Polizei

POL-HRO: Brand eines Pferdestalls in Gnoien

Gnoien (ots) – In der heutigen Nacht kam es in Gnoien zum Brand eines Pferdestalls, bei dem drei Pferde verendeten. Kurz vor 01:00 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Stallung in Gnoien brennen soll. Aufgrund weit sichtbarer Flammen konnten die zeitgleich eintreffenden Kräfte der Polizei und Feuerwehr den Brandort schnell ausfindig machen. Die Löscharbeiten wurden sofort von 30 Kameraden der freiwilligen Feuerwehren aus Gnoien und Dölitz aufgenommen. Vor Ort anwesende Zeugen hatten bereits zwei Pferde retten können. Für drei andere Pferde kam jedoch jede Hilfe zu spät. Sie verbrannten in dem aus Holz und Wellblech gebauten Unterstand. Zur Brandursache kann gegenwärtig noch nichts gesagt werden. Die Kriminalpolizei geht derzeit von einer Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. An der Stallung entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. Der Gesamtschaden wird auf ca. 7.000 Euro geschätzt.

Dörte Andersson
Polizeiführerin vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

FW-LK Leer: Gebäudebrand in Weener Weener (ots) - Am Sonntagnachmittag gingen binnen kürzester Zeit mehrere Notrufe aus Weener bei der Regionalleitstelle ein. An der Königsberger Straße in Weener sollte ein Wohnhaus in Brand geraten sein. Alle Anrufer berichteten von dichtem Rauch, der aus dem Dach quoll. Die Feuerwehr Weener wurde daraufhin um 13:48 Uhr alarmiert. Zeitgleich alarmierte die Leitstelle noch einen Ret...
POL-DO: Polizeipräsident Gregor Lange ehrt herausragende sportliche Leistungen seiner Beamtinnen und Beamten Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0240 Triathlon, Sportkegeln, Sportschießen, Schwimmen, Mountainbiking, Leichtathletik - die Beamtinnen und Beamten der Polizei Dortmund zeigen ihre vielseitigen Fähigkeiten nicht nur in ihrer täglichen Arbeit. Auch sportlich hat das Präsidium herausragende Talente zu bieten. Die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler hat der Dortmunder Polizeipr&...
POL-PPMZ: Ladendiebstahl in Ingelheim Ingelheim am Rhein (ots) - Am 15.02.2018, gegen 11:00 h, wurde ein 15-j. Jugendlicher aus Ingelheim in einem Supermarkt in Ingelheim, Nahering, beim Diebstahl ertappt. Der 15-j. hatte zuerst eine Smartphone-Fahrradhalterung aus der Verpackung genommen und eingesteckt. Danach war er an eine geschlossene Kasse gegangen, wo er sich eine Packung Zigarillos angeeignet hatte. Beim Verlassen des Marktes ...
POL-HSK: Unter Drogeneinfluss und führerscheinlos der Zivilstreife die Vorfahrt genommen Arnsberg (ots) - Am Samstag um 22.10 Uhr bog ein 45-jähriger Autofahrer von der Haarstraße auf die Hellefelder Straße. Hierbei missachtete er die Vorfahrt der anderen Verkehrsteilnehmer. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste eine Zivilstreife stark abbremsen. Die Streife nahm die Verfolgung des Autos auf. Hierbei fuhr der 45-jährige Arnsberger mit über 100km/...
POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall auf der A 5 – zwei Schwerfahrzeuge beteiligt – beide Fahrer leicht verletzt – bis 16 Kilometer Rückstau St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der A 5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf am Dienstag gegen 13.30 Uhr in Fahrtrichtung Frankfurt wurden die beiden Fahrer leicht verletzt. Nach bislang vorliegenden Erkenntnissen musste ein Lastzugfahrer am Stauende auf dem rechten der drei Fahrspuren verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Fahr...
POL-VIE: 3 Personen beim Abbiegen leicht verletzt Grefrath (ots) - Am heutigen Rosenmontag um 12:12 Uhr kam es an der Kreuzung Wankumer Str./Hinsbecker Str. in Grefrath zu einem Verkehrsunfall, als eine 68jährige Süchtelnerin aus Süchteln kommend, nach links in die Hinsbecker Str. abbog, und dabei den PKW eines 64jährigen Straeleners übersah, der aus Richtung Straelen kommend die L 39 in Richtung Süchteln befuhr....
