Presse

Martin Wagner, Vorsitzender der ARD-Hörfunkkommission, zum 7. Welttag des Radios (13. …

München (ots) – “Jeden Tag hören mehr als 37 Millionen Menschen in Deutschland die Radioprogramme der ARD. Unsere Angebote sind für mehr als 80 Prozent der deutschen Bevölkerung unverzichtbarer Bestandteil ihres Alltags, dem sie täglich fast 200 Minuten ihrer Zeit widmen. Gerade mit seiner regionalen Verankerung, von aktueller Information, über Kulturangebote bis hin zu Sport und Unterhaltung, ist die Relevanz des Hörfunks ungebrochen”, so der Vorsitzende der ARD-Hörfunkkommission und BR-Hörfunkdirektor Martin Wagner anlässlich des Welttags des Radios am morgigen 13. Februar 2018. Und weiter: “Qualitativ hochwertige Wortbeiträge finden auch auf Smartphones und Tablets ihre Nutzerschaft. Das zeigt unser jüngstes Angebot, die ARD Audiothek, mit erfreulichen 321.000 Downloads seit dem Start Anfang November 2017.”

In der ARD Audiothek finden die Nutzerinnen und Nutzer das Wichtigste, Spannendste und Unterhaltsamste aus den Radioprogrammen der ARD und des Deutschlandradios. Die App steht kostenlos im iOS App Store und im Google Play Store bereit.

Quellenangaben

Textquelle:ARD Presse, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/29876/3865351
Newsroom:ARD Presse
Pressekontakt:ARD-Pressestelle
Tel: 089 / 5900 – 10565
pressestelle@ard.de
Twitter: @ARD_Presse

