Polizei

POL-KR: Polizei Krefeld zieht positive Bilanz zum Rosenmontag

Krefeld (ots) – Die Polizei ist mit dem Verlauf des heutigen Rosenmontagszuges sehr zufrieden. Mit wenigen Ausnahmen feierten ca. 135.000 Besucher friedlich und ausgelassen in der Krefelder Innenstadt. Die starke Polizeipräsenz zeigte Wirkung – es gab weniger Einsätze als im Vorjahr.

Insgesamt erteilten die Beamten lediglich neun Platzverweise. Bis 18:00 Uhr kamen vier Männer und eine Frau vorübergehend ins Polizeigewahrsam, weil sie den Platzverweis missachteten. Zudem wurde ein 30-Jähriger festgenommen. Zunächst hatte auch er lediglich einen Platzverweis ignoriert. Als die Beamten ihn vorübergehend in Gewahrsam nehmen wollten, beleidigte er sie massiv und widersetzte sich der Maßnahme. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Zwei weitere Strafanzeigen hat die Polizei wegen Körperverletzungen gefertigt, eine davon, nachdem zwei Männer am Friedrichsplatz in Streit geraten waren.

In diesem Jahr wurden neun Personen vorübergehend in die Betreuungsstelle der Stadt begleitet, davon fünf Minderjährige unter 18 Jahren, weil sie zu viel Alkohol getrunken hatten. (114)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DEL: LK Oldenburg: Diebstahl im Johanneum +++ Verkehrsunfälle in Wardenburg, Großenkneten und Hude Delmenhorst (ots) - Wildeshausen - Zu einem dreisten Diebstahl eines Flachbildfernsehers ist es am Mittwoch, 14. Februar 2018, in der Zeit von ca. 07:30 Uhr bis 13 Uhr, im Johanneum gekommen. Dieser wurde durch einen unbekannten Dieb aus einem Gemeinschaftsraum entwendet. Beim Fernseher handelt es sich um ein schwarzes Modell der Marke Grundig. Wer sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen, dem T&au...
POL-BOR: Kreis Borken – Polizei bekämpft Raserei / 6 Fahrverbote Kreis Borken (ots) - Überhöhte Geschwindigkeit und Raserei zählen nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen und führen immer wieder - auch bei unbeteiligten Verkehrsteilnehmern - zu schweren Unfallfolgen. Zur Bekämpfung und Verhinderung dieser Unfälle führte in der Zeit vom 08.02.2018 - 14.02.2018 der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde...
POL-UN: Kamen – Einbruch in Getränkemarkt – Tabakwaren entwendet Kamen (ots) - In der Nacht zu Dienstag (20.02.2018) haben unbekannte Täter mit einem Gullideckel eine Scheibe eines Getränkemarktes an der Gutenbergstraße eingeworfen. Videoaufnahmen zeigen gegen 0.10 Uhr zwei Personen, die Tabakwaren aus dem Kassenbereich entwenden und schließend auf Fahrrädern in Richtung Heerener Straße flüchten. Der Gullideckel war zuvor a...
POL-F: 180214 – 0170 Frankfurt-Innenstadt/Nordend: 52-Jährige wehrt sich erfolgreich gegen Täter Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von Montag (12.02.2018) auf Dienstag (13.02.2018) versuchte ein unbekannter Mann die Strumpfhose einer 52-jährigen Frau im Schritt zu zerreißen und ihr die Handtasche zu stehlen. Es gelang dem Opfer, den Täter in die Flucht zu schlagen. Gegen 23.30 Uhr wurde die 52-jährige Frau in der Brönnerstraße von einem unbekannten Mann anges...
POL-GM: 140218-198: Mit dem Fahrrad auf glatter Fahrbahn gestürzt Bergneustadt (ots) - Eine 67-jährige Bergneustädterin ist am Dienstag (13. Februar) auf winterglatter Fahrbahn mit ihrem Rad gestürzt. Dabei verletzte sie sich schwer. Um 12:35 Uhr befuhr die 67-Jährige mit ihrem Fahrrad die Burstenstraße bergauf in Richtung Henneweide. Auf dem glatten Asphalt geriet sie mit ihrem Zweirad ins Rutschen und stürzte. Dabei verletzte sie...
POL-IZ: 180219.1 Lunden: Mehrere Streifenwagen nach Schlägerei im Einsatz Lunden (ots) - Am Freitag, den 16.02.18, gegen 17.25 Uhr, ereigneten sich in Lunden, in den Bereichen Claus Harms Straße und Brunnenstraße einige Körperverletzungen. Ein junger Mann aus Lunden war zu Fuß auf dem Weg zu seinem 41 jährigen Kumpel. Auf dem Weg dorthin traf er auf eine Gruppe junger Leute, mit denen er schon länger im Streit war. Ein Mitglied der Grupp...
