Polizei

POL-PPRP: Närrische Route 66 – Die Polizei zieht Bilanz

Ludwigshafen (ots) – Am Faschingssonntag feierten circa 150.000 Besucher an der “Närrische Route 66” den gemeinsamen Fastnachtszug der Städte Ludwigshafen und Mannheim. Die Polizei stellte hierbei knapp die Hälfte der 800 Personen, die die Sicherheit der Veranstaltung gewährleisteten. Im Laufe des Umzugs kam es zu folgenden polizeirelevanten Ereignissen: Ein 36-Jähriger beleidigte in der Bahnhofstraße Polizeibeamte und leistete dann im Rahmen der Personalienfeststellung Widerstand, so dass er in Gewahrsam genommen werden musste. Eine Beamtin wurde hierbei leicht verletzt. Ein 57-jähriger Mann entblößte sich in der Ludwigstraße mehrfach und muss sich nun wegen exhibitionistischer Handlungen verantworten. Darüber hinaus kam es zu zwei einfachen Körperverletzungsdelikten am Goerdeler Platz und am Bürgermeister-Krafft-Platz, sowie auch zu zwei weiteren Beleidigungen von Polizeibeamten in der Heny-Roos-Passage und am Berliner Platz. Begleitend zur Veranstaltung wurden Jugendschutzkontrollen durchgeführt, wobei in fünf Fällen die Abgabe von branntweinhaltigen Getränken an Jugendliche festgestellt wurde. Ein zweijähriges Kind wurde allein angetroffen, konnte aber innerhalb einer halben Stunde seinen Eltern wieder zugeführt werden. Ein weiteres fünfjähriges Kind schloss sich in einer öffentlichen Toilette ein und musste durch Rettungskräfte aus dieser misslichen Lage befreit werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Bastian Linn
Telefon: 0621-963-1032
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Festnahme nach Raubüberfall auf Pizzaboten in Kassel Kassel (ots) - Am frühen Sonntagabend wurde in der Hafenstraße in Kassel ein Pizzabote überfallen. Der 30-jährige Angestellte einer Pizzaria hatte gegen 18:50 Uhr in der Hafenstraße Pizza ausgeliefert und befand sich bereits wieder in seinem Fahrzeug, als plötzlich seine Fahrertür aufgerissen wurde. Unter Vorhalt eines spitzen Gegenstandes wurde der 30-Jäh...
POL-IZ: 180212.10 Elpersbüttel: Fußgänger lebensgefährlich verletzt Elpersbüttel (ots) - Bei einem tragischen Zusammenstoß mit einem Auto hat ein junger Fußgänger am heutigen Nachmittag in Elpersbüttel auf der Bundesstraße 5 lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Um 14.45 Uhr war die Fahrerin eines Golfes auf der B 5 in Richtung Busenwurth unterwegs. In Elpersbüttel, Höhe Lütjenbüttel, trat plötzlich...
POL-OB: Verkehrsunfallflucht – roter Citroen gesucht Oberhausen (ots) - Am frühen Montagmittag (11.2.) erlebte ein 34-Jähriger eine böse Überraschung, der sein Fahrzeug an der Wachstraße geparkt hatte. Ein unbekannter Fahrer hatte seinen PKW beim Vorbeifahren gerammt und starke Schäden verursacht. Das Fahrzeug des in Moers gemeldeten Geschädigten wies starke Beschädigungen auf der linken Fahrzeugseite auf, au...
POL-TUT: (Neuhausen ob Eck) Diebe machen sich während der Fasnet in der Umkleide der Homburghalle an abgelegten Wertgegenständen zu schaffen Neuhausen ob Eck (ots) - Während einer Fastnachtsveranstaltung am Samstagabend in der Homburghalle in Neuhausen haben sich unbekannte Täter vermutlich im Zeitraum zwischen 21.30 Uhr und 22.15 Uhr in der unverschlossenen Umkleide der Halle an dort abgelegten Wertgegenständen der Akteure zu schaffen gemacht. Hierbei wurden mehrere Geldbeutel und vorhandene Handys gestohlen. Die Poliz...
POL-IZ: 180212.1 Brunsbüttel: Aktion “Sichere EC-Karte” in Brunsbüttel Brunsbüttel (ots) - Nachdem die Polizei Glückstadt bereits Ende 2017 mit ihrer Aktion "Sichere EC-Karte" ein hohes Interesse bei den Bürgerinnen und Bürgern geweckt hat, veranstalten die Beamten aus Brunsbüttel Mitte Februar nun eine vergleichbare Aktion in Zusammenarbeit mit dem Verein WEISSER RING. Polizisten und ein Mitarbeiter der Hilfsorganisation werden am 16. Februa...