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Die 68. Berlinale in Berlinale-Galas live, aktuelle Berichte und Filmreihe “Bärenstarkes … Mainz (ots) - Mittwoch, 14., bis Sonntag, 25. Februar 2018 Live und Erstausstrahlungen Filme, Stars, Glamour: Wenn am 15. Februar 2018 die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet werden, wird die deutsche Hauptstadt zum Mittelpunkt der internationalen Filmbranche. 3sat begleitet die Berlinale in seinem Programm und überträgt die Eröffnungsgala sowie die Verleihung der Bären live, berichtet ...
WDR Westpol: NRW-Landesregierung verbot Ex-Minister Duin Aufsichtsratsmandat Köln, 25. Februar 2018 (ots) - Der ehemalige NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin durfte einen geplanten Job nicht antreten. Wie die NRW-Staatskanzlei auf Westpol-Anfrage mitteilte, wollte der SPD-Politiker im Aufsichtsrat des Chemieunternehmens Rütgers Germany in Castrop-Rauxel tätig werden. Die Landesregierung hat ihm das jedoch für sechs Monate nach Ausscheiden aus dem Ministeramt untersagt. Mi...
ARD radiofeature im Februar: “Geschenke aus Baku – Ein Feature über Korruption im … Köln (ots) - Alles ist käuflich. Nach dieser Devise versucht Aserbaidschan seit Jahren, den Straßburger Europarat zu korrumpieren - zu dieser Erkenntnis kommt Martin Durm bei seinen Recherchen für das aktuelle ARD radiofeature. Abgeordnete werden demnach mit Geld, Reisen und kostspieligen Geschenken geködert, um beispielsweise als "Wahlbeobachter" in Aserbaidschan das diktatorische Alijew-Regime z...
Statement des VPRT: Innovationskraft und Investitionen der privaten Fernsehsender … Berlin (ots) - - Privatsender begrüßen differenzierte Debattenbeiträge aus der Produzentenschaft - Klare Absage an Produzentenforderung zu einer Erhöhung der Rundfunkgebühr Die aktuelle Diskussion in der Produzentenallianz um die Bedeutung der privaten Fernsehsender für die Produktionswirtschaft in Deutschland kommentiert Annette Kümmel, Vorsitzende des Fachbereichs Fernsehen und Multimedia im VPR...
Das Verfolgerduell Flensburg – Melsungen am Donnerstag und das Ostderby Leipzig – … Unterföhring (ots) - - Am Donnerstag, Samstag und Sonntag überträgt Sky acht Partien des 21. Spieltags der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv - Am Wochenende überträgt Sky zudem drei Partien der EHF Champions League, unter anderem mit PSG gegen Flensburg am Samstagabend - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Nach s...
Von der Keule zur Rakete: Start der ZDFinfo-Reihe zur “Geschichte der Gewalt” Mainz (ots) - Wie der Einsatz neuer Waffen in den großen Schlachten der Geschichte oftmals entscheidend wurde und wie die Entwicklungen des Waffenbaus den technischen Fortschritt angetrieben haben, davon erzählt die zehnteilige Reihe "Von der Keule zur Rakete - Die Geschichte der Gewalt". Am Mittwoch, 21. Februar 2018, 20.15 bis 23.15 Uhr, sind die ersten vier Folgen in ZDFinfo zu sehen. Die Reihe...
“Bericht aus Berlin” am Sonntag, 18. Februar 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Thomas Baumann Geplante Themen:Auftakt der SPD-Regionalkonferenzen: die Angst vor dem Abgrund / Für die designierte Parteivorsitzende Andrea Nahles geht es jetzt darum, die SPD vom Koalitionsvertrag zu überzeugen und für eine Koalition mit der Union zu werben. An diesem Wochenende beginnen die Regionalkonferenzen. Zwar hat die SPD gerade den Streit um die Parteispitz...
Im Einklang mit den Bergen: “plan b” im ZDF über sanften Alpentourismus Mainz (ots) - 500 Millionen Gäste jedes Jahr, volle Pisten, künstlicher Schnee: Der Alpentourismus hat von der Luftverschmutzung bis zum Artensterben viele gravierende Folgen. Kann Urlaub im Einklang mit der Natur funktionieren? "plan b" hat Menschen und Projekte gefunden, die für eine andere Art des Alpenurlaubs stehen - zu sehen am Samstag, 17. Februar 2018, 17.35 Uhr, im ZDF in dem Film "Im Ein...
Die “GOLDENE KAMERA” – live im ZDF Mainz (ots) - Am Donnerstag, 22. Februar 2018, wird die GOLDENE KAMERA, der Film- und Fernsehpreis der FUNKE Mediengruppe, für herausragende Leistungen in den Bereichen Fernsehen, Film und Unterhaltung zum 53. Mal verliehen. Das ZDF überträgt die von Steven Gätjen moderierte Gala live ab 20.15 Uhr. Über 1000 geladene Gäste werden in der Hamburg Messe erwartet. Neben den bekanntesten Gesichtern der...
Zeitungen leisten hohe Investitionen, um die Zukunft guter journalistischer Leistung zu … Berlin (ots) - Im Vorfeld der zweiten Verhandlungsrunde über einen neuen Gehaltstarifvertrag für Redakteurinnen und Redakteure an Tageszeitungen mit Deutscher Journalisten-Verband und dju in Verdi machte der Verhandlungsführer des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Georg Wallraf, deutlich, dass die Tageszeitungen in Deutschland sich seit Jahren in einem digitalen Transformationsproz...
Über 20 Prozent mehr Umsatz: Sky Media bestätigt starken Wachstumskurs in 2017 Unterföhring (ots) - - Zweistelliges Umsatzwachstum im sechsten Jahr in Folge - Vermarktungserlöse der Partnerkanäle um 17 Prozent gestiegen - Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media: "Mit dem starken Wachstum im vergangenen Jahr unterstreichen wir unsere Ambitionen, in den kommenden Jahren die Nummer Drei auf dem deutschen Werbemarkt zu werden. Dieses Wachstum werden wir durch starke inte...
3,17 Millionen Zuschauer für “Unser Lied für Lissabon” Hamburg (ots) - 4,42 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in der Spitze haben am Donnerstagabend, 22. Februar, die Live-Show "Unser Lied für Lissabon" im Ersten gesehen. Im Durchschnitt waren 3,17 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer dabei. Der Marktanteil des 105-minütigen ESC-Vorentscheids lag bei 9,9 Prozent. Moderatoren waren Elton und Linda Zervakis. Michael Schulte gewann mit dem Song "Y...
Computerspiele im Unterricht: Warum Games in die Schule gehören Berlin (ots) - Für Kinder und Jugendliche sind Computer- und Videospiele fester Bestandteil ihres Alltags. Trotzdem sind sie in deutschen Klassenzimmern nur selten ein Thema. Dabei würde sich eine Auseinandersetzung mit dem digitalen Kulturgut durchaus lohnen. Videospiele sind längst zu einem Kulturgut wie Musik, Literatur oder Filme geworden. Immerhin 34 Millionen Deutsche spielen digitale Spiele...
PR-Preis der DPRG: Finalisten 2018 veröffentlicht Stuttgart (ots) - Im Finale des Internationalen Deutschen PR-Preises der DPRG 2018 stehen 74 Einreichungen in 22 Kategorien. Das gab die Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG) im Anschluss an die Sitzung der Wettbewerbsjury in Stuttgart bekannt. Die renommierte Auszeichnung wird am 26. April 2018 in München verliehen - bis dahin bleiben die Gewinner traditionell geheim. Die Shortlist g...
Polen fordert Landsleute in Deutschland zur Denunziation auf Hamburg (ots) - In einem dreiseitigen Schreiben fordert der polnische Senatsmarschall Stanislaw Karczewski die im Ausland lebenden Polen auf, vermeintliche anti-polnische Äußerungen an polnische Botschaften und Konsulate zu melden. Wörtlich heißt es: "Bitte dokumentieren Sie alle anti-polnischen Äußerungen, Darstellungen und Meinungen, die uns schaden, und reagieren Sie darauf. Informieren Sie uns...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.