem Anhänger des Fahrzeugs sein. Nach Angaben des Fahrers hätten plötzlich die Räder des Anhängers blockiert. Die ...
POL-TUT: (Dauchingen) Geldspielautomaten aufgebrochen Dauchingen (ots) - In der Zeit zwischen Donnerstag, 0 Uhr, und Freitag, 12 Uhr, haben unbekannte Täter in einer Gaststätte in der Villinger Straße drei Geldspielautomaten aufgebrochen. Die Einbrecher stemmten eine Eingangstür auf und verschafften sich so Zutritt ins Gebäude. Im Gastraum öffneten den Ganoven gewaltsam die Geldspielautomaten und entwedeten Bargeld in n...
POL-NB: Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Fußgänger in Greifswald PHR Greifswald (ots) - Am 12.02.2018, gegen 18:08 Uhr kam es im Ernst-Thälmann-Ring in Greifswald zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger. Eine 30-jährige Fahrerin eines PKW Smart befuhr den Ernst-Thälmann-Ring aus Richtung Lomonossowallee kommend in Richtung Anklamer Straße. Auf Höhe des ALDI-Supermarktes übersah die Greifswalderin eine m&a...
POL-HH: 180212-2. Schwerpunkteinsatz der Kontrollgruppe “Autoposer” Hamburg (ots) - Zeit: 09.02.2018 - 12.02.2018 Ort: Hamburger Stadtgebiet Die Kontrollgruppe "Autoposer" hat am Wochenende im Rahmen von mobilen Verkehrskontrollen insgesamt 34 verhaltensauffällige Fahrzeugführer mit ihren zum Teil unzulässig, technisch veränderten Fahrzeugen angehalten und überprüft. Im Rahmen der Kontrollmaßnahmen wurden folgende Verkehrsverst...
POL-LB: BAB 8 / Stuttgart: Alkoholfahrt führt zu Unfall Ludwigsburg (ots) - Vermutlich weil sich ein 39-Jähriger alkoholisiert ans Steuer seines Opel setzte, kam es am Dienstag gegen 22:15 Uhr auf der BAB 8 zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Stuttgart-Möhringen zu einem Verkehrsunfall. Der 39-Jährige war von Karlsruhe kommend in Richtung München auf dem mittleren von insgesamt drei Fahrstreifen unterwegs. W...
POL-OG: Hohberg, A5 – Unfallflucht auf der Autobahn / Zeugen gesucht Hohberg, A5 (ots) - Der Fahrstreifenwechsel eines noch unbekannten Autofahrers sorgte heute Mittag gegen 14.10 Uhr für einen Verkehrsunfall auf der Nordfahrbahn der A5, Höhe Hofweier. Der Fahrer eines Opel war hier auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, als der noch Unbekannte plötzlich vor ihm einscherte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Zafira-Lenker ein Auswe...
POL-CE: Verkehrsunfall mit Stadtbus Celle (ots) - Am frühen Abend des 16.02.18 kam es in Celle im Bereich des Ortsteils Heese zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und Linienbus mit zwei leichtverletzten Personen. Der 61-jährige Fahrer des Linienbusses befuhr den Wilhelm-Heinichen-Ring und wollte bei angezeigtem grünen Linksabbiegerpfeil nach links in die Welfenallee abbiegen. In diesem Moment kam es zum Unfall, ...
FW-MK: Kaminbrand Iserlohn (ots) - Am Mittwochabend, um 23:27 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr Iserlohn ein Kaminbrand gemeldet. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten bereits alle Bewohner das Mehrfamilienhaus verlassen. Die Außenverkleidung des Kaminzuges hatte indes schon Feuer gefangen und brennende Teile der Kaminverkleidung fielen zur jeder Dachflächenseite hinunter. Um die ...
POL-RE: Kreis Recklinghausen: Unfallfluchten Recklinghausen (ots) - Gladbeck: Bei einer Unfallflucht an der Friedrichstraße ist am Montag zwischen 17.00 und 19.00 h ein geparkter, grüner VW Golf so beschädigt worden, dass ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstanden ist. Der Wagen war auf dem Parkplatz der Volksbank abgestellt. Der Verursacher flüchtete nach dem Unfall. Castrop-Rauxel: Einen Sachschaden in H&ou...
POL-BN: Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruch in Duisdorf Bonn (ots) - Am Sonntag, den 11.02.2018, brachen bislang Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in Duisdorf ein. Die Einbrecher nutzten die Zeit zwischen 16:00 Uhr und 20:15 Uhr zur Tatausführung und hebelten die Balkontür der Erdgeschosswohnung in der Gottfried-Kinkel-Straße auf. Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld und konnten unerkannt vom Tatort fliehen. Das zuständi...
POL-F: 180215 – 178 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen Frankfurt (ots) - (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 19. Februar 2018 Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Hugo-Eckener-Ring, Autobahnkreuz Frankfurt BAB A3/BAB A5, Ludwig-Land...
POL-COE: Coesfeld, Dreischkamp/ Verkehrsunfallflucht -Zeugen gesucht- Coesfeld (ots) - Am Freitag, 09.02.18, zwischen 17.30 - 19.30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz der Diskothek "Fabrik" einen abgestellten grauen Ford Kleintransporter im Bereich der Beifahrertür. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten nachzukommen. Es entstand Sachschaden in Höhe ...
LPI-GTH: Leicht verletzt bei Auffahrunfall Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Ein VW Passat fuhr am Montag, kurz vor 14.00 Uhr, von Hötzelsroda kommend in Richtung L 1016 hinter einem Opel Astra. Im Einmündungsbereich zur L1016 hielt die 40-jährige Opel-Fahrerin an, der 34-jährige VW-Fahrer reagierte zu spät und fuhr auf. Die Frau wurde leicht verletzt. Sachschaden ca. 3000 Euro. (kk) Rückfragen bitte an:Th&uum...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/3866566
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.