Presse

Patientensicherheit: Fehler im OP erkennen und vermeiden

— Bundeskongress Chirurgie http://ots.de/vj5ScA —

Berlin (ots) – Aus Sicht von Patienten steht die Ergebnisqualität bei chirurgischen Eingriffen immer im Vordergrund. Mindestmengen und die Spezialisierung innerhalb der Chirurgie sind ein wichtiger Bestandteil, um die bereits hohe Qualität in deutschen OP-Sälen weiter zu verbessern. Potenzielle Risiken und Fehlerquellen müssen erkannt, aufgetretene Fehler selbstkritisch aufgearbeitet werden. Beim 20. Bundeskongress Chirurgie in Nürnberg am 23. und 24. Februar werden deshalb Themen wie Fehlerkultur und Fehlermanagement im Zentrum stehen.

“Das Bewusstsein für die leitliniengerechte Sicherstellung von Prozessen im chirurgischen Alltag ist in den letzten Jahren gewachsen. Vor allem verpflichtendes internes Qualitätsmanagement in chirurgischen Praxen und Krankenhäusern hat dazu beigetragen”, betont Hans-Joachim Meyer, Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC). So sei es beispielsweise gelungen, Fehlerquellen im präoperativen Bereich durch eine eindeutige Markierung der zu operierenden Extremität und ein verpflichtendes “Team-Time-Out” zu Operationsbeginn weitgehend auszumerzen. 2016 ist erstmals zu einem Rückgang der Antragsfälle bei der norddeutschen Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen gekommen.

Zur weiteren Verbesserung der chirurgischen Fehlerkultur wird beim Bundeskongress eine Sitzung unter Beteiligung der Schlichtungsstelle und des Aktionsbündnisses Patientensicherheit stattfinden. Dort werden Fälle aus den Erfahrungen der Haftpflichtversicherer und die Bedeutung eines aktiven Fehlermanagements (CIRS) thematisiert. “Es nützt niemanden, Fehler oder Beinahe-Fehler und Risiken im Behandlungsablauf zu ignorieren”, erklärt Dr. med. Peter Kalbe, Referatsleiter Niedergelassen Chirurgen im BDC.

Weiter stehen auf dem Bundeskongress Chirurgie Sitzungen zum Thema Qualität – vor allem im Bereich der Hygiene – auf dem Programm. Eine mit hochkarätigen Referenten besetzte Sitzung setzt sich mit den zukünftigen Konsequenzen von Qualitätsindikatoren auseinander. Die chirurgischen Berufsverbände betonen, dass eine hohe Qualität nicht zum Nulltarif zu erhalten sei. Insbesondere die niedergelassenen Chirurgen fordern analog zum Krankenhausbereich eine finanzielle Förderung ihres Hygiene-Personals durch die Krankenkassen.

Der gemeinsame Bundeskongress Chirurgie feiert 2018 sein 20. Jubiläum. Über 1.000 Teilnehmer aus Krankenhäusern und Praxen nutzen die zweitägige Veranstaltung im Nürnberg Convention Center für ihre Fortbildung und den kollegialen Austausch. Eine Industrieausstellung und der traditionelle berufspolitische Vormittag am Samstag sowie eine Sitzung zur sektorenübergreifenden Versorgung ergänzen das fachliche Fortbildungsprogramm.

Akkreditierung

Das Presse-Team des Bundeskongress Chirurgie betreut alle Journalisten vor, während und nach dem Kongress. Wir kümmern uns um Ihre Fragen und Wünsche nach Informationsmaterial, Gesprächspartnern und Interviewterminen.

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf und informieren Sie regelmäßig über die Themen des BDC.

Medienvertreter können sich per E-Mail oder per Fax zum Kongress und der Pressekonferenz anmelden.