POL-PDPS: Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 12.02.2018 Zweibrücken (ots) - Zweibrücken - Verkehrsunfall 5.000 EUR Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag, 11.02.2018 gegen 15.30 Uhr in der Hofenfelsstraße ereignete. Ein Pkw-Fahrer übersah beim Einfahren in die Hofenfelsstraße vom Parkplatz des Schwimmbades einen von links herannahenden vorfahrtsberechtigten Pkw und stieß mit diesem zusammen. ...
BPOL NRW: Mann bewirft DB Mitarbeiter mit einem Tacker Düsseldorf (ots) - Ein sudanesischer Mann aus Braunschweig (33) stritt sich am Samstagabend (10. Februar) um 20.00 Uhr mit einem Mitarbeiter der DB AG (26) im Reisezentrum des Düsseldorfer Hauptbahnhofs. Die Situation eskalierte und der DB Mitarbeiter wurde mit seinem Tacker beworfen und anschließend geschlagen. Die Bundespolizei nahm den 33-Jährigen vorläufig fest. Der S...
POL-BOR: Borken – Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz / 1.000 Euro Schaden Borken (ots) - (mh) Am Dienstag beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten, schwarzen Mazda 3. Der Wagen stand in der Zeit von 08:15 Uhr bis 08:50 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz an der Nina-Winkel-Straße. Es entstand ein Sachschaden am hinteren linken Radkasten in einer Höhe von etwa 1.000 Euro. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nach...
POL-LB: Sachbeschädigung in Ludwigsburg und Kornwestheim (Serie) Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Graffitisprayer erwischt Einer Polizeistreife ging am Sonntagabend ein 14-jähriger Graffitisprayer in der Nähe des Güterbahnhofs ins Netz. Die Beamten waren zu Fuß in der Gegend unterwegs und entdeckten gegen 21:30 Uhr drei Jugendliche im Gleisbett am Ende der Eisenbahnstraße. Als sie die Personen ansprachen, ergriffen sie die Flucht. Zwe...
POL-PB: Sofabrand im Einfamilienhaus Borchen-Etteln (ots) - (mb) Am Dienstagmittag ist in einem Einfamilienhaus am Bökerweg ein Feuer ausgebrochen. Der Hausbesitzer kam gegen 12.00 Uhr nach Hause und stellte fest, dass die Wohnung komplett verqualmt war. Er alarmierte die Feuerwehr. Die Wehrleute entdeckten ein brennendes Sofa als Brandherd. Das Feuer wurde gelöscht. Durch die starke Rauchentwicklung wurde das gesamte Haus ...
FW-HAAN: Brand im Dachbereich Haan (ots) - Der Bewohner eines Wohnhauses an der Gluckstraße hat gestern Abend an seinem Dach Rauch und Funken entdeckt und daraufhin den Notruf gewählt. Die Feuerwehr Haan wurde um 19.44 Uhr alarmiert und stellte fest, dass sich hinter einem verschieferten Dachabschluss ein Brand entwickelt hatte. An dieser Stelle waren wenige Stunden zuvor Arbeiten von einem ein Dachdecker-Unternehme...
POL-HM: Auffahrunfall mit vier Verletzten und hohem Sachschaden Hameln (ots) - Vier Verletzte und ein Gesamtschaden von fast 40.000 Euro ist das Ergebnis eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwoch (14.02.2018) gegen 15.40 Uhr auf dem Reimerdeskamp ereignet hatte. Die beteiligten Fahrzeuge fuhren anfangs auf dem Reimerdeskamp in Richtung Fahlte. Eine 33-jährige Frau aus Schwarmstedt (Heidekreis) stoppte mit ihrem 3er BMW Höhe Regerweg vor einer Fu&szl...
POL-BI: Anwohner meldet der Polizei Rollerdiebe Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Schildesche- Am Donnerstag, den 15.02.2018, fielen einem Anwohner in der Johanneswerkstraße mehrere Jugendliche auf, die einen Roller schoben. Der Zeuge informierte die Polizei. Beamte fassten die Jugendlichen in Tatortnähe. Gegen 20:35 Uhr beobachtete ein Zeuge an der Johanneswerkstraße Jugendliche, die ein Piaggio Kleinkraftrad schoben. In Hö...
LPI-EF: Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss Erfurt (ots) - Am Samstagmittag beabsichtigte der Führer eines Pkw Opel mit seinem sechsjährigen Kind von der Schillerstraße aus nach links in die Stauffenbergallee einzubiegen. Um einen, sich mit Sonder- und Wegerechten nähernden Rettunsgwagen freie Fahrt zu verschaffen, bremste der Fahrer sein Fahrzeug ab. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender Fahrzeugführer zu spä...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/3864010
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.