Polizei

POL-LG: ++ Bedrohungslage ++ Spezialeinsatzkommando überwältigt 58-Jährigen ++ mit Axt auf Pkw-Scheibe eingeschlagen ++

Lüneburg (ots) – ++ Bedrohungslage ++ Spezialeinsatzkommando überwältigt 58-Jährigen ++ mit Axt auf Pkw-Scheibe eingeschlagen ++

Landkreis Lüneburg – Radbruch

Zu einer Bedrohungslage in die Ortschaft Radbruch musste die Polizei in den Morgenstunden des 12.02.18 ausrücken. Ein 58 Jahre alter Bewohner aus Radbruch war gegen 09:30 Uhr auf die Durchgangsstraße – Bardowicker Straße – getreten und hatte mit einer Axt in der Hand wahllos ein Fahrzeug eines zufällig vorbeifahrenden 65 Jahre alten Radbruchers gestoppt. In der Folge schlug der 58-Jährige mit der Axt auf die Windschutzscheibe. Mit einem weiteren Schlag beschädigte der Mann dann eine Seitenscheibe und verletzte den 65-Jährige alten Autofahrer. Dieser erlitt eine leichte Prellung an der Hüfte und wurde kurz ärztlich im Winsener Krankenhaus behandelt.

Der 58-Jährige schrie in der Folge verwirrt auf der Straße herum und begab sich dann wieder in sein Wohnhaus zurück. Bei einem ersten Kontakt mit der alarmierten Polizei zeigte er sich aggressiv und schloss sich mit zwei Äxten im Wohnhaus ein. Die Polizei sicherte in der Folge den Bereich und brachte Spezialkräfte (u.a. SEK, Verhandlungsgruppe und Polizeihunde) in den Einsatz. Beamte des Spezialeinsatzkommandos Niedersachsen überwältigten den 58-Jährigen in der Folge im Wohnhaus mittels Taser. Er blieb unverletzt und wurde zur Vorführung beim Einweisungsbeamten mit zur Polizei nach Lüneburg genommen.

