Presse

rbb-exklusiv: Baerbock: Abkommen mit Spanien ist “Beruhigungspille”

Berlin (ots) – Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock hat mehr Solidarität in der Flüchtlingspolitik in Europa angemahnt.

Vor dem Treffen der Kanzlerin mit dem spanischen Ministerpräsidenten Sánchez sagte Baerbock am Samstag im Inforadio des rbb, Spanien, Italien und Griechenland seien zu lange allein gelassen worden. Eine faire Verteilung von Flüchtlingen in Europa sei notwendig, auch wenn sich nicht alle 28 EU-Staaten daran beteiligten.

“Meine Hauptforderung an Angela Merkel ist, dass sie das, was sie immer behauptet hat, nämlich auch Spanien deutlich zu machen, wenn bei euch jetzt Flüchtlinge ankommen, dann übernehmen wir da einen Anteil, damit nicht das passiert, was auf Lesbos, den griechischen Inseln passiert ist; nämlich katastrophale Zustände, Menschen hausen im Schlamm in Lagern, Menschen sterben in den Flüchtlingsunterkünften, weil sie da einfach gestrandet sind und nicht wegkommen. Das heißt, wir brauchen vor allem diese faire Verteilung und da muss Deutschland eine entsprechende Rolle übernehmen.”

Baerbock kritisierte das Abkommen zwischen Spanien und Deutschland über die Rücknahme von Asylbewerbern als eine “Beruhigungspille” für Innenminister Seehofer. Da bisher keine Flüchtlinge von Spanien nach Deutschland eingereist sind, sei das Abkommen nicht viel wert. Seehofer und der CSU warf sie vor, mit einer Scheindebatte über die Flüchtlingspolitik “die Rolle Deutschlands in Europa massiv beschädigt” zu haben.

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/4032294
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:Rundfunk Berlin- Brandenburg
Inforadio
Chef / Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: info@inforadio.de

Das könnte Sie auch interessieren:

