Presse

Heimat in Bildern: Siegerländer Galerie II geöffnet

Buch-Juwel hat 15 neue virtuelle Räume mit Bildern ausgestattet/ Mundartliste erweitert

Siegen. 9. Februar 2018 (DiaPrw). Kirchen und Landschaften, Winter und Frühjahr im Siegerland: Vieles ist vertreten im neuen virtuellen Gebäude II von “Buch-Juwels Seejerlänner Galerie” ( www.buch-juwel.de). Sie ist untertitelt mit “Die Heimat in Bildern”. Der Reigen geht von Netphen über Wilnsdorf bis nach Siegen. Auf derzeit 16 Seiten in 15 Räumen sind zahlreiche Exponate, einschließlich “Riewekooche”, Reibekuchenbrot, zu sehen. Alle mit Erläuterung. Ergänzend können Interessierte sich nach wie vor das Gebäude I mit 37 Räumen und zahlreichen Bildern anschauen. Über die Buch-Juwel-Internetseite sind die Magazine ohne Anmeldung aufrufbar.

Heimatverbunden, steht beim Siegener Verlag Buch-Juwel das Siegerland im Vordergrund, ob mit Texten und Bildern aus früheren Zeiten oder mit aktuellen Beiträgen. Im Sommer des Vorjahres führte der Verlag neu das Galerie-Projekt ein. Als im virtuellen Gebäude auf 38 Seiten 37 Räume mit Bildern, Stillleben und modernen Gestaltungen zum Siegerland bestückt waren. war kein Platz mehr. Daher entschloss man sich zum “Gebäude II”.

Von Freudenberg bis ins Netpher Land

Die neue Galerie trägt den Untertitel “Die Heimat in Bildern”. Bis jetzt sind 15 Räume mit Landschaftsfotos, Kirchen- und anderen Gebäudebildern bestückt: “Was einem in schon vielen Jahren so vor die Linse kam und ein Stückchen übers Siegerland erzählt”, heißt es seitens des Verlages. So sind zum Beispiel die bekannte Altstadt von Freudenberg zu sehen, Ansichten aus dem Netpherland mit Blick zum Rothaargebirge, das Untere Schloss in Siegen, nun als Uni-Campus. Dazu gibt es vieles mehr aus Frühling, Sommer, Herbst und Winter, teils in bearbeiteten Formen. Und ein typischer Siegerländer “Riewekooche”, ein Reibekuchenbrot, ist ebenfalls dabei. Wie bei Buch-Juwel üblich, sind alle Darstellungen kurz erläutert, sodass der Betrachter erfährt, was genau und wo es ist. Nach und nach werden in der Seejerlänner Galerie II weitere Räume mit Exponaten bestückt. Um die beiden Galerien frei anzuschauen, sind sie über die Verlagsseiten “Magazine” und “Siegerland-Forum” ohne Anmeldung aufrufbar.

Mundartliste erweitert – Siegerländer Platt

Die vielen schon bekannte mehrteilige große Mundartliste zu Begriffen in Siegerländer Platt auf den Buch-Juwel-Seiten hat Autor Georg Hainer in den vergangenen Wochen wieder um einige Wörter ergänzt. So erfährt der Leser zum Beispiel, dass “orrwe” oben oder oberhalb heißt und “Bett” nicht unbedingt nur “Bedde”. Die Liste kann ebenfalls ohne Anmeldung aufgerufen werden.

Insgesamt mal wieder einmal mehr zum Gucken und Lesen für Heimatfreunde.

Mehr Infos: www.buch-juwel.de

Foto: Aus der neuen Online-Buch-Juwel-Galerie II zum Siegerland. (Foto: presseweller)

Der Verlag Buch-Juwel widmet sich hauptsächlich Heimatthemen zum Siegerland. Neben Heimatbüchern, Autor Georg Hainer, werden Magazine zum Siegerland herausgegeben. Seit Sommer 2017 läuft das Projekt Siegerland-Galerie Seejerlänner. Es werden verschiedene Blogs gepflegt, unter anderem auch ein Gedichts- und Geschichten-Blog.

