Presse

Neu: SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet von Mods4cars

Ab sofort ist die SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung der Firma Mods4cars für das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A238) verfügbar. Das nachrüstbare Cabriomodul ermöglicht die Bedienung des Verdecks aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel.

Las Vegas, Nevada – 13. Februar 2018

Die Firma Mods4cars hat ihre smarte Verdecklösung für das neue E-Klasse Cabriolet (A238) von Mercedes-Benz auf den Markt gebracht. Das nachrüstbare SmartTOP Modul ermöglicht unter anderem das Öffnen und Schließen des Daches über die Innenraumtaste per One-Touch. Für die Bedienung des Verdecks ist es nicht länger erforderlich, die Taste dauerhaft gedrückt zu halten. Vielmehr genügt ein kurzes Antippen und die Dachbewegung wird automatisch ausgeführt.

Weiterhin wird mit dem SmartTOP Modul die Bedienung des Verdecks aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel möglich. Durch das Drücken einer Tastenkombination auf der Fernbedienung öffnet bzw. schließt das Verdeck automatisch. “Der SmartTOP Kunde kann sein Fahrt bereits offen beginnen.” erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Einer Veränderung am Fahrzeugschlüssel bedarf es nicht.

Zudem verfügt die neueste Entwicklung aus dem Hause Mods4cars über zahlreiche Zusatzfunktionen: So können die Fenster per Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Es ist einstellbar, ob nach der Verdecköffnung die vorderen oder alle Fenster hochgefahren werden sollen. Über die Fenster-Taste in der Mittelkonsole können alle Fenster per One-Touch geschlossen werden.

Auf besonderen Kundenwunsch wurde die Funktion “Tränenwischen” hinzugefügt. Nach der Benutzung der Spritzdüsen wird nach kurzer Pause ein- oder zweimal nachgewischt. Ebenfalls auf Kundenwunsch ist die Bedienrichtung der Verdecktaste invertierbar. Für Fahrzeuge mit Keyless Entry Paket kann das Verdeck durch Berühren der Türklinke geöffnet und geschlossen werden.

Alle Funktionen des SmartTOP Dachmoduls können nach den persönlichen Wünschen programmiert werden. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit dem heimischen PC/MAC. So lassen sich auch Softwareaktualisierungen einspielen, die die Firma Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Auch die SmartTOP Verdecksteuerung für das E-Klasse Cabriolet (A238) wird mit einem Plug-and-Play Kabelsatz geliefert, der für eine kinderleichte Installation sorgt. Die Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP erfolgt durch einfaches Zusammenstecken. Da keine Leitungen durchtrennt werden, lässt sich das Cabriomodul jederzeit rückstandslos entfernen.

Mods4cars stellt seit 2001 SmartTOP Verdecksteuerungen für alle gängigen Roadster- und Cabriomodelle her. Folgende Fahrzeugmarken werden unterstützt: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen.

Das SmartTOP Modul für das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet ist für 399,00 Euro erhältlich.

Das Produktvideo ist hier zu finden:

http://youtu.be/vNlFU3nv8kA

Weitere Informationen unter:

