Presse

OpenHPI: Linux und Internetsicherheit interessieren zehntausende Anfänger

Potsdam (ots) – Mit mehr als 10.000 angemeldeten Teilnehmern ist am Montag, 12. Februar, ein Onlinekurs für Computernutzer gestartet, der Ein- und Umsteigern hilft, die Betriebssystem-Alternative Linux zu installieren und anzuwenden. In den zweiwöchigen kostenlosen Online-Workshop “Linux für alle” des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) können Interessenten nach wie vor einsteigen. Die Anmeldung ist auf der Internet-Bildungsplattform openHPI möglich unter https://open.hpi.de/courses/linux2018.

Das Angebot richtet sich an jeden, der mit seinem gegenwärtigen Betriebssystem unzufrieden ist oder ein neues ausprobieren will. Das von einer Community programmierte Linux-System, dessen Software frei zugänglich ist, bringt nicht nur viele PCs, Notebooks und Web-Server zum Laufen, sondern unterstützt auch Android-Handys, einige Spielekonsolen oder Internet-Router. Selbst für die Bildungsplattform openHPI fungiert Linux, dessen Markenzeichen ein Pinguin ist, gewissermaßen als “Motor”.

Vorwissen ist für den Kurs nicht nötig. Zur Zielgruppe gehören IT-Interessierte, die aus persönlichen oder beruflichen Gründen ihre Kompetenzen erweitern wollen, sowie Anfänger im Bereich Programmierung und Windows-Systemadministration. Demonstriert wird zum Beispiel, dass es problemlos möglich ist, das kostenlos bereitgestellte Linux auch neben einem vorhandenen Betriebssystem wie Windows zu installieren und zu nutzen.

Starkes weltweites Interesse registriert das HPI auch für den englischen Onlinekurs “Internet Security for Beginners”. Für das sechswöchige kostenlose Angebot, das am 26. Februar startet, haben sich bereits fast 4.000 Interessenten eingeschrieben. Die Anmeldung ist möglich unter https://open.hpi.de/courses/intsec2018. Die Themen reichen von den jüngsten Mikroprozessor-Sicherheitslücken wie Meltdown und Spectre bis hin zur Abwehr von Cyberattacken.

“Wir zeigen zum Beispiel, was jeder Einzelne wissen sollte, wenn er online einkauft und wie er sich vor den Risiken des Internets schützen kann”, sagt Kursleiter und HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel. Er führt in die typischen Formen von Schadsoftware ein, klärt über die Ziele von Hackern auf, hilft bei der Wahl starker Passwörter und erläutert, weshalb aus Sicht der Angreifer gerade private Nutzer die größte Schwachstelle im Netz darstellen. Auch auf die mobile Nutzung geht der Informatikwissenschaftler ein. Meinel demonstriert, welche Spuren Smartphone-Nutzer im Internet hinterlassen und wer die Aktivität kontrollieren kann.

Hintergrund zur interaktiven Bildungsplattform openHPI

Seine interaktiven Internetangebote hat das Hasso-Plattner-Institut als Pionier unter den deutschen Wissenschafts-Institutionen im Herbst 2012 gestartet – auf der Plattform https://open.hpi.de. Sie vermittelt seitdem Gratis-Zugang zu aktuellem Hochschul-Wissen aus den sich schnell verändernden Gebieten Informationstechnologie und Innovation. Das geschieht bislang hauptsächlich auf Deutsch, Englisch und Chinesisch. Im Herbst 2017 hat openHPI aber erstmals auch die Online-Übersetzung und Untertitelung eines Kurses in elf Weltsprachen angeboten.

Mittlerweile wurden auf openHPI mehr als 456.000 Kurseinschreibungen registriert. Gut 165.000 Personen aus 180 Ländern gehören auf der Plattform zum festen Nutzerkreis. Er wächst täglich. Für besonders erfolgreiche Teilnehmer an seinen “Massive Open Online Courses”, kurz MOOCs genannt, stellte das Institut bisher rund 47.000 Zertifikate aus. Das openHPI-Jahresprogramm für 2018 umfasst neun Angebote für IT-Einsteiger und Experten. Auch die in der Vergangenheit angebotenen Kurse können im Selbststudium nach wie vor genutzt werden – ebenfalls kostenfrei.

Studierende können sich für das Absolvieren von openHPI-Kursen jetzt auch Leistungspunkte an ihrer Universität anrechnen lassen. Wer sich Videolektionen aus den Kursen unterwegs auch dann anschauen will, wenn keine Internetverbindung gewährleistet ist (etwa im Flugzeug), kann neuerdings dafür die openHPI-App für iPhones oder iPads nutzen.

