Polizei

POL-MG: Der Tulpensonntag in MG

Mönchengladbach (ots) – Der Tulpensonntag verlief, die karnevalistische Seite betrachtend, aus polizeilicher Sicht grundsätzlich ruhig und ohne Besonderheiten.

Grundsätzlich. Wäre da nicht ein Ort am Rande der Stadt, in dem sich offensichtlich “erlebnisorientierte” Jugendliche und junge Männer negativ hervortaten.

Gemeint ist Rheindahlen und sein Karnevalsumzug. Dieser war mit rund 14.000 Zuschauern gut besucht und verlief weitestgehend friedlich.

Wären da nicht diese Jugendlichen und jungen Männer gewesen, die vielfach unkostümiert und kaum alkoholisiert, offensichtlich darauf aus waren, Unruhe zu stiften.

So wurden, um die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu erhalten, vorwiegend nach dem Umzug 45 Platzverweise ausgesprochen. Hierbei kam es bei polizeilichen Maßnahmen zu zwei Widerstandshandlungen, bei denen ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde.

Insgesamt wurden 10 Personen in Gewahrsam genommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Darunter ein junger Mann, der im Vorbeigehen versucht hatte, einen Außenspiegel eines Mannschaftswagens der Polizei abzutreten. Dabei hatte er aber übersehen, dass der Mannschaftswagen vollbesetzt war…

Insgesamt wurden in Rheindahlen drei körperliche Auseinandersetzungen mit fünf leichtverletzen Personen bekannt.