Firmenkontakt
Verlag Buch-Juwel
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271331570
buchjuwel@gmx.com
http://www.buch-juwel.de

Pressekontakt
Medienbüro + PR DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Migrationsgenossenschaften – Jetzt können Migranten endlich auch Verantwortung für ihr Herkunftsland übernehmen DEGP: One World Coops So werden aus Sozialkosten die neuen Zukunftsinvestitionen (NL/2253188212) Dass Migration und Entwicklung stets zwei Seiten der gleichen Münze sind, hat die UN längst erkannt. Die Diskussion, ob sich Migration und Entwicklung bedingen, wird seit Jahren geführt. Bereits in den 70er Jahren wurde über die Folgen von Migration in den Herkunftsländern dis...
Supermarkt der Zukunft: 80 Prozent der Bundesbürger möchten auch künftig von Menschen … Hamburg (ots) - Gut zwei Drittel der Deutschen können es sich trotz Lieferdiensten und Online-Angeboten überhaupt nicht vorstellen, in der Zukunft auf den Gang durch die Regale im Supermarkt um die Ecke zu verzichten. Ihnen kommt es dabei vor allem auf die persönliche Beratung an. "Geister-Supermärkte" ohne Personal lehnen daher drei von vier Bundesbürgern entschieden ab. Das sind Ergebnisse der b...
LONDON AUS DER VOGELPERSPEKTIVE MIT DEM LONDON PASS Der Blick von The Shard ergänzt die beliebte City Sightseeing Card 20. Februar 2018: London-Urlauber schweben mit Hilfe des London Pass ( www.londonpass.de) ab sofort über den Dingen. Denn The View from The Shard, der Ausblick von Westeuropas höchstem Gebäude “The Shard”, ergänzt die vielfältigen Attraktionen der City Sightseeing Card. Diese ermöglic...
Günter Wallraff: Kritik an Ankara auch nach Freilassung Yücels aufrecht … Köln (ots) - Der Kölner Publizist Günter Wallraff ruft dazu auf, auch nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Haft die Kritik an der Türkei aufrecht zu erhalten. Deniz Yücel sei "ein unbequemer Rebell", sagte Wallraff dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (ksta.de und Samstag-Ausgabe). "Er wird sich dafür einsetzen, dass die Willkür der türkischen Justiz weiter im Fokus der Öffentli...
Kindernothilfe präsentiert Kampagne beim World Urban Forum in Kuala Lumpur Duisburg/Kuala Lumpur (ots) - Sehr erfolgreich konnte die Kindernothilfe ihre Ideen und Forderungen beim 9. World Urban Forum in Kuala Lumpur platzieren: Die Sicherheit in Städten war eines der zentralen Themen in Malaysia - und der Schutz von Mädchen und Jungen gerade in Metropolen ist auch ein wichtiges Anliegen der Kindernothilfe. Zahlreiche Delegierte und politisch Verantwortliche setzten sich...
DFB-Pokal-Halbfinalspiele am 17. und 18. April 2018 live im Ersten: Bayer Leverkusen – … München (ots) - Das Endspiel in Berlin ist zum Greifen nah: Am 17. und 18. April 2018 kämpfen die verbliebenen vier Teams um den Einzug ins DFB-Pokal-Finale. Das Erste überträgt beide Halbfinal-Partien live. Den Anfang machen die Münchner Bayern am Dienstag, 17. April, ab 20:15 Uhr in Leverkusen. Nach dem Ausscheiden gegen den BVB im vergangenen Jahr will der Rekordpokalsieger gegen Bayer 04 das...
Bayern oder Besiktas – Kommentar von Claus Döring zum verkündeten Neuanfang der … Frankfurt (ots) - Ein großer Wurf oder gar Revolutionen seien nicht zu erwarten, eher "solide Hausmannskost". Der neue Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer hält den Ball flach mit Blick auf die überarbeitete Roadmap und Mittelfristplanung des Börsenbetreibers, die er Ende Mai beim Kapitalmarkttag präsentieren will. 2018 will Weimer zu einem "Jahr des Neuaufbruchs" machen. Die Eckpunkte, die der ehe...