Quellenangaben

Textquelle:Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73254/3864951
Newsroom:Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)
Pressekontakt:Julia Weilbach
Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)
Telefon: 030 2 80 04-200
Fax: 030 2 80 04-108
E-Mail: weilbach@bdc.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Palliative Versorgung und onkologische Pflege müssen sich stärker am Bedarf der … Berlin (ots) - Das Thema Patientenorientierung am Lebensende bewegt Ärzte, Pflegekräfte und Patienten gleichermaßen. Um den Bedarf und den Wünschen von Krebspatienten gerecht zu werden, sind strukturelle Veränderungen nötig - sowohl in der palliativmedizinischen Versorgung als auch in der onkologischen Pflege. Zu diesem Schluss kamen Experten auf einer Pressekonferenz anlässlich des Deutschen Kreb...
Rishikul Yogshala lanciert Rishikul Ayurshala in Kerala (Indien) Varkala, Indien (ots/PRNewswire) - Rishikul Yogshala, eine bekannte Yogaschule, hat die Eröffnung von Rishikul Ayurshala bekanntgegeben, eine exklusive Ayurveda-Schule mit Retreat in Indien Rishikul Yogshala hat sein neues Ayurveda- und Retreat-Zentrum in Herzen von Ayurveda (Kerala) präsentiert. Yogshala will mit Rishikul Ayurshala verschiedene maßgeschneiderte, leidensspezifische natürliche Heil...
Jeder fünfte Baden-Württemberger informiert sich über Gesundheitsthemen – Nationaler … Stuttgart (ots) - "Der richtige Umgang mit der Gesundheit und das Verständnis für den eigenen Körper sind wichtige Voraussetzungen für ein gesundes Leben", sagt Jutta Ommer-Hohl, Bereichsleiterin Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der AOK Baden-Württemberg. Damit umschreibt sie den Kern des Begriffs "Gesundheitskompetenz". Aktuelle Zahlen belegen, dass in Baden-Württe...
Pflege zu Hause: Arzt kann Pflegebett verschreiben Baierbrunn (ots) - Pflegende Angehörige sollten ihrem Rücken zuliebe frühzeitig an ein Pflegebett für ihr krankes Familienmitglied denken. "Wenn der Pflegebedürftige körperlich eingeschränkt ist, rate ich auf jeden Fall dazu", sagt Dr. Michael Vetter, Apotheker aus Stockach und Experte für Pflegehilfsmittel, im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". "Schon weil ich damit auf Knopfdruck eine rückenf...
So hängen Zahn- und Allgemeingesundheit zusammen: Ein Experteninterview mit Dr. Ralf … Hamburg (ots) - Eine Studie (1) aus dem Jahr 2017 deckt auf, dass 80% der Befragten keinen Zusammenhang zwischen gesunden Zähnen und ihrem allgemeinen Wohlbefinden vermuten. Doch die Mundgesundheit spielt eine extrem wichtige Rolle für die Allgemeingesundheit. Dr. Ralf Seltmann, Zahnarzt beim schwedischen Mundhygienespezialisten TePe, erläutert Zusammenhänge und ungeahnte Wechselwirkungen und gibt...
Tränen, Schmerz und Kinderglück Mainz (ots) - "Ich bin schwanger und nicht krank" - so empfinden es viele Frauen, die sich fragen, wo sie ihr Kind zur Welt bringen wollen. Statt Klinik wählen sie lieber das Geburtshaus. Ein Ort fast wie zu Hause. Die Hebammen Nadine Ulbricht und Conny Klemm haben im rheinland-pfälzischen Diez ihr eigenes Geburtshaus gegründet, eines von nur etwa 100 in Deutschland. Welche Hindernisse, aber auch ...
AFib-Patient aus Colorado kann sich nach mehreren fehlgeschlagenen Eingriffen an anderen … Austin, Texas (ots/PRNewswire) - Ryan Wiseman war vor fünf Jahren topfit und stand mitten im Leben. "Ich hatte das Gefühl, dass das Leben gar nicht besser sein konnte", sagt Wiseman. "Ich hab Sport getrieben, auf eine gesunde Lebensweise geachtet, mich körperlich und geistig fitgehalten, und hatte eine feste Beziehung". Dann, während einer routinemäßigen medizinischen Untersuchung im Rahmen seines...
