Polizei

POL-PDMT: Irmtraut – Verkehrsunfallflucht

Irmtraut (ots) – Gegen 01:40 Uhr kam ein vermutlich älterer PKW Jeep an der Landesgrenze zwischen Irmtraut (Rheinland-Pfalz) und Langendernbach (Hessen) von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Leitpfosten und den Fuß des Schildes – bis Bald in Rheinland-Pfalz -. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zusätzlich zu den bereits bekannten Zeugenaussagen werden weitere Angaben benötigt, Zeugen oder der Verursacher melden sich bitte bei der Polizei Westerburg, 02663/ 9805-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663/ 9805-0
piwesterburg@polizei.rlp.de” class=”uri-ext outbound”>www.polizei.rlp.de/piwesterburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Einbruch in ein Wohnhaus im Stadtgebiet Broda in Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Neubrandenburg (ots) - Am 09.02.2018, um 22:26 Uhr informierte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Stadtgebiet Broda die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg darüber, dass in ihr Eigenheim eingebrochen wurde. Der oder die Täter brachen ein Fenster auf und drangen dann in das Haus ein. Aus dem Haus wurde Schmuck im Wert von mehreren 1000 Euro entwendet. Die K...
POL-HAM: Unfallflucht auf der Hammer Straße Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Auf einer Stichstraße der Hammer Straße kam es am Mittwoch, 14. Februar, zwischen 9.50 Uhr und 15.10 Uhr zu einer Unfallflucht. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte einen nahe eines Autohauses geparkten grauen Audi S8. Es entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro an der linken Seite der hinteren Stoßstange. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter...
POL-BOR: Bocholt – Unter Drogen stehenden Autofahrer macht durch Smartphonenutzung auf sich aufmerksam Bocholt (ots) - (fr) Am Freitagmorgen befuhr ein 30 Jahre alter Autofahrer aus Isselburg gegen 09.00 Uhr die Münsterstraße und bediente dabei sein Smartphone. Dies sahen Polizeibeamte, die ohnehin gerade auf der Münsterstraße eine Verkehrskontrolle durchführten. Um den "Handyverstoß" zu ahnden, hielten die Beamten den 30-Jährigen ein. Bei der Überprü...
POL-MS: Handtasche aus Gepäckkorb gestohlen – Zeugen gesucht 48155 Münster (ots) - Am frühen Samstagmorgen (17.2., 2:15 Uhr) ging eine 28-jährige Münsteranerin mit einer Freundin vom Hansaring in Richtung Hafenstraße. Sie schob ihr Fahrrad und hatte ihre schwarze Handtasche offen in einem Korb auf dem Gepäckträger abgelegt. Als sie den Hansaring überquert hatte, bemerkte sie den Verlust der Tasche. In der Tasche befa...
POL-EL: Schüttorf – Täter machten keine Beute Schüttorf (ots) - Bislang unbekannte Täter gelangten in der Zeit von Freitag bis Montag auf ein Firmengelände in der Industriestraße. Die Täter schnitten zunächst einen Zaun auf und betraten das Gelände. Hier beschädigten sie einen dort geparkten LKW und versuchten eine außen angebrachte Aufbewahrungsbox zu öffnen. Die Täter gingen leer aus....
POL-WAF: Beckum: VW Sharan an der Wilhelmstraße beschädigt – Verursacher flüchtig Warendorf (ots) - In der Zeit von Sonntag, 11.02.2018, 17:00 Uhr bis 13.02.2018, 18:25 Uhr wurde ein in Höhe Wilhelmstraße 16 geparkter PKW beschädigt. Der VW Sharan wies frische Unfallbeschädigungen an der rechten Fahrzeugseite auf. Hinweise auf den Verursacher liegen bisher nicht vor. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher ...
POL-FR: Rheinfelden: Ergänzung zum Bericht “Sechs Verletzte auf Auffahrunfall auf der A 861” Freiburg (ots) - Rheinfelden: Ergänzung zum Bericht "Sechs Verletzte auf Auffahrunfall auf der A 861" Anbei übersenden wir noch ein Bild de Medienrückfragen bitte an:Polizeipräsidium FreiburgPressestelleDietmar ErnstTelefon: 07621 176105E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news ...
