Polizei

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Junge Frau in Bahn sexuell belästigt

Karlsruhe (ots) – In der Nacht auf Sonntag ist eine 28-jährige Frau in einer Straßenbahn in Karlsruhe von zwei Männern unsittlich berührt worden. Die Polizei sucht hierzu noch Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Die 28-Jährige fuhr kurz vor Mitternacht gemeinsam mit einer Freundin in einer Straßenbahn der Linie 4 vom Bahnhofsvorplatz in Richtung Karlstor. Kurz nachdem sie in die Bahn eingestiegen waren, wurde die junge Frau aus einer Gruppe von vermutlich drei jungen Männern heraus von zwei Tätern angegangen und mehrfach unsittlich berührt. Die Geschädigte setzte sich verbal dagegen zur Wehr und flüchtete in den hinteren Teil der Bahn. Von dort aus verständigte sie umgehend die Polizei. Als die beiden Männer das mitbekamen, wurden sie aggressiv und gingen der Geschädigten hinterher. Ein weiteres Aufeinandertreffen konnte aber von aufmerksam gewordenen Fahrgästen verhindert werden. Kurz darauf flüchteten alle drei Unbekannten an der Haltestelle Mathystraße oder Karlstor aus der Bahn.

Die beiden Täter wurden als etwa 25 – 30 Jahre alt, circa 170 cm groß und mit südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Einer hatte große schwarze Augen und war bekleidet mit einem schwarzen Mantel. Der zweite hatte ein schmales Gesicht, einen leichten Bart, eine rechteckige Brille und einen roten Schal. Der dritte der Gruppe, der sich jedoch nicht an der Tat beteiligte, wurde ebenfalls als etwa 25 – 30 Jahre alt beschrieben, jedoch etwa 180 cm groß und mit kräftiger Statur. Auch er trug einen schwarzen Mantel.