Kurzprofil Hasso-Plattner-Institut

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam ist Deutschlands universitäres Exzellenz-Zentrum für Digital Engineering (https://hpi.de). Mit dem Bachelor- und Master-Studiengang “IT-Systems Engineering” bietet die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät des HPI und der Universität Potsdam ein deutschlandweit einmaliges und besonders praxisnahes ingenieurwissenschaftliches Informatik-Studium an, das von derzeit rund 500 Studierenden genutzt wird. Bei den CHE-Hochschulrankings belegt das HPI stets Spitzenplätze. Die HPI School of Design Thinking, Europas erste Innovationsschule für Studenten nach dem Vorbild der Stanforder d.school, bietet jährlich 240 Plätze für ein Zusatzstudium an. Derzeit sind am HPI dreizehn Professoren und über 50 weitere Gastprofessoren, Lehrbeauftragte und Dozenten tätig. Es betreibt exzellente universitäre Forschung – in seinen IT-Fachgebieten, aber auch in der HPI Research School für Doktoranden mit ihren Forschungsaußenstellen in Kapstadt, Haifa und Nanjing. Schwerpunkt der HPI-Lehre und -Forschung sind die Grundlagen und Anwendungen großer, hoch komplexer und vernetzter IT-Systeme. Hinzu kommt das Entwickeln und Erforschen nutzerorientierter Innovationen für alle Lebensbereiche.

Quellenangaben

Textquelle:HPI Hasso-Plattner-Institut, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/22537/3865103
Newsroom:HPI Hasso-Plattner-Institut
Pressekontakt:presse@hpi.de
Christiane Rosenbach
Tel. 0049 331 5509-119

