Presse

Abgeschaffte Sommerzeit und die IT

Eine überwältigende Mehrheit im EU Parlament stimmte am Donnerstag für die Abschaffung der Sommerzeit. Für viele Bürgerinnen und Bürger war der Wechsel von Sommer- zu Winterzeit und umgekehrt eine Aufgabe, die sich zweimal im Jahr stellte, d.h. die Zeiger der Uhren im Auto, am Ofen, Handgelenk, im Wohnzimmer und andernorts zu drehen. Hier hat uns die Technik inzwischen viel erspart, denn moderne Geräte schalten automatisch um. Was aber, wenn zukünftig gar keine Umschaltung mehr erfolgen soll? Was bedeutet die Abschaffung der Sommerzeit für Millionen von PCs, Servern und Netzwerken in ganz Europa?

Der IT-Dienstleister Mahr EDV sieht hierin keinen Anlass zur Panik, aber durchaus eine realistische Herausforderung, der sich insbesondere Unternehmen frühzeitig stellen sollten.

Abgeschaffte Sommerzeit kein Grund für Schreckensszenarien

Erinnern Sie sich noch an die Horrorprognosen zur Y2K-Jahreswende? Gerade viele IT Experten malten den Teufel an die Wand und blamierten sich an der Realität: so warnten sie angesichts des 2000er Jahreswechsels vor Fahrstühlen, die stecken bleiben würden, weltweiten IT-Ausfällen und Ausnahmezuständen für die Bevölkerung. Die Logik der Schwarzmaler ist dabei immer dieselbe und in gewisser Hinsicht auch bestechend: Je abhängiger die gesamtgesellschaftliche Produktion von modernster Technologie, desto gravierender die Folgen bei einem Totalausfall von Computersystemen. Nach wenigen Tagen bricht die Nahrungsmittelversorgung zusammen, Tankstellen liefern keinen Treibstoff mehr, liegen gebliebene Autos blockieren die Straßen und damit käme die landesweite Versorgung zum Erliegen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bewertet die in den Auswirkungen frappierenden Risiken zwar als unwahrscheinlich, gibt aber einen Leitfaden heraus, der nicht nur zur Anschaffung von Campingkochern für den Notfall, sondern auch die literweise Bevorratung von Wasser und anderen wichtigen Lebensmitteln empfiehlt, um einige Tage autark leben zu können. Zum Glück kam es beim Y2K nicht ansatzweise zu derart drastischen Störungen wie befürchtet.

Was könnte jedoch bei dem Verzicht auf die Sommerzeit in der IT realistisch passieren?

Stellen Sie sich vor, die Zeiterfassung ihres Unternehmens stiehlt Ihnen jeden Tag eine Stunde oder sie können ihr Büro erst gar nicht betreten, da die Zeitsteuerung von verschobenen Zeitfenstern ausgeht. Ähnlich könnte es auch mit VPN-Zugängen oder überhaupt der Kommunikation zwischen Servern passieren. Viele Sicherheitssysteme basieren auf geheimen Schlüsseln, die sekundenbasiert sind; bei geringsten Abweichungen wird die Kommunikation zwischen bspw. den Servern abgelehnt. So könnten zahlreiche Unternehmensnetze lahmgelegt werden.

Was beachtet und getan werden sollte, um Risiken für die IT auszuschließen

Die Einstellung der korrekten Uhrzeit an Servern, Netzwerktechnik, Switchen, Internetroutern, Zugangssystemen ist also zwingend erforderlich, um deren korrektes Funktionieren sicherzustellen. Fast jedes moderne Gerät kann so eingestellt werden, dass es zwischen Sommer- und Winterzeit umschaltet. Bei einigen Geräten kann diese automatische Umschaltung auch deaktiviert werden, was bei dem tatsächlichen EU-weiten Entfall der Sommerzeit notwendig wäre. Andere Geräte schalten automatisch um, was sich ggf. nicht abstellen lässt; diese müssten bis dahin ausgetauscht werden. Für aktuelle Software, so ist zumindest von namhaften Herstellern wie Microsoft zu erwarten, werden rechtzeitig Updates bereitstehen, die zu installieren nicht vergessen werden darf. Hardware müsste auf mögliche Firmwareupdates geprüft werden.

Es gibt für IT Administratoren also viel zu tun. Mahr EDV empfiehlt, dauerhaft ein automatisches Updatemanagement zu unterhalten, Hard- und Software nur im Rahmen von aktiven Serviceverträgen zu betreiben und eine ordentliche Dokumentation zu pflegen. U.a. so können die meisten IT Risiken gefahrlos umschifft werden.