LPI-SLF: Zwei verletzte Personen nach frontalem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge Pößneck (ots) - Am Dienstag den 20.12.2018 kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Vekehrsunfall auf der Kreuzung der B 281 und der Neustädter Straße in Pößneck. Während eines Abbiegevorgangs eines 39 jährigen Fahrzeugführers von der B281 aus Richtung Oppurg kommend nach links in die Neustädter Straße, befuhr ein 22 jähriger ...
POL-HF: Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer Bünde (ots) - (mmb) Am Freitag (09.02.2018) gegen 07.55h kollidierte an der Werfer Straße/ Einmündung Borrenkampstraße ein 18-jähriger PKW-Fahrer mit einem 54-jährigen Fahrradfahrer. Nach ersten Erkenntnissen übersah der Fahrer des Honda Civic beim Abbiegen in die Borrenkampstraße den entgegenkommenden Fahrradfahrer, welcher den Geh-/ Radweg in Richtung E...
POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Dachstuhlbrand und anderes Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Vellberg: Dachstuhlbrand Bei einem Brand eines Dachstuhls von einem Wohn- und Geschäftshaus in der Eschenauer Straße ist am Montagnachmittag ein Sachschaden von circa 100.000 Euro entstanden. Gegen 15:15 Uhr wurde der Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren Vellberg und Schwäb...
POL-TUT: (Donaueschingen) Einbruch in Drogeriemarkt – Täter warf Schachtdeckel in Glastür – Zeugen gesucht Donaueschingen (ots) - Ein bislang unbekannter Täter warf in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 02.50 Uhr, den rechten Flügel einer Doppelglastüre eines Drogeriemarktes am Karlsgarten mit einem Schachtdeckel ein. Die schwere gusseiserne Abdeckung hatte der Täter circa 50 Meter weit transportiert, nachdem er sie aus einem Kanalschacht gehoben hatte. Unklar ist, ob der T&au...
POL-GI: Pressemeldungen vom 15.02.2018: 17 – Jähriger während einer Faschingsveranstaltung in Hungen/Bellersheim schwer verletzt – Einbrecher unterwegs Gießen (ots) - Hungen: 17 - Jähriger bei Faschingsveranstaltung schwer verletzt Sehr schwere Verletzungen zog sich ein 17 - Jähriger aus Hungen während einer Faschingsveranstaltung in der Ostendstraße in Hungen - Bellersheim zu. Offenbar wurde er in dem Bürgerhaus von zwei Personen festgehalten. Ein dritter, bislang ebenfalls unbekannter Täter, soll dann mehrfa...
POL-DA: Aktuelle Fahndungsmaßnahmen nach Einbrechern in Bensheim Bensheim (ots) - Nach einem versuchten Wohnungseinbruch in Bensheim-Auerbach fahndet die Polizei aktuell mit zahlreichen Streifenwagen nach den flüchtigen Tätern. Eine Anwohnerin hatte die Täter um 20.25 Uhr in der Burgstraße in Bensheim-Auerbach überrascht. Ein Täter sprang von zwei Balkonen in die Tiefe und flüchtete in grobe Richtung Darmstädter Stra&szl...
POL-DU: Karnevalsumzüge in Neumühl und in der Innenstadt ohne Zwischenfälle Duisburg (ots) - Die beiden Umzüge am Rosenmontag (12. Februar) veliefen störungsfrei. Den Umzug in Neumühl besuchten rund 8 000 Jecken, die friedlich feierten. Nach Angaben des Veranstalters kamen am Mittag 60 000 Karnevalisten in der Duisburger Innenstadt zusammen. Auch hier feierten die Menschen friedlich. Ein Festnahme gab es nach einem Taschendiebstahl. Insgesamt wurden fü...
BPOLI-WEIL: Schon wieder: Flüchtling kommt per Mitfahrzentrale Weil am Rhein (ots) - Eine zollrechtliche Kontrolle wurde einem 24-jährigen gambischen Staatsangehörigen am Montagabend am Autobahngrenzübergang zum Verhängnis. Der junge Afrikaner hatte sich über eine Mitfahrzentrale eine Fahrgelegenheit nach Mannheim gesucht. Er wies sich gegenüber Zollbeamten mit seinem gambischen Reisepass sowie einer italienischen Aufenthaltsgest...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/3864023
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.