Kinderehen: Dreiviertel aller minderjährigen Mädchen im Niger werden zwangsverheiratet … -- Mehr SOS-Infos http://ots.de/PxE8rp -- Niamey (ots) - Im Niger werden Dreiviertel aller minderjährigen Mädchen zwangsverheiratet - das ist die höchste Rate weltweit. "Die schändliche Praxis der Kinderehen stellt eine schwere Verletzung der Rechte von Mädchen dar - mit gravierenden Auswirkungen auf ihre Gesundheit und ihr gesamtes zukünftiges Leben", sagt Aboubacar Maman, Leiter der SOS-Kinderdö...
Bunt, wild, lecker! Wildnis, Western-Städte und weltoffene MenschenKanada lebt Multikulti und Vielfalt (NL/4522676954) Mettmann, 12. Februar2018 Es gibt nur wenige Länder auf der Welt, die politisch und gesellschaftlich so viel Vielfalt leben und gesetzlich verankern wie Kanada. Multikulturalismus ist dort so unantastbar wie die Menschenwürde, das dritte Geschlecht (Transgender) im Pass verankert und ...
Jenny Frankhauser exklusiv in Closer: “Ich habe Angst, dass die Leute mich wieder hassen” Hamburg (ots) - Dschungelkönigin Jennifer Frankhauser (25) rechnet exklusiv in Closer (EVT 14.02.) ab: mit ihrer Schwester, ihrem Exfreund und dem Druck, in der Öffentlichkeit zu stehen. "Es ist, als würde ich träumen. Überall, wo ich hinkomme, rufen die Leute meinen Namen und klatschen. Es ist das allererste Mal in meinem Leben, dass ich so gut ankomme, und ich genieße es sehr", schildert die Blo...
Ferne Tote Kommentar von Reinhard Breidenbach zu Menschenrechten Mainz (ots) - Berichte, wie sie Amnesty International zur verheerenden Lage der Menschenrechte veröffentlicht, gehen in der täglichen Nachrichtenflut allzu oft unter. Sie klingen abstrakt. Eine Meldung über zwei oder drei Tote bei einem Verkehrsunfall in der Region liegt uns da viel näher. Daran ist nichts Verwerfliches, örtliche Nähe führt zu emotionaler Nähe. Allerdings darf es keinen Wettbewerb...
Rallye Schweden: SKODA Motorsport will den Vorjahreserfolg wiederholen Mladá Boleslav (ots) - - SKODA FABIA R5 in Schweden insgesamt 15 Mal auf der Nennliste - WRC 2-Champions Pontus Tidemand und Jonas Andersson gehen für SKODA Motorsport an den Start - Rallycross-Weltmeister Johan Kristoffersson nimmt in einem privat eingesetzten SKODA FABIA R5 teil SKODA Motorsport möchte seine Erfolgsserie in Schweden fortsetzen. Dazu vertraut das Werksteam auf die amtierenden WRC...
Produktsicherheit der nächsten Generation: METTLER TOLEDO PCE präsentiert neue Smart-Camera-Modelle Zwingenberg, 8. Februar 2018 – METTLER TOLEDO PCE, einer der marktführenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, erweitert sein Produktportfolio um die Smart Camera 310 und 330. Während die SMC 330 mit einer sehr hohen Auflösung von 2048 x 1536 Pixel überzeugt, bietet die SMC 310 extrem schnelle Analysen zu einem erschwinglichen Preis. Damit sind die neuen Modelle ...
Deloitte führt Patent-Benchmark-Berichte ein Utrecht, Netherlands (ots/PRNewswire) - Finden Sie heraus, wer welche Patente anmeldetAb sofort bietet DeloitteSmartReports.com (http://www.deloittesmartreports.com) auch Patent-Benchmark-Berichte (https://deloittesmartreports.com/patents) an. Die Berichte werden mit Hilfe künstlicher Intelligenz erstellt, um über 70 Millionen Patente zu analysieren, die von 268.000 Unternehmen auf der ganzen W...
Kommentar zur Wohnungsnot in Baden-Württemberg Stuttgart (ots) - Wenn es um den Wohnungsbau geht, scheint dem Land keine Anstrengung zu groß zu sein. Eine Viertelmilliarde Euro will es in diesem und im nächsten Jahr jeweils dafür ausgeben. Man habe "alles getan, was in unseren Möglichkeiten steht", sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Solange es an Bauland fehlt, wird sich der Mangel an Wohnraum aber nicht wirksam bekämpfen lassen - a...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/337065
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.