Mahr EDV ist der Computerspezialist für alle Belange rund um die IT-Struktur von Unternehmen ab fünf Rechnern: Wartung und Support, Consulting und Implementierung, Cloud-Dienste, Server Monitoring und vieles mehr – in Berlin, Potsdam, Düsseldorf und der jeweiligen Umgebung.

Firmenkontakt
Mahr EDV GmbH
Fabian Mahr
Paulinenstraße 8
12205 Berlin
030-770192200
thomas.maul@mahr-edv.de
https://www.mahr-edv.de

Pressekontakt
Mahr EDV GmbH
Thomas Maul
Paulinenstraße 8
12205 Berlin
030-770192200
thomas.maul@mahr-edv.de
http://www.mahr-edv.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Mobille WCs / Toiletten mieten – kaufen Toilettenwagen für Veranstaltungen: Besser mieten oder kaufen? Jede größere Veranstaltung benötigt für Kunden und Gäste die Möglichkeit einer Toilettenbenutzung. Ob es ein Stadtfest ist, eine private Geburtstagsfeier im Grünen oder ein Festival – mobile Toilettenwagen sind mittlerweile standardmäßig auf jeder größeren Veranstaltu...
Kommentar zu zum Unmut innerhalb der CDU Stuttgart (ots) - Im Kern können die Debattenbeiträge einen Generalverriss des Koalitionsvertrags nicht rechtfertigen. Tatsächlich geht es auch gar nicht darum. Es geht viel mehr um ein Gefühl. Und es geht um die Person der Kanzlerin. Es ist jetzt langsam irgendwie genug. Das ist die Stimmung, die allem Gegrummel in der Partei zugrunde liegt. Es stimmt: Niemand anderer hätte in den Verhandlung...
Gewinner der Musicalreise von Deutsche Bauwelten genießen entspannten Kurztrip Tolle Auszeit in Hamburg Im Herbst 2017 verloste Deutsche Bauwelten eine Kurzreise nach Hamburg inklusive Besuch des Musicals “König der Löwen”. Unter allen Bauherren, die im Aktionszeitraum ihren Hausbauvertrag mit einem Lizenzpartner von Deutsche Bauwelten geschlossen haben, wurde die junge Baufamilie Reichel aus Baden-Württemberg ausgelost. Am vergangenen Wochenende ...
Intensivierte Therapie für Asthmatiker Schutz vor Atemnot-Attacken in den Blütemonaten sup.- Menschen, die unter allergischem Asthma leiden, das durch Pflanzenpollen verursacht wird, brauchen in den Blütemonaten oft zusätzlichen medikamentösen Schutz. Empfehlenswerter als der häufige Einsatz von Notfall-Sprays ist dann eine Intensivierung der Dauermedikation mit bronchienerweiternden und entzündungshemmend...
Thomas Heinze exklusiv in Closer: “Beim Heiraten bin ich abergläubisch” Hamburg (ots) - Pünktlich zum Start der TV-Romanze "Chaos-Queens: Ehebrecher und andere Unschuldslämmer" (am 18.2.2018, 20.15 Uhr, ZDF) spricht Hauptdarsteller Thomas Heinze (53) in Closer (EVT 14.02.) über die Ehe und das Älterwerden. Der Schauspieler und seine Partnerin Jackie sind seit über 15 Jahren ein Paar - doch eine Hochzeit ist nach wie vor nicht geplant: "Weder Jackie noch ich haben das...
Armutsforschers Christoph Butterwegge: Koalitionsvertrag ist nich geeignet, vertiefende … Berlin (ots) - Der zwischen den Unionsparteien und der SPD ausgehandelte Koalitionsvertrag ist nach Ansicht des Armutsforschers Christoph Butterwegge nicht geeignet, die sich vertiefende Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland einzudämmen. Der Vertragsentwurf sei geprägt von einem neoliberalen Wettbewerbswahn, sagte Butterwegge der Tageszeitung "neues deutschland" (Montagausgabe). So tauchten ...
Kommentar zum öffentlichen Nahverkehr, Autor: Bernhard Fleischmann Regensburg (ots) - Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein: Freie Fahrt für freie Bürger, endlich. Der Spruch stammt aus dem Jahr 1974, ein Slogan des ADAC im Kampf gegen Tempo-100-Limits auf Autobahnen während der Ölkrise. Der Autoclub hat sich damit selbst unter den eigenen Mitgliedern keineswegs nur Freunde gemacht. Nun versucht es die Bundesregierung mit einer Idee, die diesem geflügelten Spr...