POL-LB: — Korrektur zur Unfallmeldung vom 20.02.2018, 22:26 Uhr/ die erste Pressemeldung kann komplett aus dem Vorgang genommen werden —————————————————————— Ludwigsburg (ots) - Ein Schwerverletzter und mehrere Leichtverletzte bei Frontalzusammenstoß auf der K1000 / Gemarkung Ehningen Ein 33jähriger Fahrer eines Hyundai befuhr am späten Dienstagabend gegen 18:45 Uhr die K1000 von Ehningen kommend in Richtung Hildrizhausen und geriet aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Hier kam es im weiteren Verlauf zu einem Frontalzu...
POL-DA: Bad König: 40-Jähriger nach Auseinandersetzung festgenommen Bad König (ots) - Nach einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am Sonntagnachmittag (18.02.) haben Polizeistreifen den 40 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte er mit einem 42-jährigen Nachbarn Alkohol getrunken und war anschließend mit ihm in Streit geraten. Der 40-Jährige ging auf seinen Kontrahenten los, ...
POL-PDLU: (Frankenthal) – Sachbeschädigung an PKW Frankenthal (Pfalz) (ots) - Bislang unbekannte Täter beschädigen in der Zeit von Donnerstag, 15.02.2018, 15 Uhr und Samstag, 17.02.2018, 14:30 Uhr, den in der Wilhelm-Hauff-Straße 1 abgestellten PKW eines 19-jährigen Anwohners. Nebst Reifenstechen aller vier Räder und Abtreten des Außenspiegels wurde auch der Lack an einigen Fahrzeugteilen zerkratzt. Der Sachschaden...
POL-DA: Riedstadt-Crumstadt: Zwei Wohnhäuser im Visier von Kriminellen Riedstadt (ots) - Ein Wohnhaus in der Carlo-Schmid-Straße geriet am Dienstag (13.02.) in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 20.00 Uhr in das Visier von Einbrechern. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und verschafften sich so Zugang in die Räumlichkeiten. Anschließend durchsuchten sie mehrere Zimmer und entwendeten Bargeld. Zudem wurden auch an der Terrassentür ein...
POL-CE: Ergänzung zur Pressemitteilung von 11.14 Uhr Celle (ots) - Der Tatverdächtige wurde im weiteren Verlauf des Tages einem Richter beim AG Celle vorgeführt. Dieser erließ nach Anhörung einen Untersuchungshaftbefehl. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion CellePHK Koch, M.Telefon: 05141/277-217E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell
POL-BOR: Kreis Borken/Rhede – Eine Polizeibilanz zu den bisherigen Karnevalszügen – KORREKTURMELDUNG zur ots vom 12.02.2018 – 11:32 Kreis Borken/Rhede (ots) - (dm)In der ursprünglichen Pressemeldung wurden für Rhede fälschlicherweise die Zahlen der Jahre 2017 und 2016 veröffentlicht. Eine annähernde Verdopplung der Einsatzzahlen hatte es somit nicht im aktuellen sondern im Jahr 2017 im Vergleich zum Jahr 2016 gegeben. Für den diesjährigen Karnevalseinsatz in Rhede waren die Einsatzzahlen im V...
FW-Heiligenhaus: Rettungshubschrauber im Hefelmannpark (Meldung 6/2018) Heiligenhaus (ots) - Ein verunfallter Bauarbeiter an der Campusallee wurde am heutigen Mittwoch mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Feuerwehr half bei der Rettung des Verletzten vom Dach über dem 2. OG eines Rohbaus. Um 12:39 Uhr alarmierte die Leitstelle des Kreises Mettmann die Feuerwehr Heiligenhaus zu einer Baustelle an die neue Campusallee. Auf dem derzetige...
POL-KLE: Kevelaer – Weißer Audi Q7 von Hauseinfahrt entwendet / Zeugen gesucht Kevelaer-Twisteden (ots) - Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zu Freitag (9. Februar 2018) zwischen 03.30 Uhr und 07.00 Uhr einen weißen Audi SUV vom Typ Q7 3,0 TDI mit dem Kennzeichen KLE-TA 35. Der hochwertige Audi Geländewagen, Baujahr 2016, stand auf einer Hauseinfahrt in der Eichenstraße. Die Polizei sucht Zeugen und bittet diese, sich mit der Kripo in Goch unter ...
POL-EL: Papenburg – Auto auf Hofeinfahrt abgebrannt Papenburg (ots) - In der Nacht zu Samstag ist es auf der Einfahrt eines Privatgrundstücks an der Bokeler Straße in Aschendorf zum Brand eines Autos gekommen. Passanten waren gegen 1.30 Uhr auf den Brand des Ford Transit aufmerksam geworden und hatten den Bruder des Eigentümers informiert. Dieser verständigte die Feuerwehr. Die Flammen konnten durch diese komplett gelöscht...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50667/3865531
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.