http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Sauvignon-Blanc von Markus Schneider ist wieder da Kaitui im Jahrgang 2017 Es ist eine Weile her, dass Markus Schneider vom “Der Feinschmecker” zum “Newcomer des Jahres” gewählt wurde. Das war im Jahr 2003. Der Grund für diese Wahl war Markus Schneiders visionäre Art Weine zu machen und zu verkaufen. Er hat konsequent mit alten Regeln gebrochen und Moderne Weine hergestellt, die vom Markt nachgefragt wurden....
Neue Mofakennzeichen ab dem 1. März 2018 (Mynewsdesk) Wer ein Moped, Mofa oder Kleinkraftrad fährt, benötigt ab dem 1. März 2018 neue Versicherungskennzeichen mit blauer Schrift, da die bisherigen schwarzen Kennzeichen ihre Gültigkeit verlieren. Fahrer, die weiterhin mit schwarzen Schildern fahren, besitzen keinen Haftpflichtversicherungsschutz und machen sich strafbar. Die blauen Kennzeichen können ab sofort onl...
Bitglass-Studie: Neue Ransomware entgeht dem Cloud-Malware-Schutz Microsoft SharePoint, Google Drive und die Mehrzahl der AV-Engines erkennen neue Ransomware nicht Bitglass, Anbieter einer Cloud-Access-Security-Broker-Lösung (CASB), hat zusammen mit dem Sicherheitsunternehmen Cylance im Rahmen einer aktuellen Security-Studie zur Verbreitung von Malware in der Cloud eine neue Art der Gojdue-Ransomware entdeckt. Wie weitere Tests zeigten, wurde die als ShurL0...
Gewinner des 1. Internationaler Speaker Slam München: Ernst Crameri Über 53 Auftritte in fünf Stunden: Top-Speaker messen sich auf der Bühne (Bad Dürkheim/München) Neue Redner braucht das Land! Deswegen fand nach Frankfurt, Wien und New York jetzt der 1. Internationale Speaker Slam in München statt. Das von Speaker-Ikone Hermann Scherer ins Leben gerufene Event wartete mit interessanten Persönlichkeiten, talentierten NachwuchsSpe...
EU-DSGVO und Tax CMS gewinnbringend einsetzen Chancen der Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen Während Unternehmer intensiv an den Umstellungen zur EU-DSGVO arbeiten, ist die neue Datenschutz-Grundverordnung bei Verbrauchern kaum bekannt. 80 Prozent der Deutschen haben noch nichts von den Regelungen gehört, die den Umgang mit sensiblen Daten verbessern sollen und am 25. März 2018 europaweit in Kraft treten. &l...
Unternehmensverbund Röhm-Gruppe entscheidet sich für MultiRoute Go! Softwaregestützte Gebietsoptimierung und Gehfolgenberechnung Oberschleißheim, 13.02.2018 – Die Röhm-Mediengruppe mit Sitz im baden-württembergischen Sindelfingen entscheidet sich für die Lösung MultiRoute Go! von gb consite GmbH. Die Berechnung von Gehfolgen für Trägerbezirke ist in der Verlagswelt auf Grund der Mindestlohnberechnung kaum noch weg zu...
Zwingenberg, 14. Februar 2018 – Welches Potenzial sehen Unternehmen in Serialisierung als Instrument des Fälschungsschutzes? METTLER TOLEDO PCE hat hierzu eine mehrmonatige Umfrage unter europäischen und nordamerikanischen Unternehmen durchgeführt. Die Ergebnisse der Befragung stehen ab sofort unter www.mt.com/pce-Track-and-Trace-Study kostenfrei zum Download zur Verfügun...
brand eins Thema und Statista: Sky Deutschland ist “Innovator des Jahres 2018” Unterföhring (ots) - - Auszeichnung für außergewöhnliche Leistung als Innovationstreiber und für Zukunftsvision mit neuen, wegweisenden Produkten - Carsten Schmidt: "Die Auszeichnung als Innovator des Jahres 2018 ist eine wunderbare Anerkennung unserer Leistung und gleichzeitig Ansporn, diesen Weg auch in Zukunft für unsere Kunden genauso dynamisch und zielgerichtet weiter zu verfolgen." Unterföh...
Increasing awareness regarding health benefits by consumption of organic health products is anticipated to drive the demand over the forecasted period. Benefits such as eco-friendly product, zero pesticide and chemical residues, and health benefits as compared to inorganic food will foster the demand for organic food & beverages market. Also, favorable government regulation for the producing t...
Rakuten modernisiert Datenarchitektur mit Cloudera Doppelte Geschwindigkeit in der Datenverarbeitung mit intelligenter Plattformlösung von Cloudera. München, Palo Alto (Kalifornien), 13. Februar 2018 – Der japanische Internetdienstleister Rakuten Inc. nutzt für seinen Geschäftsbereich Rakuten Card eine moderne IT-Lösung des amerikanischen Softwareherstellers Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR). Die Rakuten Card Co. Ltd. ist...
Panasonic kooperiert mit Panopto in puncto Vorlesungs-Aufzeichnung Panasonic Business gibt die technische Zusammenarbeit mit Panopto bekannt. Zusammen mit dem Anbieter von All-in-One-Videoplattformen wird Panasonic komplette Videoplattformlösungen für Universitäten und Unternehmen anbieten. Amsterdam/Wiesbaden, 09.02.2018 – Durch die Zusammenarbeit erhalten Anwender die Möglichkeit, Panasonic Remote Kameras mit der Panopto Lecture Captu...
Reichweitenrekord Im Januar besuchten 2,6 Millionen Nutzer Ausbildung.de von TERRITORY Bochum/Gütersloh (ots) - Ausbildung.de, das reichweitenstärkste Ausbildungsportal in Deutschland, hat im letzten Monat einen neuen Besucherrekord erzielt: 2,6 Millionen Nutzer besuchten das Portal allein im Januar 2018. Damit festigt Ausbildung.de seine führende Marktposition. "Wir unterstützen junge Leute bei ihrer Suche nach dem für sie passenden Ausbildungsplatz. Das bedeutet auch, dass wir in ...
Bosbach will das Konservative nicht aufgeben Saarbrücken (ots) - In der Diskussion um die Neuausrichtung der Union hat der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach davor gewarnt, die Identität seiner Partei in Frage zu stellen. Bosbach sagte der "Saarbrücker Zeitung" (Montag): "Das Konservative ist nicht der alleinige Markenkern der Union, aber es gehört dazu." Seine Partei, so Bosbach, habe über Jahrzehnte gesagt, sie habe drei Wurzeln: "Eine christl...
FachkräftemangelAltersarmut Immer mehr Rentner arbeiten Halle (ots) - Aufgrund des Fachkräftemangels aber auch wegen Altersarmut arbeiten mehr Sachsen-Anhalter über das 65. Lebensjahr hinaus. "Jeder dritte Betrieb versucht, rentenberechtigte Mitarbeiter zu halten, weil der Weggang eine große Lücke hinterlassen würde", sagt der Chef der Landesarbeitsagentur, Kay Senius der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Wochenendausgabe). Er bezieht ...
Drooms setzt auf internationale Expansion und Künstliche Intelligenz Frankfurt/Zug (ots) - Europäischer Marktführer verstärkt sein Management für internationale Strategieausweitung - Ausbau des Entwicklerteams zur Implementierung von Künstlicher Intelligenz in virtuellen Datenräumen Mit Steffen Schaack (39) als Senior Vice President Real Estate verstärkt Drooms (www.drooms.com), führender Anbieter virtueller Datenraumlösungen in Europa, seine Führungsriege mit eine...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/337176
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.