Bei Arthrose: Viel Sport mit wenig Stoßbelastung Baierbrunn (ots) - Arthrose-Patienten sollten sich viel bewegen, dabei die Gelenke aber möglichst wenig belasten. "Vermeiden Sie Sportarten mit schnellen Richtungswechseln und Sprüngen", rät Dr. Klaus Fischer, Orthopäde aus Weil der Stadt und Experte der Deutschen Arthrose-Hilfe, im Patientenmagazin "HausArzt". Optimal sind dagegen Sportarten mit wenig Stoßbelastung. Besonders empfehlenswert: Aqua...
PharmaMar lizensiert vollsynthetisch aus Meeressubstanzen gewonnene Payloads für … Madrid (ots/PRNewswire) - PharmaMar (MCE: PHM) hat heute die Unterzeichnung einer exklusiven Lizenzvereinbarung mit Seattle Genetics Inc. (SGEN: NASDAQ GS) bekanntgegeben, nach der Seattle Genetics weltweite Exklusivrechte an bestimmten proprietären Molekülen von PharmaMar für die Entwicklung, Herstellung und Kommerzialisierung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (Antibody-Drug Conjugates, ADCs) ...
Erste Patienten mit dem Syndrom des Trockenen Auges in Phase III Studie HELIX in … Madrid (ots/PRNewswire) - - HELIX ist eine von Sylentis initiierte klinische Studie der Phase III, mit dem Forschungsmolekül Tivanisiran (SYL1001), welches auf RNA-Interferenz- Technologie (RNAi) basiert. - Die europaweite Studie wird Bestandteil des Zulassungsantrags für den Vertrieb dieses Medikaments sein. - Sylentis ist ein führendes Unternehmen in der Forschung mit RNAi im ophthalmologischen ...
Jeder dritte Smartphone-Nutzer sorgt sich um die Sicherheit der persönlichen Daten Bochum (ots) - "Creating a better future" ist das Motto des diesjährigen Mobile World Congress vom 26. Februar bis zum 01. März 2018. Das gilt auch für die IT-Sicherheit von Mobilgeräten. Viele Nutzer sorgen sich um die Sicherheit ihrer persönlichen Daten auf ihrem Smartphone - das zeigt das G DATA IT-Security Barometer. Nur vier von zehn Anwender glauben, dass ihre Kontakte, Bilder und andere Inf...
Hilfe für die Augen bei Pollenalarm Düsseldorf (ots) - Damit die bevorstehende Heuschnupfenzeit nicht ins Auge geht, können Allergiker auf hilfreiche Tipps zurückgreifen. Auch Kontaktlinsenträger müssen in der Zeit des Pollenflugs nicht auf die unsichtbaren Sehhelfer verzichten. Die Nase läuft, die Augen tränen, sind gerötet und jucken: Die Pollenflugsaison beginnt zum Teil schon, wenn das Wetter noch winterlich ist. Darüber hinaus ...
Jubiläum: 100 Operationen mit dem neuen “da Vinci Xi”-Robotersystem in der Asklepios … Hamburg (ots) - - Positive Bilanz nach einem Jahr: Urologen, Bauchchirurgen, HNO-Ärzte und Gynäkologen operieren immer öfter im eigens für das Hightech-Gerät eingerichteten "da Vinci"-OP-Saal der Altonaer Klinik - Modernstes Gerät der Welt ermöglicht Schilddrüsen-OPs ohne sichtbare Narben und das Implantieren von Reflux-Schrittmachern gegen Sodbrennen - Urologen führen die meisten schonenden Hight...
NRW-Kliniken etablieren Zentren für Integrierte Neurorehabilitation Düsseldorf (ots) - NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann will die Krankenhaus-Landschaft umbauen und Schwerpunkt-Behandlungszentren fördern. Die Neurorehabilitationskliniken in Nordrhein-Westfalen greifen diese Forderung auf. Das Neurologische Rehabilitationszentrum "Godeshöhe" e. V. in Bonn, die Rhein-Sieg-Kliniken und die St. Mauritius Therapieklinik Meerbusch haben sich jetzt als Zentren f...
Albertinen-Krankenhaus: Vorteile für Patienten durch Präzisionsoperationen mit dem … Hamburg (ots) - Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen verfügt seit kurzem über das "daVinci"-Operationssystem. Damit können minimalinvasive Operationen im Bereich der Urologie, bald auch im Bereich der Gynäkologie und Chirurgie roboterassistiert durchgeführt werden. Das Einsatzgebiet für dieses System umfasst im Bereich der Urologie und Uroonkologie die operative Therapie von Prostata-, ...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.