POL-GT: Fünf verletzte Personen bei Verkehrsunfall Gütersloh (ots) - Rietberg (KB) Am Mittwochnachmittag (14.02.) gegen 14.00 Uhr kam es im Bereich der Westerwieher Straße zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein 21jähriger Rietberger fuhr mit seinem BMW auf der Westerwieher Straße in Richtung Westerwiehe und beabsichtigte an der Kreuzung Westerwieher Straße/Markenstraße nach links in die Markenstra&sz...
POL-D: “Jeck erst recht” bei strahlendem Sonnenschein in der Landes-hauptstadt – Düsseldorfer feiern bislang friedlich und ausgelassen – Die vorläufige Bilanz Düsseldorf (ots) - Unter blauem Himmel und bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt feierten heute mehrere hunderttausend Närrinnen und Narren in der Landeshauptstadt Düsseldorf den diesjährigen Höhepunkt des Straßenkarnevals. Auf einer Länge von fünfeinhalb Kilometern zog sich in der Zeit von 11.59 Uhr bis 17:29 Uhr der "Lindwurm" aus 125 Wagen, z...
POL-DA: Bensheim / Bergstraße / Rhein-Neckar-Kreis: Heiße Ware? / Polizei stellt über 40 Fahrräder und Fahrradteile sicher Bensheim (ots) - Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung hat die Polizei in Bensheim am 20. Januar 2018 bei einem 50-Jährigen über 40 Fahrräder und Fahrradteile sicherstellen können. Der Mann will die Velos vom Sperrmüll oder vom Flohmarkt haben. Die Drahtesel lagerte er in seinem Hof und im Schuppen. Mittlerweile konnten die Polizeiermittler jedoch feststellen, dass m...
POL-PDNW: Wachenheim – In Graben gerutscht Wachenheim (ots) - Am 15.02.18, gegen 08:40 Uhr, verlor eine 62-jährige Fahrerin eines Fiat auf der K 16, von Lindenberg kommend, kurz nach dem Silbertal auf rutschiger Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und blieb mit dem Pkw im Graben liegen. Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst a...
POL-EL: SV Meppen – SC Paderborn: Informationen für Gästefans Ein DokumentFanbrief_Paderborn.pdfPDF - 91 kBMeppen (ots) - Wichtige Informationen für Fans des SC Paderborn befinden sich im Anhang. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimDennis DickebohmTelefon: 0591 87 104E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-nds.deAußerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die &ou...
POL-KR: Fischeln: Unbekannte spannen Schläuche über Fahrbahn Krefeld (ots) - Am gestrigen Montagabend (12. Februar 2018) haben Unbekannte mehrere Schläuche von Shisha-Pfeifen miteinander verknotet und über die Fahrbahn am Marienplatz gespannt. Eine Autofahrerin fuhr in die selbstgebaute Konstruktion hinein. Gegen 18:30 Uhr war eine Krefelderin mit ihrem Mercedes ML am Marienplatz unterwegs. Im Bereich eines Fußweges erblickte sie die Konstru...
POL-UN: Fröndenberg – Diebstahl aus Transporter und versuchter Diebstahl – Werkzeugmaschinen entwendet Fröndenberg (ots) - In der Zeit von Samstagnachmittag (10.02.2018) bis Montagmorgen (12.02.2018) haben Unbekannte eine Seitenscheibe eines an der Löhnbachstraße abgestellten weißen Mercedes Sprinters eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie mehrere Arbeitsmaschinen. Im gleichen Zeitraum versuchten unbekannte Täter an der Paul-Löbe-Straße einen weiß...
POL-LG: ++ Fahrt unter Alkoholeinfluss ++ Glätteunfälle ++ Diebstähle aus KFZ ++ Häusliche Gewalt ++ Scheibe eingeworfen ++ Polizeikontrolle ++ Lüneburg (ots) - Pressemitteilung der Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen vom 12.02.18 Lüneburg Lüneburg - Zu tief ins Glas geschaut Am Morgen des 11.02.2018, gegen 04.20 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Lauensteinstraße einen 26-jährigen Ford-Fahrer. Dieser hatte allerdings zu tief ins Glas geschaut - bei einem Alkoholtest konnte ein Wert v...
FW-MG: Brandereignis in einem Mehrfamilienhaus Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 11.02.2018, 09:17 Uhr, Sophienstraße (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III, die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, 2 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Feuerwehr Mönchengladbach. Am Morgen...
POL-KS: Kassel – Bettenhausen: Mann durch Schuss verletzt: Polizei ermittelt wegen versuchtem Tötungsdelikt und Raub und bittet um Hinweise Kassel (ots) - Am gestrigen Freitagabend verletzte ein bislang unbekannter Täter in Kassel-Bettenhausen einen 52-Jährigen aus Kassel durch die Abgabe eines Schusses schwer am Kopf. Der Täter soll dem Geschäftsmann nach dessen Angaben dabei eine größere Menge Bargeld und Schmuck geraubt und damit die Flucht ergriffen haben. Die Kasseler Polizei ermittelt wegen eines v...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/3864479
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.