christiane.rosenbach@hpi.de und Felicia Flemming
Tel. 0049 331
5509-274
felicia.flemming@hpi.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Russlands Behörde für Grundbesitzregistrierung AHML und die Wneschekonombank führen … Moskau (ots/PRNewswire) - Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts der Agentur für Hypothekargeschäfte (Agency for Housing Mortgage Lending, AHML) und der Wneschekonombank hat der Föderale Dienst für staatliche Registrierung, Kataster und Kartographie der Russischen Föderation erstmals Blockchain-Technologie dazu eingesetzt, Verträge über gemeinschaftliches Eigentum bei Bauvorhaben zu registrieren. Di...
Landkreistag und Vodafone: Gemeinsam für Glasfaser Berlin/Düsseldorf (ots) - Der Deutsche Landkreistag und Vodafone Deutschland haben heute gemeinsam unterstrichen, wie wichtig ein weiterer konsequenter Breitbandausbau mit Glasfaser ist. DLT-Präsident Landrat Reinhard Sager sagte auf einer Veranstaltung in Berlin: "Wir brauchen eine flächendeckende, hochleistungsfähige Breitbandinfrastruktur. Und zwar möglichst schnell, damit Deutschland nicht den...
Hagiwara Solutions, der japanische Anbieter von hochwertigen SSDs, wird gemeinsam mit … Osaka, Japan (ots/PRNewswire) - Hagiwara Solutions Co., Ltd. und D-CLUE Technologies Co., Ltd. - Mitgliedsunternehmen der ELECOM Group - werden ihre Produkte auf der "embedded world 2018" präsentieren, der weltgrößten internationalen Fachmesse für die Embedded-Branche, die vom 27. Februar bis zum 1. März 2018 in Nürnberg, Deutschland, stattfindet. (Bild: http://prw.kyodonews.jp/opn/release/2018...
Hamburger Start-up Evertracker als einziges deutsches Unternehmen für den Supply Chain … Hamburg (ots) - Das Hamburger Software-Start-up Evertracker wurde weltweit aus 500 Start-ups ausgewählt, am Supply Chain und Logistik-Programm von Plug and Play teilzunehmen, dem weltweit größten und international renommierten Start-up-Accelerator im Silicon Valley. Dabei ist Evertracker das einzige deutsche Start-up von insgesamt 22 Start-ups, die von Plug and Play für das Programm ausgesucht wor...
c’t deckt auf Abzocke mit Affiliate-Links Hannover (ots) - Im Rahmen von Affiliate-Programmen zahlen Online-Händler ihren Partnern jeden Monat Hunderttausende Euro Provision aus - als Belohnung für generierte Einkäufe. Eine Recherche des Computermagazins c't legt nahe, dass sich dieses System mittels manipulativer Add-ons missbrauchen lässt, um Geldströme umzuleiten. Die aktuelle Ausgabe 5/18 deckt eine Abzock-Methode auf, die auch bei Ve...
DreaMed Diabetes erhält CE-Kennzeichen für Plattform zur Behandlung von Typ-1-Diabetes Petah Tikva, Israel (ots/PRNewswire) - Advisor Pro unterstützt medizinisches Fachpersonal bei der Optimierung der patientenspezifischen Insulintherapie. DreaMed Diabetes (http://www.dreamed-diabetes.com), Entwickler von Lösungen für das Diabetes-Management, gab heute bekannt, dass das Unternehmen die CE-Kennzeichnung für die Advisor Pro-Plattform erhalten hat, mit der Gesundheitsexperten bei der B...
Reine Luft in der Stadt Karlsruhe/Straßburg (ots) - Städte auf der ganzen Welt haben mit Feinstaubproblemen und Luftverschmutzung zu kämpfen und sind auf der Suche nach effizienten Lösungen. Als erste Stadt in Frankreich hat der Stadtverband Strasbourg Eurométropole gestern eine erste konkrete Maßnahme zur Verbesserung der Luftqualität eingeführt. Mit Hilfe einer neuen Ampelsteuerung soll der Schadstoffausstoß durch weni...
Gazproms Fußball für Freundschaft 2018 bringt Kinder aus 211 Ländern und Regionen … Moskau (ots/PRNewswire) - Die offene Verlosung für die Veranstaltung Fußball für Freundschaft 2018 (F4F/Football for Friendship) wurde heute in Moskau abgehalten. F4F ist das vom Unternehmen Gazprom - dem offiziellen Partner der FIFA und der Weltmeisterschaft 2018 in Russland - implementierte internationale Sozialprogramm für Kinder. Ziel des Programms ist es, der jungen Generation überall in der...
Airbiquity in der Endausscheidung für 2018 Edison Award im Bereich Innovative Services Führendes Unternehmen für Connected-Car-Dienste wird für Softwareupdate OTAmatic(TM) und Datenmanagementlösung gewürdigt Seattle (ots/PRNewswire) - Airbiquity (http://www.airbiquity.com/), ein weltweit führendes Unternehmen für Connected-Car-Dienste, hat heute bekannt gegeben, dass es in die Endausscheidung für einen 2018 Edison Award (http://www.edisonawards.com/)(TM) in der Kategorie "Innovative...
Verleger Dieter von Holtzbrinck: “Gabor Steingart wollte 2020 aussteigen” – Handelsblatt … Hamburg (ots) - Nach dem heftigen Brandbrief der sechs wichtigsten Handelsblatt-Manager am vergangenen Freitag hat Verleger Dieter von Holtzbrinck seine Stimme wiedergefunden. Vor seinen Mitarbeitern in Düsseldorf sagte von Holtzbrinck nach Informationen des Mediendienstes kress.de noch am selben Tag: Gabor Steingart ist froh, endlich aus dem Hamsterrad rauszukommen. Und: Steingart wollte 2020 sow...
ZDF dreht neue Web-Serie “DRUCK” für funk Mainz (ots) - Freundschaft, Liebe und die Suche nach der eigenen Identität - in der Webserie "DRUCK" stellen sich fünf junge Frauen den Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Seit Montag, 19. Februar 2018, laufen die Dreharbeiten in Ahrensfelde und Umgebung. Unter der Regie von Pola Beck stehen noch weitestgehend unbekannte, junge Schauspieltalente vor der Kamera. "DRUCK" ist die deutsche Adaptio...
OHB weitet Aktivitäten im New-Space-Bereich aus Bremen (ots) - Mit der Gründung der Blue Horizon Deutschland GmbH weitet der Bremer Raumfahrt- und Technologiekonzern OHB SE seine Aktivitäten im New-Space-Sektor aus. Im April 2017 hatte das börsennotierte Unternehmen das Start-Up Blue Horizon in Luxemburg gegründet - als Firma, die die Vision konkretisieren soll, nachhaltiges Leben im Weltall zu ermöglichen sowie verwüstete Landschaften auf der ...
Bildungsmedienverlage 2017: Warten auf die digitale Zukunft Frankfurt am Main (ots) - 2017 haben die deutschen Bildungsmedienverlage mehr als 8.000 Titel für die allgemeinbildende Schule, die berufliche Bildung und Erwachsenenbildung auf den Markt gebracht. Den Umsatz der Branche schätzt der Verband Bildungsmedien e. V. leicht über Vorjahresniveau auf 600 Mio. Euro. Rund 70 Prozent des Umsatzes entfielen auf die allgemein bildende Schule, 15 Prozent auf di...
Infosys als einer der besten Arbeitgeber in Deutschland zertifiziert Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Infosys (http://www.infosys.com/pages/index.aspx#_blank) (NYSE: INFY), ein Weltmarktführer in den Bereichen Technologie, Consulting und innovative Dienstleistungen, wurde vom globalen Zertifizierer Top Employers Institute (https://www.top-employers.com/en-GB/) in Deutschland sowie europaweit für seine Leistungen für Mitarbeiter ausgezeichnet. (Logo: htt...
Weniger CO2 durch Biogas: Studiosus baut Klimaschutz weiter aus München (ots) - Der Weg in die kilometerentfernten Wälder ist beschwerlich, das begehrte Brennholz wird immer knapper - doch für immer mehr Menschen im indischen Distrikt Kolar südlich von Bangalore gibt es eine Alternative zum Kochen über dem offenen Feuer. Dort entstehen Biogasanlagen mit Unterstützung des Münchner Reiseveranstalters Studiosus und der gemeinnützigen Studiosus Foundation e.V. Sie...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.