Infografik: Online-Kaufverhalten zum Valentinstag in Deutschland Tradelab zeigt auf wie Online-Shops mit Programmatic-Advertising Viewability und Performance generieren. Valentinstag rückt in großen Schritten näher und nicht nur Paare freuen sich Geschenke auszutauschen, für Online-Händler und E-Commerce Seiten sind die Wochen rund um den Valentinstag entscheidende Phasen. Nach dem Weihnachtsgeschäft steigt der Umsatz im neuen Ja...
Handel startet Flugblatt-Aktion für verkaufsoffene Sonntage Essen (ots) - Mit einer bundesweiten Flugblatt-Aktion wollen Handelsunternehmen wie Karstadt, Kaufhof, Media Markt und Saturn Stimmung machen für mehr verkaufsoffene Sonntage. Wie die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Samstagausgabe) berichtet, wolle die Initiative "Selbstbestimmter Sonntag" in den kommenden Wochen 100.000 Flugblätter in Innenstädten verteilen lassen. In ...
Schokolade, Blumen, Dessous oder Parfüm – wer rechtzeitig dran denkt, bestellt kleine oder große Aufmerksamkeiten bequem im Internet. Doch wie sieht es da mit der rechtzeitigen Lieferung aus? Und lassen sich auch Ohrstecker und Dessous umtauschen? Was Online-Shopper wissen sollten, damit Geschenke am Valentinstag in doppelter Hinsicht gut ankommen, erklärt Dr. Carsten Fö...
Namirial gründet Tochtergesellschaft in Deutschland Senigallia, Italien (ots/PRNewswire) - Die Namirial-Gruppe, einer der weltweit führender Anbieter von Lösungen zum Management digitaler Transaktionen, hat eine deutsche Tochtergesellschaft gegründet. Die Namirial Deutschland GmbH wird die Einführung von Namirials Lösungen zur Identifizierung, Authentifizierung und elektronischen Signatur beschleunigen. Die Niederlassung in der Region Stuttgart ist...
Sieling hält Nominierung von Nahles “goldrichtig” – Personalquerelen schädlich für die … Bremen (ots) - Das SPD-Bundesvorstandsmitglied Carsten Sieling hat die Personalquerelen seiner Partei kritisiert. "Das ist für die SPD insgesamt schädlich, weil es Vertrauen kostet", sagte Bremens Bürgermeister, der sich in gut einem Jahr um die Wiederwahl bewirbt, dem Bremer WESER-KURIER. "Solche öffentlichen Personaldebatten sind nie fruchtbar, weil der falsche Eindruck entsteht, es gehe in der ...
Kopflastige Ernährungserziehung wenig sinnvoll Kindern Freude, Neugier und Genuss vermitteln sup.- Wie sieht eine empfehlenswerte Ernährung für Kinder aus? Während sich Eltern früher diese Frage nur selten stellten und bevorzugt nach dem Motto handelten “es wird gegessen, was auf den Tisch kommt”, treibt heute viele Väter und Mütter die Sorge um, in dieser Hinsicht bloß nichts falsch zu machen. ...
Tag des offenen Heilstollens – 04.03.2018 – Feengrotten Gesundheit aus dem Schoß der Erde Mit Beginn dieses Jahres ist der Heilstollenbetrieb der Saalfelder Feengrotten offiziell anerkannt. Das Heilmittel, die gesunde Grubenluft in den Feengrotten, ist absolut staub-, allergen-, pollen- und keimfrei und unterliegt dank eines sehr geringen natürlichen Radongehaltes einem permanenten Selbstreinigungseffekt. Der Badearzt Dr. Volker Bergmann au...
Pro Asyl mahnt Bundesregierung: Jetzt endlich Abschiebungen nach Afghanistan stoppen Osnabrück (ots) - Pro Asyl mahnt Bundesregierung: Jetzt endlich Abschiebungen nach Afghanistan stoppen Menschenrechtler alarmiert über neuen UN-BerichtOsnabrück. Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl hat angesichts eines neuen UN-Berichts über zivile Kriegsopfer in Afghanistan an die Bundesregierung appelliert, jetzt endlich die Fakten über die Lage auf den Tisch zu legen und Abschiebungen in...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/337171
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.