Die Beamten gehen von einer psychischen Erkrankung des Mannes aus. Hinweise auf politische oder religiöse Hintergründe gibt es aktuell nicht. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Koblenz-Kurierdienstfahrer ohne gültige Fahrerlaubnis Koblenz (ots) - Am Samstag, den 10.02.2018, gegen 10:30 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion 2 aus Koblenz den 25-jährigen Fahrer eines Kurierdienstes. Auf der Kurfürst-Schönborn-Straße in Koblenz legte er im Rahmen der Verkehrskontrolle einen ausländischen Führerschein vor. Da er bereits seit mehr als sechs Monaten seinen Wohnsitz in der Bundesrepublik h...
POL-OH: Neuer Standort des Enforcement Trailer auf der BAB 7 Osthessen (ots) - Seit Donnerstag, 15.02.2018 misst das Polizeipräsidium Osthessen mit dem Enforcement Trailer auf der BAB 7 in einer Gefällstrecke zwischen dem Hattenbacher Dreieck und dem Kirchheimer Dreieck. Die Autobahn ist in diesem Bereich dreispurig ausgebaut, wobei die Strecke zunächst gerade verläuft und anschließend in eine langgezogene Rechtskurve gefolgt von e...
POL-DEL: LK Wesermarsch: Schwerer Verkehrsunfall in Elsfleth mit Folgen für viele Anwohner Delmenhorst (ots) - Schwer verletzt wurde ein 42-jähriger Mann aus Oldenburg bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 12. Februar 2018, um 16:50 Uhr, in Elsfleth ereignet hat. Dabei befuhr er mit seinem Pkw die Landesstraße 865 in Richtung Oldenburg. Beim Überholen eines Fahrzeugs eines 61-jährigen Mannes aus Bad Zwischenahn kam es zur seitlichen Berührung zwischen d...
POL-COE: Senden, Münsterstraße / Einbruch in Wohnung – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - Am 12.02.2018, in der Zeit von 17.15-19.30 Uhr drangen unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses auf der Münsterstraße in Senden ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume und flüchteten. Über mögliches Diebesgut oder die Höhe des entstandenen Sachschadens kann zur Zeit noch nichts gesagt werden. Hinweise nimmt di...
POL-TUT: (Rosenfeld) Betrunken Auto gefahren und Unfall verursacht – 23-Jähriger flüchtet mit beschädigtem Wagen Rosenfeld (ots) - Ein 23-jähriger Fahrer eines Audi A3 hat am Samstagmorgen, kurz nach 06 Uhr, an der Einmündung der Robert-Bosch-Straße auf die Bickelsberger Straße im betrunkenen Zustand einen heftigen Unfall verursacht und dabei sein Fahrzeug, einen Telefonverteilerkasten sowie ein Verkehrszeichen beschädigt. Der angetrunkene junge Mann war in den frühen Morgenst...
POL-HSK: Tödlicher Verkehrsunfall Olsberg (ots) - Ein 17-jähriger Jugendlicher ist bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagvormittag zwischen Winterberg und Olsberg gestorben. Ein 18-jähriger Mann erlag später seinen schweren Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen waren die beiden jungen Männer aus Castrop-Rauxel gegen 10.40 Uhr bei winterlichem Wetter mit dem Auto in Richtung Olsberg unterwegs. Im Bereich ...
POL-EN: Wetter – Versuchter Firmeneinbruch Wetter (ots) - In der Zeit vom 09.02.2018, 12.00 Uhr bis 10.02.2018, 09.30 Uhr versuchten unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Eingangstores in eine Sanitärfirma an der Kaiserstraße einzudringen. Das Tor hielt dem Aufbruchsversuch stand. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisPressestelleTelefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005Fax: 02336/9166-21...
POL-TUT: (VS-Schwenningen) Reifen an Pkw zerstochen VS-Schwenningen (ots) - Zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Freitag, 10.15 Uhr, hat ein unbekannter Täter in der Bildackerstaße an einem Audi die beiden Vorderreifen zerstochen. Der Schaden wird auf rund 400 Euro geschätzt. Hinweise zur Tat nimmt das Polizeirevier Schwenningen (Tel.: 07720 8500-0) entgegen. Rückfragen bitte an:Harri FrankPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 0...
POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Raub im Dortmunder Norden Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0244 Nach einem Raub am Sonntag (11. Februar) gegen 1.15 Uhr in der Heroldstraße sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge ging ein 38-jähriger Dortmunder zu Fuß von der Bornstraße in die Heroldstraße. Kurz darauf stoppten ihn zwei Männer. Sie schlugen und traten den Dortmunder und entwendeten ihm schließlich Bargeld. ...
POL-HL: OH-Hansühn-B 216-Bungsbergstraße / Unfall- Pkw überschlagen Lübeck (ots) - Am gestrigen Donnerstagnachmittag (15.02.) kam es kurz vor der Ortschaft in Hansühn zu einem Unfall. Ein Seat Arosa überschlug sich, nachdem der Wagen gegen einen Baum geprallt war. Die junge Fahrerin konnte sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie hatte offenbar einen Schutzengel und erlitt "nur" einige Prellungen. Gegen 15.00 Uhr fuhr eine 18-jährige Os...
POL-MA: Hirschberg-Leutershausen: Wohnungseinbruch; Zeugen gesucht Hirschberg-Leutershausen (ots) - Am Samstag, zwischen 17.50-19.15 Uhr nutzten bislang unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohnerin aus und brachen in deren Wohnung in der Heddesheimer Straße ein. Dort entwendeten sie Schmuck von noch unbekanntem Wert. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000.- Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 0...
POL-ST: Überfall auf eine Bäckerei, Zeugen gesucht Ibbenbüren (ots) - Ein Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen (17.02.), gegen 06:30 Uhr, eine Bäckerei an der Osnabrücker Straße überfallen. Der Täter bedrohte die beiden Angestellten mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Eine Angestellte übergab ihm Bargeld in einer Geldtasche. Anschließend flüchtete der mit einer schwarzen M...
LPI-SLF: Schlägerei zum Karneval Neustadt an der Orla (ots) - Nach offenbar reichlich Alkoholgenuss sorgten einige Jecken im Saale-Orla-Kreis für reichlich Ärger statt für gute Stimmung. In Neustadt an der Orla sollen sich Sonntagabend ein 17-jähriger und ein 20-jähriger Mann in der Bachstraße so heftig geschlagen haben, dass der ältere zeitweise die Besinnung verlor. Als Rettungskräfte un...
POL-UL: (GP) Göppingen – Autofahrer im Rausch / Drogen hatte ein 20-Jähriger am Sonntag in Göppingen dabei. Ulm (ots) - Gegen 17.15 Uhr kontrollierten Polizisten den Autofahrer in der Schinderhalde. Schnell hatten die Beamten den Verdacht, dass der 20-Jährige berauscht ist. Ein Test bestätigte das. Der Mann hatte Drogen genommen. Er kam in ein Krankenhaus. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab. Das wird jetzt ausgewertet. In seinem Mini fanden die Polizisten weitere Drogen. Auf den Autofahrer kommen ...
POL-LB: Leonberg: Linienbus gegen Leitplanke, ein Fahrgast wurde leicht verletzt Ludwigsburg (ots) - Am Samstag gegen 12.30 Uhr befuhr eine 43jährige Busfahrerin mit einem Linienbus die K1009 von der B295 kommend in Fahrtrichtung Warmbronn. Vermutlich auf Grund schneeglatter Fahrbahn kam der Bus von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke, wo der Bus zum Stehen kam. Hierbei wurde eine 88Jährige, die als Fahrgast im Bus saß, leicht verletzt. Sie kam i...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59488/3865371
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.