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach: “Das Fell eines Politikers sollte nie so dick sein, dass … Köln (ots) - "Uns wurde sogar im Innenausschuss auf Nachfrage immer gesagt, wir haben den Flüchtlingsansturm im Griff, doch wir haben nur das erfahren, was ohnehin in der Zeitung stand." Mit dieser Kritik hat sich CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach in Deutschlands Experten-Podcast "FRAGEN WIR DOCH!" bei 105'5 Spreeradio in die Debatte um das Chaos im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) e...
Jahresversammlung der UNO-Flüchtlingshilfe Bonn (ots) - Im letzten Jahr erzielte die UNO-Flüchtlingshilfe das beste Ergebnis seit Gründung der Organisation vor 38 Jahren: Insgesamt 24 Millionen Euro konnten für weltweite Flüchtlingsprojekte und zusätzliche Maßnahmen zur Verfügung gestellt werden, die auf die Notlage von Flüchtlingen aufmerksam machen. Der größte Betrag, 21 Millionen Euro, ging dabei an die lebensrettende Arbeit des Flüchtl...
Ex-Verfassungsrichter hält Gesetzesnovelle zur Parteienfinanzierung für … Köln (ots) - Der frühere Präsident des Verfassungsgerichtshofs für Nordrhein-Westfalen, Michael Bertrams, hält die jüngste Gesetzesnovelle des Bundestags zur staatlichen Parteienfinanzierung für verfassungswidrig. "Zu beanstanden ist sowohl das Hauruckverfahren, in dem das umstrittene Gesetz zustande gekommen ist, als auch die Erhöhung der absoluten Obergrenze", schreibt Bertrams im "Kölner Stadt-...
Live: Zehn Stunden Bundestag und Merkels erste Regierungserklärung nach der Wiederwahl – … Bonn (ots) - Nach ihrer Wiederwahl in der vergangenen Woche gibt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch die erste Regierungserklärung zur neuen Großen Koalition und dem gemeinsamen Regierungsprogramm ab. phoenix berichtet ab 11.30 Uhr bis zum späten Abend aus dem Bundestag. Die Rede der Kanzlerin und die anschließende Generalaussprache wird ab 13.00 Uhr live übertragen. Vor Ort ist Korres...
Baden-württembergischer AfD-Landtagsabgeordneter Emil Sänze: Geburtstagsfeier von … Stuttgart (ots) - Die Landesregierung von Baden-Württemberg trägt am 17. Mai 2018 einen Empfang aus Anlass des 70. Geburtstags von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) aus. Verbunden werden soll dieser Festakt mit einem Symposium, das sich mit dem Thema "Demokratische Öffentlichkeit neu denken" befasst. Der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion, Emil Sänze, übt he...
Badische Zeitung: Krisentage der Union: Irrwitz in Echtzeit Freiburg (ots) - Konservative als skrupellose Zocker - kaum ein Bild wirkt abschreckender auf ein weiterhin zahlenmäßig gar nicht so kleines bürgerliches Publikum. Kaum jemals wurden seine Entstehung und Verbreitung leichtfertiger in Kauf genommen als jetzt vom Bundesinnenminister und Noch-CSU-Chef. Seehofer war kein Krisenszenario zu düster, um sich als Macher zu inszenieren. Er redete Probleme...
Bernhard Seidenath: Mehr Fachkräfte, mehr Qualität: Situation in der Pflege … München (ots) - Mit zahlreichen Maßnahmen setzt sich die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag fortwährend für eine weitere Verbesserung der Situation in der Pflege ein. "Das Thema Pflege berührt die Menschen. Wir handeln daher, damit es auch morgen eine menschliche Pflege gibt", sagt Bernhard Seidenath, Vorsitzender des Arbeitskreises für Gesundheit und Pflege. "Das Thema steht bei uns absolut an d...
Undurchschaubar Kommentar von Martin Korte zum Tierwohl-Label Hagen (ots) - Transparenz ist wichtig - sagen immer alle. Beim Thema Tierwohl heißt das: Die Verbraucher sehen, wie und wo das Produkt entstanden ist, das sie sich in den Einkaufwagen werfen. Anscheinend legen immer mehr Kunden vor allem beim Fleisch-Kauf Wert auf diese Informationen. Sonst würde der Handel nicht reagieren. Es gibt bereits zahlreiche sogenannte Gütesiegel. Zum Beispiel das der Ini...
“Praktika sind gut für die Pflege und gut für die Politik” Stuttgart (ots) - 35 Abgeordnete des baden-württembergischen Landtages tauschen ihr Büro in den nächsten Wochen mit dem Wohnbereich eines Pflegeheimes oder fahren mit auf eine Tour in der ambulanten Pflege. Damit hat sich die Teilnehmerzahl bei der jährlichen Praktikumsaktion des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) erneut gesteigert. "Einige Abgeordnete sind bereits im dr...
Dreyer fordert Union auf, Streit zu beenden Berlin (ots) - Die stellvertretende SPD-Chefin Malu Dreyer hat die Unionsparteien vor dem Spitzentreffen der Großen Koalition am Dienstagabend aufgefordert, ihren Streit zu beenden. "Das kann nicht mehr so weitergehen. Wir brauchen Lösungen", sagte Dreyer am Dienstag im Inforadio vom rbb. Außerdem betonte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin: "Wir wollen ganz klar von CDU und CSU wissen, o...
Gibt’s kein anderes Thema? Wenn man so viel Energie in Bildung wie in die … Essen (ots) - In Bremen verprügeln ein paar Männer einen Bürger, weil sie ihn nach einem RTL-Beitrag als Pädophilen erkannt haben wollen. Das (unschuldige) Opfer ist nun schwer verletzt. Er ist nicht das erste Opfer von Selbstjustiz. Wohl auch, weil im Internet rund um die Uhr gehetzt, vorverurteilt und gelogen wird. Bestimmte Reizworte (Asyl, Islam, südländisch...) reichen bei manchen aus, um nie...
Bilanz zum Weltflüchtlingstag: KfW engagiert sich weltweit für Minderung der … Frankfurt am Main (ots) - - 3 Mrd. EUR für Projekte mit Flüchtlingsbezug in 28 Ländern - Minderung der Fluchtursachen ein Schwerpunkt der KfW in Entwicklungs- und Schwellenländern - Unterstützung von aufnehmenden Gemeinden bei Infrastruktur und Reintegration von Flüchtlingen Vor dem Hintergrund der wachsenden Flüchtlingszahlen sind in der Finanziellen Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Schwellen...
WP: Teststrecke für autonomes Fahren durchs Sauerland geplant Hagen (ots) - Zwischen Soest und Iserlohn soll die bundesweit erste Teststrecke für autonomes Fahren im ländlichen Raum entstehen - über bestehende Bundes- und Landstraßen. Das berichtet die in Hagen erscheinende Westfalenpost (WP, Dienstagsausgabe). Federführend bei der Umsetzung des Projektes sind die Stadtwerke Arnsberg und Menden. Als Partner sind bisher die südwestfälischen Automobilzuliefere...
AfD-Fraktionschefin Weidel unterstützt Gaulands DDR-Vergleich: Auch Merkel klammert sich … Bonn (ots) - Die AfD-Fraktionschefin im Bundestag, Alice Weidel, steht hinter dem Vergleich des AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland, der beim Bundesparteitag in Augsburg die aktuelle politische Situation in Deutschland mit dem Niedergang der DDR im Jahr 1989 verglichen hatte. "Man kann aktuell beobachten, dass sich Menschen in der Exekutive an ihren Stuhl klammern - wie etwa die Kanzlerin - die sic...
Anwalt des Phantomopfers im NSU-Prozess wegen Betrugs angeklagt Köln (ots) - Der Anwalt aus Eschweiler, der jahrelang im NSU-Prozess ein nicht existentes Opfer vertreten hatte, ist wegen Betruges in einem besonders schweren Fall angeklagt worden, berichten "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe) und Focus Online. Darüber hinaus werden ihm Urkundenfälschung und falsche Versicherung an Eides statt vorgeworfen, wie der Aachener Gerichtssprecher Thomas Stoppe...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.