Die Kriminalpolizei bittet nun Zeugen des Vorfalls, sich telefonisch mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: In Swimmingpool gefallen: Polizeibeamte retten Reh Werdohl (ots) - Polizeieinsatz gestern Abend, um 23.45 Uhr an der Borgheller Straße. Ein Bewohner hatte ein Reh bemerkt, dass in einen Swimmingpool gefallen war. Offensichtlich konnte sich das Reh nicht aus eigener Kraft befreien. Gemeinsam gelang es das Reh aus seiner misslichen Lage zu befreien. Der zuständige Jäger wurde informiert. Dem Reh geht es den Umständen entsprechen...
POL-PPKO: Koblenz- Diebstahl einer Motorhaube von Lkw Koblenz (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 08:45 Uhr, stellte ein Mitarbeiter einer Autovermietung an der Andernacher Straße in Koblenz fest, dass an einem 7,5t Lkw die Motorhaube demontiert und entwendet wurde. Zu diesem Zweck musste ein zwei Meter hoher Zaun überwunden werden. Die Motorhaube gehört zu einem IVECO-Lkw. Der Schaden wird auf mindestens 500,-EUR geschätzt. Rüc...
POL-PDLU: Römerberg, Rheinfeldstraße – Ohne Führerschein unterwegs (15/1402) Römerberg (ots) - 14.02.2018, gegen 10:30 Uhr Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle eines 27-jährigen Mannes aus Römerberg wurde festgestellt, dass dieser nicht mehr im Besitz eines Führerscheines ist. Zudem konnten bei dem Mann drogenspezifische Auffälligkeiten festgestellt werden, was durch einen Test auch bestätigt werden konnte. Den 27-jährigen erwar...
POL-OG: Rammersweier – Brand Rammersweier (ots) - Bauarbeiten an dem Dach eines Anwesens in der Weinstraße riefen heute Nachmittag kurz vor 17 Uhr Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Polizeireviers Offenburg auf den Plan. Nach ersten Erkenntnissen dürften Schweißarbeiten an zu verlegenden Bitumenbahnen zu einer kleinen Brandentwicklung geführt haben, sodass Anwohner kurzerhand den Notruf wählte...
POL-ST: Greven, Einbruch verhindert Greven (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge hat am späten Donnerstagabend (08.02.2018) einen Einbruch in den K&K-Markt an der Bismarckstraße verhindert. Dem Mann aus Greven waren um kurz vor 23.00 Uhr zwei dunkel gekleidete männliche Personen an einer Zugangstür des Marktes aufgefallen. Mit einem Werkzeug zertrümmerten sie die Scheibe der Tür und wollten sich dann offe...
POL-GÜ: Einbruch in landwirtschaftliches Unternehmen Teterow (ots) - Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Freitag erst das Schloss des Zufahrtstores auf und anschließend in eine Lagerhalle eines Landwirtschaftsbetriebs im Brikettweg ein. Ziel waren offensichtlich Pflanzenschutzmittel. Mehrere Gebinde dieser Stoffe, im Wert von ca. 60.000 Euro, wurden entwendet. Aufgrund der Maße müssen der oder die Täter mit einem gr&...
POL-DN: Unbemerkter Einbrecher Niederzier (ots) - Einem bislang unbekannten Mann gelang am Donnerstagmittag ein Diebstahl aus einem Haus in der Breitestraße. Die Eigentümer waren zur Tatzeit zu Hause. Ersten Ermittlungen nach liegt die Tatzeit zwischen 13:15 und 13:30 Uhr. Durch eine unverschlossene Hoftür gelangte der Unbekannte in das Wohnhaus und betrat offensichtlich mehrere Räume. Auf der Suche nach ve...
POL-FR: Weil am Rhein: Zwei Verletzte nach heftiger Schlägerei vor Bar – Polizei bittet um Hinweise Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Zwei Verletzte nach heftiger Schlägerei vor Bar - Polizei bittet um Hinweise In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es vor einer Bar in Weil-Otterbach zu einer größeren Schlägerei, dessen Umstände noch im Dunkeln liegen. Kurz vor 5.30 Uhr wurde über Notruf eine größere Schlägerei vor dem "Contra" gemeldet. Ei...
POL-DA: Lampertheim-Hüttenfeld: Polizei warnt vor möglichen Giftköder Lampertheim (ots) - Eine Hundehalterin hat am Donnerstagmorgen (15.2.2018) im offiziellen Freilaufgehege der Stadt Lampertheim eine alarmierende Entdeckung gemacht. Auf dem Boden lag eine Frikadelle, die mit einer grün/ blauen Substanz versehen war. Die 29-Jährige konnte das Fleischstück schnell an sich nehmen, bevor ihr Hund danach schnappte. Mit dem Fundstück ging sie am Nac...
POL-OS: Wallenhorst – Einbruch in Lotto-Geschäft in der Borsigstraße Wallenhorst (ots) - Unbekannte Täter brachen am Freitagabend gegen 22.23 Uhr in einen Verbrauchermarkt an der Borsigstraße ein und entwendeten aus dem dort befindlichen Lotto-Geschäft eine größere Menge Bargeld. Die Polizei hofft auf Hinweise zu der Tat und nimmt Anrufe unter 05461 915300 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückAnke HamkerTelef...
POL-ME: Polizei warnt vor unverschämten Trickbetrügern – Ratingen / Kreis Mettmann – 18020 Mettmann (ots) - Am Freitagmittag des 09.02.2018, wurde eine 79-jährige Seniorin in Ratingen von einer männlichen Person in ihrer Wohnung bestohlen. Der Unbekannte klingelte gegen 12:30 Uhr an deren Wohnungstür und gab vor, ein Freund ihres Mannes zu sein. Unter dem Vorwand, dem 89-Jährigen etwas schenken zu wollen, betrat der Mann - ohne Aufforderung - die Wohnung des Ehepaare...
POL-FR: Elztal-Waldkirch-Elzach: Zufriedenstellender Auftakt / Elzach: Feuer in Toilette Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) - Elztal-Waldkirch-Elzach: Zufriedenstellender Auftakt Die Polizei ist mit dem Auftakt der diesjährigen Fastnacht insgesamt recht zufrieden. In der Nacht des Schmutzigen Donnerstags waren Waldkirchs Straßen und Kneipen mit fast ausschließlich friedlichen und vernünftigen Narren gut gefüllt. Nur ganz vereinzelt kam es...
POL-HI: Wehrstedt; Spiegel abgefahren Hildesheim (ots) - Ein 76-jähriger Wehrstedter stellte seinen roten Pkw VW Golf am Dienstag, 13.02.2018, gegen 17.15 Uhr in Wehrstedt in der Straße "Lammetal" in Höhe der Hausnummer 37 zum Parken ab. Kurze Zeit später stellte er bereits fest, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen den geparkten Golf gefahren war und den Außenspiegel auf der Fahrerseite ab...
POL-HH: 180212-6. Ergebnisse des heutigen polizeilichen Einsatzgeschehens im Hamburger Stadtgebiet Hamburg (ots) - Zeiten: a.) 12.02.2018, 19:10 Uhr - 20:05 Uhr b.) 12.02.2018, 16:40 Uhr - 17:44 Uhr c.) 12.02.2018, 17:42 Uhr - 20:08 Uhr Orte: a.) Hamburg-Neustadt, Jungfernstieg/Neuer Jungfernstieg, Gehweg Wasserseite b.) Hamburg-St. Georg, Kurt-Schumacher-Allee c.) Hamburg-Rotherbaum; Von-Melle-Park(Anfangskundgebung) - Allendeplatz - Grindelhof - Rentzelstraße - Karolinenstraße - L...
POL-PDKL: Bei Fahrzeugkontrolle Drogen aufgefunden Ramstein-Miesenbach (ots) - Am Nachmittag des 16.02.2017 geriet auf der Privatstraße des Bundes ein Fahrzeug ins Visier der Polizei. Bei einer Kontrolle konnte zunächst Cannabisgeruch aus dem Innern des Fahrzeugs festgestellt werden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs und der Insassen konnten sowohl Cannabis, Extasy-Tabletten, sowie verschiedene Betäubungsmittelutensilien aufgefund...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3865510
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.