Darunter eine gefährliche Körperverletzung. Hier hatte ein 25-Jähriger versucht, eine verbale Auseinandersetzung zu schlichten und bekam daraufhin einen Schlag mit einer Flasche gegen den Kopf ab. Er wurde einem Krankenhaus zugeführt und wurde dort ambulant behandelt.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-S: Trickdiebe unterwegs – Zeugen gesucht Stuttgart-Nord/-Sillenbuch/-Bad Cannstatt (ots) - Unbekannte Täter haben am Dienstagabend (13.02.2018) eine 87 Jahre alte Frau in Stuttgart-Nord und eine 92 Jahre alte Frau in Sillenbuch bestohlen, nachdem sie mittels Tricks in die Wohnung gelangt waren und ihre Opfer ablenkten. Zwei 79 und 90 Jahre alte Frauen in Bad Cannstatt haben jeweils den Schwindel durchschaut. Ein Unbekannter hatte di...
POL-AC: Nachtrag: Fehlendes Bild aus der Meldung zuvor Aachen (ots) - Beim Hochladen scheint ein Fehler passiert zu sein. Rückfragen bitte an:Polizei AachenPressestelleTelefon: 0241 / 9577 - 21211Fax: 0241 / 9577 - 21205 Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
POL-TUT: (Tuttlingen-Nendingen) 17-Jähriger mit Sektflasche niedergeschlagen Tuttlingen-Nendingen (ots) - Mehrere Passanten machten am Sonntag, gegen 23.10 Uhr, eine Polizeistreife auf einen verletzten jungen Mann aufmerksam, der mit einer Kopfplatzwunde auf der Mühlheimer Straße festgestellt wurde. Der hinzugerufene Rettungsdienst lieferte den jungen Mann ins Krankenhaus ein. Nach bisherigen Ermittlungen wollte der 17-Jährige einem Mädchen zu Hilfe ko...
POL-KN: Polizei muss bei Demonstration einschreiten Ravensburg (ots) - Zu Handgreiflichkeiten ist es am Donnerstagabend während einer angemeldeten Kundgebung von Kurden und kurdisch stämmigen Personen auf dem Marienplatz gekommen. Etwa 80 Versammlungsteilnehmer hatten zunächst gegen den Krieg in Afrin demonstriert, als sich vorbeikommende Türken durch Sprechchöre provoziert fühlten und deshalb ihre Landsleute verst&aum...
LPI-NDH: Einbrecher in Einfamilienhaus Obergebra (ots) - Die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses nutzten der oder die Langfinger am Mittwoch in der Klinge. Nachdem die Haustür gewaltsam geöffnet wurde, begab man sich in die Küche. Dort stand ein Laptop, auf den es der oder die Unbekannten abgesehen hatten. Außerdem wurde Bargeld gestohlen. Vermutlich verließen der oder die ungebetenen Gäste ...
FW Lügde: Ausgelöste Brandmeldeanlage Lügde (ots) - Samstag, 17.02.2018, 17:06 Uhr, Pyrmonter Straße. Der Löschzug Lügde wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Brandmeldeanlage: Industriebetrieb" alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass durch einen Technischen Defekt eine Maschine in einem Industriebetrieb überhitzt war. Durch die Überhitz...
POL-FR: Verkehrskontrollen im Landkreis Lörrach – Alkoholisierter Autofahrer in Rheinfelden Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach Stadt Rheinfelden In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden durch Kräfte des Polizeireviers Rheinfelden mehrere Fahrzeugführer hinsichtlich ihrer Fahrtüchtigkeit überprüft. Gegen 03.30 Uhr am Morgen des 11.02.2018 konnte bei einem 32-Jährigen Mann aus dem Landkreis Lörrach einen Alkoholwert von 0,68 Promille festgestellt ...
LPD-EF: Verkehrslage in Folge Winterfahrverkehrs auf den Bundesautobahnen in Thüringen Thüringen (ots) - Seit den frühen Morgenstunden des Montags, 12.02.2018, ereigneten sich auf den Bundesautobahnen in Thüringen aufgrund von winterglatten Fahrbahnen 21 Verkehrsunfälle mit insgesamt ca. 200.000 Euro Sachschaden. Dabei erlitten drei Menschen leichte Verletzungen. Stauschwerpunkt war hierbei die A38 zwischen den Anschlussstellen Leinefelde-Worbis und Ahrenshausen....
POL-LIP: Detmold. Stoßstange erwischt. Lippe (ots) - In der Krummen Straße ist zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag ein weißer 1er-BMW beschädigt worden. Das Auto stand in Höhe der Hausnummer 9 auf dem rechtsseitigen Parkstreifen, als dessen hintere Stoßstange/Schürze durch ein unbekanntes Fahrzeug verformt wurde. Der Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet. Die Schadenshöhe liegt bei et...
POL-ME: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden – Langenfeld – 1802080 Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 15.02.2018, gegen 19:00 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Winkelsweg/ Richrather Straße in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und 11.000 Euro Sachschaden. Eine 51-jährige Skoda-Fahrerin beabsichtigte, mit ihrem Pkw vom Winkelsweg nach links in die Richrather Straße abzubiegen. Dabei übersah sie den vorrangberechtigten ...
POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen Stuttgart-Mitte (ots) - Beamte der Bundespolizei haben am Donnerstagmorgen (15.02.2018) in der Klett-Passage zwei 21 und 24 Jahre alten Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, mit Rauschgift gehandelt zu haben. Die Beamten kontrollierten die beiden Tatverdächtigen gegen 04.15 Uhr und fanden bei der anschließenden Durchsuchung beim 21-Jährigen ein Stück Haschisch und ...
POL-MFR: (294) Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft Roth (ots) - Zahlreiche Streifen der mittelfränkischen Polizei mussten heute (16.02.2018) in den frühen Morgenstunden in einer Gemeinschaftsunterkunft in Roth eingreifen. Zwei Personengruppen gerieten zuvor aneinander. Gegen 03:30 Uhr verständigte der eingesetzte Sicherheitsdienst der Unterkunft die Polizei. Seinen Angaben nach waren zwei Personengruppen mit insgesamt rund 30 Bewohn...
POL-PDPS: Heltersberg, K 30 Richtung Geiselberg, VU mit hohem Sachschaden Heltersberg (ots) - Am gestrigen Nachmittag hat es in Heltersberg bei einem Unfall einen sehr hohen Sachschaden gegeben. Ein Autofahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die K 30 aus Richtung Schmalenberg kommend in Richtung Heltersberg. An der Kreuzung bei der Fa. Tehalit, hielt er zunächst ordnungsgemäß an und bog dann nach links in Richtung Heltersberg ab. Hierbei übersah der Mann...
POL-EU: Pkw ausgebrannt 53909 Zülpich-Geich (ots) - Offensichtlich ein Schrottfahrzeug brannte Samstagabend (21.30 Uhr) auf dem Parkplatz an der Aachener Straße völlig aus. Die Stadt Zülpich hatte bereits zuvor an zwei auf dem Parkplatz am Naturschutzsee abgestellten und nicht mehr zugelassenen Autos Schrottmeldungen angebracht. Unbekannte steckten eines dieser Fahrzeuge offensichtlich in Brand. Die ...
POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 11.02.2018 Straßenhaus (ots) - Oberhonnefeld-Gierend, Versuchter Diebstahl einer Geldbörse Am 09.02.2018, kam es gegen 10:00 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in Oberhonnefeld-Gierend zu einem versuchten Diebstahl einer Geldbörse. Bis dato namentlich noch unbekannte Täter entwendeten eine in einem Einkaufswagen abgelegte Handtasche. Hierbei wurden sie von der Geschädigten auf frischer Ta...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/3864973
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.